Beiträge von Cy-Res

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Fühlt sich seltsam an nach der letzten Nachricht jetzt folgendes Ankündigen zu müssen:

    Dieses RPG wird in Kürze geschlossen und ins Archiv geschoben. Wir bedanken uns bei den Leute die mit uns das Abenteuer bis hierher durchgestanden haben. Wer noch offene Einzel- oder Partnerposts hat kann diese gern noch beenden und Posten.

    Neues Jahr, Zeit zum ausmisten der Spielerübersicht, so war zumindest der Plan, bis ich bemerkt habe das nach der neuen Inaktivitätsregelung nur noch 5 alte Spieler überbleiben würden plus unseren Neuzugang Feuerdrache der in der Gegenwart zu uns stoßen wollte. Darum gibt es jetzt erstmal nur eine Info wer betroffen wäre vom ausmisten und die Bitte das diese Leute, sofern sie noch mitspielen wollen, bis Ende Januar zumindest einen Aufholpost machen. Es wird Zeitnah auch noch einen Handlungsschritt geben der uns wieder in die Gegenwart bringt da ihr eventuell nur keine Lust auf die Lektion/das Tutorial in Sachen Zeitreise hattet.


    WICHTIG: Ja mir ist klar das eventuell einige Leute die ich hiermit Anpinge schon mal erwähnt haben das sie nicht länger mitmachen wollen, die komplett ihre RPG Teilnahme vergessen haben, die mittlerweile nur noch Forumleichen sind oder bei denen wir bisher komplett verpeilt haben sie schon ins Char-Archiv zu schieben; aber eventuell überlegen diese Personen es sich ja doch noch mal anders, ansonsten können diesen ihren Ping hier bitte einfach ignorieren. Ich wollte nur allen betroffenen die noch in der unaufgeräumten Liste stehen eine faire Chance geben rechtzeitig zu reagieren. Für alle anderen die weitermachen wollen: Bitte macht einen Aufhol oder vollwertigen Post wenn ihr weiter mitspielen möchtet oder macht euch bei sonstigen Problemen die euch temporär am RPG schreiben hindern würden bemerkbar.


    Betroffenenliste: zeev   Justic   Kukkisa   -Galoppa_-_   Fatalis   Stahlfos   Jiang   Cáithlyn   Nerubina   Graue Eminenz   Nocturnal   Slimsala

    Unten im Editor gibt es noch die Möglichkeit Dateinanhäge hochzuladen, diese sollte man (sofern das nicht geändert wurde) über die Bilderoption dann verwenden können wie angedacht. Wenn wer mehr weiß einfach melden.

    Unabhängig von gewünschten Zielort werden für die Poke RPGs die Anmeldungen immer in das allgemeine Anmeldetopic gepostet. (der erste Link) Sobald die entsprechenden Leiter der Wunschregion dann die Zeit gefunden haben den Steckbrief durchzuschauen und eventuell schon einmal mit dir durchzugehen wird der Steckbrief wenn er angenommen wurde von einem Mod in die Charübersicht der Region verschoben.

    "Tick. Tack. Tick. Tack", meldete sich Celebi wieder Telepathisch in den Köpfen der Zeitreisenden. "Euch ist hoffentlich klar das ihr nicht unendlich Zeit habt euch zu entscheiden. Wenn ihr nicht innerhalb der nächsten Minuten zu einer finalen Entscheidung kommt, die ihr mir dann auch mitteilt, leite ich unsere Heimreise ohne zusätzliches Gepäck ein."


    OT: Nur um mal ein wenig Druck aufzubauen da bisher nicht viel los war.

    Wie wird das eigentlich mit Verbindungen zu bekannten NPCs gehandhabt?

    Bekannt/Vertraut mit einer wichtigen Persönlichkeit zu sein stellt keinerlei Probleme da, problematisch wird es *glaube ich* nur wenn man das Kind einer wichtigen Persönlichkeit (Arenaleiter/Top 4...) spielen wollen würde, unabhängig davon ob die Verwandschaft nur in der Ursprungsregion oder der Spielregion wäre. *glaube ich* = mir war so als hätten wir dafür ne feste Regelung gehabt aber nach fixen durchschauen hab ich noch nix exaktes dazu gefunden.

    Für euch beide würde dann höchstwahrscheinlich schon die neue Richtlinie gelten damit euch dadurch kein großer Nachteil entsteht. Es kann übrigens sein das in der Spieler-Übersicht bereits einige Charaktere sind welche die aktuelle und bald kommende Richtlinie leicht überschreiten, nicht wundern, das liegt daran weil sie sich aktiver an den bisherigen Kämpfen beteilgt haben. Meines Wissenstandes nach haben wir glaube ich aktuell keine Sperre mehr was die Spezialisierungen angeht. Wenn euch übrigens noch keine zusagt oder ihr noch keine Idee habt könnt ihr auch erstmal keine nehmen und entscheidet euch später im Spiel für eine die euch zusagt.

    Wenn man nur 1 Pokemon besitzen möchte zum RPG eintritt ist das völlig legitim, jedoch gilt (nach der momentan noch gültigen Levelrichtlinie) trotzdem nur maximal Level 6. (Wir schauen mal das wir bald die Levelrichtlinie schon mal auf den aktuellsten Stand bringen)


    Anemonia liegt an sich wirklich auf einem größeren Landstück aber dieses ist scheinbar nicht weiter mit dem restlichen Festland von Johto verbunden und hätte es nicht die Remakes der zweiten Generation mit ihren extra Routen und der Safarizone gegeben wäre es auch nur ein Riesiges Stück Insel mit einer einzigen kleinen Stadt die mehr an ein Dorf erinnert.


    An sich sollten wir uns früher oder später wieder auf den Weg nach Oliviana machen. Wie lange das aber dauern wird kann ich dir leider noch nicht sagen. Bis dahin gäbe es aber keine Probleme sein Alltagsleben dort einfach auszuspielen.

    Erstmal hallo, ist immer schön neue Interessenten hier zu haben.


    Momentan befinden wir uns nicht länger in einem Kampf sondern in einer Situation die ein moralisches Dilemma aufgrund unserer Zeitreisethematik beinhaltet. Nachdem wir unseren kurzen Ausflug in die Vergangenheit beendet haben (was nicht mehr all zu lange dauern sollte), war auch geplant unsere Levelrichtlinie etwas anzupassen da die meisten Leute mittlerweile bis zu 3 Pokemon besitzen. Wenn dein Char aus einer anderen Region kommt kann er natürlich auch Pokemon aus dieser Region sein eigen nennen. Wie und warum er in die Johto Region gekommen ist kannst du dir selbst überlegen. Bedenken sollte man dabei jedoch das wir momentan auf einer kleinen Insel sind die keinen riesig großen Hafen oder Flugzeug Landeplätze hat. Ohne die Safarizone würde es vermutlich nicht mal eine regelmäßige Fähre dorthin geben. Die einzige Stadt auf der Insel ist Anemonia City (ein paar Häuser, eine Arena, eine Apotheke und eine Jugendherberge) und der nächstgelegene Ort mit einem großen Hafen (von dem wir auf die Insel gelangten) ist Oliviana City.


    Hoffe mal ich konnte dir weiterhelfen.

    Mit Hilfe seiner Liebsten stand der Mentalist wieder auf und nahm seine Pokétochter entgegen damit Annie mit ihrem Yuri reden konnte. Der Blick mit dem das Pflanzenpokémon ihm ansah konnte Daniel im ersten Moment nicht wirklich deuten aber nach einer kurzen Telepathischen Übersetzung Seitens Melody konnte er ein wenig erahnen was los war. Dieses Pokemon schien sehr auf das wohl seiner Besitzerin bedacht zu sein, vermutlich gab es in der Vergangenheit einige solche Typen wie den Poser von gestern Abend die mehr auf Anastasias aussehen als auf ihre Persönlichkeit standen und von Little Green auf Abstand gehalten wurden. Bevor der junge Mann sich Schwester Joy, welche vermutlich froh war nicht eingreifen zu müssen und die noch mit etwas arbeit nebenbei beschäftigt war, zu wand, richtete er noch ein paar Worte an das Endivie. "Keine Angst, das wohl von Annie liegt mir sehr am Herzen. Wir wollen doch alle nur das beste für sie."


    Nachdem das nötigste gesagt wurde trat der Mentalist direkt an den Tresen heran und räusperte sich kurz. "Ja Bitte", fragte Schester Joy, sich von ihrer arbeit am PC abwendend. "Könnten sie mir eventuell sagen wohin die anderen Leute aus unserer Gruppe so schnell verschwunden sind?" "Oh, ihr gehörtet auch dazu? Das trifft sich gut ich habe nämlich ganz vergessen ihnen noch etwas wichtiges mitzugeben und keine sorge sie sind noch nicht weit" "Mitzugeben?" "Ja, heute früh kam eine Express Lieferung von mehreren kleinen Paketen mittels Pelipperkurier von Professor Birk aus Wurzelheim und der Information das die Reisegruppe bescheid wüsste." "Oh ja ich glaub ich kann mir schon denken worum es sich dabei handelt, wir können die gerne mitnehmen. Wohin sind sie denn jetzt gegangen?" Noch während ihrer Antwort gab Schwester Joy den Chaneiras ein Zeichen die Säcke mit den Paketen zu holen. "Die Gruppe wollte zum hiesigen Wetterinstitut um dort unter anderem die Formeos abzugeben. Wenn ihr euch beeilt erwischt ihr sie eventuell noch am Eingangsbereich." "Okay vielen Dank." "Kein Problem, falls ihr oder der Rest von euch noch etwas braucht kommt gerne später wieder." Da sonst keine weiteren Trainer anwesend war wandte sich Schwester Joy wieder ihrem PC zu und Daniel nahm die Postsäcke an sich. "Okay Annie, du kannst dir ja schon mal eines der Pakete aus dem Sack nehmen, sie sind für die Neuzugänge unserer Gruppe, so wie du einer bist, gedacht und dann sollten wir uns mal flugs aufmachen zum Wetterinstitut vor Ort."


    OT: Puh, endlich aufgeholt. Ich selbst würde sagen das wir 2 jetzt (spätestens nach dem nächsten Post von Nessi ) direkt im Institut sind kurz nachdem ihr/die restliche Gruppe es betreten habt. Kurzum: wenn im nächsten Anastasia Post losgegangen wird folgt mein Char automatisch mit und für eventuelle Gespräche/Antwortsätze steh ich per PN, Discord oder WA zur verfügung.

    Dieser schnöselig und hochnäsig wirkende Typ war Nate sofort unsympathisch und er machte sich deshalb gleich die Geistige Notiz ihm den Spitznamen (Suppen-)Kaspar zu verpassen wenn er länger mit ihm zu tun haben würde. Als gerade niemand anderes am Reden war machte der Kundschafter sich wieder bemerkbar "Nach dem ganzen Scheiß der gestern passiert ist wollte ich ja eigentlich nur diese anhaltende Weltuntergangsstimmung mit einen witzig gemeinten Satz etwas auflockern und keine Grundsatzdiskussion zum Thema, Stehlen und unter welchen Voraussetzungen es eventuell in Ordnung sein könnte, lostreten. Aber Egal. Da ihr ja schon dabei seid und ich wohl noch ein wenig bei euch bleibe bis wir aus dieser Situation und Stadt raus gekommen sind, mein Name ist Nathaniel aber ihr könnt mich auch einfach nur Nate nennen."

    Daniel hatte mit einigen gerechnet aber nicht mit einem Begrüßungstackle. Yuris Aktion warf den Mentalisten um so das dieser auf seinem Hinterteil landete und Melody dazu brachte laut schimpfend zu protestieren. "Lass Papa in ruhe!"

    Verdutzt schaute der Trainer kurz zu dem Pflanzenpokémon und dann zu seiner Freundin um auf ihre Frage zu antworten. "Ja alles klar mein Schatz, mir geht’s gut, aber ich glaube dein Freund wird sich wohl erst noch an mich gewöhnen müssen. Hilfst du mir kurz auf?", fragte der Mentalist und hielt Annie seine rechte Hand leicht entgegen.

    Rücksichtsvollerweise klopfte der Mentalist erst an der Tür bevor er, nachdem keine Reaktion kam, in sein gestriges erstes Zimmer ging. Wie zu erwarten war hatten auch hier die Formeos gewütet und der Trainer brauchte ein oder zwei Minuten ehe er seine Klamotten rausgefiltert und eingepackt hatte. Jetzt wo er wieder alles zusammen hatte konnte Daniel sich auf den Weg nach unten zu Annie und der Gruppe machen.
    Unten angekommen staunte der Trainer nicht schlecht als er ein relativ verlassenes Center vorfand. "Ist die Gruppe etwa ohne zwei ihrer Mitglieder weiter gezogen, fragte er sich als er sich zum Tresen begab an der Annie und Schwester Joy waren. Als erstes ging der Mentalist neben dem Endivie in die Hocke. "Du bist dann wohl Yuri, schön zu sehen das es dir nach dem Chaos gestern wieder besser geht. Ich vermute mal das dir meine kleine Melody schon vorgestellt wurde. Ich bin Daniel und passe jetzt mit dir, Nadi und Sala auf Annie auf.


    OT: sobald Yuri seinen vermutlich bevorstehenden Schock überwunden hat hol ich von Joy noch die Starterpakete

    due bist wieder dran Nessi  

    Die Tirade der großen wirkte irgendwie logisch aber hatte sie nicht mitbekommen das diese Schachfiguren zuerst angegriffen haben und ernst machten? Sollte man sich nicht mit voller Kraft gegen so etwas zur wehr setzen? Auch Tokomon war verwundert warum man diese offensichtlich Bösen Digimon nicht töten sollte. Es war ja nun nicht so das man Eier vernichten würde, oder wissen diese Orgamon noch nicht das man nach dem Tod als Ei von vorne beginnt? Am Ende war es fast sogar schon ironisch das ausgerechnet ihr kleines Flämmchen für das Kampfende sorgte. Ein Ende das allerdings mehrere bittere Nachgeschmäcker hatte. Zum einen war dort die Tatsache das der ganz Kampf ein gewaltiges Missverständnis gewesen sein könnte und zum anderen war da dieses kleine Teufelchen welches sich mit einem der Nester aus dem Staub gemacht hatte und schon längst als winziger Punkt am Himmel verschwunden war. Robin musste noch immer ein wenig von dem kratzenden Rauch husten. So langsam wurde dieser Tag wirklich anstrengend für Robins Stimmbänder aber die Frage musste gestellt werden: "Das lief eben nicht besonders gut aber hat außer mir noch jemand mitbekommen das dieses Digimon", Robin deutete auf das am Boden liegende Chessmon. "Gerade so geredet hat als würde es zu Datamon gehören? Kann es eventuell sein das dies die Wächter des Ortes waren und uns für Diebe gehalten haben wie dieses Digimon das gerade davon geflattert war?" Kaum war diese Frage gestellt erschien nun sogar ein komplett neuer Mensch in der nähe der Gruppe, ohne einen sichtbaren Partner dafür aber mit einem Ei in den Händen.


    OT: Endlich mal wieder Zeit für mehr Charposts statt immer nur Leiterposts. Zeit den Elefanten im Raum anzusprechen.

    Thema 3: RPG Inaktivitätsregel

    Eigentlich eine Sache die wir noch während des letzten Roundups festgelegt hatten aber zu spät dran dachten es noch einzutragen. Da wir nicht sicher waren ob ein Edit von allen bemerkt worden wäre kamen wir zum Entschluss es lieber nochmal in einem gesonderten Post zu machen.

    Um den RPG Leitern ein wenig Organisatorische Arbeit abzunehmen dürfen sie sich zukünftig auf folgendes berufen: Wenn ein Spieler unentschuldigt mehr als 4 Monate nicht in einem RPG gepostet hat darf er ohne weitere Nachfrage als Inaktiv betrachtet werden. Jeder Leiter der sich auf diese neue Regelung beruft sollte dies aber vorher seinen Spielern klar machen indem er zum Beispiel im entsprechenden Diskussionstopic seines RPG darauf hinweist. Bestehende RPGs die diese Regelung nutzen möchten und die Spieler haben die schon länger als 4 Monate nicht gepostet haben, sollten diesen nach der Ankündigung zumindest noch 1-2 Monate geben bevor diese als Inaktiv/Ausgeschieden gelten.

    Diese Regel wird ab sofort auf TeNoD angewendet. Ab Januar werden die ersten Leute auf die diese Regelung zutrifft aus unserer Spielerliste aussortiert.

    Thema 3: RPG Inaktivitätsregel

    Eigentlich eine Sache die wir noch während des letzten Roundups festgelegt hatten aber zu spät dran dachten es noch einzutragen. Da wir nicht sicher waren ob ein Edit von allen bemerkt worden wäre kamen wir zum Entschluss es lieber nochmal in einem gesonderten Post zu machen.

    Um den RPG Leitern ein wenig Organisatorische Arbeit abzunehmen dürfen sie sich zukünftig auf folgendes berufen: Wenn ein Spieler unentschuldigt mehr als 4 Monate nicht in einem RPG gepostet hat darf er ohne weitere Nachfrage als Inaktiv betrachtet werden. Jeder Leiter der sich auf diese neue Regelung beruft sollte dies aber vorher seinen Spielern klar machen indem er zum Beispiel im entsprechenden Diskussionstopic seines RPG darauf hinweist. Bestehende RPGs die diese Regelung nutzen möchten und die Spieler haben die schon länger als 4 Monate nicht gepostet haben, sollten diesen nach der Ankündigung zumindest noch 1-2 Monate geben bevor diese als Inaktiv/Ausgeschieden gelten.

    Diese Regel wird ab sofort auf Johto angewendet. Ab Januar werden die ersten Leute auf die diese Regelung zutrifft aus unserer Spielerliste aussortiert.

    Da seit dem letzten News Roundup nicht viel zeit vergangen ist und hier nochmals auf gewisse Themen bezug genommen wird gibt es diesmal ein Special oder kostenloses DLC:


    News Roundup #2.5


    Thema 1: Halloween Event

    Wie in der letzten News bereits angekündigt sollte unser Halloween Event zeitlich begrenzt sein und eigentlich schon am 31 Oktober starten. Wie ihr bestimmt bemerkt habt ist dies noch nicht geschehen. Dies liegt primär daran weil es nicht genug Anmeldungen gab. Nun ist eine weitere Woche vergangen die wir den Interessenten gelassen hatten um ihre Anmeldung zu posten bevor wir für dieses Jahr den Schlussstrich für das Halloween Event ziehen wollten. Mit diesen Zeilen ist der Schlussstrich für das Event gefallen und wir haben beschlossen das Event auf das nächste Jahr zur Halloweenzeit zu verschieben anstatt für nächstes Jahr ein neues oder eine Fortsetzung zu entwickeln. Dann allerdings mit rechtzeitiger Ankündigung und 1-2 Wochen Vorlaufzeit für die Voranmeldephase.


    Thema 2: Weihnachts Event

    Da zu spontane Ankündigungen eventuell abschreckend wirken gibt es jetzt schon mal die Info das wir an einen Weihnachts Event arbeiten. Dieses wird ebenso wie das geplante Halloween Event nur eine begrenzte Zeit Spielbar sein. Bisher angedacht ist, sofern sich genug Spieler anfinden dies in der Zeit zwischen dem 24.12-31.12 zu starten und bis Ende Januar (oder bei großem Interesse/Aktivität auch Ende Februar) laufen zu lassen. Die Anmeldephase wird auf jeden Fall noch vor Heiligabend stattfinden und nochmal in einem Roundup angekündigt (#2.8?)


    Thema 3: RPG Inaktivitätsregel

    Eigentlich eine Sache die wir noch während des letzten Roundups festgelegt hatten aber zu spät dran dachten es noch einzutragen. Da wir nicht sicher waren ob ein Edit von allen bemerkt worden wäre kamen wir zum Entschluss es lieber nochmal in einem gesonderten Post zu machen.

    Um den RPG Leitern ein wenig Organisatorische Arbeit abzunehmen dürfen sie sich zukünftig auf folgendes berufen: Wenn ein Spieler unentschuldigt mehr als 4 Monate nicht in einem RPG gepostet hat darf er ohne weitere Nachfrage als Inaktiv betrachtet werden. Jeder Leiter der sich auf diese neue Regelung beruft sollte dies aber vorher seinen Spielern klar machen indem er zum Beispiel im entsprechenden Diskussionstopic seines RPG darauf hinweist. Bestehende RPGs die diese Regelung nutzen möchten und die Spieler haben die schon länger als 4 Monate nicht gepostet haben, sollten diesen nach der Ankündigung zumindest noch 1-2 Monate geben bevor diese als Inaktiv/Ausgeschieden gelten.


    Thema 4: Werbung

    Das Drachenreiter-RPG steht noch immer in den Startlöchern, Anmeldungen werden weiterhin angesehen und angenommen! Sichert euch euren Platz bevor es losgeht um einer der ersten zu sein die Posten können. *Hier gehts zum Anmeldetopic*

    Als er gerade dabei war sein Loot zu verstauen musste sich der Kundschafter selbst eine Frage stellen: "Wenn ich jetzt eh schonmal dabei bin, was hält mich eigentlich davon ab mir noch einen größeren, stabileren und heilen Rucksack zu besorgen?" Kurzerhand lies der Junge Mann alles alles temporär stehen und liegen und eilte durch die Gänge um nach besserem Stauraum zu suchen. Keine 5 Minuten später kam er mit einem riesigen Teil das mehr an einen Militärrucksack erinnerte zurück und lagerte sein zeug um. Den alten leeren Rucksack rollte er Platzsparend zusammen und stopfte ihn in seinen neuen tragbaren *Schrank* um keine unnötigen Spuren da zu lassen, lediglich Diebstahlsicherungen und sonstige unnötigen Anhängsel von seinem erbeuteten zeug lies er an Ort und stelle liegen. Als er beim umpacken seine gestrigen Einkäufe, auch bekannt als das *neue* zeug wofür er wirklich noch Geld ausgegeben hatte, verstaute war schnell klar wohin der Weg ihn als nächstes führen würde. Keinen Kilometer von seiner aktuellen Position gab es ein Elektronikladen in der nähe einer Bibliothek der hoffentlich noch nicht allzu leer geräumt wurde.

    Da es mittlerweile doch relativ hell wurde entschied sich Nate ein wenig heimlicher vorzugehen bei seinem weiteren Beutezug der wohl auch sein vorerst letzter sein würde, wer wusste schon wann Strom und oder Menschen zurückkommen würden. Dem eigentlichen Geschäft näherte sich der Kundschafter von einer Seitengasse aus in der sich ein Notausgang befand. Aufgrund des fehlenden Stromes war es ein leichtes durch diesen Hereinzugelangen ohne einen Alarm auszulösen. Als erstes wurde seine vorhandene Hardware aufgerüstet gegen bessere Modelle oder zusätzliche Bauteile und allgemeines Zubehör. Dann musste natürlich noch etwas mehr Speicherplatz für verschiedenste Geräte her, diverse Kabel, Powerbanks und und und. So mit als letztes und mehr als Bonus wanderten noch einige CDs seiner Lieblingsband in die Tasche. Jetzt machte sich der neue Rucksack wirklich gut auch wenn es einige zeit dauern würde bis er die nicht mehr benötigten alten Gegenstände sicher und unauffällig entsorgen konnte. Bis dahin müsste er wohl mit ein paar Kilo mehr auf dem Rücken zurechtkommen. Erst als ein Geräusch in der nähe auftauchte wurde Nate hellhörig und vorsichtig. Irgendjemand machte sich an der Türe zu schaffen und würde gleich wohl ebenfalls den laden betreten. Solange nicht klar war wer diese Person war und was sie vorhatte war es dem jungen Mann lieber nicht entdeckt zu werden. Vorsichtig und leise begab er sich in den Part des Ladens der ohnehin schon von normalen Kunden meist ignoriert wird, die Abteilung für Kühlschränke, Waschmaschinen und co. Nates Plan unentdeckt zu bleiben funktionierte erstaunlich gut, diese andere Person schien, wie er, auf Plündertour zu sein und kannte sich wohl bestens aus so zielstrebig wie sie die einzelnen Bereich ansteuerte und Zeug mit sich genommen hatte. Vorsichtshalber begab sich Nate über seinen Eingang aus dem laden heraus und lief schnell um das Gebäude um raus zu finden wer hier noch so auf Plündertour war. Das letzte was er von der Person sehen konnte war das diese sich nun wohl auf in die Bibliothek machte. Vorsichtig lief Nate ihr hinterher und staunte nciht schlecht als er kurz darauf mehrere Personen antraf die sich mittlerweile dort versammelten. Er wusste nicht genau warum aber der sonst eher Menschenscheue Kundschafter eröffnete von sich aus ein Gespräch und fragte die Leute: "Gibts hier was umsonst oder hab ich durch zufall einen Evakuierungssammelpunkt gefunden?" Vermutlich lag es einfach daran das er seit Stunden keine lebenden Menschen mehr gesehen hatte.


    OT: 1.)Bin da wer noch?

    2.)Plündertour Teil 3, vorerst die letzte außer wir lassen als Gruppe noch irgendwo etwas mitgehen.

    Ausgebessert und neu hinzugekommen sind: Ein Army Rucksack, ein brandneues Smartphone, ein Tragbarer CD Player, ein neues Paar Kopfhörer, ein Headset, ein Gaming Laptop, eine Handvoll: externer Festplatten/USB Sticks/MicroSD Karten, USB Lade und Datenkabel, Ne Powerbank und fast ein Dutzend CDs einer Band die am ehesten Saltatio Mortis entsprechen würde XD