Guide - Wie erstelle ich einen Startpost?


  • In diesem Guide möchten wir euch erklären, wie ihr einen Startpost gestaltet.
    Wichtig: Bevor ihr jedoch ein Topic eröffnet, seht bitte in der Übersicht nach, ob euer, oder ein fast identisches, Thema nicht bereits existiert.


    Inhaltsverzeichnis



    1. Einführung


    2. Inhalt
    2.1 Rechtschreibung, Grammatik, Satzstellung und Zeichensetzung
    2.2 Der Inhalt
    2.3 Fragen?
    2.4 Eure eigene Meinung


    3. Design
    3.1 Absätze
    3.2 Überschriften
    3.3 Farben
    3.4 Formatierung und Schrift
    3.5 Bilder


    Die Einführung


    Ein gelungener Startpost wirkt Wunder. Er zieht das Interesse der User eher auf euer Topic, als zwei, drei Zeilen. Auch vermeidet ihr größtenteils Spam, da ihr bereits Diskussionsfragen aufwerft. Damit ist nicht nur ein Denkanstoß vorhanden, ihr bietet auch eine Diskussionsbasis.
    Gerne ist es gesehen, wenn ihr euren Startpost mit Bildern, Farben und Überschriften verschönert. Darüber freut sich das Auge der User.


    Rechtschreibung, Grammatik, Satzstellung und Zeichensetzung


    Wichtig: Achtet auf eure Rechtschreibung, Grammatik und Satzstellung. Wenn euer Text fertig geschrieben ist, kopiert ihn in ein Textverarbeitungsprogramm (zB. Open Office, Word, Pages) und überprüft eure Rechtschreibung und Grammatik.
    Dabei sei gesagt, dass Textverarbeitungsprogramme nicht jeden Fehler finden. Habt ihr einen Buchstaben vergessen, ein Wort ausgelassen oder zu viel geschrieben, wird dieser Flüchtigkeitsfehler vom Programm übersehen. Daher solltet ihr euren Text aufmerksam durchlesen, bevor ihr euer Topic erstellt.
    Achtet auch auf eure Zeichensetzung. Niemand liest gerne einen Text ohne Punkt und Komma. Stellt euch vor, jemand würde euch diesen Text vorlesen und ohne Luft zu holen sprechen - schnell und unverständlich. Genauso wirkt ein Text ohne Punkt, Komma und anderen Satzzeichen.
    Auch Groß- und Kleinschreibung sind wichtig. Von vielen Internetbenutzern wird sie gerne in Foren vernachlässigt, doch dies führt dazu, dass euer Startpost schwer lesbar wird.


    Der Inhalt


    Bevor ihr Fragen aufwerft (dazu später), solltet ihr über euer Thema recherchieren. Am Besten eignen sich Suchmaschinen wie zB. Google oder Yahoo. Hier werdet ihr zu weiterführenden Seiten verlinkt. Am Ende eures Startposts solltet ihr eure Quellen angeben. Das ist nicht nur fair gegenüber den Urhebern, sondern lässt auch eure Aussagen glaubhafter erscheinen, da jeder User die Möglichkeit besitzt selbst nachzulesen.
    Aus diesen Informationen solltet ihr den "Kernpunkt" eures Startpostes gestalten: Fasst sie zusammen - dabei solltet ihr euch nicht zu kurz halten, aber auch nicht abschweifen, sondern pregnant und objektiv Informationen vermitteln - und stellt zu diesem Inhalt anregende Fragen.


    Wie stelle ich Fragen?


    Überlegt euch über was ihr diskutieren wollen würdet. Angemessen sind drei bis sechs Fragen, welche die User beantworten können. Allerdings müssen sie sich nicht an euer Schema halten. Jemand, der sich euer Topic ansieht, sollte durch diese Fragen bloß Denkanstöße erhalten. Ob er sie beantworten möchte oder nicht, ist von Person zu Person unterschiedlich.
    Achtet beim Stellen der Fragen darauf, dass sie nicht vom Thema abweichen und sich nicht in irgendeiner Form wiederholen.


    Eure eigene Meinung


    Nun könnt ihr euch entscheiden, ob ihr eure eigene Meinung noch in den Startpost postet - damit könnt ihr bereits zu einer Diskussion anregen -, indem ihr zB. die von euch gestellten Fragen beantwortet, oder einige Posts abwartet, bevor ihr an der Diskussion teilnehmen wollt.
    Wie ihr euch auch entscheidet, ihr solltet als Threadersteller mit gutem Beispiel vorangehen und eure Meinung ausführlich schreiben.



    Das Design


    Euer Rohtext ist nun fertig. Ihr könnt ihn formatieren. Es empfiehlt sich jedoch auch vor der eigentlichen Formatierung schon grob zu gliedern.
    Wie in der Einführung bereits angedeutet, ist auch euer Design von Bedeutung. Keine Frage, am Wichtigsten ist euer Inhalt, doch die Diskussionsteilnehmer werden ebenso das Design eures Startpostes bewerten.
    Bestimmt würdet ihr euch ebenso lieber ein übersichtliches und liebevoll gestaltetes Topic zu Gemüte führen, als einen unformatierten, "rohen" Text ohne Absätze, trist und grau - einfach dahin geklatscht.


    Absätze


    Ein Text ohne Absätze und Zeilenumbrüche wird scherzhaft als "Wall of text" bezeichnet - der Betrachter findet sich vor einer "Mauer an Text" wieder und ihm vergeht schnell die Lust an eurem Topic.
    Verwendet Absätze, wenn ein Punkt abgearbeitet ist. Auch einer Überschrift solltet ihr einen eigenen Absatz gönnen und vor ihr eine Leerzeile setzen.
    Verwendet Zeilenumbrüche, wenn das Geschriebene noch zu eurem Thema gehört, ihr jedoch die Form wahren wollt und befindet, dass ein Zeilenumbruch an einer bestimmten Stelle von Nöten ist.
    Übertreibt es jedoch nicht mit euren Absätzen und Zeilenumbrüchen. Genauso wenig, wie man gerne einen "Wall of text" betrachtet, betrachtet man einen zerpflückten Text mit Absätzen, die sinngemäß nicht notwendig sind, und unnötigen Leerzeilen.
    Ist euer Startpost sehr lange, könnt ihr auch ein Tabmenu verwenden und sinnvoll gliedern. Ihr könnt die einzelnen Tabs nach Überschriften gliedern.


    Formatierung und Schrift


    Eure Schrift sollte nicht zu groß sein, am Besten ihr belasst sie für den Fließtext in gewöhnlicher Forumsgröße. Die gewählte Schrift sollte gut lesbar sein. Neben Arial ist Times New Roman, Georgia, Tahoma, Verdana und Helvetica zu empfehlen.
    Worte, die ihr als besonders wichtig betrachtet, könnt ihr fett oder kursiv formatieren. Vom Unterstreichen ist abzuraten, da Unterstrichenes oftmals mit einem Link verwechselt wird.
    Ob ihr euren Startpost linksbündig oder in einem Blocksatz formatieren wollt, liegt an euch.
    Zentriert und rechtsbündig sind für längere Texte nicht zu empfehlen.
    Entscheidet ihr euch für linksbündig, braucht ihr den Text nicht extra formatieren. Er wird automatisch als linksbündig angezeigt.


    Überschriften


    Überschriften könnt ihr etwas größer formatieren und Farbe verwenden. Auch verschaffen Überschriften eine Übersicht, die dem Betrachter das Lesen eures Startposts erleichtert.
    Auch hier gilt, dass ihr es nicht übertreiben solltet, denn pt 12 - 20 ist absolut ausreichend.
    Neben diesen kleineren Überschriften könnt ihr auch eine große Überschrift am Anfang des Themas erstellen. Hier wäre auch pt 36 angebracht. Diese könnt ihr zB. zentrieren, wenn ihr das wollt.


    Farben


    Farben sind im Prinzip sehr gerne gesehen. Zum Beispiel könnt ihr eure große Überschrift ein - oder zweifarbig gestalten. Die kleineren Überschriften sollten eine einheitliche Farbe tragen, welche mit der großen Überschrift und dem Bild, das ihr eventuell darunter setzt, harmoniert. Verwendet jedoch keine zu grellen Farben.
    Für den Fließtext ist es jedoch zu empfehlen keine außergewöhnlichen Farben zu verwenden, sondern ihn in schwarz zu belassen.



    Bilder


    Wichtig ist, das sei von vorhinein gesagt, dass ihr die Quelle des Bildes angebt. Ihr könnt sie direkt unter dem Bild, eventuell in einer kleineren Schrift wie pt 8, posten. Auch das Bild wirkt zentriert gut.
    Es soll das Auge ansprechen und Assoziationen mit dem Thema in Verbindung rufen.
    Überschrift und "Header", so nennt man dieses Bild, fallen den Usern als Erstes ins Auge.


    Ladet die Bilder am Besten als Dateianhang hoch und fügt sie dann in den Startpost ein. Ideal wäre es, wenn ihr die Größe des Bildes zuvor mit Hilfe von beispielsweise Paint noch ein wenig anpasst, damit es nicht die Hälfte des gesamten Posts einnimmt, sondern sich optisch gut einfügt. Bedenkt bitte, dass Uploadseiten wie abload oder photobucket bei der aktuellen Forenversion leider nicht mehr funktionieren.


    LG, das Team
    Wir wünschen viel Spaß und Freude beim Erstellen eures Topics und Startposts. =)[/align]