~Psianss~'s Cat Warriors


  • WILLKOMMEN!




    Huhu liebe BB user ^^
    Wie schon das in in meine kleine Kritzelecke
    gekommen seid. Ich zeichne nun schon seit einiger Katzen.
    ich ziehe es vor, Warrior Cats zu malen, sowie meine eigene
    Katasona: Paws




    WIE MALE ICH DIE KATZEN


    Ich benutze i-eine uralte version von Paint und keine aussicht auf was besseres.
    darum haben meine bilder selten Schatten. Ist mir einfach zuviel bei dem Programm, sry.
    Die Katzen sind, mit ausnahme von Grobaufbau des Körpers, nich sehr realitätsnah.
    Ich zeichne sie im Manga-stil, also auch chibis ^^  
    In der schule zeichne ich auf...Traditionelle art. Mit papier und Stift.
    Allerdings nur skizzen, weswegen ich sie hier selten uploade ;)


    WELCHE KATZEN MALE ICH


    von Warrior Cats
    und meine creationen:




    Ich habe vor einen warrior cats comic zu malen. im sommer
    werd ich garantiert genügend zeit haben


    AUFTRÄGE UND SONDERBILDER
    Fragen kostet nichts ^^ ihr könnt mich also auch hir im Topic nach
    spezialanfertigungen fragen, kein problem ^^
    Wenn ihr ideen für ein weiteres Kitten habt und Ich euch von min. einem post kenne,
    könnt ihr mich auch gern Fragen, ob ich die Idee auch einbaue ^^
    Seid dann aber nicht zu sehr enttäuscht, wenn ich es nicht tue.



    MEINE BILDER



    [tabmenu]
    [tab='....']
    ACHTUNG!
    in den nächsten tabs kommen vielleicht viele große Bilder!
    für originalgröße bitte draufklicken!
    [tab='Katzen']
    [subtab=eigene]



    [subtab='warrior cats']


    [tab='Pokémon']





    [tab='neueste Bilder']



    [tab='Signatur']



    [/tabmenu]


    Danke Fürs Reinschauen, Freue mich über jeden HILFREICHEN Commentar


    LG, ~Psianss~

  • Buongiorno.~
    Hm, Seit über einer Woche hier und noch kein einziger Kommentar, das freut mich nicht. Und darum werde ich jetzt auch einen schreiben. (Yeha!) Erwarte keine Wall of text, die liegen schon seit einer Weile nicht mehr in meiner Übung. Aber wie dem auch sei... weniger ist mehr, right? (Auch wenn ich gerade so unglaublich paradox handle, lol.) Zudem bitte ich Dich, Dir keinen Kopf darüber zu machen, weil ich irgendwie eine zu... barsche Wortweise verwende, das ist alltäglich bei mir.
    Mein Opfer wird jedenfalls Dein schönes Gruppenbild sein. ;3


    Also erst einmal Respekt, dass Du mit diesem Etwas von Paint auf die Beine stellen kannst. Ich kann mich daran erinnern, dass auch ich eins dieses ja so wundervolle Programm benutzen musste und dabei nie etwas Gescheites entstand. Da ich aber Schatten trotz dummer Umstände vermisse, würde ich Dir anraten, wenn Du digital arbeiten und dennoch keine Hunderter ausgeben möchtest, Dir am besten lieber GIMP oder - wenngleich nur als Demo-Version - PaintTool SAI zulegst. Hast Du diese einmal, wirst Du eventuell verstehen, was andere, digitale Künstler - mit Ausnahme der Spriterchen :3 - gegen Pain haben.
    Jedenfalls aber scheinst Du ja Erfolg zu haben, wenn man all die Problematiken bedenkt. Und die Katzen sind auch nicht so sehr verfremdet, sodass man sie nicht einmal mehr als solche erkennt. Ebenfalls stört mich nicht allzu sehr, dass sie menschliche Züge haben, denn schließlich ist das bei Anime bzw. Manga, in denen Tiere die Hauptrolle spielen, meistens der Fall. An Funkyfur hast Du dann ja auch zu erkennen gegeben, dass sie auch noch ihre rechtmäßigen, animalischen Merkmale besitzen.
    Eine Sache, die jedoch, egal welcher Stil es ist, immer beachtet werden sollte, sind die Proportionen und dazu musst Du ebenfalls über die Anatomie von Katzen bescheid wissen. So könnten sich die Katzen mit den Hinterbeinen, die Du ihnen gibst, kaum oder nur schwer fortbewegen. Vorder- und Hinterbeine sind beide viel zu kurz. Auch die Schultern scheinen weitestgehend gar nicht vorhanden zu sein. Aber in der Tat haben auch Katzen solche. Statt dass ich aber jetzt jedes kleine, proportionale Problemchen aufzähle, gebe ich Dir einfach mal ein kleines Bildchen mit auf den Weg, an das Du Dich vielleicht zunächst - eben bis Dir die Anatomie der Katze liegt - einmal hältst. Voilà:


    Auch wenn es einem eventuell etwas unangenehm vorkommt, ist es doch ratsam, beim Skizzieren zunächst das Skelett anzudeuten. Ebenfalls sollte man schon bei den Anfängen der Skizze immer darauf achten, dass Haltung und Position physikalisch überhaupt möglich sind. Bei Nightfur kommt mir das nämlich ein wenig ungewöhnlich vor...
    Outlines lasse ich mal außen vor, mit Paint ist es fast unmöglich, gescheite, nicht verpixelte Linien zu schaffen, lol.
    In Sachen Farben aber kann das Programm ja doch ganz vernünftig dienen und gerade bei Funkyfur würde ich Dich ja gerne dazu auffordern, die Farben mehr zu brechen, was jedoch auch bei den anderen zum Teil sein sollte. Ich weiß, besonders bei ersterem sind die leuchtenden Farben gerade gewollt, aber dennoch wird man in der Natur niemals auf solch eine Neon-Pracht stoßen, denn die Farben lenken selbst zu allem Übel auch noch unglaublich ab, was durch ein kleines bisschen Brechen (mit den Komplementärfarben) auch nicht weiter schlimm gewesen wäre. Dann würden auch die leuchtenden Farben mehr oder weniger leuchtend, aber noch immer natürlich wirken. (Wobei, das stimmt leider, wieder ein Problem mit Paint dagegen spricht: Nämlich kann man nur eine einheitliche Farbe für eine Fläche verwenden und mischt man zwei Farben anders, zum Beispiel indem man sie - mehr oder weniger - "nebeneinander" aufträgt, dann stechen die einzelnen Farben ziemlich hervor. Außer man arbeitet da sorgfältig mit den Pixeln, was aber wieder Spriting wäre.)
    Ansonsten - mal wieder ein kurzer Kommentar, möhö - versuche Dich einfach das nächste mal an Schatten und wenn es Dir digital zunächst nicht gelingen mag, kannst Du die Sache schließlich auch traditionell mit Bleistift und Papier mal ausprobieren. :)


    ~Arriverci :3

  • Salchicha kein textschwall, wa ;P
    ich will eigentlich photoshop haben, weil ich die skizzen vom papier dan ganz einfach auf den pc bringen kann, ohne danach ewig viel radieren zu müssen :D aber leiter muss ich diesen Pc mit 3/4 meiner Familie Teilen und dann reicht der speicher nicht mehr. zudem hab ich ein EXTREEEEEEEM altes... ding, dass es wagt, sich computer zu nennen (aber echt, sogar mein Taschen rechner wäre besser als dieses... etwas...) 3. punkt: mein großer Bruder will das Programm, aber ohne geld ist ganz blöd sachen kaufen :p
    zu der barschen ausdrucksweise: ich kann bei übellaunigkeit WEIT schlimmer sein als das, was du da scheibtest (sagt man das so? schreibtest? na egal...) meiner Familie liegen die Fremtsprachen Ironie und Sarkasmus eben etwas zu sehr im Blut (Wodurch manche leute das einfach nicht verstehen :/)
    last but not least: DANKE FÜR DEN KOMMI ^^
    war sehr hilfreich ^^
    allerdings finde ich, das mein gröster Fehler war, das PAWS als Kätzchen und und die meisten anderen adults waren...


    GB, und Greetings, ~Psianss~


    |edit:


    NEUES PIC:
    http://i40.tinypic.com/2nqxow8.png

  • UPDATE





    sig
  • Fuu, warum hab ich dieses Topic jetzt erst gefunden? Muss. Sofort. Nen. Kommi. Schreiben! D: Sry, aber es freut mich einfach, dass hier ein weiterer Warrior Cats-Fan zeichnet, denn ich bin ebenfalls ein begeisterter Fan davon und zeichne auch sehr gerne darüber^^ Aber nungut, das ist ja jetzt Nebensache, denn es geht hier um dich bzw. deine Zeichnungen.~
    Dein Startpost ist sehr schön gestaltet. Er ist ordentlich und es ist auch gut, dass du ein Tabmenu benutzt. Es gibt ja viele, die lieber hundert Spoiler benutzen. x_x Was mir nur fehlt, ist ein wenig Farbe, denn so sieht es ein wenig 'kalt' aus. Und ein Cover wäre auch nicht schlecht. Da dies ein Art-Topic ist, sollte das ja eigentlich kein Problem für dich sein. <:
    Dass du mit Paint zeichnest ist sehr interessant. Manche meinen zwar, es wäre schlauer sich ein Programm wie Gimp oder Photoshop zu holen, aber dafür haben die, die mit Paint zeichnen viel mehr Können, immerhin gibt es dort nicht sehr viele Optionen, mit denen man Effeckte einfügen oder Ebenen erstellen kann.
    Fangen wir mal mit dem Bild mit Tigerkralle an. Ich finde es wirklich beeindruckend, dass du so ein Bild mit Paint erstellt hast. Ich würde das glaube ich niemals hinkriegen.^^' Ich brauche immer die Ebenen-Funktion und dass du das ohne schaffst, ist wirklich lobenswert. Die Coloration ist auch ganz ok. Zwar wären weichere Streifen schöner gewesen, aber mit Paint geht das ja nicht so leicht. Tigerkralle hat passende Farben bekommen, mit denen ich mir ihn auch immer vorgestellt habe. Die Narben hast du auch nicht vergessen, was natürlich auch gut ist. Und bei dir kann man sie wenigstens erkennen, bei den meisten sehen sie ja ziemlich merkwürdig aus und meistens kann man sie auch nicht erkennen, was bei dir nicht der Fall ist. Es ist eigentlich recht schade, dass es keinen Schatten gibt aber das wäre dann auch ziemlich viel Aufwand gewesen. Ich finde es auch schade, dass es keinen Hintergrund gibt. Man kann zwar nicht viel von Paint erwarten, aber wenigstens ein Himmel oder hätte eingefügt werden können, finde ich. Aber dennoch passt dieses Blau zu Tigerkralle.
    Auf die anderen Bilder werde ich jetzt erstmal nicht eingehen, ein anderes mal vielleicht. Aber mir gefällt dein Zeichen-Stil ziemlich und ich freue mich schon auf mehr Bilder.^^
    mfg.

  • **~Zoroark~**
    erstma danke für diesen lieben kommi ^^
    die farben und vorlage hab ich von der wikia-seite von Warrior Cat ^^


    vor n paar tagen hab ich auch nur eigene katzen gemalt, aber nachdem ich auf Youtube
    eine fan-animation vom 1. band gesehen hatte, musste ich die kriegerkatzen zeichnen ^ w^
    auf narben und anderes kleingefuzzel achte ich bei sowas gern ^^ (manchmal kritisie ich auch leute,
    die es nicht machen, ist so eine blöde, schlechte angewohnheit...)


    welche warrior katze magst du eig. am liebsten? bei mir ist es ja auffällig, das ich geißel favorisiere :)


    der Startpost würd auch bald wieder verschönert, mit garantie :thumbup:

  • Ich würde mich auch gerne äussern.
    Bin zwar nicht die Expertin dadrin aber ich hätte einen Tipp für dich.
    Bei Tigerstern:Ich finde du hast Tigerstern gut getroffen,auch mit den Narben aber eins stört mich doch ein wenig:bei der Brust,dort wo die Fellbüschel herrausschauen(finde ich wirklich schön) ist mir das ein wenig zu dick bzw. breit.
    Also ich meine
    Dort etwas weiter unten =)----> http://i42.tinypic.com/20if891.png


    EDIT:Hubs ich lese gerade das neueste Buch deswegen ist es bei mir schon Tigerstern,tut mir Leid ^^

  • so, ich hab jetzt ein kleines Problem gefunden:
    im laufe der Zeit hab ich jetzt 2 stile erarbeitet:

    1.


    2.


    ich weiß, es ist geschmackssache, aber welchen findet ihr besser?
    ich würd mich lieber auf einen der beiden konzentrieren und diesen dann verbessern als
    mit dieser sache hier zu leben....
    Ich habe mich mit dem problem lange auseinandergesetzt, fand aber keine Lösung...



    @ Lulu_loves_Pokémon

    EDIT:Hubs ich lese gerade das neueste Buch deswegen ist es bei mir schon Tigerstern,tut mir Leid ^^


    macht doch nix, hab zwar erst das zweite buch aber hab mich schon durch die geschichte gefressen, bevor ich das 1. hatte^^
    bin also mit allen teilen der storie vertraut. man kann bei mir nicht mehr spoilern (MUHAHAHAHAHAHAHa*hust*) ^^