Risen 2 und NVIDIA Problem/Fragen


Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon
  • Hey ho ich hab mal ein paar Fragen zu Grafikkarten und so...
    Aber erstmal erzähl ich eine kleine Geschichte: Ich hab gefragt ob meine GK gut genug für Risen2 mit Hilfe einiger User habe ich herausgefunden, dass es eigentlich klappen sollte. Dann hab ich es mir gekauft, aber es laggt übelst... Unspielbar. Ein Noob wie ich bin hab ich erstmal gegoogelt und bin auf diese Seite gekommen : *KLICK*


    Da sagt der FAQ dass ich den Grafikkartentreiber deinstallieren sollte... Ich hab keine Ahnung wie und wo man das macht und hab Angst das ich was kaputt mache :/


    Ich hab eine: NVIDIA GeForce GT 525M


    Naja ich hoffe ihr könnt mir helfen und Tpps geben :D




    Knakrack6

  • Du hast dir ein Spiel gekauft und nun laggt es übelst?
    Mhm..du hättest es mit Link~ überprüfen sollen..


    Das Spiel allgemein braucht MInium (=512MB) und Empfohlen (=1024MB) Grafikspeicher und deine Grafikarte besitzt nur:
    (=128MB) (Weiß ich nicht ob das stimmt >_<) Deshalb sollte es klar sein, dass es nicht geht.


    Edit:// Es waren doch 1024MB in deiner Graka..


    Edit:// Eigentlich müsste es nun gehen..vielleicht liegt es an deinem CPU? (Ghz)
    Versuch mal den Link da oben und gib bei der Suche Risen 2 ein.


  • ^
    |
    Das steht beim FAQ. Allerdings hab ich Angst, dass ich irgendwas bei meinem Computer kaputt mache... Also wollte fragen ob da was gefährliches ist ...

  • lol...nee das ist nichts gefährliches, du stellst ja quasi nur einen zustand her wie er wäre wenn du grad windoof frisch draufgemacht hättest und nach passenden treibern für dein pc suchst, da windoof ja von haus aus mit standarttreibern daherkommt die meist nur VGA oder SVGA können liegt bei einem PC die treibersoftware für die verbauten HW-Komponenten bei, oder du suchst halt auf seiten der Hersteller nach den aktuellsten treibern, ich nehme an das dieses 3D Vison wohl eher für leute mit 3D monitoren bzw. 3D Grafikkarten gedacht war, und bei empfohlener Instalationsroutine in verbindung mit dem Spiel probleme bereitet, also einfach das teil beim benutzerdefinierten Installationsprozess abwählen den rest so lassen und spass haben! ;)

  • Ok wenn ich das lösche installiert sich das gleich wider von selbst? Und wo lösche ich das überhaupt?


    (Ja ich weiß ich bin dumm, aber egal :P )

  • lol...nee von selbst installiert sich da garnichts (wär ja schlimm, so käme ja noch leichter alles mögliche auf den Rechner)!


    Geh einfach in den Gerätemanager, wähle deine GraKa aus und dort bei den Treibereinstellungen den Treiber löschen, nach dem RE-Boot die Treiberinstallations-EXE ausführen und dort eben benutzerdefiniert anklicken (sprich häckchen setzen oder so) und dann die 3d Visions-dingens abwählen, den rest lassen wie er ist und auf Installiern klicken! ;)

  • Naja mit einem mittelmäßigen Notebookchip wie der GT 525 müsste Risen2 zumindest auf geringen Details einigermaßen flüssig laufen, aber das ist erstmal nebensächlich.


    Abgesehen davon, dass es ziemlich schwierig ist seine Grafikkarte zu deinstallieren, verstehe ich dein Problem nicht wirklich. Geh einfach auf die Seite von NVidia und such nach den neuesten Grafiktreibern für dein System, lade sie runter und installiere sie (3D-Vision deaktivieren). Danach dürftest du auf dem neuesten Stand sein und sofern deine Grafikkarte dazu in der Lage ist, dürftest du auch Risen2 spielen können. Zudem kann man die Grafikkartentreiber auch ziemlich leicht in der Programmübersicht löschen lol


    Ansonsten nochmal eine nette Information am Rande. Es kommt bei einer Grafikkarte nicht nur auf den Speicher an, sondern auch auf die Leistung der GPU und die entsprechenden Taktraten. Eine Grafikkarte mit 1024 MB Speicher kann dementsprechend sogar langsamer sein als ein Model mit weniger Speicher.

  • Ich habe die neuste Treibersoftware installiert und das 3D-Zeug deaktiviert.... Es laggt aber immer noch. Und was genau ist GPU? Ist das der Arbeitsspeicher?! Wenn ja dann habe ich 4GB was laut den Empfehlungen genug ist... ;(

  • Ich habe die neuste Treibersoftware installiert und das 3D-Zeug deaktiviert.... Es laggt aber immer noch. Und was genau ist GPU? Ist das der Arbeitsspeicher?! Wenn ja dann habe ich 4GB was laut den Empfehlungen genug ist... ;(

    Du hast:


    1GB Graka
    4GB Ram


    und was ist mit den Prozessoren? GPU/CPU daran kann es liegen, dass es so langsam (laggt) ist.


    Schon versucht das Spiel auf niedrigster Grafik zu spielen?
    Ps.Auflösung zu verkleinern hilft auch