'Aλέξανδρος Μέγας [VGC12 RMT]


  • Nach langer Zeit mal wieder ein RMT von mir, weil ich gerade Lust drauf hatte und auch mal eine Teamidee hatte, die gut genug ist hier gepostet zu werden!


    Wollte mal von dem ganzen Standardkram weg und bin letztendlich doch wieder zu Sachen gekommen, die doch irgendwie halb Standard sind, aber trotzdem in der Form so wahrscheinlich noch nicht unbedingt gespielt wurden.
    Beim Teambau habe ich mich daran orientiert, wie die Japaner ihre Regenteams aufbauen: nämlich mit Antistrategien für Goodstuffteams, die meistens mit Sandsturm als Antiwetter daherkommen oder bestimmte defensive Pokemon wie Kappalores oder Tentantel als Regencounter spielen. Das Team ist dementsprechend ein Regenteam mit TR-Elementen.


    Bilder alle bei Google ausm Internet geklaut ;D


    http://th08.deviantart.net/fs4…oed_politoed_by_S_n_u.png
    Quaxo (M) @ Tsitrubeere
    Trait: Niesel
    Forsches Wesen (+SDef, -Spd)
    - Siedewasser
    - Eisstrahl
    - Abgesang
    - Schutzschild


    > Langsames Quaxo, um den Wetterkrieg zu gewinnen und um im TR so schnell wie möglich zu sein. Kann dank eines defensives Spreads und der Sitrus auch mal rausgehen und später irgendeinen Hit nehmen und mir das Wetter wiederholen. Neben Voltenso mit Hitzekoller und +2 Metagross ist Abgesang noch eine weitere Möglichkeit Tentantel zu besiegen: man hält einfach auf die Partner drauf, lässt Tentantel von mir aus seeden / Schaden machen / Paralyse spreaden und finisht es einfach mit Abgesang. Ist zudem eine der wenigen Möglichkeiten, gegen Gastrodon was zu machen, wenn Kappalores weg ist. Kann zudem auch mit viel Antizipation zum Phazen benutzt werden und dann irgendwas auf den Switchin fistearen.



    http://fc06.deviantart.net/fs1…_welcome_by_manectric.png
    Voltenso (M) @ Leben-Orb
    Trait: Blitzfänger
    Mässiges Wesen (+SAtk, -Atk)
    - Donner
    - Kraftreserve [Eis]
    - Hitzekoller
    - Schutzschild


    > Mein Counter für Zapdosen und defensive Voltolos, die mich mit ihren Heatwaves und HPs trotz schlechter Defensivwerte nicht wirklich jucken. Gönnt sich insbesondere gegen Voltolos gerne mal +1, wenn die Leute mir mit Strolch-Donnerwelle das Kappalores langsamer machen wollen. Donner mit +1 und LO zieht gut durch und Hitzekoller ist vor allem mal gegen Tentantel bei neutralem Wetter gedacht.



    http://www.deviantart.com/down…_hereticalsun-d4rloxe.jpg
    Bronzong @ Mentalkraut / Überreste
    Trait: Levitate
    Careful Nature (+SDef, -SAtk)
    - Bizarroraum
    - Steinhagel
    - Angeberei
    - Bodyguard


    > Der TR-Setter des Teams. Man könnte hier auch Cresselia nehmen und die meisten Japaner spielen auch Cresselia, aber ich hab mal Bronzong genommen, weil ich zusammen mit Rihornior doublesliden und so vor allem gerne mal flinchen kann, ausserdem find es mit einem +2 Partner eh wichtiger, Sachen am Sash und nen vollen Partner ohne grosse Prediction killen zu können. Die doppelte Feuerschwäche durch ihn und Metagross wird durch[pokemon] Rihornior[/pokemon], den Regen und den 2 Wasserpokemon zumindest mal wieder ausgeglichen. Angeberei, wenn genug Zeit ist und ich +4/max swaggern kann, aber auch gegen Mihiiieps Hutsassa



    http://images.wikia.com/es.pok…s/0/02/EP476_Ludicolo.png
    Kappalores (M) @ Wasserjuwel
    Trait: Wassertempo
    Mässiges Wesen (+SAtk, -Atk)
    - Mogelhieb
    - Gigasauger
    - Hydropumpe
    - Surfer


    > Kappalores wird eine doppelte Funktion in diesem Team zuteil. Zum einen kann es mit aktiviertem Wassertempo sofort selber sweepen, zum anderen kann es aber auch mit Mogelhieb Bronzong beim Setup von Bizarroraum helfen und dann später noch mal kommen, was nochmal am Ende dieses Posts erklärt wird.



    http://i681.photobucket.com/al…%20pokemon/metagross1.jpg
    Metagross @ Persimbeere
    Trait: Neutraltorso
    Mutiges Wesen (+Atk, -Spd)
    - Erdbeben
    - Eishieb
    - Zen-Kopfstoss
    - Schutzschild


    > Swaggerziel #1, ist ganz schwer aufzuhalten, wenn der Setup durchkommt und richtig predictet wird. Die Moves bieten die beste Genauigkeit und die bestmögliche Coverage bei guter Durchschlagskraft. Erledigt mit Bravour die meisten Sachen, die in so Standardteams rumfahren und nimmt gerne mal soviele Viecher mit, dass man mit Quaxo Abgesang machen kann.



    http://4.bp.blogspot.com/-lF6M…Fl6v78OTA/s400/Rhype1.png
    Rihornior (M) @ Prunusbeere
    Trait: Felskern
    Brave Nature (+Atk, -Spd)
    - Steinhagel
    - Erdbeben
    - Vielender
    - Schutzschild


    > Zweites Swaggerziel, was ebenfalls gut gegen Sand funktioniert und mit der richtigen Prediction ein Spiel dreht und/oder entscheidet. Megahorn ist insbesondere mit +2 gegen Cresselia lustig, macht mir aber auch Kappalores weg. Denke, hier gibt es kaum etwas zu erklären, deshalb komme ich dazu, wie man mit dem Team pickt.




    Sinnvolle Picks:
    In der Praxis habe ich am häufigsten Bronzong Kappalores Metagross / Rihornior / Quaxo gepickt. Klar sind die Picks auch vom gegnerischen Team abhängig, aber dieses Team ist etwas mehr im Autopilotenstil gehalten, weshalb man es schon so machen kann. Man hat auch ein paar Optionen, was man am Anfang macht, so kann man T1 Mogelhieb + TR machen und dann TR Meta/Rhype für Kappalores reinholen und sich selber auf den Switch swaggern, weil die meisten schlechteren Gegner im ersten TR-Zug doubleprotecten oder switchen (oder eine HP Flug auf Kappalores hauen :ugly: ). Der +2 Sweeper macht dann halt ein bisschen Terror und entweder ist das gegnerische Team dann schon auf 2 Viecher runter und man kann mit Abgesang finishen oder Wassertempo-Kappalores regelt dann halt, wenn der TR weg ist; deshalb auch Surfer auf Kappalores statt Eisstrahl, zwei angeschlagene Gegner aus den TR-Runden lassen sich so leicht in einem Zug entfernen.
    Die andere Pickmöglichkeit ist, Voltenso über Bronzong zu picken, was sich anbietet, wenn Leute Taunt Voltolos/Specstrick Wasch-Rotom spielen, was mir normal die TR-Swagger-Geschichte kaputtmacht, ich so aber mit Voltenso Druck machen kann und ausserdem verhindere, paralysiert zu werden.


    Könnt ja gerne mal rankommearen und ansagen, was ihr so alles an Schwächen findet ;D

  • Endlich schnallt auch mal ein anderer der selbsternannten Top-Spieler, dass es irgendwie langweilig und random ist, ständig denselben Rotz zu spielen, den auch sonst jeder spielt. ;D Für ausführlichen Rate gerade nicht die Muße, daher einfach paar spontane Gedanken beim Lesen kurz hier; ich denk die Ideen sollten fürs Erste konstruktiv genug sein:


    - Flammenwurf reicht mit LOrb bei neutralem Wetter schon dicke. Wenn es wirklich nur für Ferro ist, sollte der Hitzekoller schon auch bei Regen OHKOen können, sonst weiß ich nicht, ob's die -2 und 90% wert ist.
    - Welchen Mehrwert bringt Dir Erdbeben auf Meta, bist doch schon vollgepackt mit Moves, die das Zeug weghauen, wofür EQ wäre!? Würd sagen generischen Stahlmove oder auch mal Hammerarm für Speed-Drop. ;D


    Ansonsten cooles Team. Kann vielleicht noch sagen, dass ich Bronzong irgendwie furchtbar finde, lol, aber na ja, ich hab's in einem komplett anderen Team gespielt. Achja, nochwas: Ich find Dich gegen besagte Miihiips doch etwas wacklig. Vielleicht Zong nicht unbedingt 0 auf Speed geben, damit der Safeguard rauskommt oder so, aber irgendwie kann der mir auch dann immer noch zu viel stören. Er beansprucht im wahrsten Sinne des Wortes zu viel Aufmerksamkeit und dann muss nur der Partner ein guter sein. /edit: Ach stimmt, iwie hab ich Meta gerade voll vergessen. Na dann...


    Wie ich halt weiß, woher Du das Video hast, haha.

  • Überlege, Cresselia über Bronzong zu spielen (hauptsächlich wegen schnellerem Bodyguard und weils doch mehr aushält) und Machamp über Rhyperior.
    No Guard Machamp hätte halt den Vorteil, dass Angeberei darauf schon mal nicht mehr missen kann und +2 DynamicPunch sowie Stone Edge für Zapdosen dürfte doch ordentlich wehtun. Macht zudem genausogut Antisachen wie Garchomp / Tyranitar weg wie Rhyperior auch. In dem Fall würde Meta aber auf jeden Fall EQ behalten, weil man imo mindestens einen Swagger-Abuser mit gutem Multitarget braucht.


    Behindert ist halt, dass mir die Elektroimmunität flöten geht, wenn ich Machamp use.


    Edit: Mir ist gerade eingefallen, dass Cresselia gar nicht langsamer als min Speed Machamp werden kann. Ich glaub, ich werd halt Bronzong ohne Minuswesen auf Speed und mit 31 DV spielen und vielleicht noch ein paar Speed-EVs spielen, damit mir die Hutsassa nicht mehr auf die Eier gehen.


    Irgendwer Senf dazu bitte ;D