Erster Versuch ein halbwegs annehmbares CP Team zu kreieren

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Also wie der Titel bereits sagt, es ist erst mein ERSTER Versuch , ich bin noch Anfänger was das ganze betrifft, deshalb seid bitte nicht ZU streng mit mir wenn ich einen kompletten Blödsinn schreibe :'D


    Also ich hätte mir gerne ein Sandsturm Team gemacht, bestehend aus:







    Wie gesagt, es sind bestimmt noch eine Menge Dinge drinn die ich ändern sollte, wozu ich mir nicht mal so sicher bin ob Wetter Teams in XY so viel Sinn machen wo ja auch wenn die Fähgikeit ein Wettereffekt ist, nach 5 Runden aufhört...
    Trotzdem wärs cool wenn ihr mir ein wenig helfen könntet, wie sollte ich sonst lernen ! :D

  • Für dein erstes Team ist das eigentlich gar nicht mal so schlecht, weswegen ich eigentlich nur eine Änderung vornehmen würde, und zwar würde ich M-Bisaflor über M-Knakrack spielen. Zum einen ist es als Sweeper für dieses Metagame zu langsam, zum anderen bringt es dir nicht die nötigen Resistenzen mit. Mit M-Bisaflor hast du nicht nur gegen jeden Typen mindestens genauso viele Resistenzen wie Schwächen, du hast auch noch eine weitere defensive Möglichkeit. Dass M-Bisaflor den Sandsturm nicht ausnutzen kann, ist allerdings nicht weiter schlimm.


    [tabmenu][tab=M-Bisaflor]


    Quelle[/tabmenu]


    Noch ein paar kleinere Sachen zu den einzelnen Mons:


    Panzaeron: Stachler + Tarnsteine sind möglich. Allerdings würde ich Auflockern > Tarnsteine und Bohrschnabel > Schutzschild spielen. Auflockern hilft enorm gegen Auslegware und Tarnsteine wird deutlich seltener gespielt als sonst, Stachler hingegen wird kaum erwartet. Solltest du allerdings Stachler weniger mögen, kannst du statt Stachler auch Tarnsteine spielen. Bohrschnabel dient dazu, dass man gegen Verhöhner nicht so anfällig ist und man einen STAB hat. Außerdem kannst du auch Ruheort > Wirbelwind spielen, damit Panzaeron langlebiger wird.
    Despotar: Würde 252 KP-EVs statt Spezial-Verteidigung spielen, damit der physische Verteidigungswert auch davon profitieren kann. Zudem würde ich auf dem letzten Slot auf alle Fälle Finsteraura spielen, damit du wenigstens einen STAB hast.
    Hippoterus: Kannst mal Wirbelwind > Eiszahn probieren, um Booster zu entfernen und da Eiszahn sowieso viel zu schwach ist, um irgendwie Schaden anrichten zu können.
    Scherox: Spiel mal Verfolgung > Kehrtwende, weil 2 STABs redundant sind und du eine bessere Coverage hast.
    Gastrodon: Fokusgurt ist auf dem Mon eher nutzlos, weil es auch so schon eine gute Stayingpower hat, daher Überreste drüber für mehr Langlebigkeit. Zudem würde ich auf alle Fälle Toxin > Spiegelcape spielen, weil du sowas schlecht predicten kannst und Toxin viel mehr nützt, zum Beispiel indem du andere gegnerische Staller unter einen Timer stellst. Außerdem Siedewasser > Eisstrahl wegen STAB und der zusätzlichen Burnchance.

  • OK, da ich selber mit einem Sand-Team spiele kann ich hier glaube ich ein gutes Review geben :)
    Zuerst einmal sieht dein Team sehr Stall-Artig aus und basiert grundsätzlich auf Hazards und kleinen Schaden, da Walls nicht viel Angriff haben, außerdem hast du keinen schnellen Sweeper und das Team ist im allgemeinem sehr langsam.
    Aus erfahrung kann ich sagen, dass ein Sandbringer für ein offensives Team reicht, für so ein defensives wären zwei wohl angemessen, aber du solltest auf jedenfall eine Wall durch einen Sweeper ersetzen.
    Zum Beispiel Gastrodon raus und Nidoking/Demeteros oder Stalobor rein. So gewinnt dein Team an Geschwindigkeit und Momentum, da Gastrodon das ziemlich rausnimmt und du schon eine spezielle Wall hast.


    Zu deinen Sets:
    Bei Panzaeron würde ich Schutzschild und entweder Stachler oder Tarnsteine durch Ruheort und Sturzflug ersetzen, da du so besser Recovern kannst und nicht von Taunt nutzlos gemacht wirst.
    Tarnsteine kannst du auch auf Hippoterus/Despotar spielen. Erdkräfte ist auf Despotar übrigens keine Stab attacke. Hippoterus könnte wie erwähnt Tarnsteine über Eiszahn kriegen, rest ist soweit ganz gut.
    Scherox sollte eher EVs in KP und Angriff haben, da es eh sehr langsam und hauptsächlich mit Patronenhieb angreift, ansonsten standart, aber eigentlich im Regen besser, nimm lieber jemanden, der von Sand profitiert, wie Stalobor, Bissbark....
    Knakrack passt und bei Gastrodon eher Überreste, da es nur von Grass OHKOd wird, moves sind in ordnung, wobei du auch über Toxin/Siedewasser nachdenken könntest.

    Pokemon X FC:1607-2950-4357 Ingame Name: MaxiM

    Competitive Pokemon FTW, herausforderungen werden gerne angenommen :)

  • Warum machen jetzt alle Sandsturmteams??? :)
    Panzaeron: Ohne Ruheort ist das Müll, und hier muss ich dich auf etwas aufmerksam machen: Panzaeron ist nur selten ein guter Starter. Es gehört zu der Sorte Pokemon, die das ganze Spiel über bei guter Gesundheit bleiben, und viele physische Angreifer checken. Als Lead(Starter) in Sandsturmteams ist logischerweise ein Pokemon mit Sandsturm sinnvoll,um direkt mit der Strategie beginnen zu können.
    Zum Pokemon an sich: Tarnsteine sind weitaus effektiver als Stachler, jedoch solltest du diese auf Hippoterus unterbringen. Stachler sind sowieso nicht mehr so gut, weil alles und jeder Defog hat. Dazu aber später mehr. Du brauchst übrigens nicht soviel Speed auf Panzaeron, 32 reichen da vollkommen. Da 24 jedoch standard ist, solltest du hier Verhöhner spielen, um viele andere Pokemon auf dem falschen Fuß zu erwischen. Folglich bist du also bei diesem Set:
    Panzaeron @ Überreste
    EVs: 220 Kp/ 252 Def/ 32 Init
    Wesen: Pfiffig
    -Verhöhner
    -Wirbelwind
    -Stachler
    -Ruheort
    Als nächstes hast du mit Despotar ein super Pokemon ausgewählt, dass auch gar nicht groß verändert werden muss, auch wenn man da ein bisschen Feinarbeit leisten könnte. Den EV-Split würde ich eher in Richtung Offensive verändern, also 252 SpAng/ 252 Init/ 4 SpDef. Hiermit hast du einen starken speziellen Sweeper, der aber eigentlich sehr gute Coverage hat, die hier aber nicht wirklich zum Tragen kommt. Feuersturm, Eisstrahl und Finsteraura sind hierbei wichtige Moves, da sie viele Pokemon sehr stark treffen. Auf dem letzten Slot kannst du dir aussuchen, was dir gefällt. Ich würde dir aber von Fokustoß abraten, da er häufig einfach daneben geht. Teilweise verliert man dadurch schon mal ein Spiel, und verliert schnell die Lust, weswegen ein anderer Move hier besser wäre. Dadurch kommen wir zum folgenden Moveset:
    Despotar @ Offensivweste
    EVs: 252 SpAtk/ 252 Spe/ 4 SpDef
    Wesen: Mäßig
    Fähigkeit: Sandsturm
    -Finsteraura
    -Eisstrahl
    -Feuersturm
    -Donnerblitz/ Steinkante/ irgendwas anderes...


    Mit Hippoterus hast du einen weiteren hervorragenden Sandsturmbringer, den du in einem so defensiven Team auch brauchst. Nur ist dir hier ein kleiner Fehler unterlaufen: Hippoterus soll speziell nichts aushalten! Die SpezialVerteidigung zu erhöhen ist also ziemlich sinnlos. Desweiteren macht Eiszahn nicht so viel sinn, da das Nilpferd defensiv ausgelegt ist und die Coverage nicht braucht. Hier ist Tarnsteine eine würdige Lösung. Nun sind wir also bei diesem Set:
    Hippoterus @ Überreste
    EVs: 248 Kp/ 252 Ver/ 8 SpAng
    Wesen: Pfiffig
    Fähigkeit: Sandsturm
    -Erdbeben
    -Toxin
    -Tagedieb
    -Tarnsteine


    Als nächstes Pokemon hast du Scherox ausgewählt. Das ist zwar sehr stark, und erhält durch den Sandsturm keinen Schaden, jedoch gibt es grade im Sandsturm viel bessere Sweeper. Beispielsweise Stalobor. Damit hättest du ein schnelles Pokemon mit Turbodreher, du musst also auf Panzaeron keine Attacke mehr für Auflockern verschwenden, da sie im Endeffekt das gleiche machen. Weiterhin hättest du offensive Präsenz, ein Pokemon dass den Sandaturm richtig ausnutzt, und dir auch ein paar nützliche Resistenzen einbringt. Weiterhin hättest du mit Eisenschädel einen starken STAB, mit dem du Feen-Pokemon effektiv treffen kannst. Zusätzlich hättest du mit dem Item Luftballon eine Pseudobodenimmunität. Alles in allem kommen wir zu diesem Set:
    Stalobor @ Luftballon
    EVs: 252 Ang/ 252 Init/ 4 Ver
    Wesen: Hart
    Fähigkeit: Sandscharrer
    -Erdbeben
    -Steinhagel
    -Eisenschädel
    -Turbodreher


    Bei Knakrack hast du alles richtig gemacht, jedoch würde ich es in das Mega-Bisaflor des Vorposters ändern. Die Vorteile hat er schon genannt. Da es jedoch mehrere Setmöglickeiten gibt, sag ich dir mal das, was für dein Team am sinnvollsten ist.
    Bisaflor @ Bisaflornit
    EVs: 248 Kp/ 252 Def/ 8 SpAng
    Wesen: Pfiffig
    Fähigkeit: Chlorophyll
    -Egelsamen
    -Gigasauger
    -Matschbombe
    -Schlafpuder


    Als letztes Pokemon hast du Gastrodon ausgewählt, um eine Wasserimmunität zu haben. Das Item ist leider kompletter Schwachsinn, wenn du eine Pflanzenattacke hervorsiehst, wirst du sowieso auswechseln. Das mit der Immunität ist zwar ganz nett gemeint, jedoch erhälst du dadurch nur eine unnötige Pflanzenschwäche. Da dein Team sehr ausbalanciert ist, könnte an dieser Stelle auch ein Pokemon mit Wunschtraum verwendet werden, um Despotar und Stalobor zu heilen. Mit den Resistenzen hattest du Recht, deshalb müssen wir gucken, welches Pokemon noch eine Resistenz gegenüber Wasser, sowie Pflanze hat. Von der Typentabelle her ist das einfach, entweder ein Pflanzenpokemon oder ein Drachenpokemon. Zusätzlich zu diesem Typen soll dass jetzt auch noch Wunschtraum haben, das einzige was mir momentan einfällt ist Latias. Damit hast du auch mittelmäßige offensive Präsenz, sowie eine gute spezielle Wand.
    Mit diesen 6 Pokemon hast du nun ein spielstarkes Team, mit dem du relativ gut trainieren kannst.
    Hoffe ich konnte helfen, lg Mew2

  • Boah danke Leute für eure Hilfe und vorallem dass ihr euch die Zeit dazu genommen habt !!!!


    Die Änderungen erscheinen mir alle ganz logisch - allerdings ist es für mich noch etwas schwer selber auf solche Ideen zu kommen, weil es einfach soooviele unzähle Pokémon ,Strategien, Attacken,....usw gibt.


    Trotzdem hätt ich noch Fragen und zwar, ich versteh den Sinn von dem Luftballon einfach nicht ganz...Ja, er macht mich immun gegen Boden, aber man braucht nur einmal getroffen werden und er ist kaputt? Was ist wenn ich da sofort getroffen werd ? Na dann hat der aber nicht viel gebracht :') ODer kann ich Stalobor so dann nur benutzen wenn ich iwie eine Bodenattacke vorraussehe ?? (ZB bei Despotar) ..Oder halt was ist wenn ich Tarnsteine /Stachler wegblasen will und so dann irgendwie genau in die Falle laufe? (Obwohl Tarnsteine/Stachler diesem Team denk ich eh weniger machen würden?)
    Außerdem bei Panzaeron, ist es denn schlau wenn er überhaupt keine Angriffsattacke hat? ODer ist das nicht so schlimm??? Was ist mit Verhöhner?


    Gibts ein anderes Pokémon als Latias in dem Fall auch noch? Ich will mir CP ja hauptsächlich beibringen wegen einem Turnier bei einer Anime Convention und da sind keine Legendäre, auch kein Latias/Latios erlaubt... Ich schau mal :D

  • Bitte ändere den Spoiler, da sich nur die wenigsten die Zeit nehmen, alle Rates zu lesen. Desweiteren ist es übersichtlicher, und es ist schön, wenn man geratet hat und sieht, dass es geholfen hat. :]

  • 1. push
    2. die fragen die eh schon im starterpost stehen und
    3.
    ich hab herausgefunden dass man tarnsteine auf hippoterus und eisenschädel auf stalobor ja nur mit so speziellen zucht dings von der 5. gen bekommen kann...nur leider steht mir keine pokemon bank zur verfüung also bringt mir das nix.
    gibts da irgendwelche anderen alternativen vielleicht?