Chase - Cold Case Investigations

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild


  • Vor einiger Zeit hat der japanische Publisher Arc System Works das Spiel "Chase: Unsolved Cases Investigation Division - Distant Memories" angekündigt, welches im Frühling als Downloadtitel im japanischen 3DS-eShop erscheinen wird. An diesem Spiel wirken unter anderem der Director der DS-Spiele "Another Code" und "Hotel Dusk - Room 215", Taisuke Kanasaki, sowie frühere CING-Mitarbeiter mit, welche ein Adventure-Game mit markanten Charakteren und Motiven bieten möchten.


    Passend dazu wurde nun auch der erste Teaser-Trailer veröffentlicht, welcher unter anderem die Artworks der Hauptcharaktere sowie einen kurzen Einblick in die Musik des Spiels bietet.



    Was haltet ihr von dem Trailer? Hofft ihr auf eine Veröffentlichung im Westen? Kennt ihr eines der oben genannten Adventures?


    Quelle: Gematsu




    Die Ankündigung hat mich selbst ja ziemlich überrascht, weil ich nach CINGs Schließung nicht daran geglaubt hätte, dass sie wieder einmal mit einem Titel durchstarten könnten. Überhaupt Hotel Dusk und Last Window waren wirklich exzellente Adventure-Games mit tollen Charakteren und einem schönen Art-Design und ich wünsche mir daher wirklich, dass Chase auch bei uns im Westen erscheint. Ob nun Deutsch oder Englisch wäre mir dabei gleich.

  • Arc System Works hat einen Releasetermin für das Adventure-Game „Chase - Unsolved Cases Investigation Division ~ Distant Memories“ bekanntgegeben! So erscheint das Spiel, welches vom Director der Spiele Another Code and Hotel Dusk: Room 215, Taisuke Kanasaki, und ehemaligen CING-Mitarbeitern entwickelt wird, am 11. Mai im japanischen 3DS-eShop. Dort wird es für 800 Yen (ca. 6,50 Euro) erhältlich sein.


    Zusätzlich zum Releasetermin wurden ein neuer Trailer und erste Informationen zur Geschichte des Spiels veröffentlicht. So gehen die beiden Hauptcharaktere, der exzentrische Shonosuke Nanase und die selbsternannte Elite-Detektivin Koto Amekura, einem fünf Jahre alten Fall nach, als sie einen Anruf einer unbekannten Person erhalten. Diese enthüllt ihnen, dass die Explosion vor fünf Jahren kein Unfall war, sondern Mord und so begeben sich die beiden Detektive auf die Suche nach der Wahrheit.



    Quelle: Gematsu




    Hört sich ja bisher ganz interessant an, wenn ihr mich fragt. Gerade im Vergleich zu den beiden älteren Titeln des Directors geht diese Geschichte wieder eine völlig andere Richtung und klingt mit der kurzen Einleitung auch sehr spannend. Der eher niedrige Preis lässt annehmen, dass es nicht allzu umfangreich sein dürfte; das mag allerdings täuschen.


    Was meint ihr?

  • Es gibt gute Neuigkeiten zu dem Spiel! Wie nun der US-Publisher Aksys Games auf der Anime Expo bestätigte, wird das Spiel im Herbst 2016 in Nordamerika erscheinen! Europa ist bisher noch nicht bestätigt, aber nachdem Aksys schon öfters Spiele auch bei uns gepublished hat, stehen die Chancen ziemlich gut.
    Das Spiel wird übrigens als "Chase: Cold Case Investigations" im 3DS-eShop erscheinen. Genauere Details sollten dann in den nächsten Wochen folgen.


    Quelle: Nintendo Everything

  • Hier wurde ja bereits vor einiger Zeit von "Chase: Cold Case Investigations" gesprochen, einem Spiel vom damaligen Hotel Dusk Autor...


    ... und nun hat es einen Releasetermin für den Westen! Chase: Cold Case Investigations erscheint am 13. Oktober für den 3DS für schlappe 5,99€! Der Preis ist etwas.. niedrig habe ich das Gefühl? Was meint ihr?




    Quelle

  • Es sind übrigens 5,99 Dollar. Ein Euro-Preis ist bisher noch nicht bekannt, aber vermutlich wird es sich in einem ähnlichen Bereich ansiedeln.


    Es deckt sich in etwa mit dem japanischen Preis und angesichts dessen, dass es wohl ein charakterstarker kurzer Titel sein soll, finde ich den Preis echt okay. Besonders dafür, weil eben viel Text zu übersetzen ist, finde ich es sogar sehr angenehm, wie Aksys mit dem Angebot des Spiels umgeht. Ich freue mich schon sehr darauf, wenn es dann auch endlich in Europa erscheint!