Frust wegen Cheatern etc

  • Ich habe das Gefühl, dass in meiner Nähe (wo sich 2 Arenen in kurzer Distanz (150 m) befinden) auch ein Cheater, oder zumindest ein Bot befindet. Hab leider ein Screenshot uzr Hand, weil ich mir da erst nichts gedacht habe. Allerdings hatte besagte Person als User-nickname nur Ziffern. Könnte jetzt sein Geburtstag sein, oder aber auch ein Random-named Bot. Außerdem war sein Pokémon (ich weiß leider nicht wer, welches es war) auch ungewöhnlich stark. Wenn er heute abend die Arena noch besetzt hält mach ich mal ein Bild davon.

  • Hi!


    Mich würde interessieren, ob in letzter Zeit jemand von euch einen Cheater gemeldet hat. Hier ist jemand, der sehr aggressiv (und intensiv) spielt und dazu immer 2 Accounts gleichzeitig nutzt. Ich spiele eher sporadisch und habe deshalb keine Pokémons die effektiv gegen den mithalten können. Aus Arenen ist man hier schnell wieder raus und kommt schwerer wieder rein, da man mindestens gegen zwei Gegner (da 2 Accounts), die auch jeweils sehr stark kämpfen muss. Während ich nur alle paar Tage zum Spielen komme, ist der sen ganzen Tag aktiv und wartet wohl nur darauf, dass ihn jemand rauswirft, um sich die Arena umgehend wieder zu holen. Ich begegne ihm fast immer, wenn ich spiele und weiß das daher mit den 2 Handys.


    Lange Rede, kurzer Sinn: so macht das keinen Spaß. Reden hilft bei dem nichts, der stellt auf sturr. Deshalb möchte ich ihn gerne melden, bin mir aber unsicher, was ich als Beweis mitschicken sollte. Zudem muss ich mir 100% sicher sein, dass er nicht erfährt, wer ihn gemeldet hat. Dan hätte ich nämlich in diesem Dorf keine Ruhe mehr...

  • Ja, ich habe schon mal einen Cheater gemeldet. In meiner Gemeinde ist der alszus unterwegs. Oft zu denselben Zeiten, er stellt immer dieselben Pokémon in die Arenen, und man sieht ihn nie vor Ort. Klassischer Spoofer. Jetzt hat er sich sogar einen Zweitaccount mit sehr ähnlichem Namen und auf anderem Team erstellt, um stets seine Münzen zu bekommen... ._.


    Leider wirst du in deinem Fall nicht viel ausrichten können. An sich sind Zweitaccounts zwar verboten, aber da dieser Spieler zwei verschiedene Handys zum Spielen benutzt, wird ihm dies eher schwer nachzuweisen sein.
    Falls du es dennoch probieren möchtest, melde beide Accounts getrennt (man kann nur einen gleichzeitig melden) und verweise jeweils darauf, dass es sich um einen Doppelaccount von *anderer Trainername* handelt. Sind die Namen sehr ähnlich (z.B. Dodo1 und Doda1), dürftest du etwas bessere Chancen haben.


    Meldungen sind immer anonym. Der Gemeldete wird auch nie erfahren, dass er soeben gemeldet worden ist. Falls die Meldung erfolgreich ist, wird er sich schlichtweg eines Tages nicht mehr anmelden können o.Ä.