Allgemeines Topic fürs Online-Gaming

  • Seit nun mehr dreißig Jahren hat sich das Konzept des Online-Gamings zu einem festen Bestandteil der Videospiel-Branche etabliert und erfreut sich mehr und mehr größerer Beliebtheit. Online mit anderen Menschen zu kommunizieren und mit ihnen zu spielen, sich gegenseitig zu messen und einfach seine Freizeit auf diesem Wege zu verbringen, ist für viele kaum noch wegzudenken und so entwickeln sich Videospiele immer weiter, geben dem Spieler mehr Möglichkeiten global aktiv zu sein und neue Erfahrungen zu sammeln.


    Während zu Anfang mehr Textadventures, kleinere Multi User Dungeons und Brettspiele die Online-Domäne zierten, rückten mehr und mehr die MMORPGs in den Vordergrund, die sich nach wie vor etabliert haben. Inzwischen hat sich die Zielgruppe stark gewandelt und so sind neben RPGs auch MOBAs, Strategie- und Shooter-Games vertreten.


    -----------------------------------------------------------------------------------------
    Was sind Online-Games?
    Als Online-Games bezeichnet man Computer-/Videospiele, die man mit einem speziellen Endgerät, z.B. einen PC, einem Laptop oder einer Videospielkonsole, über einen HTML-Code und/oder einer speziellen Software mit dem Internet verbindet und so die Möglichkeit besteht, mit anderen Spielern weltweit über Server spielen zu können.


    -----------------------------------------------------------------------------------------
    Arten von Online-Games
    Online-Spiele lassen sich in zwei Kategorien einteilen, dabei ist das Genre, das Gameplay und andere spielrelevanten Funktionen nicht von Relevanz.

    • Zum einen gibt es Browser-Spiele, sowie Singleplayer- und Multiplayergames, die nur über einen reinen HTML-Code laufen oder spezielle Plug-Ins benötigen. Es wird dabei keine externe Software benötigt.
    • Zum anderen gibt es Online-Spiele, die eine Client-Software benötigen, die separat eigens installiert und ausgeführt werden muss. Diese Software verbindet sich dann entweder mit anderen Client-Programmen oder mit einem Server.

    -----------------------------------------------------------------------------------------
    Zielgruppen
    Generell lassen sich Spieler in fünf verschiedene Gruppen einordnen:


    Freizeitspieler (Casual Gamer)
    Diese Gruppe bevorzugt Spiele, die meist nur eine kurze Spieldauer bieten, da das Spielen nicht explizit im Vordergrund steht. Beliebte Spiele dabei sind kurze Jump'n'Runs, Sportspiele und Browser-Games.


    Gewohnheitsspieler
    Als Gewohnheitsspieler ordnet man Videospiele als festen Bestandteil in seinen Tagesablauf ein. Das Genre selbst ist individuell.


    Denkspieler
    Wie der Name schon sagt, bevorzugt diese Gruppe spiele, die die geistige Mentalität fordert. Vorrangig sind dies Strategie-, Simulations- und Geschicklichkeitsspiele.


    Fantasiespieler
    Diese Gruppe spielt vorrangig RPGs und Adventures, die rein mit fantastischen Elementen ausgearbeitet sind.


    Intensivspieler
    Intensivspieler gehören zu jenen, die das Spielen neben anderen Aktivitäten in den Vordergrund stellen. Das bevorzugte Genre ist dabei auch sehr individuell.


    ---------------------------------------------------------------------------------------
    Die Spielarena und ihre Online-Games
    Da die Spielarena künftig alle wichtigen Spiele als einzelne Topics beinhalten wird, dürft ihr dort nach Mitspielern suchen, aber auch ganz normal über das entsprechende Spiel diskutieren. Turniere werden nach wie vor nach Interesse geplant und ausgeführt, sofern ihr diese auch kurz im entsprechendem Topic erwähnt und euch dafür bedankt.


    In diesem Topic können Anfragen zum Erstellen eines Topics erläutert werden. Da viele Spiele trotz interessanter Spielmechaniken leider eher im Nischenbereich anzufinden und keine große Spielerresonanz besitzen, bieten wir euch hiermit die Chance, diese Spiele anderen Usern vorzustellen und dabei den einen oder anderen Mitspieler hinzuzugewinnen.


    Um die Übersicht innerhalb der Spielearena zu gewährleisten, bitten wie euch nicht wahllos Topics zu erstellen, sondern darauf zu achten, dass ihr mit dem von euch gewünschten und vorgestellten Spiel auch genug Feedback und Aktivität erhaltet.


    ----------------------------------------------------------------------------------------
    Die wichtigsten Inhalte in den Topics
    Zuerst einmal solltet ihr das Spiel vorstellen, am besten mit den wichtigsten Informationen, darunter die Story (sofern vorhanden), das Gameplay, das Genre und auch etwaige Add-Ons. Gebt die Plattform an und auch euren Spielernamen (Ingame-Username), sowie sonstige Fakten an, damit ihr euch mit anderen austauschen und euch adden könnt.


    Da die Spieletopics in Zukunft eure erste Anlaufstelle für potenzielle Mitspieler sind, solltet ihr sie entsprechend gestalten, damit sie für andere User attraktiv genug sind.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.