Frage zu Rückkehr und Frustration

  • Huhu ^.^


    Ich habe ein recht gutes Pokémon erhalten, das die Attacke Rückkehr kennt.
    Dadurch, dass ich keine Zeit mit ihm verbringe und es nur für den Kampfbaum nutze, macht es mit dieser Attacke natürlich nicht viel Schaden, da es mich nicht so gern mag.
    Wäre es sinnvoll, Rückkehr durch Frustration zu ersetzen? Würde es dann mehr Schaden machen?

  • hi


    also wenn das Pokemon dich über haupt nicht leiden kann würdest du auf Frustration wechseln können, da cih davon ausgehe, dass die Zuneigung nicht durch den Kampf Baum beeinflusst wird.


    Ich persönlich würde jedoch eher die Zuneigu des pokemon auf Max bringen und Rückkehr kann sinnvoll werden fals du es doch machen außerhalb des Kmpfbaums benutzt.

    "Würdest du etwas beenden, wenn dass Beenden selbst mit großem Schmerz verbunden ist, während das Beibehalten auf ewig mit Schmerz verbunden wäre"


    Entfliehe dem Alltag und sei wer du schon immer sein wolltest im RPG-Bereich


    Werde auch du zum Drachenreiter in Der Dämonenkrieg im Drachenland - Das Drachenreiter-RPG

    I am the bone of my imagination
    Idea is my body and fantasy is my blood
    I have created over a thousand thoughts
    Unknown to Reality,
    Nor known to Mirage.
    Have withstood pain to create many thoughts
    Yet those mind will never hold anything
    So as I pray, Unlimited thought Works.

  • da cih davon ausgehe, dass die Zuneigung nicht durch den Kampf Baum beeinflusst wird.

    Generell beeinflussen alle Arten von Handycapkämpfen (also Kampfbaum, Battle Royale, WiFi-Battles) die Zuneigung der Pokémon nicht.


    Da Frustration und Rückkehr dieselbe Maximalstärke besitzen (102), ist es prinzipiell egal, welche Attacke genutzt wird.

  • Es ist natürlich nicht prinzipiell egal was gespielt wird, ich kenne auf Anhieb 3 Szenarien wo es signifikante Unterschiede gibt:
    - Der Gegner setzt ein Revengekill Ditto ein (das eigentlich immer mit maximaler Zuneigung anzutreffen ist)
    - Der Gegner setzt ein Pokemon mit der Attacke Egotrip ein (z.B. Zebritz, das auch im Kampfhaus auftaucht)
    - Ein Gegner mit Begrenzer, der Rückkehr spielt (sehr selten, aber die Möglichkeit gibt es)


    In all diesen Fällen hat Frustration einen sehr großen Vorteil gegenüber Rückkehr, wenn der Gegner mit maximaler Zuneigung spielt.