Pokémon X und Mond Egglocke-Manga

  • Und hallo Kapitel 6.



  • Oh, gleich zwei Updates!


    Ich hab eine Frage... Warum tragen die Skull Rüpel ihre Masken nicht? So wirken sie eher wie Punker.


    Ich glaube, du hattest Glück mit Feelinara! Das war echt super für den Anfang auf Mele-Mele. Da ist eine Fee genau das Richtige.


    Hey, die restlichen Eier sind eine super Ergänzung! Sleima, Endivie und Mimigma. Ich fand es nett, dass Mimigya direkt nach dem Schlüpfen hinterm Vorhang verschwand, es kann ja schlecht mit Kostüm schlüpfen. Ob wir wohl jemals seine wahre Gestalt zu Gesicht bekommen?


    Ach ja... Giovanni war diesmal nichtmal in der Nähe der Badewanne nackt! Ich bin langsam enttäuscht!

    Seht euch doch mal im Creepy Pasta Topic um. Bitte beachtet auch die dort aufgelistete FAQ!
    Lust auf Let's Play? Guckt doch mal auf meinen Kanal
    3DS-Freundescode: 1118-1467-2423 (bitte PN mit Code, wenn ihr mich addet).


  • Die Rüpel tragen deswegen ihre Masken nicht, weil ich sie als komplett offen gegenüber Giovanni portraitieren möchte. Sie haben vor ihm nichts zu verbergen und nehmen aus Respekt ihre Masken ab. Gegenüber dritten würden sie die aber natürlich wieder anziehen.


    Rüpelchen wollte eigentlich, dass ich ein Psiana darauß mache. Ich habe mich wegen Rattikarl aber für Feelinara entschieden. Außerdem kontert Hala mit Verfolgung den Typ Psycho ziemlich heftig. Es war mehr vorausschauende Berechnung als Glück ._. Trotzdem bin ich über Evoli sehr glücklich, immerhin konnte ich mir das machen was ich brauchte. ^^


    Ich hätte Mimigmas wahre Gestalt einfach erfinden können, ABER dann wäre Gio wohl von einer tödlichen- wait. Gio ist UNSTERBLICH. Er hätte der erste Mensch sein können, der Mimigmas wahre Gestalt kennt D: Ich habs verbockt!


    Nana, wenn ich Gio zu oft nackt zeichne, geht doch die Erotik verloren. Einfach geschmeidig bleiben, ich hab's schon nicht vergessen ;)

  • Kapitel 7. Es passiert relativ wenig auf relativ vielen Seiten. You have been warned.



  • Hey, yeah, endlich läuft unser Gio ein bisschen nackter rum! Und das letzte Bild war ja mal ein Leckerbissen! Verdammt, warum fahre ich in letzter Zeit so auf nackte Anime-Männer ab?


    Eine Frage hätte ich ja... Wie findest du die Zeit zum Zeichnen? Ich bin nach der Arbeit, Hausarbeit und so meistens so kaputt, das ich kaum noch Energie habe, mein Grafiktablet an den PC anzuschließen oder auf einem Blatt Papier zu kritzeln. Ich muss mich momentan schon irgendwie dazu zwingen, mal kreativ zu sein :-/


    Du magst Kapitel 7 zwar nicht, aber es war nett, ein wenig Backstory und Ruhe zu bekommen. Klein Silver war echt goldig ^^ Und irgendwie gefiel es mir, wie sich da zwischen Mayla und Gio ein wenig was anbahnte. Nett.


    Und ja, Goomy! Ich würde es ja am liebsten für immer als Viscora haben, aber mir ist klar, dass es entwickelt werden muss für eine Nuzlocke. Du hast echt Glück mit den Eiern, da scheint immer genau das Richtige für die Prüfung dabei zu sein. Ich bin gespannt, wie du dich bei der Feuerprüfung schlägst, die fand ich echt heftig mit Toxin und Giftschock. Argh!

    Seht euch doch mal im Creepy Pasta Topic um. Bitte beachtet auch die dort aufgelistete FAQ!
    Lust auf Let's Play? Guckt doch mal auf meinen Kanal
    3DS-Freundescode: 1118-1467-2423 (bitte PN mit Code, wenn ihr mich addet).


  • Ich sagte doch, dass ich's nicht vergessen habe. Ich brauche nur die passenden Gelegenheiten :D


    Tja wie soll ich sagen? Ich zeichne im Halbschlaf. Jetzt weißt du auch, wie ich die Zeit finde: Ich zwacke sie von meiner Schlafenszeit ab. Hausarbeit mache ich nur an einem einzigen Tag in der Woche und nicht jeden Tag, weshalb ich mir da 6 von 7 Tagen was freischaufeln kann. Und meine Arbeit macht mich fit. Wenn ich nach Hause komme, bin ich voller Energie und könnte Bäume ausreißen.
    Die Lebenseinstellung ist da ebenfalls entscheidend. Wenn du mit langem Gesicht nach Hause kommst, denk mal darüber nach was du gerade so positives in deinem Leben hast. Völlig egal ob dich nur ein Busfahrer nett gegrüßt hat, oder du dich gut mit einer Kollegin unterhalten konntest. Wenn du dich freuen kannst, dann hast du gleich mehr Energie, als wenn du nur das negative siehst.
    Und zwing dich nicht zum Zeichnen. Das habe ich bei Kapitel 7 versucht, weil ich unbedingt zum nächsten Kap wollte. Es hat ewig gedauert, bis ich die 6 Seiten fertig hatte. Die 13 Seiten hingegen gingen mir von der Hand wie nichts, weil es mir Spaß gemacht hat.
    Achja und noch etwas, das man wohl leicht übersehen kann: Ich zeichne nur Bilder, hinter denen eine Story steckt. Wenn ich mir keine Geschichte dazu ausdenken kann, geht bei mir nichts. Vielleicht solltest du lieber so rum an die Sache rangehen anstatt zu sagen "Ich muss ein Bild zeichnen". "Ich habe eine Idee, undzwar passiert das und das auf dem Bild" macht dich produktiver. ^^


    Naja gut, Silsil ist halt echt mega niedlich. Da haste Recht. Und eigentlich ist der Dialog auch witzig. Ich mag es wie Tali "Ähm - geradeaus?" sagt. ^^


    Bei Viscora hätte ich sogar bleiben können, immerhin kriegt man den Evolithen relativ früh im Spiel. Aber um das Risiko zu vermindern sollte ich zumindest bis Viscargot gehen. Viscogons Verteidigungswerte sind schlechter als die von Viscargot mit Evolith.


    Vor der Feuerprüfung hatte ich echt mega Schiss, genau aus diesem Grund. Die können mein komplettes Team zersägen. Ich habe sage und schreibe eine Woche zwischen der Wasser- und der Feuerprüfung gewartet und nach einem neuen Eigeber gesucht. Viscora habe ich also eigentlich erst kurz vor der Prüfung bekommen. Wie genau ich vorgegangen bin, erfahrt ihr aber erst wenn ich Kapitel 9 fertig habe. Das ist aber wohl erst in den nächsten Tagen der Fall.

  • Tja wie soll ich sagen? Ich zeichne im Halbschlaf. Jetzt weißt du auch, wie ich die Zeit finde: Ich zwacke sie von meiner Schlafenszeit ab. Hausarbeit mache ich nur an einem einzigen Tag in der Woche und nicht jeden Tag, weshalb ich mir da 6 von 7 Tagen was freischaufeln kann. Und meine Arbeit macht mich fit. Wenn ich nach Hause komme, bin ich voller Energie und könnte Bäume ausreißen.
    Die Lebenseinstellung ist da ebenfalls entscheidend. Wenn du mit langem Gesicht nach Hause kommst, denk mal darüber nach was du gerade so positives in deinem Leben hast. Völlig egal ob dich nur ein Busfahrer nett gegrüßt hat, oder du dich gut mit einer Kollegin unterhalten konntest. Wenn du dich freuen kannst, dann hast du gleich mehr Energie, als wenn du nur das negative siehst.
    Und zwing dich nicht zum Zeichnen. Das habe ich bei Kapitel 7 versucht, weil ich unbedingt zum nächsten Kap wollte. Es hat ewig gedauert, bis ich die 6 Seiten fertig hatte. Die 13 Seiten hingegen gingen mir von der Hand wie nichts, weil es mir Spaß gemacht hat.
    Achja und noch etwas, das man wohl leicht übersehen kann: Ich zeichne nur Bilder, hinter denen eine Story steckt. Wenn ich mir keine Geschichte dazu ausdenken kann, geht bei mir nichts. Vielleicht solltest du lieber so rum an die Sache rangehen anstatt zu sagen "Ich muss ein Bild zeichnen". "Ich habe eine Idee, undzwar passiert das und das auf dem Bild" macht dich produktiver. ^^

    Puh, da hab ich schonmal einen meiner Gründe... Meine Arbeit ist zum Einschlafen! Das wird noch schlimmer, wenn mein Chef mit seiner Einschlafstimme bei mir ist... Ich brauche in der Regel ne ganze Weile, bis ich aus diesem Halbschlaf wieder aufgewacht bin und flüchte mich, nachdem meine Hausarbeit erledigt ist, in virtuelle Welten. Ich könnte ja auch mal von acht bis zehn Uhr an einem Bild zeichnen, aber dafür hab ich einfach nie Energie. Das hab ich nur einmal geschafft, als mein Mann unterwegs war und ich 5 Cookies für 2,50 € beim Subway gekriegt habe! Da war ich hochmotiviert an diesem Tag!
    Meine Zeichnungen sind meistens Übungen, weil ich besser werden will, ich setze also eine Vorlage um, momentan würd ich aber gern ein Thumbnail für meine Binding of Isaac LPs selber zeichnen. Ich hatte schon angefangen, dann hatte ich aber plötzlich eine neue, bessere Idee, mein Ansatz gefiel mir nicht mehr und ich möchte von vorn anfangen. Allerdings weiß ich zwar ungefähr, was auf dem Bild drauf sein soll, aber nicht so genau, wie es dargestellt werden soll. Ich sollte vielleicht erstmal ein paar grobe Skizzen machen, bis mir der Aufbau klar ist. Und wenn ich darauf keine Lust habe, könnte ich ja wieder am Abzeichnen von Vorlagen weitermachen... ich hab noch viele Charaktere, die ich zeichnen möchte.


    Ich versuch übrigens immer die positiven kleinen Dinge zu sehen ^^ Nur schade, dass meistens ich der Grund dafür bin! Wie oft lasse ich beim Autofahren Fußgänger vor oder den Bus. Und die danken mir auch immer ganz lieb, nur mein Hintermann hupt natürlich sofort! Wie ich das hasse! Manchmal kann ich es kaum erwarten, dem Straßenverkehr entkommen zu sein.


    Ich werd es leider kaum schaffen, meine gesamte Hausarbeit nur in einen Tag zu quetschen... mein Mann produziert einfach unglaublich viel Wäsche! Mindestens einmal pro Woche muss ich schon waschen, meistens aber öfters. Heute wartet auch eine Ladung Wäsche zum Bügeln und für morgen muss ich auch eine Maschine aufstellen, am Donnerstag muss ich beim TA vorbei weil meine Katze Durchfall hat (Kotprobe) abgeben, außerdem geht es zum Tanzunterricht, am Freitag ist LP-Tag.... Ich nehm mir einfach zuviel vor, will aber auch nix davon aufgeben *seufz*

    Seht euch doch mal im Creepy Pasta Topic um. Bitte beachtet auch die dort aufgelistete FAQ!
    Lust auf Let's Play? Guckt doch mal auf meinen Kanal
    3DS-Freundescode: 1118-1467-2423 (bitte PN mit Code, wenn ihr mich addet).

  • Naja mehr als Tipps geben kann ich auch nicht. Du musst deinen eigenen Weg finden, die Ruhe zu bekommen die du zum Zeichnen brauchst.


    Apropos, ich hab hier etwas, das mit "Kapitel" anfängt und mit "9" aufhört:



  • Ich hab die Nacht durchgemacht.



  • Puh, ich hab es noch geschafft, die Seiten zu lesen, bevor es zum Tanzen geht!


    Nett fand ich, dass es heute besser zu lesen war, der Scanner hat es wohl besser eingefangen. Die Seiten vorher waren oft etwas blass.


    Haha, na klar macht Giovanni bei dem Kinderkram nicht mit! Ich hab mich während des Spielens von Mond teilweise auch schon fremdgeschämt für den Kinderkram, der da bei den Prüfungen passiert. Der Wanderer, der sich mit ins Bild schmuggelt, den find ich aber ganz unterhaltsam ^^


    Woah, du hast ja echt Glück mit deinen Pokémon gehabt! Die Akala-Prüfungen sind nicht leicht. Mimigma war die richtige Wahl, da es den ersten Treffer immer wegstecken kann. Und Sleima ist super gegen die Pflanzen-Prüfung, das Gift kam genau richtig, so dass sich Mantidea (oder so ähnlich) nicht ständig vollheilt. Klasse!

    Seht euch doch mal im Creepy Pasta Topic um. Bitte beachtet auch die dort aufgelistete FAQ!
    Lust auf Let's Play? Guckt doch mal auf meinen Kanal
    3DS-Freundescode: 1118-1467-2423 (bitte PN mit Code, wenn ihr mich addet).

  • Du hast echt zu viele Hobbies. Zumindest zu viele mit bestimmten Terminen. Ich hab nur Hobbies, die ich zu jeder Tages- und Nachtzeit machen kann und die relativ unabhängig von anderen Leuten sind.


    Das mit dem Kinderkram ist so aber nicht ganz richtig. Die Sache mit dem Stampfen war in den Spielen so richtig übel zweideutig, so als würde der Prot sich vor Mahos Augen einen abwedeln. Und da macht Gio nicht mit, wäre ja schön blöd. Ich konnts nur nicht lassen und hab Mayla das bei ihm machen lassen. Hachja ;3


    Ich habe etwas gezeichnet, aber es handelt sich nicht um Kapitel 11. Ich wollte mal wieder Silver etwas anders als als seelenlose Puppe zeichnen und habe deshalb den Heartgold-Manga etwas weitergesponnen.
    Die ersten Panels entstammen fast 1 zu 1 dem Manga und Gold sagt auch "Hey, can you not watch that from start to finish at my house?", was danach kommt habe ich aber frei erfunden.
    Die Zeichenqualität reicht von "Whoah geil!" zu "Meh", weil ich mir zwischendrin den Zeigefinger meiner rechten Hand verletzt habe. Das tut dann doch n bisschen weh beim Zeichnen.
    Deshalb wird Kap 11 auch noch etwas warten müssen, ich wollte nur noch schnell das hier beenden.


    KOMPLETTER TEXT IN ENGLISCH!
    Übersetzung steht im Spoiler darunter, falls ihr eine braucht.



  • Haha, was für ein süßer kleiner Comic ^^ Das Lächeln am Ende hat mir gut gefallen.


    Zu meinen Hobbies mit Terminen, die haben einen Grund... Tanzen gehen wir donnerstags, weil dort der einzige Tag ist, an dem der Stufe-3 für stark fortgeschrittene Paare stattfindet (mein Mann und ich habe begonnen, uns in Stufe 2 zu langweilen). Und meine LP-Aufnahmen mach ich freitag nachmittags, weil ich da früher heim bin, mein Mann aber nicht und ich mich wohler fühle, wenn ich allein bin dabei und er dann auch nicht still sein muss oder den Raum wechseln, wenn ich aufnehme. Das ist alles.


    Aber ja, es stimmt, ich will zuviel machen und hab nicht genug Zeit dafür.


    Ich freu mich auf Kapitel 11. Ich hoffe, dein Finger heilt bald.


    Ich will auch wieder eine Nuzlocke machen... aber dann will ich sie auch aufnehmen. Ob ich wohl mal demnächst damit anfange?


    Ach ja, brauchst du noch Eier? Ich hab inzwischen Mond durchgespielt und hab die Bank und könnte mich ans Züchten machen.

    Seht euch doch mal im Creepy Pasta Topic um. Bitte beachtet auch die dort aufgelistete FAQ!
    Lust auf Let's Play? Guckt doch mal auf meinen Kanal
    3DS-Freundescode: 1118-1467-2423 (bitte PN mit Code, wenn ihr mich addet).


  • Das sagen viele, denen ich den Comic gezeigt habe. Ich bereue jedenfalls nicht die Entscheidung, den Dialog ("I love you, Dad." "I love you, too, son.") weggelassen zu haben. Und danke, dass du immer so fleißig kommentierst. Du bist nicht die einzige, aber die anderen benutzen irgendwie lieber Skype oder sowas. Seltsam, aber was soll's? ^^
    Giovanni zieht in Mond übrigens wie magisch Pokemon an. Es sind im Resort bestimmt schon 4 Pokemon beigetreten, ohne dass ich Bohnen hinterlegt habe. Das ist mir nicht mal in Sonne passiert. O.o"



    Von Kap 11 habe ich mittlerweile 5 Seiten. Das ist aber gerade mal ein Viertel von dem was ich unterbringen muss, um einen sauberen Schnitt zu machen. Es wird einiges passieren, da könnt ihr euch drauf verlassen.


    Oh Mann du hast doch auch so genug zu tun. Mach dein Lp zu Ende und fang dann erst mit der Nuzlocke an. Ist gesünder, glaub ich o.o


    Ich könnte so 1 bis 2 Eier als Ersatz brauchen. Typ aktuell relativ egal, allerdings sollte es nicht unbedingt anfällig für Eis oder Wasser sein. Aber ich kann ja niemanden zwingen, mir das zu geben was ich mir wünsche.

  • Das sagen viele, denen ich den Comic gezeigt habe. Ich bereue jedenfalls nicht die Entscheidung, den Dialog ("I love you, Dad." "I love you, too, son.") weggelassen zu haben. Und danke, dass du immer so fleißig kommentierst. Du bist nicht die einzige, aber die anderen benutzen irgendwie lieber Skype oder sowas. Seltsam, aber was soll's? ^^

    Nun, erstens, hab ich gar nicht deinen Skype-Kontakt und zweitens, selbst wenn ich sie hätte, würd ich hier meine Kommentare posten, da ich will, dass jeder sie sehen kann, der die Geschichte verfolgt.


    Keine Sorge, ich würd eine Nuzlocke erst dann anfangen, wenn eins meiner aktuellen Projekte erledigt ist. Das dauert also noch. Aber vielleicht mach ich schonmal die ersten paar Folgen, wenn ich mal etwas Zeit ohne meinen Mann habe. Das passiert manchmal. Und weil ich mich eh einsam fühle, wenn er nicht da ist, kann ich auch die Stille mit meiner eigenen Stimme füllen ^^


    Hm, ich überleg mal, was für ein Pokémon man da machen könnte.... Ich denke, ich hab schon eine Idee.

    Seht euch doch mal im Creepy Pasta Topic um. Bitte beachtet auch die dort aufgelistete FAQ!
    Lust auf Let's Play? Guckt doch mal auf meinen Kanal
    3DS-Freundescode: 1118-1467-2423 (bitte PN mit Code, wenn ihr mich addet).

  • Danke für das Ei^^


    Kapitel 11 ist endlich fertig. Mir ist bei Anego ein Fehler unterlaufen. Ich hatte im Kopf, dass es Antik-Kraft kann - das ist aber eine falsche Annahme. Es hat statt Antik-Kraft immer in Wirklichkeit Kopfnuss eingesetzt.



  • Oh wow, Giovanni, du gehst ganz schön ran! Zum Glück scheint Mayla eine Schwäche für dich zu haben, sonst hätte so ein überfrühter Antrag fürchterlich schiefgehen können.


    Echt clever, die Z-Attacke mit Mimigma abzufangen. Und das Sleima gefällt mir auch! Ich hatte tatsächlich oft Probleme mit Alola-Sleima (die Kombi Gift/Unlicht war dumm für meine Pokémon). Ich würd mich auch echt freuen, wenn ich in einer Nuzlocke ein Sleima bekomme.

    Seht euch doch mal im Creepy Pasta Topic um. Bitte beachtet auch die dort aufgelistete FAQ!
    Lust auf Let's Play? Guckt doch mal auf meinen Kanal
    3DS-Freundescode: 1118-1467-2423 (bitte PN mit Code, wenn ihr mich addet).

  • Oh, ja sorry, Viscora. Ich hatte nicht viel Zeit, als ich den letzten Kommentar schrieb. Ich hab nämlich jeden Moment meinen Mann erwartet und wir wollten dann zum Einkaufen, war so zwischen Tür und Angel, dass ich alles gelesen habe.


    Ich mag es, dass Giovanni immer noch ein Krimineller und Verbrecher ist. Es geht ihm vor allem um den eigenen Vorteil. Die Stelle mit Tali hat mir aber schon leidgetan, man sollte echt keine Kinder verprügeln. Der Tali im Spiel, den fand ich eigentlich richtig knuffig, aber hoffnungslos als Schwächling dargestellt (weil er gegen Team Skull verloren hat!) und dann macht er mein Team einmal fast im Alleingang fertig, vor allem sein Fuegro ist eine Wucht gewesen! Argh! Seid mal konsistent!


    Ich hoffe, Silver ist nichts passiert, aber ich glaube kaum, dass du ihn ein zweites Mal umbringen würdest. Ich mag es, wie du Kapu-Riki eingebaut hast, als Schutzpatron von Alola ist es sehr wahrscheinlich, dass es sich so verhalten würde.


    Bei den gezeichneten Pokémon hat mir der Sprung mit dem Tauros sehr gut gefallen.


    Absol ist genau das Richtige gegen Tali's Alola-Raichu ^^ Lorblatt hat dir aber auch schon oft geholfen. Sehr gut.

    Seht euch doch mal im Creepy Pasta Topic um. Bitte beachtet auch die dort aufgelistete FAQ!
    Lust auf Let's Play? Guckt doch mal auf meinen Kanal
    3DS-Freundescode: 1118-1467-2423 (bitte PN mit Code, wenn ihr mich addet).

  • Ich mag es auch, dass Gio ein Krimineller ist. Die Seite musste er in letzter Zeit zu oft unterdrücken und wirkte dadurch zu weich.
    Gegen Talis Koalelu hatte ich in meiner ersten Mond-Nuzlocke Probleme. Das hat mein Arkani vernichtet mit einem Erdbeben. Seine Pokemon sind nicht schwach, die sind nur langsam und werden oftmals von den eigenen Outspeeded.


    Ich habe Kapitel 13 fertig. Ist wieder kürzer als gewöhnlich, aber egal. Ich habe das Wichtigste drin.