Finde das erlaubte Pokémon!

  • Letzter Tag, bis Morgen habt ihr noch die Chance eure Lösungen abzugeben!


  • Hallo und herzlich Willkommen zur Auflösung des 15 Checking-Quiz-Rätsels!

    Auflösung:

    Jugong Jugong (schillernd) ist ein Cheat. Für Generation 5 ist der Spitzname mit 12 Zeichen erheblich zu lang, da er nur max. 10 Zeichen beinhalten konnte. Erst ab Generation 6 ist eine Spitznamenvergabe von 12 Zeichen möglich, allerdings kann ein Spitzname nach dem Tausch nicht mehr bearbeitet werden, wodurch eine Manipulation stattfand.


    Magmar Magmar ist ein Cheat. Es wurde lediglich als Männchen verteilt, dieses hier ist ein Weibchen.


    Skaraborn Skaraborn ist ein Cheat. Es wurde lediglich mit dem Wesen "Hart" verteilt.


    Pottrott Pottrott (schillernd) ist legal. Es wurde in der Safarizone in Smaragd gefangen und hat anschließend über Move-Tutoren in späteren Editionen die Attacke Abschlag beigebracht bekommen.


    Lugia Lugia ist ein Cheat. Lugia stammt aus der 4. Generation und verfügt über 6*31 DVs. In Generation 4 war es allerdings nicht möglich, dass geschlechtslose Pokémon mit dem Wesen Kühn über 6*31 DVs verfügen konnten. Demnach handelt es sich hier um eine illegale DV-Wesen Kombination.


    Milotic Milotic (schillernd) ist legal. Es handelt sich hier um das World Championship 2009 Milotic, welches in England verteilt wurde.


    Latios Latios (schillernd) ist legal. Durch einen Bug in Rubin, Saphir, Feuerrot und Blattgrün werden bei den Wanderpokémon nur bestimmte DVs generiert. Dabei kann der Angriff nicht höher als 7 DVs betragen und Verteidigung, Sp.Angriff, Sp.Verteidigung und Initiative betragen 0 DVs.


    Chelterrar Chelterrar (schillernd) ist legal. Chelterrar kann per Zucht als 6*31 DV Pokémon gezüchtet werden, weshalb das Wesen "Pfiffig" in Kombination mit 6*31 funktioniert. Die Attacke Risikotackle hat es dabei über einen entsprechenden Zuchtpartner erlernt.


    Finneon Finneon ist ein illegaler Klon, der in seiner Ursprungsgeneration legal klonbar war und deshalb im BisaBoard toleriert wird. Es handelt sich hierbei um das My PokéRanch Finneon aus dem Wii-Spiel.


    Skelabra Skelabra ist ein Cheat. Es wurde in Generation 5 nie legal mit seiner Versteckten Fähigkeit verteilt.


    Praktibalk Praktibalk (schillernd) ist ein Cheat. Das Praktibalk kommt aus der 5. Generation, wo aber die ID max. 65535 betragen konnte. Die ID des Praktibalk ist mit 77532 also zu hoch.


    Pumpdjinn Pumpdjinn ist ein Cheat. Es kann das Königliche Band nur tragen, wenn es auch das Hinreißende Band trägt, was hier nicht der Fall ist.


    Zygarde 10%-Zygarde (schillernd) ist legal. Durch Aufspaltung eines normalen Zygarde ist es per Synthese möglich ein Scharwandel Shiny-Zygarde zu bekommen, welches dann per Zygarde-Würfel zu einem Shiny 10%-Zygarde gemacht werden kann. Danke an Venelia


    Sen-Long Sen-Long (schillernd) ist ein Cheat. Bei Sen-Long fehlt der Schlüpfort, was bei Selbstabholung der Ort "Pokémon-Center" ist.


    Quartermak Quartermak (schillernd) ist ein Hack. Es steht auf der Bisafans-Blacklist oder ist auch hier im Forum als Check zu finden.


    Da ich bei Finneon selbst etwas geschlustert habe, habe ich dort, falls der illegale Klon erkannt wurde, trotzdem volle Punktzahl gegeben. Wurde er stattdessen nicht erkannt, gab es einen halben Punkt, da es zwar vertauschbar ist, aber der illegale Klon nicht erkannt wurde.

    Zu Quartermak und Sen-Long sei noch gesagt: Schlüpft das Pokémon bei dem Spieler, der es abgeholt hat, steht im Bericht: Ei erhalten: xx.xx.20xx Herkunft: Pokémon-Center. Ei geschlüpft: xx.xx.20xx Ort: Ohana-Farm, Route 2 etc. Wird das Ei vor dem Ausbrüten getauscht, wird die Herkunft des Eies zu Link-Tausch und das Pokémon-Center verschwindet aus dem Bericht.

    Gewinner:

    Ich darf ganz herzlich 5 Teilnehmern zu einem erfolgreichen Abschluss gratulieren. Circrenn   Lex   Mimimi   ReneD95   Vanadis haben mind. 8 richtige Pokémon gecheckt und waren damit in der Auslosung dabei! Bin dabei echt erstaunt, so war die höchste Punktzahl 14 Punkte, das ist doch mal was!

    Kommen wir nun zu den Preisen; Als erstes darf sich Mimimi freuen! Er hat den Header gewonnen und darf sich bei Naoko melden. Gleichzeitig war Mimimi einer der glücklichen Gewinner eines Avatars, neben ihm darf ich auch noch Vanadis und Lex einen Avatar überreichen, die von der lieben Naoko erstellt wurden. Das DV-Shiny nach Wahl hat Lex gewonnen und darf sich bei mir privat melden. Zu guter letzt dürfen sich alle 5, also auch Circrenn und ReneD95 über ein Wishmaker-Jirachi freuen, welches sie bei Edward abholen können. Aus den übrigen Teilnehmern darf ich Stine gratulieren, die ebenfalls ein Wishmaker-Jirachi gewonnen hat.


    Unklarheiten und Fragen:

    gibt es dieses mal nicht! Jeder Teilnehmer bekommt privat seine Fehler aufgezeigt, somit können sie es bei der Menge übersichtlich sehen. Bei der Auflösung hab ich bereits zwei gängige Fragen beantwortet und auch sonst könnt ihr gerne hier Fragen zu bestimmten Pokémon stellen. :)


    Ausblick:

    Das Checking-Quiz wird erstmal für den August und September in die Sommerpause gehen. Wie es danach weitergeht, kann ich noch nicht sagen, aber wir werden definitiv weiterschauen und das Quiz nicht untergehen lassen. Erholt euch gut und genießt die schönen Sommertage!



    Liebe Grüße, Willi

    Bilder

    • #CQ15Lex.png
    • #CQ15Mimimi.png
    • #CQ15Vanadis.png

    Einmal editiert, zuletzt von Willi ()