Tipps und Hinweise

  • Herzlich Willkommen im Teambau und Fragen-Bereich!


    Hier könnt ihr eure Teams vorstellen, gemeinsam mit anderen Spielern Teams bauen und Teamideen entwicklen sowie alle strategischen Fragen zu Movesets, Attackenmechaniken, und vieles mehr stellen.


    In diesem Bereich wird die Übersicht vor allem durch Labels gewährleistet. Zum einen wird durch das Plattform-Label zwischen Simulatoren- und Wi-Fi-Themen unterschieden. Des Weiteren trennt das Art-Label Fragen von Teambauthemen. Diese beiden Labels sind verpflichtend! Das Modus-Label ist selbstverständlich für die Teambauthemen gedacht, ist allerdings optional.


    Regelwerk für Teambau-Topics

    • In diesem Bereich werden nur strategische Teams kommentiert!
      -> Spielverlaufsteams sind nicht strategischer Natur und können stattdessen in diesem Thema gepostet werden!
    • Dabei wird unterschieden zwischen fertigen Teams und Teams die noch in der Entwicklungsphase sind. Am besten macht ihr bereits im Topictitel erkenntlich, worum es sich handelt!
      -> Achtet bitte auf Setbeschreibungen und veranschaulicht euer Thema im besten Fall mit dem [pokemon]-BB-Code und einer übersichtlichen Struktur. Bei Problemen hilft der Quellcode-Guide!
    • Postet jedes einzelne Team immer in ein eigenes Thema!
    • Wenn ihr andere Teams raten und verbessern wollt, ist euch das jederzeit erlaubt. Bleibt dabei sachlich und lest euch vorher am besten den Teambewertungsguide durch!
    • Besonders gute Teams werden in die Ruhmeshalle aufgenommen. Dafür müssen sie von einem User vorgeschlagen werden; das Strategie-Komitee entscheidet anschließend gemeinsam, ob das Team in die Ruhmeshalle kommt oder nicht. Diese Teams werden auch auf der Bisafans-Hauptseite ausgestellt!
    • Von Zeit zu Zeit finden im Teambau-Bereich besondere Aktionen wie bspw. Teambau-Contests statt. Anregungen und Vorschläge für solche Aktionen sind jederzeit gerne gesehen und können privat an einen Strategie-Mitarbeiter gerichtet werden.


    Regelwerk für Fragen

    • Dieser Bereich ist nur für strategische Fragen gedacht!
    • Ihr könnt für jede Frage ein neues Thema erstellen, es gibt keine Sammeltopics mehr!
    • Jedem ist es erlaubt Fragen zu beantworten, allerdings solltet ihr zuvor überlegen, ob ihr dem User mit eurem Wissen auch wirklich helfen könnt.
    • Diskussionen in den Themen sind selbstverständlich erlaubt (und erwünscht), bleibt dabei aber bitte sachlich!


    Hilfreiche Links

    Teambewertungsguide
    Teambau-Lektion
    Schablone für eine Teamvorstellung
    Movesetlisten
    Sammelthema für Teambaufragen
    QR-Leihteams
    Duellzonenteams

    alles was war wird nie wieder sein - alles was ist ist stets vorbei

    Einmal editiert, zuletzt von Chess ()

    • Ein Team bewerten

      • Schwächen analysieren
      • Ausgleichen der Schwächen
      • Ausbessern kleinerer Fehler
      • Allgemeines (Formatierung, Ton, ...)
    • FAQ

    Dieser Guide ist eine Richtlinie und keine feste Vorgabe. Euer Rate kann natürlich anders aufgebaut und strukturiert sein, allerdings beinhaltet der Guide viele nützliche Hilfsmittel und außerdem alles, was in einem Rate vorhanden sein soll!


    Schwächen analysieren


    Der Sinn eines Rates ist es, ein Team zu verbessern. Damit man dies richtig machen kann, muss man zunächst herausfinden, was überhaupt ausgebessert werden muss. Manchmal ist es ziemlich offensichtlich: Wenn dort 6 spezielle Sweeper aufgelistet sind, ist relativ eindeutig, das spezielle Walls für das Team schwer umspielbar sind und es allgemein sehr unausgeglichen ist, zumal es keine Defensive besitzt. Allerdings ist es gerade bei guten Teams oft nicht einfach, eine Schwäche zu finden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten Schwächen zu finden:
    • Die wahrscheinlich schwerste Möglichkeit ist einfach eine Tierlist zur Hand zu nehmen, die einzelnen Pokémon durchzugehen und dabei selbst zu schauen, welche dem Team gefährlich werden könnten und welche nicht.
    • Relativ aufwendig, aber auch sehr ergiebig ist die Möglichkeit, mit dem Team zu laddern und so durch die Praxis Schwächen zu finden, die beim Spielen einfach auffallen. Wahrscheinlich ist das auch der beste Weg, die meisten und vor allem wichtigsten Schwächen herauszufinden.
    • Die Website „http://sweepercalc.com/rmt/“ ermöglicht es dem Benutzer, ein vollständiges Team in Form eines Showdown-Exports dort einzufügen und geht anschließend einen relativ großen Pool an Pokémon des gewählten Tiers aus, welche dem Team schaden könnten. Dabei gibt es zwei Wege wie die Seite das tun kann: Offensiv oder Defensiv. „Break“ bezeichnet die offensive Variante, hierbei rechnet die Seite aus, welche Pokémon dem Team am meisten Schaden hinzufügen können oder mit anderen Worten: Wogegen es keine Einwechslungs-Möglichkeit hat. „Wall“ bezeichnet die defensive Variante, hierbei rechnet die Seite hingegen aus, welchen Pokémon das Team am wenigsten Schaden hinzufügen kann, also – wie der Name schon sagt – welche es wallen. Zwar werden hier teilweise sinnlose Sets/Pokémon aufzählt (man sollte ganz genau auf Item und EV-Verteilung achten, indem man die jeweilige Rechnung anklickt, denn oft haben die Pokémon dann ein positives Wesen, 252 EVs und noch das entsprechende Wahlitem, um den maximalen Schaden zu erzeugen o.ä.), aber für einen ersten Überblick ist die Website trotzdem sehr gut geeignet und erleichtert den ersten Punkt ziemlich.

    Wenn ihr nun alle Schwächen eines Teams gefunden habt, gilt es zunächst die Schwächen in eurem Beitrag aufzuzählen. Besonders gut ist es natürlich, wenn man diese mit Schadensberechnungen noch bekräftigt, allerdings reicht meistens eine kurze Beschreibung bzw. Erklärung des Problems schon.


    Ausgleichen der Schwächen


    Als nächstes gilt es logischerweise die gefunden Schwächen auszugleichen. Das Wichtigste hierbei ist jedoch, durch die Veränderungen keine neuen Schwächen entstehen zu lassen! Daher solltet ihr hier nach folgendem Plan vorgehen:


    • Überlegt welche Veränderungen die Schwächen bestmöglich ausgleichen würden. Hier wäre es außerdem empfehlenswert, so wenig wie möglich am Team zu ändern, weil man als Teambauer natürlich auch gerne noch annähernd das spielen würde, was man gebaut hat; haltet euch allerdings auch nicht zurück und ändert was geändert werden muss.
    • Wenn ihr etwas gefunden habt, verändert das Team entsprechend und wiederholt Schritt I. „Schwächen analysieren“, denn so findet ihr heraus, ob eure Veränderungen eventuell neue Schwächen hervor gerufen haben. Sollte dem so sein, fangt wieder damit an, neue Vorschläge zu suchen!
    • Falls dem jedoch nicht so ist, und eure Verbesserungsvorschläge gut zu sein scheinen, beschreibt in eurem Rate warum ihr sie entsprechend ausgeführt habe und erklärt dem User ansprechend, wie er damit umgeht. Das heißt, beschreibt warum er das Item A anstelle von B spielen soll oder beschreibt das neue Moveset, welches ihr ihm empfehlt, ausführlich.


    Ausbessern kleiner Fehler


    Am Ende eines Rates geht es nun darum ein Team abzurunden. Nachdem man nun also die fataleren Schwächen ausgeglichen hat, ist es natürlich nicht unmöglich, dass ein Team immer noch kleinere Fehler hat, wie beispielweise einen schlechten EV-Split, eine falsche Item- oder Attacken-Wahl, o.ä.. Sowas könnt ihr am Ende eures Rates korrigieren, achtet allerdings hierbei darauf, dass ihr auch hier immer ausführlich erklärt, warum ihr etwas verändert.


    Allgemeines


    Ein guter Rate muss nicht nur inhaltlich überzeugend sein, sondern auch gut lesbar sein. Das heißt, er sollte in gutem Deutsch geschrieben, übersichtlich formatiert und mit Hilfestellungen wie bspw. dem [pokemon]-BB-Code versehen werden. Es ist außerdem ratsam sich der Sprache des RMTs anzupassen; d.h. Sets nicht auf englisch anzugeben, wenn das Team in deutsch gepostet wurde. Des Weiteren ist es wichtig auf den eigenen Ton zu achten. Zwar verbessert man das Team eines anderen, sollte sich allerdings nicht wie ein Lehrer aufführen. Ihr gebt keine Befehle, sondern lediglich Ratschläge, die angenommen werden können oder nicht. Bleibt daher immer freundlich und werdet weder ausfallend noch spöttisch.


    FAQ



    Bei Fragen oder Anregungen steht euch das Strategie-Komitee jederzeit zur Verfügung.