Kuroko no basket


  • ~ Name: Kuroko no basket/ The basketball which Kuroko plays
    ~ Genre: Comedy, Sport
    ~ Manga:

    • Autor: Tadatoshi Fujimaki
    • Verlag: Shueisha
    • Magazin: Weekly Shounen Jump
    • Bände: 30

    ~ Anime:

    • Studio: Production I.G
    • Regie: Shunsuke Tada
    • Episoden: 75 Episoden in 3 Staffeln plus Specials


    ~ Openings:



    ~ Endings:



    ~ Handlung:
    Das Basketballteam der Teiko Mittelschule - eine Mannschaft mit überaus begnadeten und athletischen Spielern, die aufgrund dessen den Namen Generation of Miracles (Generation der Wunder; Kiseki no Seidai ) erhielten - hat sich aufgelöst, seine Mitglieder haben sich auf verschiedene Highschools verteilt, die ebenfalls eine namenhafte Basketballmannschaft vorweisen können, um sich dort, auch untereinander, weiter zu profilieren. Einzig Kuroko Tetsuya, das unscheinbarste Mitglied der Generation of Miracles, verschlägt es an die Seirin Highschool, in deren Sporthallen Teamplay und Zusammenhalt mehr geschätzt werden als Talent und der reine Wille zum Sieg.
    Dort begegnet er auch Kagami Taiga, genauso wie er selbst ein begeisterter Basketballspieler, nur weitaus sportlicher und ausdauernder als Kuroko. Beide treten Seirins Basketballteam bei und auch wenn die Beziehung der beiden zu Anfang etwas holprig verläuft, beschließt Kuroko bald, Kagami dabei zu helfen, seinen Traum zu verwirklichen und der beste Spieler Japans zu werden.




    ~ Hauptcharaktere:







    ~ Fragen:

    • Warum mögt ihr Kuroko no basket (nicht)?
    • Wer ist euer Lieblingscharakter? Wen mögt ihr nicht so?
    • Generation of Miracles - total overpowered oder doch einfach nur gerechtfertigt einzigartig?
    • Was ist euer Lieblingsopening/Lieblingsending?
    • Welche Matches hättet ihr gerne gesehen, die es in der Serie nicht gab?
    • Gab es Charaktere, über die ihr gerne mehr erfahren hättet oder die mehr im Fokus hätten stehen sollen?

    "僕の命令は絶対."
    "My orders are absolute."

    赤司・征十郎 ~

    Einmal editiert, zuletzt von Namine ()

  • Wie das Thema wurde noch nicht beantwortet? Gleich mal ändern hier.


    https://abload.de/img/originalysq4y.gif


    Warum mögt ihr Kuroko no basket (nicht)?
    Was gibts da nicht zu mögen? Also die Charaktere sind ein bisschen zu ernst und so, aber sonst finde ich an dem Anime eigentlich alles perfekt und es wurde sogar zu eines meiner Favoritenanimes. Ich mein man fiebert in jedem Spiel mit, ist total gehyped, ich werde dabei selber total hyperaktiv, weil ich so gehyped war bei jeder einzelnen Folge. Ich hab mit dem Anime ziemlich spät angefangen, da mich früher Sportanimes nie angesprochen haben. Aber jo, meine Sis liebt den Anime so sehr und das hat mich dann irgendwann angespornt, erst recht, als ich Free und Haikyuu gesehen habe. (KnB = Haikyuu > Free)


    Wer ist euer Lieblingscharakter? Wen mögt ihr nicht so?
    Lieblingscharaktere:
    -> Kuroko: Ich feier seine Gleichgültigkeit und wie gechillt er bei allem bleibt. Das ist einfach nur witzig, wegen ihm gabs echt viel zu lachen.
    -> Kagami: Einfach weil er mit Kuroko eine tolle Kombi ist, haha
    -> Akashi: Er ist einfach krass op und richtig genial. Ich mag seinen Charakter total gerne und seine Augen sind mega cool. Und schon diese Stimme bereitet bisschen Gänsehaut finde ich.
    -> Kise: Ich finde es cool, dass er kopieren kann. Ich hab keine Ahnung wie er das macht, aber das ist echt genial. Außerdem ist sein Charakter echt liebenswert


    Charaktere die ich nicht wirklich mag:
    -> keine Ahnung wie der Typ nochmal hieß, aber der Typ der sogar gegenüber Frauen handgreiflich wird. kA ob ihr jetzt wisst, wen ich meine xD und die von Kirisaki, die sich ständig nur mit foulen durchmogeln, lel.


    Generation of Miracles - total overpowered oder doch einfach nur gerechtfertigt einzigartig?
    Finde ich völlig gerechtfertigt. Liegt einfach daran, weil die halt alle echt op sind, va Kise, weil er einfach jeden kopieren kann von denen und dann letztendlich auch


    Was ist euer Lieblingsopening/Lieblingsending?
    Och ich mag iwie alle


    Welche Matches hättet ihr gerne gesehen, die es in der Serie nicht gab?
    Aomines gegen Akashis Team hätte mich total interessiert


    Gab es Charaktere, über die ihr gerne mehr erfahren hättet oder die mehr im Fokus hätten stehen sollen?
    Ryo. Er hatte wirklich nicht viel Screentime und fand es lustig, dass er so ängstlich war. Hätte gerne mehr über ihn erfahren und gesehen. Sonst keine Ahnung, mehr fallen mir gerade nicht ein


    Fazit:
    Staffel 1 8/10
    Staffel 2 9/10
    Staffel 3 10/10
    Wenn es nicht in Staffeln aufgeteilt wäre, hätte das ganze insgesamt von mir auf jeden Fall auch eine 10/10 bekommen, ich habe das nur so bewertet, weil es halt eben immer besser wurde. Also ich meine damit die Gesamtwertung für mich ist 10/10.
    Die drei spannendsten Spieler mMn waren Kagamis Team vs. Aomines Team (2. Staffel), Kagamis Team vs. Kises Team (3. Staffel) und Kagamis Team vs. Akashis Team (3. Staffel).