Episode 1.011: Eine junge Flamme schlägt zurück!

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • [Erstausstrahlung D: 29.09.2018, J: 19.04.2018]


    Kiawe ist gerade mit der Arbeit auf der Farm seiner Eltern fertig, als seine Schwester Mali zu ihm kommt und ihm von seinem Alola-Knogga erzählt, das wieder verrückt spiele. Knogga hat soeben einige Tauros provoziert und wird nun von diesen durch die Luft geschleudert. Die beiden eilen mit Tortunator herbei und als Knogga auch noch Tortunator angreift, ermahnt Mali es dazu, sich in Zukunft zu benehmen.


    Die beiden bemerken, wie nun eine goldene Limousine auf die Farm fährt und ein böse aussehender älterer Mann aussteigt, im Schlepptau hat er einen Assistenten sowie sein Elevoltek. Terribark begrüßt den Eindringling mit einem aggressiven Bellen und Kiawe und Mali stoßen dazu und versuchen, es zu beruhigen.

    Der Mann lehnt es ab, mit Kiawe zu sprechen, sondern wendet sich an Kiawes Eltern, die sich ebenfalls nach dem Besucher erkundigen wollen und nun hinzukommen. Der Mann stellt sich als Tecko, Präsident der Regenbogenferienparadiese, vor. Er kommt gleich zum Punkt und erklärt, Kiawes Eltern die Farm abkaufen zu wollen. Er würde gerne an deren Stelle ein Ferienhotel für Stadtmenschen zur Erholung bauen. Kiawes Mutter jedoch stellt sofort klar, dass die Familie kein Interesse an einem Verkauf der Farm habe. Als sich Tecko darüber wenig erfreut wieder auf den Weg zu seinem Auto macht, sieht er, wie dieses von Pampuli mit Dreck beschmutzt wird. Wütend fährt er davon. [...]


    Zur ausführlichen, bebilderten Zusammenfassung auf Bisafans.de


    996_02.png 996_03.png