Summer Season 2019



  • also bringen wir das Mal zu Ende, huh ... dafür, dass ich recht viel angefangen hab, ist das hier irgendwie ein Trauerspiel. aber immerhin ein Trauerspiel, mit dem ich sehr viel Freude hatte!!


    Dr. Stone (12 Folgen)


    ich bin selbst erstaunt, wie sehr ich den Village Arc mag?? muss die neuste Folge noch sehen, aber bislang gefällt mir der so viel besser als die ersten paar Folgen, dass ich richtig traurig sein werde, wenn er vorbei ist. Senkuu & Chrome haben so ne gute Dynamik, mittlerweile mag ich auch die anderen Charaktere mehr als nur "sind okay", gerade Kohaku hat mich positiv überrascht (nachdem Yuzuriha mir absolut nichts gegeben hat, hab ich tbh nicht erwartet, dass die Serie mit anderen weiblichen Charas so gut ist??), die Szene, in der Suika zum ersten Mal klar sehen kann, hat mich zum Heulen gebracht, jo ... hätte mir jemand vor Beginn der Season gesagt, dass ich Dr. Stone so lieben würde, hätte ich ihn ausgelacht, aber?? es macht so viel SPASS!!! [8/10]


    En'en no Shouboutai (dropped)


    von AOTS-Anwärter auf dropped ... how the mighty have fallen ... hat nichts mit der Story oder gar den Charakteren zu tun, ich fand es nur im Endeffekt irgendwie schwer, ihm zu folgen? ergibt das Sinn? geht mir ähnlich bei manchen Videospielen oder Texten. ihr kennt das, wenn ihr was lest, aber überhaupt nicht registriert, was im Text drin steht - so geht mir das mit EnS. was verdammt schade ist. vielleicht les ich den Manga, glaub das würd mir besser liegen? sorry ....


    Ensemble Stars! (12 Folgen)


    2-cour?? anscheinend??? damit hatte ich nicht gerechnet, lol. fand die letzte Episode etwas antiklimaktisch, aber trotzdem hab ich immer noch Freude an EnStars, wohl auch, weil ich Background durch das Spiel have. jetzt bin ich mal gespannt, welche Stories sie genau adaptieren oder ob es sogar Anime-only wird. und ich freu mich auf Eden, aaaa. [7/10, das Selbe wie letztes Mal trifft zu]


    Given (3 Folgen, on-hold)


    ich weiß nicht ... ich komm bestimmt noch mal drauf zurück, aber ich hab grad einfach keine Lust auf ne Lovestory ... aber alle, die ihn schauen, finden ihn super, also?? irgendwann wird das bestimmt noch mal was, lmao.


    Re:Stage! Dream Days♪


    das Anti-EnS. von "okay, das ist niedlich genug, dass ich mir das einmal pro Woche geben kann" zu AOTS. JA, AOTS. ICH NEHM DAS NICHT ZURÜCK, IDC!!! fand wundervoll, dass sie am Ende eben NICHT gewonnen haben, aber gut genug waren, doch noch ne Chance zu bekommen. KiRaRe sind in der Tat Engel und ich liebe sie alle. pappt zu liebenswerten Charakteren mit nachvollziehbaren Konflikten noch gutes Worldbuilding (?? in MY moe idol anime???), SUPER Musik, gute Comedy (so subjektiv gesehen halt, ihr wisst wie das ist mit Comedy) und interessante, aber auch liebenswerte Rivalen und man hat eine Show, die mich diese Season mit Abstand am meisten mitgenommen hat. Re:Stage kennt sein Genre und liefert ab. niemand, der Idol-Anime nicht mag, wird mit Re:Stage ein Fan werden. aber die, die es tun, erwartet etwas, das definitiv nicht nur Love Live Light ist. ICH LIEBE RST OKAY ICH LIEBE RST SEHR [8/10]

    Tejina-senpai


    ich hab schon alles gesagt, was ich sagen wollte. weiß nicht, wieso sich das ändern sollte. //shrugs. war von Anfang bis Ende unterhalten, und das ist doch wirklich alles, was ein dummer Ecchi/Comedy-Anime machen muss. [8/10 für die Mitte zwischen tatsächlicher (dennoch subjektiver, yknow) Einschätzung und purem Unterhaltungsfaktor]


    Carry-Overs, Carry-Overs!!


    Carole & Tuesday (23 Folgen)

    wird editiert wenn ich die letzte Folge gesehen hab, aber was sich wahrscheinlich nicht viel ändern wird: allgemein liebe ich C&T noch immer, aber mittlerweile haben wir so viele verschiedene Handlungsstränge ... manche kriegen das, was sie verdienen (Angelas Arc!!!!), manche sind interessant aber kommen zu kurz (Flora, Ertegun, Ezekiel, Caroles Vater, ya name it) ... manche sind die Tues/Kyle-Folge (FORCED ROMANTIC SUBPLOTS ARE NOT A REPLACEMENT FOR GENUINELY EMOTIONAL DRAMA). bin gespannt, wie das Seven Minute Miracle am Ende ablaufen wird ... aber das wird dann halt wie gesagt editiert, jo. [7/10]


    Fruits Basket


    ich vermisse Furuba schon. =< was für eine wundervolle, warmherzige, emotionale Show mit guter Message und durch die Bank liebenswerten Charakteren. Furuba ist so ein Anime, der mir ein warmes, heimeliges Gefühl gibt. ich liebe ihn und ich bin so froh, dass ich durch das Remake endlich darauf aufmerksam geworden bin ;w; [8/10 auf MAL, aber es ist näher dran an 8.5]


    Kimetsu no Yaiba


    ein neuer Liebling. mehr sage ich gar nicht. aber ich bin leicht tilted, dass der nächste Arc ein Film wird; anscheinend passt es vom Pacing her gut, aber viel Spaß dabei, Ewigkeiten zu warten, bis wir ihn hier vernünftig schauen können. denk mal, ich werd den Manga lesen, weil eigentlich wollte ich ungespoilt an die Sache aber das wird DEFINITIV nicht funktionieren. ò.ó [9/10]


    und wieder! Nominierungen! Carry-Overs zählen nicht, außer es sind ein neues OP/ED!! und ... wow, zwischen dem hier und Spring Season ... kann Fall meinen Trend von AOTS, die sowohl komplett unerwartet als auch sehr moe sind, fortsetzen? ... vielleicht hab ich einfach nen Typ.


    Anime of the Season: Re:Stage! Dream Days♪
    Bestes Opening: Miracle Illusion - Tejina-senpai (schon alleine deshalb, weil mich der Ohrwurm nie wieder verlassen wird ...)

    Bestes Ending: Akogare Future Sign - Re:Stage! Dream Days♪

    Bester Soundtrack: Re:Stage! Dream Days♪ (hauptsächlich für die Insert Songs. honourable mentions an Ensemble Stars, weil ich bei mehreren Background Tracks mega das Free!-Gefühl hab??? insbesondere DTTF. was los da? ich mein, das ist nichts Schlechtes, der Free!-Soundtrack ist großartig, aber ???)

    Beste Visuals: En'en no Shouboutai

    Best Girl: Shikimiya Mana - Re:Stage! Dream Days♪ (und alle anderen aus KiRaRe auch;;; honourable mentions an Kohaku - Dr. Stone)

    Best Boy: Ishigami Senkuu - Dr. Stone (honourable mention an Assistant-kun - Tejina-senpai. ganbare, mein Freund. ganbare)


    wie gesagt ... ein Trauerspiel ... ich weiß, ich hab viele hoch gelobte Sachen nicht geschaut, aber ich kenn meinen Geschmack mittlerweile ganz gut (Überraschungen wie Dr. Stone mal ausgenommen), und irgendwie sieht das doch genau so aus, wie ich erwartet hatte. minus EnS. ich trauere um EnS. mal sehen, was Fall so bringt!