Streets of Rage 4

  • Schon Mitte der 1990er Jahre hat es Gerüchte gegeben, wonach die Streets of Rage-Reihe aus dem Hause SEGA einen vierten Teil erhalten soll nachdem Streets of Rage 3 1994 als vorläufig letzter Teil erschienen ist.


    Im August 2018 hat dann Dotemu als neuer Vertriebspartner offiziell Streets of Rage 4 angekündigt. Allerdings nannte man bislang keinen Zeitraum und auch keine Plattformen.


    Es ist bekannt geworden, dass man den Charme der Reihe beibehalten will und man am Spielkonzept nur gezielte Änderungen durchführt.


    Im August 2019 hat Dotemu dann auch die Systeme verraten, für die das Spiel entwickelt wird.


    Inhaltlich wird Streets of Rage 4 zehn Jahre nach Teil 3 angesiedelt sein. Mit Axel Stone und Blaze Fielding sind zwei Rückkehrer bestätigt und mit Cherry Hunter enthüllte man einen komplett neuen Charakter. Weitere sollen noch genannt werden.


    Quelle: JPGames.de



    Trailer & Videos:


    Allgemeine Informationen:

    Vertrieb: Dotemu, SEGA

    Entwickler: Guard Crush Games, Lizardcube

    Genre: Beat'em Up, Fighting

    System: Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One, PC

    Erscheinungstermin: nicht bekannt

    Altersfreigabe: nicht bekannt