Beiträge von TosTos

Wir sammeln alle Infos der Bonusepisode von Pokémon Karmesin und Purpur für euch!

Zu der Infoseite von „Die Mo-Mo-Manie“

    Nicht abgesprochene Antwort, kein offizielles Komiteestatement undso.


    Ich gebe dir absolut Recht, dass wir unseren Worten aktuell eher wenig Taten folgen lassen und dass wir definitiv mehr tun müssen um den Bereich aktiv zu halten. Einige deiner Punkte finde ich aber dennoch nicht ganz gerecht, weshalb ich darauf näher eingehen möchte.


    Nachdem die Schleimstadt-Runde im April gezeigt hat, dass der Ansatz mit interessanten Runden durchaus erfolgreich sein kann, wurde bei der aktuellen Runde ein Setup recycelt, das bereits zweimal in der Anmeldephase gescheitert ist und für das es nun auch ein drittes Mal nicht genügend Anmeldungen gab. Das wirkt auf mich leider nicht so, als hätte man sich damit auseinandergesetzt, aus welchen Gründen die Runde nicht zustande kam: Lag es am Zeitpunkt, am Setup, das mit Werwolf vermutlich einen eher höheren Schwierigkeitsgrad hat oder an der Anzahl der Rollen? Wäre es sinnvoller, einfachere oder kleinere Setups zu gestalten oder die Phasenlänge anzupassen, was ebenfalls ausgetestet werden sollte?

    Es freut mich, dass die Schleimstadt-Runde generell ziemlich gut angekommen ist. Dennoch hatten wir Schwierigkeiten, die dafür 15 nötigen Leute zusammenzukriegen, und ohne Rusalka als Spieler mitaufzunehmen, obwohl er eigentlich nur Sub sein wollte, hätte die Runde auch nicht wie geplant starten können. Das motiviert mich persönlich nicht unbedingt, so bald noch einmal viel Zeit in die Erstellung einer closed roles Runde zu stecken, nur damit diese eventuell nie gespielt wird da es nicht genügend Anmeldungen gibt. Denn 15 ist für closed schon relativ wenig, je weniger Teilnehmer, desto schwieriger ist es ein interessantes Konzept zu erstellen.


    Außerdem haben wir nach einer der fehlgeschlagenen Anmeldungen zur WW-Runde genau das getan, was du hier ansprichst: Nach den Gründen gefragt. Die häufigste Antwort dabei war, dass es zeitlich einfach nicht gepasst hat, da finde ich es absolut nicht falsch 8 Monate später noch einen weiteren Versuch mit dem gleichen Setup zu starten.


    Natürlich sind kleinere Setups leichter vollzukriegen, aber kleinere Setups sind auch weniger interessant und erreichen damit auch weniger Anmeldungen. Mafia braucht nun mal eine gewisse Spielerzahl, und wenn wir von Anfang an sagen dass wir wohl keine 12 Spieler mehr zusammenkriegen, dann können wir den Bereich meiner Meinung nach auch direkt dicht machen.


    Nachdem es urspünglich euer angekündigtes Ziel war, den Bereich wieder aktiver und spannender zu gestalten, scheint mir dieses Vorgehen nicht wirklich sinnvoll, weshalb ich es sehr schade finde, dass schon zwei Komiteeler für diese Option gestimmt haben. Generell führt diese Umfrage ohnehin dazu, dass der Rundenstart jetzt verzögert wird und vermutlich für weitere 1-2 Wochen keine Mafiarunde starten wird. Auch das halte ich eher für kontraproduktiv – zumindest bei mir persönlich ist es so, dass ich umso mehr die Motivation am Mafiaspielen verliere, je länger die letzte Runde her ist.

    Als einer der angesprochenen Komiteeler: Ich habe einfach keine Lust auf eine kleinere Standardrunde. Ich habe mich für die Werwolfrunde angemeldet, weil ich Lust auf die Werwolfrunde hatte, und nicht weil ich Fool Training oder sowas spielen wollte. Mir gehts ja auch so dass meine Motivation niedriger ist je länger ich nicht gespielt habe, aber mir indirekt vorzuwerfen dass ich eine Schuld daran trage dass kein Mafia gespielt wird weil ich persönlich kein Setup spielen möchte an dem ich keinen Spaß habe ist schon wild. Genausogut könnte ich dir vorwerfen dass die Runde nicht voll geworden ist weil du dich nicht angemeldet hast, macht aber genausowenig Sinn.


    Mir fehlt aktuell ein wenig die Motivation im Mafiakomitee, neue Konzepte auszutesten, wie es eigentlich euer Ziel war. Natürlich müssen das nicht immer super aufwändige Closed-Runden sein; auch eine interessante Lore oder alternative Rollen zu den Standardpokémon könnten vielleicht schon dafür sorgen, dass mal wieder mehr Leute auf eine Runde aufmerksam werden.

    Ernstgemeinte Frage: Würde sich wirklich jemand für eine Runde anmelden, für die derjenige sich sonst nicht angemeldet hätte, weil die Rolle einem anderen Pokémon zugewiesen wurde? Kann ich mir nicht vorstellen, aber vielleicht unterschätze ich da auch einfach die Zahl der Leute in einem Pokémonforum die sich Sachen anmelden wenn sie ihren Liebling sehen.



    Wie gesagt, ich stimme dir absolut zu dass wir zu wenig tun und unsere Ankündigungen zu Beginn des Jahres aktuell nur wie nette Worte aussehen. Wir haben definitiv ein Motivationsproblem, da traue ich mich durchaus nicht nur für mich selbst zu sprechen. Aber mir persönlich fällt es auch schwer mich dazu zu motivieren, viel Zeit und Energie in nicht-Standard Projekte zu stecken, wenn man die aktuellen Teilnehmerzahlen sieht. Ein Teufelskreis, wenn man so will.

    Abschluss

    Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem Verlauf der Runde. Die Aktivität war top, balancingtechnisch hätte es deutlich schlechter laufen können, auch wenn es natürlich nicht perfekt war, und es war sehr interessant (und manchmal frustrierend) euch über die Schulter zu schauen.


    Nachdem die Seuchen aber schon meine schöne Zac-Lore verhindert haben als sie sich beim Kill umentschieden haben, möchte ich euch zum Abschluss zumindest nicht das Meisterwerk vorenthalten, das ich gepostet hätte wenn Yuki gelyncht worden wäre. Ich präsentiere:


    Mario Morgana


    Zusammenfassung

    RUNDENSHEET



    Nacht 1


    Jadalmatiner beschwert sich als erste Aktion der Runde darüber, keine Anonnummer erhalten zu haben - Und das 3 Minuten nachdem er diese bereits bekommen hat. Währenddessen geht Wattmacks bei Rexy auf Raubzug, wobei er von eben diesem dabei beobachtet wird. Mipha entscheidet sich dafür keine Vest zu verteilen, wodurch auch die Wahrscheinlichkeit des Dreamers einen Traum zu erhalten etwas größer ist als angedacht, und für den größten Teil der Nacht sieht es auch so aus als würde das tatsächlich passieren. Glücklicherweise schicken die Seuchen Bronzi aufs Killziel und verhindert dadurch einen N1 Dream.


    Tag 1


    Die Seuchen sind sich zunächst nicht im klaren darüber, dass ihr NK nur von einer einzigen Person ausgeführt wird, und denken kurz dass nun 3 ihrer Spieler geblockt sind. Die Spielleitung sieht sich hingegen direkt der ersten nicht bedachten Interaktion ausgesetzt: Ist Bronzi durch seinen Besuch bei Sleimok nun auch für N2 geblockt, selbst wenn er nicht besucht wird? Wir kommen jedoch schnell zu dem Schluss dass die Dreamerfähigkeit eine passive und somit nicht vom roleblock betroffen ist.


    Nacht 2


    Rexy möchte nochmal Wattmacks hinterher, wird aber von den Seuchen aufs Killziel ( Evoluna) geschickt. Mipha verteilt eine Vest an Impergator, der erfährt dass er von Mipha (und nur von Mipha) besucht wurde und somit die Rolle zuordnen kann. Bronzi bleibt ungestört und erhält seinen einzigen Traum der Runde während die Seuchen wieder kein Glück mit ihrem NK-Ziel haben.


    Tag 2


    Die Spielleitung bereitet sich darauf vor, die Seuchen mit Buffs zu überschütten, da wir der Meinung sind dass sie nach dem Verlauf der ersten beiden Nächte unmöglich gewinnen können. Wenn Darling gelyncht worden wäre, hätten wir den Fähigkeiten-Absorbier-Teil aus seiner PN gestrichen und das stattdessen zur Fraktionsmechanik gemacht, um den einfachsten Balancinghebel nicht direkt zu verlieren.


    Darling wird aber nicht gelyncht, trotz komplett psychopathischem Last-Minute Lynch gegen ihn von Yuki, sodass die Seuchen nicht nur Darling behalten, sondern Yuki auch noch extrem townig wirkt. Buffs sind damit erstmal wieder vom Tisch.


    Nacht 3


    Die Seuchen entscheiden sich spät gegen einen Kill an Mipha, da sie Angst haben Bronzi könnte nur ein Sprachrohr sein(?) oder auch trotz Besuch Träume bekommen(???). Mipha verteilt eine Vest an Yuki, die allerdings direkt von Wattmacks geklaut und anschließend von Neochu zerstört wird. N3 war im Übrigen auch der von uns angedachte ideale Zeitpunkt dieser Fähigkeit. Außerdem wird Vix auf Bronzi gelenkt und dabei von Rexy gesehen, der dadurch von Vix als Seuche ausgeht.


    Tag 3


    Darling entgeht erneut knapp einem Lynch, u.a. weil Rexy sich nicht von seinem Report ablenken lässt. Im Gegensatz zum letzten Tag müssen die Seuchen aber diesmal immerhin mit ihren eigenen Votes dazu beitragen.


    Nacht 4


    Die Seuchen ändern ihre bisherige Taktik, um nicht versehentlich den Blacksmith auf ihr Killziel zu lenken. Stattdessen will man Mipha auf Darling schicken, wodurch man Ihre Rolle erfahren hätte, entscheidet sich aber kurz vor der DL doch noch dafür stattdessen Mark Forsterrier umzuleiten, der seine Trackerfähigkeit einsetzt und dadurch Darling auf Rexy und Jadalmatiner sieht. Wattmacks beklaut Jadalmatiner und gerät nach dessen Tod kurz in Panik weil er denkt dessen rettende Vest geklaut zu haben, was allerdings nicht der Fall ist.


    Tag 4


    Darling wird gelyncht. Haha, nein, aus irgendeinem Grund verschwindet Darling komplett aus der Lynchdiskussion, und Yuki schafft es in der "Innokonvi" Wattmacks und Mark Forsterrier zu einem Mipha-Lynch zu bewegen, wodurch die Runde mit einem Sieg der Seuchen endet. (Bearbeitet)

    Das Setup


    Die Idee zum Setup kam mir irgendwann im Sommer 2022, nachdem ich Mo:Astray gespielt habe. Denke mir manchmal Rollen-PNs für Charaktere die ich mag aus, quasi meine Art von Fanwork. Und ein Schleim mit Gedankenlesekräften eignet halt schon ziemlich gut für eine Mafia-Rolle. Zuerst war ich bei einer Indie-Mafia, das schien mir aber thematisch etwas zu Nische, und nachdem ich dem Gedanken folgend bei Hollow Knight und der schleimigen Mindcontrol Seuche gelandet bin, kam mir der Gedanke einer Schleim-Mafia, quasi inspiriert von Impergators Chaos Convergency Reihe. Ursprünglich als Schleime in Medien generell gedacht, ist mir schnell aufgefallen dass sowieso 90% der Ideen die mir kamen aus Videospielen stammten, also warum das Thema nicht darauf beschränken?


    Die Runde ist komplett um Besuche und die Seuchenrolle aufgebaut, die als "Puppenspieler" einen beliebigen Spieler zu einem anderen beliebigen Spieler schicken und ihn dort seine Aktion ausführen lassen kann, sofern er eine besitzt. Zac als Blacksmith war die erste Townrolle, weil ich das loretechnisch extrem passend fand, und damit war das Grundgerüst komplett. Anschließend hab ich das Setup mit besuchszentrierten Rollen aufgefüllt, und dabei versucht neben den Klassikern wie Cop und Tracker auch einige (hoffentlich interessante) unbekannte Rollen einzubauen, größtenteils inspiriert von bereits bestehenden Rollen, die so nur nicht im BB vorgekommen sind (wie z.b. JOAT). Auf Mafiaseite war Tali die erste Ergänzung, weil ich den Witz einfach machen musste. Er hat dann auch die Itemburn-Fähigkeit gekriegt, die als Counterplay für den Blacksmith vorgesehen war. Grundgedanke war einen Tradeoff für die Mafia zu haben - Je früher der Einsatz, desto weniger Value hat die Dreamcatcher-Rolle, aber desto mehr Vests laufen im Endgame rum.


    Da ich hier die bisher größte Sorge habe dass das Spiel zu schnell in Richtung Town kippen könnte wenn der Itemburner vor Einsatz stirbt, kommt als nächstes Chaos hinzu, der neue Fähigkeiten kriegt wenn seine Mitmafs sterben, und vorher als Framer die schwächste Mafrolle ist. Wenn er als erstes stirbt ists gut, weil dann die eigentlich wichtigen Rollen länger überleben, und wenn er zum Schluss stirbt ists auch ok, weil er dann das Gefühl hat immer stärker zu werden und als Ausgleich für die verlorenen Rollen dienen kann. Angedacht war 1xStrongman für Tali, 1xDriver für die Seuche und 1xLookout für Mario Morgana, wobei wir da ggf. auch andere Fähigkeiten gegeben hätte, je nachdem wie es für die Mafia in der Situation ausgesehen hätte. Ein Balancinghebel quasi.


    Komplettiert wird die Mafia durch eine Inforolle, die für die meiste Zeit auch einfach das bleibt, bis mir dieser Tintenmario aus Sunshine einfällt, ich nachschaue wie der heißt, "Mario Morgana" sehe und sofort überzeugt bin. Etwas schade dass ich ihn nicht zum Framer machen kann, weil diese Position belegt ist und zusammen mit den absorbierenden Fähigkeiten bleiben soll, aber Stalker passt ja auch. Damit ist die Mafia komplett.


    Beim Town läufts etwas schleppender, zwar stehen die meisten Rollen schon fest, aber loretechnisch komme ich nicht wirklich voran. Zu diesem Zeitpunkt stehen 9 der 11 (bzw. 10) Townrollen fest, aber konkrete PNs habe ich nur für Zac, DragonQuest-Schleim und Sleimok, sowie Ideen für Inkling als Tracker und Gooigi als irgendwas. Außerdem kriegt der spätere "Crier" zu diesem Zeitpunkt seine Infos noch privat, womit ich nicht so wirklich glücklich bin, aber auch lange keine Alternative finde. Denn ich muss dem Town definitiv irgendwie die Info geben dass es einen "Puppenspieler" gibt, denn ansonsten wäre die Rolle zu toxic, aber entweder derjenige fühlt sich nicht berufen die Info zu teilen und nimmt sie mit ins Grab oder er veröffentlicht sie direkt und kriegt damit direkt nen Vertrauensvorschuss, denn welcher Maf würde so eine Info D1 einfach mal preisgeben? Und dann besteht eine erhebliche frühe Massclaimgefahr, und das auch noch auf einer Rolle, die die Mafia eigentlich nicht unbedingt killen will.


    Außerdem würde ich eigentlich schon gerne mit einer Third spielen, allerdings fällt mir einfach keine ein, die das Balancing nicht komplett auseinanderwirft oder einfach nur langweilig ist. Und auf diesem Stand verweilt das Setup für gut ein Jahr, denn ohne wirkliche Fortschritte in Sicht verliere ich irgendwann die Motivation. Offensichtlich brauche ich Input von außerhalb.


    Im Rahmen der Wiederbelebung des Mafiabereichs scheint es mir eine gute Idee die Runde wieder aufzugreifen, also bitte ich im Komitee um Hilfe. Webu Johnson erklärt sich bereit bei den Lores und der Leitung zu helfen, besteht aber darauf mit dem Balancing nichts zu tun zu haben, da ihm laut eigener Aussage diesbezüglich die Erfahrung und das Gespür fehlen würde. Als eine seine ersten Idee bringt er trotzdem den Raubschleim aus Zelda im Kontext dieses absoluten Balancingalbtraums ein, allerdings auch mit der Anmerkung dass es vielleicht auch nur den Verlust eines Item sein könnte. Mir gefällt die Idee eines nutzlosen bzw. aktiv hinderlichen Townthiefs, der eigentlich nur da ist um in die Besuchstrigger zu laufen, also wird der Raubschleim eingestellt. Er nimmt den Platz der Third ein, für die ich noch immer keine brauchbare Idee finden konnte.


    Damit bleibt nur noch eine offene Townrolle, die folgende Voraussetzungen erfüllen sollte:

    - Schwach

    - Passiv

    - Hängt nicht direkt mit dem Rest des Setups zusammen


    Ich lande beim Bleeder, da alle anderen Rollen, die diese Voraussetzungen erfüllen, sich in der Regel selbst als Blue sehen und das ist etwas schwierig in closed roles. Damit ist das Setup komplett.


    Erst jetzt kommt mir außerdem die Idee, die Informationen vom "Infoblue" öffentlich zu posten. Das löst eigentlich alle Probleme die ich zuvor mit der Rolle hatte und ich bin ziemlich stolz auf den Einfall, zumal man dem Dorf dadurch direkt noch ein Diskussionsthema an die Hand gibt. Hat ja glaube ich auch ganz gut funktioniert :)


    Währenddessen schreibt Johny Rollen-PNs fürs restliche Dorf, in denen er in jeder PN ein Lore-Item unterbringt. Dadurch wird der als nutzlos gedachte Thief aber zum quasi Cop und das ist ja nicht Sinn der Sache. 2 Rollen dürfen ihre Items trotzdem behalten: Der Bleeder, weil der ansonsten einfach extrem langweilig ist, und der Dreamer, damit es sich nicht ganz so terrible anfühlt wenn der Thief da reinläuft und so den Report verhindert.


    Und damit steht die Runde! Kleinere Details wie die exakten Texte des Infocriers oder die Priorität des Itemburns stehen noch aus, aber die Anmeldung kann starten.

    Spielende


    Damit gewinnen die Seuchen, bestehend aus Yuki, Neochu, Zujuki und Darling, und das ohne einen einzigen Verlust in den eigenen Reihen, glückwunsch!


    Thema bleibt offen, Nachbesprechung folgt am Wochenende irgendwann. Hab aber gehört gleich gibts noch nen Mafiaabend für diejenigen die noch nicht genug von Mafia hatten heute Abend :)

    Nacht 4


    Es war einmal ein Vix

    machen konnte er nix


    als die wütende Meute kam

    war er einfach zu lahm


    Armer, reicher Vix

    auf einmal ging alles ganz fix


    Wäre er mal beim Volleyball geblieben

    Anstatt Millionen zu verschieben


    Dann wäre er seinem Gegner vielleicht nicht unterlegen

    Und würde jetzt noch leben



    Vix wird gelyncht. Damit beginnt Nacht 4, diese dauert bis morgen, 18.04, 21:00.

    Tag 3


    Napstablook hatte sich ans allein sein gewöhnt. Es war schon einige Zeit vergangen seit er als einziger Überlebender aus Undertale fliehen konnte und in Schleimstadt Zuflucht gefunden hatte, wo man ihn zwar duldete, es ihm aber dennoch schwer fiel Anschluss zu finden. Immerhin war er kein Schleim.


    Irgendwann hatte er sich damit abgefunden und sich auf seine Musik fokussiert, auf die er sich sowieso besser konzentrieren konnte wenn er alleine war. Doch auch nach all der Zeit sehnte er sich nach einem Wiedersehen mit seinen alten Freunden. Und immerhin das war ihm nun vergönnt.


    Quelle


    Bronzi stirbt. Außerdem ist diese Nacht ein Feuer ausgebrochen, dem aber scheinbar nur Items zum Opfer gefallen sind. Seltsam.


    Die Nachrichten gibts aber natürlich trotzdem noch!

    Zitat

    Unserem Sender wurden Informationen zugespielt, nach denen unsere Stadt von einer Untergrundorganisation angegriffen wird, die sich selbst "Die Seuchen" nennt. Ein Zeuge berichtet von einem Treffen von 4 Personen, deren Identität bisher noch nicht entschlüsselt werden konnte.


    Damit beginnt D3, dieser dauert bis morgen, 17.04, 21:00.

    Und damit zu den neusten Nachrichten aus Schleimstadt!

    Zitat
    Die Schleimpolizei ist einem fremdartigen Wesen auf der Spur, das offenbar einen Brandanschlag geplant hat. Dieser soll sich allerdings nicht gegen die Bewohner, sondern nur gegen ihre Items richten. Es scheint also keine Gefahr für Schleim und Leben zu bestehen.

    Nacht 2


    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisici elit, sed eiusmod tempor incidunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquid ex ea commodi consequat. Quis aute iure reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint obcaecat cupiditat non proident, sunt in culpa qui officia deserunt mollit anim id est laborum.


    Viel Spaß beim Lore-readen. Niemand wird gelyncht. Damit beginnt Nacht 2. Diese dauert bis morgen, 14.04, 21:00. Alle Nachtaktionen sind bis 20:45 abzugeben. Da private Kommunikation erlaubt ist bleibt das Thema auch nachts offen, wird aber zum Nachtaktionsschluss um 20:45 bis zum Phasenpost geschlossen. Private Kommunikation ist in diesen 15 Minuten ebenfalls untersagt.


    Hätte noch eine Frage an die Spielleitung, die wohl auch den Rest interessieren könnte:

    Informationen der Spielleitung sind vertrauenswürdig und können nicht durch Spieler*innen verändert werden.

    Gilt das auch für Rollen-PNs von Toten, d. h. wäre damit auch ein Tailor oder sowas ausgeschlossen?

    Der Absatz bedeutet, dass es keine Mechanik gibt mit der Systemnachrichten selbst verändert oder von jemand anderem als der Spielleitung geschrieben werden können. Es gibt also keine Rolle, die beispielsweise selbst geschriebene Dummy-Reports an beliebige Spieler schicken kann. Ein Tailor, der im Rahmen des Formats eine PN durch eine andere ersetzt, ist also nicht durch diese Regelung ausgeschlossen. Ich hoffe das ist verständlich.

    In diesem Zusammenhang kann die Spielleitung gerne öffentlich posten, ob eine Person es erfährt, dass sie fürchterlich durch einen Besuch bei Sleimok stinkt :family:

    Durch Sleimok geblockte Spieler erhalten keine entsprechende Nachricht

    Und damit zu den Nachrichten, live vor Ort aus Schleimstadt!

    Zitat
    Zeugen behaupten in den vergangenen Nächten immer wieder zombieähnliche Gestalten gesehen zu haben, die scheinbar gegen Ihren Willen fremd gelenkt wurden. Nachdem sie Ihr vermeintliches Ziel erreicht haben, sollen sie sich angeblich an nichts mehr erinnern können und wieder normal Ihrer Arbeit nachgehen.

    Nacht 1


    Jeder sollte jetzt sowohl seine Rolle als auch seine Anonnummer erhalten haben. Falls jemand noch eins von beiden vermissen sollte meldet er sich bitte privat bei mir.


    Und damit beginnt Nacht 1. Diese dauert bis morgen, 12.04, 21:00. Alle Nachtaktionen sind bis 20:45 abzugeben. Private Kommunikation ist in N1 noch verboten, die Mafia natürlich ausgenommen.

    Schleimstadt - Ein idyllischer Rückzugsort für alle Schleime und Blobs aus allen verschiedenen Welten. Der ideale Ort zum Ausruhen für all jene, die es Leid sind für ein paar mickrige EXP von Helden verprügelt zu werden. Für all jene, die einfach nur ein ruhiges Leben führen wollen.


    Doch diese Utopie gerät in Gefahr, denn ein paar der hier ansässigen Bewohner drohen an ihren ständigen Niederlagen zu zerbrechen. In ihrer Gier nach Erfolg und Macht haben sie einen Plan entwickelt, um anstatt ihrer unerreichbaren eigenen Welten zumindest die Schleimwelt unter ihre Kontrolle zu bringen. Ein Plan, für den sie auch über Leichen gehen werden.


    Und so liegt es an den wenigen begabten Bewohnern von Schleimstadt, eine mögliche Terrorherrschaft zu verhindern und dafür zu sorgen, dass Schleimstadt auch in Zukunft ein lebenswertes Fleckchen Erde bleibt...




    Regeln und Mechaniken

    • Es gilt das Standard-Regelwerk.
    • Der Wechsel der Tag- und Nachtphasen erfolgt um 21 Uhr.
    • Lynchvotes sind vor 21 Uhr abzugeben.
    • Nachtaktionen sind bis 20:45 Uhr abzugeben.
    • Private Kommunikation ist erst ab Tag 1 erlaubt.
    • Bei Konversationen mit mehr als 2 Mitspieler*innen ist die Spielleitung hinzuzufügen.
    • Texte der Spielleitung (mit Ausnahme der Rollen-PN OHNE Link im Zitat) dürfen nicht im Wortlaut weitergegeben werden.
    • Während Nacht 1 werden die Nachtaktionen durch Zahlen anonym gestaltet.
    • Items können nicht weitergegeben werden.
    • Lynchvote-Format: Lynche Spielername fettgedruckt. „Niemanden“ als Spielername um niemanden zu lynchen. Am Anfang oder Ende des Beitrags, außerhalb eines Spoilers. Lynchvotes innerhalb eines Beitrags dürfen nicht verändert oder nachträglich ergänzt werden. Für eine Lynchänderung ist ein neuer Beitrag zu erstellen. Alte Lynchvotes müssen nicht durchgestrichen werden.

    Spielleitung

    Infos zum Setup

    • Jede Rollen-PN ist einzigartig. Ein Fraktionswechsel ist ausgeschlossen.
    • Tote Spieler sind und bleiben tot und können unter keinen Umständen mehr in das Spielgeschehen eingreifen.
    • Informationen der Spielleitung sind vertrauenswürdig und können nicht durch Spieler*innen verändert werden.
    • Die Siegbedingung ist immer identisch formuliert.
    • Alle PNs wurden von entweder von mir oder von Webu Johnson geschrieben (bzw. von uns beiden)
    • Wendet euch gerne an die Spielleitung, wenn ihr Unterstützung benötigt.

    Beispiel-PN


    Teilnehmer

    Rusalka füllt die Runde auf, damit können wir doch noch heute starten! Das Diskussionstopic kommt gleich, anschließend schicke ich die Rollen-PNs raus. Sobald alle draußen sind kommt der erste Phasenpost und die Runde beginnt offiziell.

    Vllt. nochmal Highlights posten oder explizit User highlighten, die an der Gun-Runde letztens teilgenommen haben? :(

    Was passiert, wenns nicht genug Anmeldungen gibt?

    Wer auf der Highlightliste steht wurde ebenso gepingt wie diejenigen die das Ankündigungstopic abonniert haben, da möchte ich nicht noch aufdringlichere Pings an eine kleinere Gruppe hinterherhauen nur damit sich am Ende vielleicht jemand genötigt fühlt mitzumachen. Du darfst aber natürlich gerne selbst noch etwas Werbung machen wenn du jemand kennst der vielleicht Interesse und es doch noch nicht mitbekommen hat.


    Wenn sich bis 21:00 noch 2 Teilnehmer finden startet die Runde noch heute, ansonsten verschiebe ich den Start erstmal auf Samstag um den gleichen Tag/Nachtzyklus zu halten.

    Wir brauchen noch 2 Anmeldungen damit die Runde wie geplant heute starten kann, bis dahin bleibt die Anmeldung also auf jeden Fall offen :)