Beiträge von TosTos

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

    Ganz unrecht hat Tostos ja nicht. Verrat hätte das ganze bestimmt nochmal spannender gemacht. So richtig Lust hatte ich da aber schon nicht mehr. gerade, weil unsere Gruppe so erfolgreich war.

    Das Problem dabei war einfach, dass andre zu gut vernetzt war. Ich wäre liebend gern schon früher verrätererisch tätig geworden und wollte Creon auch n1 schon auf andre hetzen, aber danach hats dann halt einfach keinen Sinn gemacht andre zu verraten, weil er die ganzen Kontake hatte die der Rest der Gruppe nicht hatte und die brauchten wir halt, also hab ich mich dann auch bis n4 mit 0 aktivität carrien lassen.

    Und ja, das mit unserer Alternativgruppe war natürlich blöd. Hab dich btw dafür vorgeschlagen weil ich dachte dass du nicht der Typ bist der von sich aus anschreibt. War dann irgendwie etwas blöd dass du das direkt gemacht hast haha.


    Also ich gebe dir eigentlich vollkommen Recht. Die Sache bei mir war: Ich hatte nicht wirklich Lust dass ernst fertig zu spielen weil ich in der Runde schon ein bisschen Zeit investiert habe. Und ja, später wurde die Runde langweiliger, aber denke das ist normal so in solch Survival Runden.

    Hab ich bei dir auch nie wirklich dran gezweifelt und wie gesagt, das ist auch völlig fine. Das Ding ist halt, wer war denn sonst noch da der nen Verrat hätte durchziehen können mit mir? Scio und Yara? Bestimmt nicht. Du wolltest eben auch nicht. Zujuki hätte ich vielleicht dafür angeschrieben wenn der nicht vorher das mit Toffee ausgeplaudert hätte und andre war ja derjenige den ich verraten wollte und dann blieb von einer eigentlich großen Gruppe nur noch einer über, und wenn man die Hälfte von den ungeeignten Kandidaten deshalb aussortieren musste, weil sie kein ernstes Interesse daran haben das Spiel richtig zu spielen, dann ist das irgendwie nicht so toll. Wobei das bei Yara und Scio jetzt natürlich nur meine Einschätzung ist, ihr dürft mich gerne korrigieren wenn ihr doch einen Verrat ernsthaft in Betracht gezogen hättet.

    antifandre21.10.2020
    ich glaub ich warte im call
    so aufgeregt bin ich
    ob @Tos auch dem call joinen will?
    poggers
    Tos21.10.2020
    juckt mich honestly nich
    immerhin mal etwas verrat hier
    passt so :)


    Und weil es mich offensichtlich nicht juckt kriegt ihr jetzt nur nen halben Roman und keinen ganzen, pff


    Context für Ausstehende: War Teil dieser lahmen Massensuizidgruppe vom Ende, wollte aber in der Nacht in der ich draufgegangen bin gemeinsam mit Schneescheffler, Warlock und Neo7  Terra und antifandre killen lassen, einerseits weil ich andre nie in der Gruppe haben wollte und ich ihm als einzigen nicht vertraut hab, hauptsächlichlich aber weil mir diese "Friede, Freude Eierkuchen"-Mentalität der Gruppe hart auf den Sack ging.


    Weil Leute, wir spielen Survival. Der Punkt von Surivival ist Vertrauen & Verrat und ohne letzteres funktionierts nicht. Wer nicht bereit ist andere zu verraten, wenn der Zeitpunkt dazu richtig ist, sollte vielleicht besser nicht mitspielen. Und natürlich ist es völlig ok, wenn nicht jeder super ernst an die Sache reingeht mit dem Ziel zu gewinnen oder weit zu kommen, letztendlich spielt man ja nur für sich selbst und schadet sich dementsprechend auch nur selbst. Aber wenn man das ganze dann halbwegs ernst angeht und Teil einer Allianz ist, dann sollte man auch bereit sein diese ggf. zu verraten.


    Und nein, ich bin nicht mad dass Neo mich verraten hat. Das ist das Spiel. Ich bin mad, weil er mich meines wissens nach aus dem Grund verraten hat, dass er andre nicht verraten wollte. Legitime Gründe wären gewesen, dass du mir nicht traust oder deine Situation besser einschätzt, wenn du mich verrätst. Jemanden nicht verraten zu wollen ist in einem Survivalspiel kein legitimer Grund und ich weise nochmal darauf hin, dass wenn du dich an meinen Plan gehalten hättest ohne andre zu petzen, du am Ende der Nacht in den Top 6 gewesen wärst. Wie am Ende also auch. Halt nur mit mehr Spannnung.


    Was mich auch zum nächsten Punkt bringt: Klar, die ganzen Weicheier Chaneira aus meine ehemaligen Gruppe haben am Ende "gewonnen", aber wie viel Spaß hattet ihr eigentlich dabei die letzten Tage runterzuspielen? Ich möchte wetten weitaus weniger Spaß als in der Nacht in der ich euch verraten wollte, oder nicht? Weil, und ich mag mich wiederholen, Verrat macht Survival aus und bei so einem Ende hätten wir auch einfach alle n1 auf Cavendish hören und uns einfach n1 alle gegenseitig killen können und es wäre nicht wesentlich langweiliger gewesen, sorry.


    Ich bin der Meinung dass keiner bei so einem Ende den Sieg verdient hat und dass die Regeln einen solchen Fall hätten abfangen müssen und niemandem zum Sieger hätten erklären dürfen, auch wenn ich natürlich verstehe dass die Leitung nicht damit rechnen konnte dass auf einmal alle super wholesome werden wenn sies ein einziges mal nicht hätten sein sollen. Von den Suizidlern hats andre natürlich trotzdem noch am ehesten verdient für seine maximale Kontrolle die er über die Runde hatte, gz


    Wollte eigentlich noch schreiben dass ich leru den sieg gegönnt hatte aber musste gerade lesen dass du mich unabhängig von neo verraten hast, penner ):

    Die reinen Nummern würden ja zu kompletter Verwirrung führen, hätte jetzt nicht unbedingt Lust jedes Mal die Nummern nachschlagen zu müssen wenn ich wen lynchen will, gerade bei hektischen Schlussphasen, die ja doch häufiger vorkommen.

    Name + Nummer klingt erstmal besser, aber wird dann auch verwirrend wenn Spieler deren Name mit einer Zahl endet mitspielen, wie es in dieser Runde sogar gleich zweimal der Fall ist.


    Ich denke eigentlich nicht dass man an der aktuellen Regel etwas ändern muss. Klar, wenn sowas öfter vorkommen sollte muss man überlegen wieder die Regel einzuführen nur absolut korrekte Votes zu zählen, also exakt korrekte Schreibweise + Leerzeilen drumrum, dann ist man aber jede Runde wieder damit beschäftigt andere Spieler auf Buchstabendreher/Schreibfehler/Leerzeilen in ihren Lynchvotes hinzuweisen und ich persönlich würde deutlich lieber durch einen nicht ganz korrekten Lynchvote, der dennoch gezählt wurde, verlieren als durch einen "ungültigen" Vote, bei dem aber eigentlich eindeutlich ersichtlich war dass er gültig sein sollte und ernst gemeint war. Solange es also nicht üblich wird absichtlich aus taktischen Gründen falsche Lynchvotes zu posten, was wie schon in der Runde erwähnt unterste Schublade ist (was der betreffende Spieler aber auch eingesehen hat denke ich, soll kein Angriff sein), sehe ich keinen Grund etwas an der "Absicht erkennbar"-Regel zu ändern. Vorausgesetzt das ist die aktuelle Regelung, hab da beim Überfliegen vom Diskussionstopic+Regelwerk gerade nix zu gefunden. Wenn das also der Konsens sein sollte sollte man das vielleicht irgendwo deutlicher festhalten, machts dann auch leichter für zukünftige Spielleitungen.

    Ich bin ehrlich gesagt aufgrund deines fehlenden Fake-Reports davon ausgegangen, dass du dich stattdessen zu Psiana entwickelt hast. Da wir zu dem Zeitpunkt keine anderen PR-Reads hatten, warst du für mich das naheliegendste Killziel, gerade weil wir bei dir einen Beleber ausschließen konnten. Rückblickend war das ganze vermutlich zu übereilt, Problem dabei war eben auch dass wir durch deine späte Kontaktaufnahme zu wenig Zeit für Komunikation hatten ... nochmal zu Hooken wäre wohl besser gewesen, sorry für den Missplay von meiner Seite.

    Zum einen kam Toffees Nachricht erst nach 21:00, das heißt streng genommen hätte ich die sowieso nicht mehr lesen dürfen. Lag natürlich daran dass ich selbst erst so spät geclaimt hatte, aber wollte da einfach auf nummer sicher gehen und tbh finde ich dass gerade das mich glaubwürdig hätte machen sollen, wenn ich irgendwas hätte fishen wollte würde ich doch nicht 3 Minuten vor der DL claimen.

    Zum anderen hab ich quasi das ganze Spiel damit verbracht zu erwähnen, dass Reports nicht aussagekräftig sind, von daher wäre es alles andere als glaubwürdig gewesen wenn ich auf einmal geclaimt hätte nen Lichtlehm gekauft zu haben, was ich als Town niemals getan hätte (bzw. zumindest nicht in der Situation - wenn ich als Blue meine 4 Sphären nach D3 gehabt hätte dann vermutlich schon). Hätte eventuell damit argumentieren können nen Lichtlehm gefunden zu haben, aber das alleine ist halt schon unwahrscheinlich genug und so wie die Reports an dem Tag rausgehauen wurden hab ich da jetzt auch nicht unbedingt den Sinn drin gesehen.


    Auch der Actress hat mir in dem Set-Up nicht gefallen, einfach weil sein früher Tod nicht eingeplant war. Dass Cavendish zu dem Zeitpunkt als blue verkleidet war, als Jadama den Lynch durchgedrückt hat, hat am Ende den Geistern nicht geholfen und den Towns sogar sehr geschadet, der große Profiteur war die Mafia - obwohl die Mafia weder für den Lynch an Cavendish verantwortlich war noch wie die Geister eine Rolle verloren haben. Durch den Tod einer Actress sollte entweder die eigene Fraktion profitieren oder die Fraktion, die den größten Thread aus der Welt schafft. Vielleicht überlegt man sich da für kommende Set-Ups einfach, den Actress durch nen Stalker zu ersetzen.

    Hatte ich ja schon während der Runde so ähnlich geschrieben in meiner lückenlosen Argumentation warum Cavendish nicht Actress gewesen sein kann!

    Von der her stimme ich da, wobei es mich trotzdem noch interessieren würde warum Cavendish sogar in den beiden ersten Nächten seine Fähigkeit genutzt hat anstatt auf Schatzsuche zu gehen. Am Ende war Felicia halt ziemlich lucky mit den Sphären sodass die Convertmöglichkeit trotzdem gegeben war, aber ich halte das immernoch für einen ziemlichen Missplay, gerade weil der Nutzen eben relativ gering ist. Klar, ihr konntet dadurch safe den Scumreport auf Euler raushauen, aber dafür hättet ihr möglicherweise eure Convertmöglichkeit verspielt.

    ich kann nich glauben dass jadama echt damit davon kommt lmao

    Cavendish war nicht Actress, da lege ich mich fest.

    poggers

    well tbf beim ersten Zitat war ich schon im Traitor Mindset und hab nich mehr wirklich daran geglaubt dass Jadam scum ist, aber ich wollte halt unbedingt dass irgendjemand gelyncht wird damit ich weiß in was ich mich entwickeln soll und dann kommen da kurz vor Schluss die ganzen NL Votes, fand ich echt nicht so cool ):


    E: Und der Avatar ist viel zu cute, da fängt man doch tatsächlich an zu zweifeln ob man nichtg doch mal wieder den Avatar wechseln sollte :)

    "Hi Mafia ich bins euer Traitor"

    "Ok nice wir killen dich trotzdem"


    Ich checks nicht. Ihr habt zwei Traitorclaims und damit zwei Spieler die vielleicht oder vielleicht auch nicht Traitor sind. Auf der anderen Seite habt ihr 7 Spieler, die garantiert nicht Traitor sind weil sies sonst geclaimt hätten. Dann schießt man doch nich auf einen der Traitorclaims habt ihr sie noch alle. Abgesehen davon hab ich euch sogar geclaimt dass ihr mich N3 gehookt habt, das heißt wenn ich nicht Traitor wäre wär ich ne PR oder hätte schon viele Sphären ready und beides wär jetzt nich so clever zu erwähnen wenn man Town ist. Jetzt mal ganz abgesehen davon dass ich den Hook auch danach nie öffentlich geclaimt habe, was ich als Town dann offensichtlich getan hätte weil ihrs ja eh schon wusstet dass ichs wusste. Wenn ihr schon inten wollt hättet ihr mich wenigstens Psiana werden lassen können.


    Und von wegen "So spielt ein Traitor doch nicht": Erstens ist das egal, weils trotzdem komplett behindert war auf mich zu schießen, zweitens hätte ich nen missglückten Scharfzahnwurf nach der Nacht geclaimt und nen "Geist" gelyncht zu kriegen mit dem Towncredit den ich aufgebaut hatte (Wär bei den ganzen Watchern vllt sowieso schiefgegangen, aber egal) und drittens wisst ihr eigentlich wir schwer es war nie den Namen "Jimbooms Maid" in den Mund zu nehmen? ):


    Hatte btw in der Nacht in der ich Traitor geworden bin Mangara angeschrieben und Traitor geclaimt. Dachte entweder ers Maf, dann checkt ers, oder er ists nicht und machts öffentlich - was mir auch egal gewesen wäre, weil ich sogar überlegt hatte öffentlich zu claimen. Immerhin war die Mafia ja in so einer guten Position, alles was sie tun mussten war mich nicht hooken oder killen :^)

    Hab Mangara sogar provoziert es öffentlich zu machen, aber nein, er bestand darauf dass das ein Reaktionstest von mir sei, also hab ich da dann mitgespielt am Ende. Danke für nichts Terra , hast alle verdorben hier.

    Wolly


    Lynche Feliciá

    Es ist mir grad egal was Euler oder Felicia oder sonst wer ist, aber ich hoffe für dich dass du maf bist weil sonst ist das mal wieder unterirdisch, sorry.

    Wieso denn? Ich finde halt einfach die Argumente, die z.B. Südi Choco Fresh hier gebracht hat, total überzeugend :assi:

    Da ich Felicia aber eher als Town betrachtete und immer noch als Town sehe,

    Überragendes Argument für einen Felicia-Lynch, seh ich ein.