Beiträge von TosTos

    Wo habe ich dir vorgeworfen, dass falsche Geschlecht benutzt zu haben? Ich habe keine Ahnung wer in RL welches Geschlecht habe und benutze daher mal das und ein anderes Mal das andere Geschlecht. Ich spiele das erste Mal in der selben Runde wie Bällchen und kann mit der Spielweise nicht so viel anfangen, dass ich es auf eine Fraktion eingrenzen könnte.

    Du nicht, aber Creon. War allgemein gemeint.

    okay, ich weiß, dass das jetzt wie aud heiterem Himmel klingt, aber ich würde gerne einen Creon-Lynch in den Raum stellen. Um Sascha kann sich ja der Vig kümmern.


    Warum? Theorycraftingtime! Kann Creon ggf Jesus auf Grund der Sprachregel sein? Heute is Karfreitag. Was wenn Creon heute random stirbt und dann am Sonntag von den Toten aufersteht? Traue Imp und Vanilla so nen Move zu, einfach weils genial ist. Kann natürlich auch komplett gegenteilig sein und Jesus als Foolrolle sein, welcher 3 Tage nach seinem Lynch aufersteht und und die Runde gewinnt, wenn bis dahin keine andere Fraktion gewonnen hat.

    Wäre genial, ja. Aber auch verdammt riskant, jemanden nur wegen einem Verdacht auf eine Mechanik zu lynchen, die nichtmal was über die Fraktion aussagt. Wenn man außerdem noch berücksichtigt, dass die Runde einen Tag später gestartet ist als ursprünglich geplant, heute also eigentlich eine Nachtphase hätte sein sollen, dann ist das nicht wahnsinnig riskant, sondern nur wahnsinnig.

    Sollen ich heute meine Fähigkeit einsetzen? Ich kann so mindestens zeigen, das ich den Lynch verhindern und verspätet eintreffen lassen kann. Die Frage ist aber, inwieweit uns das etwas bringt. Schließlich würdet ihr erst am Ende der Nacht von der Rolle des Lynchopfers erfahren, vorrausgesetzt, ich töte ihn, wodurch Diskussions- und Readingzeit verloren geht (zumindest für euch (ich kann ja mit dem Lynchopfer schreiben)). Das Lynchopfer könnte mir natürlich claimen, aber 1. wie schonmal jemand schrieb, sagt meine Fähigkeit nicht viel darüber aus, in welcher Fraktion ich bin und 2. sollte ich sterben, würde die Konversation und damit der Claim veröffentlicht werden. Was denkt ihr zu der Fähigkeit?

    Wie wär's damit: Wir lynchen heute jemand anderen und ich benutze meine Fähigkeit, und sollte sich meine Fähigkeit nicht bestätigen, dann bin ich confirmed Maf/Fool und ihr könnt mich je nach Einschätzung gern lynchen oder vom Vig abschießen lassen, ist mir egal, das wird ja eh nicht passieren. Wenn meine Fähigkeit bestätigt ist, ist es euch überlassen, wie ihr damit umgehen wollt.

    Deal, [...]

    Also ja, bitte einsetzen und dann töten, es sei denn du bist absolut überzeugt von seiner Unschuld.


    Ich verstehe jetzt nicht, wieso es zu nem Steampunk Lynch kommen soll? Kann mir jemand mal die bulletpoints geben?

    Aber ah, okay, soweit ich es verstanden habe hat Steampunk relinked verteidigt, worauf dieser Lynch beruht.

    Glückwunsch zu dieser Erkenntnis, du liest (und denkst) aber schon mit oder? Denn auch wenn du die Meinung nicht unbedingt teilen musst (was du ja aber offenbar doch tust), zumindest der Grund für den Lynch sollte ziemlich offensichtlich gewesen sein.


    Im übrigen würde ich mir wünschen, dass ihr wenigstens auf meine Reads eingeht, anstatt nur blind dem Zug zu folgen. Auch wenn diese euch vielleicht nicht zu einer anderen Lynchentscheidung bewegen, sollten diese für die nächsten Tage berücksichtigt werden.

    Fassen wir doch mal die Aussage aus deinem Post zusammen - Die Einzellyncher könnten Maf sein und unter den relinkedlynchern könnten auch welche sein. Achja, die Nolyncher könnten auch Maf sein. Wahnsinnig hoher Informationsgehalt!

    Zu deinen Scumreads - Mimimi halte ich für towny wegen der Diskussion mit relinked, Creon begründest du mit der Sprachregel, was ich wie bereits gesagt nicht tun würde und Felicia wegen Teaming mit relinked - Rate mal wer noch relinked geteamt hat. Den Read auf Schnee teile ich aber, dazu weiter unten mehr.


    Was mir auffällt ist, dass die Mafia den Lynch gut auf Gray Ninja hätten lenken können, was sie aber nicht taten. Ich denke halt eher, dass die Maf hinter dem NL steckt. Wenn dem so ist, dann ist das ein Punkt, der gegen Phoenum spricht.

    Interessant, das hat Steampunk Mew auch zu seiner Verteidigung angeführt. Ich bezweifele doch stark dass ein Umleiten des Lynches auf Gray Ninja seitens der Mafia so einfach gewesen wäre wie ihr behauptet. Er hatte zwei Votes auf sich, ja, aber die waren jetzt nicht unbedingt toll begründet, und ich kann mir gut vorstellen dass diejenigen, die weder auf relinked noch auf Gray Ninja waren, dann noch auf ersteren umgesprungen wären um den Lynch an letzterem zu verhindern.

    Nicht, dass ihr denkt, ich würde sheepen oder so, aber mein Lynchvote wäre wahrscheinlich sowieso auf Steampunk Mew hinausgelaufen.

    Ich sheepe ja nicht, ABER...


    Bällchens Spielweise kann ich nicht ganz einordnen. Meine Idee, dass sie eine Sprachregel hat und immer Sonderzeichen wie * und " benutzen muss hat sich nicht bewahrheitet, da sie es dann in den darauf folgenden Beiträgen nicht immer gemacht hat. Zwischendurch komme kurze auch neue Ideen, die nur manchmal kontraproduktiv verpackt sind. Bei ihr bin ich mir nie sicher ob sie einfach nur trollen will. Hier kann ich nichts ausschließen. Weder irgendeine Art von Sprachregel (sei es manchmal Sonderzeichen benutzen zu müssen, oder sinnlose Sachen in die Beiträge einbauen (Bei der Piratenrunde musste ja auch jemand immer etwas offensichtliches erwähnen), noch welcher Fraktion sie angehört (Dorf, Mafia, 3rd).

    Aber mir vorwerfen wenn ich das falsche Geschlecht verwende, jaja. Keine Meinung zu haben ist übrigens immer schon, um später nicht an besagter Meinung festgenagelt werden zu können.


    Schwester Feliciáist mir ebenso ein Rätsel. Sie möchte niemanden direkt in den Tod schicken, was als Akt reiner Nächstenliebe eine wundervolle Tat ist, jedoch wollte sie auch die verirrten Schäfchen mit heidnischen Kräften befehligen. Diese Art von Übermacht und Entscheidungsgewalt steht ganz allein dem Herrn zu, weswegen ich in ihren Worten BLASPHEMIE sehe, die nicht ungesühnt bleiben sollte. Weiterhin hat sie sich explizit gegen den frühen Tod Bruder relinkeds ausgesprochen und Mimimi mit vielen Steinen beworfen. Wer frei von Sünde, der werfe den ersten Stein; und niemand ist frei von Sünde, außer natürlich mir und dem heiligen Herrn. So bitte ich dich, lege ab von deinen Gräueltaten und gebe dich den Worten des gütigen Herrn hin, aufdas dir das schicksal des Höllenfeuers erspart bleibt. Mein Beichtstuhl ist immer offen für dich, wenn du Absolution ersuchen willst :pray:


    Bruder Mimimiist ein wenig feindlich unterwegs. Diese Verweigerung der Nächstenliebe ist für mich absolut nicht nachvollziehbar und so soll dich der Zorn Gottest treffen, auf dass du im Höllenfeuer deine Sünden bereust! Ich sehe nichts als Lügen und Scharlatanerei in seinen Worten, weswegen ich fest daran glaube, dass er von Dunkelheit nur so zerfressen ist. Mein armes verlorenes Schäfchen, es ist noch nicht zu spät für die Absolution, aber ich kann auch nicht für eine Seele beten, die sich dem Licht des Herrn so verweigert :(

    Ok, Erklärung bitte. Soll das ein Scumread auf Felicia sein, den du (unter anderem) an einer Auseinandersetzung mit Mimimi festmachst? Wenn ja, dann lass mich die Teamingsituation folgendermaßen darstellen: relinked = Felicia, relinked != Mimimi, Mimimi != Felicia. Aber Scumreads auf Felicia und mimimi. Jetzt kann ich deinen Mimimi-Read noch weniger nachvollziehen.


    Bruder TosTosauch du wirst sicher wissen, das überzeugter Glaube nie falsch sein kann! Das du hier an dieser Stelle mit Mimimi teamst, finde ich schon eher suspekt, denn nur der heilige Herr im Himmel kann jetzt grade wissen, ob meine Gedanken der Wahrheit entsprechen. So will ich dich aufordern, befreie dich von der Dunkelheit und folge dem Licht des Herrn, das wird dir gut tun und dich vorm Höllenfeuer retten!!!

    Wenn es für dich suspekt ist, schlecht begründete Scumreads in Frage zu stellen, dann ist das wohl so. Falls das deine Aussage sein sollte.


    Ich wette Creon hatte lange nicht mehr so viel Spaß an einer Mafiarunde.

    Ich würde mir jetzt insbesondere diejenigen anschauen, die es dazu gebracht haben, dass der ML zustande kam, also Bällchen, Camenela und Steampunk Mew.

    Interessante Definition eines ML.

    callt den scumslip mit der Doktor-Formulierung, du müsstest mir aber den Unterschied zwischen "unglücklich formuliert" und !scumslip" nochmal Erläutern. post hab Ich verloren. Mir kam es so vor, Als würde höchstens ein Mafiosi den Scumslip as unglücklich Bezeichnen.

    Es gab in der Vergangenheit genug Aussagen (von zumeist unerfahrenen Spielern), die von erfahreneren Spieler als Scumslip gedeutet wurden, obwohl die betroffene Person am Ende tatsächlich inno war, die Aussage also tatsächlich nur unglücklich formuliert gewesen sein kann. Jemandem einen Scumslip zu unterstellen ist etwas sehr definitives, denn es bedeutet "Seht her, xy hat öffentlich und für jeden sichtbar Maf geclaimt!". Die Aussage von relinked war für mich aber nur ein weiterer Punkt gegen meinen ohnehin schon bestehenden Verdacht, der für sich alleine stehend nicht gereicht hätte.

    Zweitens: ich hatte gestern Nacht Kontakt mit Fahrenheit, er hat mir seine Rolle geclaimt. Wirft jetzt kein gutes Licht, weiß ich, is mir egal.

    Sehe ich eigentlich sogar genau umgekehrt: Als Maf hättest du keinen Grund, das öffentlich zu behaupten. Es sei denn du setzt auf genau diese Mindgames "Als Maf würde er doch nicht", sehe ich aber eher als unwahrscheinlich an. Pluspunkt für dich an dieser Stelle.

    Das war ja so die hauptsächliche Interaktion zwischen den beiden, wenn ich nichts übersehen habe. Wenn das ein Bus war, dann ein ziemlich kurzer. Bei der Diskussion würde ich Mimimi zustimmen, das der Doc machen soll, was er möchte und das eine Diskussion darüber eher sinnfrei ist. Letztendlich bin ich da eher skeptisch, da ich nicht sehe, welchen Vorteil die Mafia nach diesem Bus hätte.

    Nur zur Sicherheit, weil die Aussage irgendwie nicht ganz klar ist: Du denkst also dass das kein Bus war? Wenn ja, dann würde ich dir hier zustimmen, denn wie so oft macht der Ton die Musik. Einen Mitmaf an D1 schon zu anzuraunen halte ich für unwahrscheinlich, da wäre an beiden schon ein guter Schauspieler verloren gegangen.

    Weil ich von meiner theorie dass er Fool spielen will weiter fest überzeugt bin und der lynch an ihm gestern schon dazu geführt hat, dass es für relinked nicht gereicht hat.

    Du willst nicht wissen wie oft ich beim Mafia spielen fest von etwas überzeugt war und am Ende doch Unrecht hatte. Vielleicht bist du ja auch selbst der Fool, so beharrlich wie du an deinem doch mehr schlecht als recht begründeten Lynch festhältst.

    Ich möchte an der Stelle darauf hinweisen, dass mein Vote fast zeitgleich mit dem von relinked kam, welchen ich auch tatsächlich erst nach dem Abschicken meines Posts gesehen habe. Als ich meinen Vote entschieden habe, hätte dieser also nicht zum Ausgleich gereicht.

    Und doch hast du direkt danach gesehen, dass dein NL eben doch zum Ausgleich reicht, du hättest den NL also verhindern können. Und was möchtest du uns mit dem Punkt überhaupt sagen, dass du nicht Schuld daran bist dass relinked nicht gelyncht wurde weil dein NL 10 Minuten vor dem Ende gleichzeitig mit dem von relinked kam?


    Lynche Steampunk Mew

    Und ich wiederhole nochmal: Was ist in einer Runde mit einem Fool, den bloß keiner Lynchen will, das beste um als Maf nicht gelynched zu werden? Richtig! Fool spielen - 100 Punkte und ne Freifahrt ins Paradies gleich dazu.

    Mag sein, aber die These, die Mafia würde absichtlich scummy spielen, damit sie für den Fool gehalten wird, halte ich für extrem gewagt, weil das eben verdammt riskant wäre.

    Ich weiß, dass nicht alle die genolyncht haben Mafia sind (wegen mir) und würde davon generell auch nicht ausgehen, da das nicht gut gespielt von der Mafia wäre in meinen Augen. Klar können das manche gemacht haben, um den Vote so ausfallen so lassen.

    Warum wäre das nicht gut gespielt? Je nachdem wie wertvoll die Rolle von relinked ist, kann es der Mafia das durchaus wert sein, auch wenn es zugegebenermaßen tatsächlich unwahrscheinlich ist, dass alle nolyncher Mafs sind. Gerade der entscheidende Vote von Steampunk Mew sticht da aber natürlich heraus, wie schon erwähnt wurde, und sollte relinked sich als Maf herausstellen, wovon ich nach dem Tagesverlauf noch stärker ausgehe, dann ist Steampunk Mew der nächste auf meiner Liste.


    Achja, relinked hat gestern Abend aktiv mitgeholfen seinen eigenen Lynch zu verhindern, damit sollte eine fool-ähnliche Rolle endgültig ausgeschlossen sein.

    Auch wenn das stimmt, dass er so eine Fähigkeit hat, muss es nicht heißen, dass er gleich ein Inno ist, weil er auch als Maf so eine Fähigkeit haben könnte.

    Das habe ich genau so in meinem ersten Post erwähnt und auch Gray Ninja selbst hat mittlerweile eingesehen, dass ihn das nicht confirmed. Das also als Lynchbegründung mit anzuführen finde ich an dieser Stelle mindestens etwas komisch.

    Wie wär's damit: Wir lynchen heute jemand anderen und ich benutze meine Fähigkeit, und sollte sich meine Fähigkeit nicht bestätigen, dann bin ich confirmed Maf/Fool und ihr könnt mich je nach Einschätzung gern lynchen oder vom Vig abschießen lassen, ist mir egal, das wird ja eh nicht passieren. Wenn meine Fähigkeit bestätigt ist, ist es euch überlassen, wie ihr damit umgehen wollt.

    Deal, deine Lynchwahl finde ich aber trotzdem fragwürdig, Begründung siehe unten.

    Die Sprachregel wirkt auch irgendwie gestellt, das ist einfach zu over the top, klar, in der YGO-Runde und in der Sprachregelrunde gab's sowas, aber ob ich weiß nicht, ob ich das Impergator zutraue. Erweckt auf mich eher den Eindruck von "Hey, hier wurden Sprachregeln gehintet, lass mal was faken" oder dass es irgendwas verschleiern soll.

    "Gestellt". Du gehst also davon aus, dass Mafia-Creon sich eine Sprachregel ausgedacht hat, um towny zu wirken, und dann kommt da nix besseres bei raus als dieses überheilige Gelaber, das, wie du selbst schreibst, "over the top" ist und eigentlich genau das Gegenteil impliziert. Ich halte wenig davon aus Sprachregeln zu readen, aber deine Unterstellung, er würde seine Sprachregel faken, kann ich nicht nachvollziehen.

    Verstehe ich das richtig, dass du relinked ankreidest, einen Docclaim gefordert zu haben? Von einem Docclaim zu reden und dann relinked zu verteufeln klingt für mich jedenfalls danach, was aber Quatsch ist. Ja, relinked hat eine Diskussion zu einem Doc-Call angeregt, was ich zweifellos für scummy halte, aber von einem Claim hat nur Isamu geredet, was ich sehr viel scummier finde als einen Call.

    Richtig, Isamu hat von einem Docclaim geredet, aber keinen gefordet, sondern sich explizit dagegen ausgesprochen. Warum auch immer das nochmal erwähnt werden musste. Kann man ihm durchaus als Pseudoaktivität ankreiden, mehr aber auch nicht.

    Relinked klang in seinem ersten Post nach Sprachregel, später nicht mehr. Sollte man im Auge behalten, da es sowas bei Mafrollen geben könnte, die mit einer Sprachregel eine Fähigkeit freischalten.

    Guter Punkt, kombiniert mit der Tatsache, dass Imp die Existenz solcher Rollen sogar gehintet hat, verringert das die Foolgefahr imo noch einmal.

    Es kann durchaus mehrere geben, nicht?

    In einer closed Roles Runde mit "nur" 15 Teilnehmern? Wohl eher nicht.

    Nur mal so, es hat auch jemand verlangt, dass der Doc claimt.

    S.o. beim Zitat von Steampunk Mew, falls du was anderes meinst, dann bitte zitieren,


    Lynche relinked

    Von deiner Lynchsicherheit gehe ich davon aus das du dann der Fool bist. Auch wenn ich diesen Grund nachvollziehen kann.

    Weil du dir sicher sein musst das relinked kein Fool ist sonst verlieren wir doch alle das Spiel.

    Ich kann deinen Gedanken nachvollziehen, aber lass mich dir erklären warum burst als Fool keinen Sinn ergibt:

    Angenommen er wäre Fool, dann kann er nicht wissen, ob relinked Maf ist oder nicht, aber es spricht einiges für ersteres. Wenn der Lynch gegen relinked also durchkommt und dieser sich wirklich als Maf herausstellt, dann hätte burst durch die frühen Lynch massig Towncredits gesammelt und seine eigenen Siegchancen als Fool minimiert.


    Stichwort Fool, bei relinked sehe ich die Chancen darauf minimal. Die Trotzreaktion nach seinem ersten Post spricht imo eher dafür, dass er sich nicht absichtlich scummy machen wollte. Und wenn wir schon bei relinked sind:


    Doc callen ja, aber ich hab doch niemanden angemault weil er den Doc schützen will? Ich hab ihn angemault weil man genau durch solche Sachen wichtige Diskussionen unterbindet, die uns beim Readen helfen. Klar macht der Doc am Ende was er will, können wir ja auch relativ wenig gegen machen.

    Das ist entweder maximal unglücklich formuliert oder ein Scumslip. Die Diskussion, ob wir den Doc callen sollen oder nicht ist ganz sicher keine "wichtige Diskussion", und den einzigen, denen das bei Readen hilft, ist der Mafia beim readen des Docs. Und ich weiß nicht wie es dir geht, aber ich persönlich will auch gar nichts "dagegen" machen, dass der Doc sich selbst sein Ziel aussucht, denn das ist ganz sicher nichts negatives.



    Gray Ninja Magst du mir erklären, warum du einen Claim für nötig gehalten hast? In Open Roles claimt der Gov, weil er sich dadurch confirmen kann. Das ist hier aber nicht der Fall und mit der von dir geclaimten Rollen noch weniger.

    Angenommen du verfügst tatsächlich über die von dir genannte Fähigkeit. Wenn du den Spieler tötest, dann kann es auch genauso gut sein, dass du den Tod nur herausgezögert hast oder über eine ähnliche Fähigkeit mit anderem Effekt verfügst, die aus öffentlicher Sicht das gleiche Resultat hat, denn der gelynchte Spieler kann ja nichts mehr confirmen. Confirmt bist du dadurch also nicht. Und wenn du den Spieler nicht tötest, bist du auch nicht confirmt, denn der andere Spieler könnte ja auch ein Maf sein, der deine Geschichte bestätigt. Und einmal im Spiel jemanden vor einem Lynch zu retten ist eine Fähigkeit, die auf einem Maf durchaus Sinn ergibt.

    Versteh mich nicht falsch, ich finde die Rolle vom Stil her durchaus glaubwürdig. Aber ich sehe keinen Weg wie sie sich zu 100% confirmen kann, und daher sehe ich auch keinen Grund für deinen Claim.

    Dorf geht davon aus, dass Spieler confirmed sind, die vom Tracker einen positiven Report bekamen, obwohl keines der Innos so confirmed werden können, da noch 2 Mafs da sind und nur einer besucht bei Kill

    Wenn wir gewusst hätten, dass noch 2 Mafs leben, hätten wir sie ja auch nicht als confirmed angesehen (:


    Hat wie gesagt Spaß gemacht, vielleicht noch als gut gemeinter Rat an Phoenum : Ein bisschen seltener im Spielthread posten wär vielleicht nicht schlecht. Abgesehen davon dass du den Zombie confirmt hast hast du auch oft einfach so auf Fragen geantwortet die irgendwie im Raum standen, ohne dass du konkret angesprochen wurdest. Nachdem Dexio zum Zombie wurde und Marlon auf mich losgegangen ist, hast du z.B. die Frage von ihm beantwortet wo das mit Anego und 19:00 steht. Ich hatte das in den Regeln in dem Moment gerade tatsächlich nicht gefunden und wusste nicht mehr woher ich das hatte, was dann widerum wirklich super scummy gewesen wäre. Da hattest du das dann aber schon aufgelöst.

    Man muss aber natürlich dazu sagen dass die Runde wirklich sehr schwer zu leiten war durch Necromancer, Voltriant und den gleichzeitgen Phasen, und letztendlich war wohl nichts davon spielentscheidend, daher wirklich nur als Tipp für wenn du das nächste Mal leitest.


    Bei Closed-Roles hat die Mafia ja recht viele Vorteile und gewinnt eigentlich immer, also könnte man die eventuell etwas schwächer machen(?). Die Spielleitung hat die Runde auch, finde ich, gut geleitet und fleißig Sachen wegen des balancings korrigiert.

    War aber kein closed roles, sondern einfach nur eine normale Großrunde, Rollen waren ja bekannt. Und die Aussage "scummy = towny" ist irgendwie ein Widerspruch in sich.

    Erstmal mit Anon-Account an der Umfrage mitgemacht, ups.


    Aber ja, Respekt an die Mafia, verdient gewonnen. Konntet euch die letzten Tage ja eigentlich echt entspannt zurücklehnen und euren Sieg geniessen, hätte mir eine Menge Stress erspart. Bin aber irgendwo auch doch beruhigt dass meine Reads gegen Sina und Elio doch richtig waren, nächstes Mal werden einfach sämtliche Vernunftargumente ignoriert und nach Reads gelyncht ):


    Mafia: Marlon

    Natürlich können wir Lynchs gegen inaktive nicht kategorisch ausschließen, dann würde genau das passieren was du beschreibst. Wenn wir aber an D1 schon jemanden lynchen der inaktiv, kann es passieren dass wir ne wichtige PR verlieren, obwohl der Spieler später noch aktiv geworden wäre. Wenn jemand dauerhaft inaktiv bleibt, wird er ohnehin gesubbt.


    Ansonsten, an diejenigen die gerne lynchen möchten, My Name Is anyone? War nicht komplett inaktiv, hat aber als einzigen Post Mimimi berichtigt. Finde ich schon suspekt, er hätte ja zumindest auf die Fragen von Terra antworten können.

    Nicht viel los, das stimmt allerdings. Ich persönlich warte eigentlich immernoch darauf dass irgendetwas passiert, gerade die closed roles Runden von Jadama hatten ja immer so etwas wie einen Gameplan als Einstieg, z.B. Sans/Ness in Nintendomafia.


    Denke 9-4-1 könnte passen, 10-3-1 ebenfalls, je nach Stärke der Mafrollen. Eine Third halte ich ebenfalls für extrem wahrscheinlich, irgendwelche komischen Thirds einzubauen ist doch das schönste an closed roles Runden. Im ersten Fall könnten wir unter Umständen nur einen ML haben, falls die Third jointwinnen kann, wovon ich aber nicht unbedingt ausgehen würde. Ein ML ist auf jeden Fall drin heute, sonst wäre das Balancing schon extrem komisch.

    Bin allerdings eigentlich nicht unbedingt ein Fan davon an Tag 1 zu lynchen, nur weil man es sich (wahrscheinlich) leisten kann. Bisher gibt es fast überhaupt kein Readingmaterial, und wie ich das BB kenne wird es mindestens einen Spieler (vielleicht auch mehr) geben, der sich D1 nicht melden wird. Klar, man kann nen RL durchziehen, aber wie gesagt, bin ich kein Fan von.


    Janitor/Reportverfälscher passt auf Mafseite, schätze dazu kommt noch ne Inforolle wie Stalker/Lookout oder sowas, und eventuell eine etwas stärkere rundenspezifische Rolle. Halte es auch für möglich dass der Janitor nicht nur Janitor ist sondern noch ne kleine Zusätzfähigkeit hat, war in closed auch schonmal der Fall iirc.

    Die gesuchte Attacke:

    - ist speziell.

    - hat verschiedene "Klone", die einen anderen Typen, aber die gleiche Wirkung besitzen.

    - lässt sich gut mit einer bestimmten Fähigkeit kombinieren, auch wenn nur ein Pokémon mit dieser Fähigkeit besagte Attacke lernen kann.

    - stellt Kontakt her.