Beiträge von Herkules

Wir möchten euch darauf hinweisen, dass wir unsere Datenschutzbestimmungen aktualisiert haben. Lest euch unsere neuen Bestimmungen hier durch.

    aber selbst abgesehen davon hätte ich Kyon vielleicht sogar eher als 3rd angesehen. Das der User vorkommt ja, aber fands halt weird das direkt nach BP gefragt wurde, dachte mir das kann eher weniger Zufall sein. Lag aber wahrscheinlich auch mit an meinem geringen Setup Kenntnissen :'D

    Third wäre absolut vertretbar gewesen und imo wäre er das wohl auch gewesen, wenn das Setup größer gewesen wäre. Wo man so darüber nachdenkt ist BP schon eine logische Möglichkeit, aber tbh hätte es auch was ganz anderes sein können. Sollte deshalb auch keinerlei Vorwurf oder sowas sein, aber es hat mich etwas geärgert, dass ich mir so sicher mit ihm war und schon raus, bevor ich das ansprechen konnte.

    GG und Shoutout an Aprikose & Caroit die mit ihren wie der Rest von meinem unhit BP claim war. Kam mir dennoch sehr komisch vor, dass unsere Rolle direkt an D2 so erwähnt wurde, weswegen ich es zwar für riskant aber worth gehalten habe. :')

    Wollte da nur kurz etwas zu sagen. Das Kyon als Rolle dabei war, war imo schon wegen folgender Formulierung aus der Anmeldung sehr sicher.

    Dabei habe ich mich an einem Rollen-Pool bedient, aus Leuten, die bereit dazu waren, eine Rolle zu werden, sowie allen Mitgliedern und Ex-Mitgliedern des Mafia-Komitees. Den Rollenpool findet ihr unter den Teilnehmern der Umfrage hier.

    Es gibt nicht sehr viele Leute, die nicht mehr dem Komitee angehören und sich so angeboten hätten wie er. Ich habe als Zuschauer mal genannt, dass ich mir 90%+ sicher gewesen wäre, dass Magnus diese Rolle eingebaut hätte. Wäre sowas schon D1 im Raum gestanden wäre ich sehr geneigt gewesen sie für legitim zu halten, wenn es keinen CC gegeben hätte.


    Ansonsten bleibt mir nicht viel zu sagen. Ich hätte vom Setup nicht erwartet, dass nach dieser N1 ein Dorfsieg wahrscheinlich ist. Ansonsten zusehen ist doof. :(

    Treffen war durchwachsen. Hab mich gefreut einige zu sehen und hab andere dafür scheinbar verpasst. Wetter war leider viel zu warm und man saß irgendwie den halben Tag nur kaputt rum. Jetzt dann im Zug noch etwas Schlaf nachholen, nachdem es doch sehr lange war. Glaub Treffen ohne Japantag (also weniger Menschenmassen) selbst und ner schattigen Wiese etwas abseits wäre echt gut gewesen. Aber lohnt sich doch immer wieder, weil man manchen sonst kaum sieht.

    Guten Abend,


    wir begrüßen burst erneut im Komitee, welcher euch nun wieder als offizieller Ansprechpartner zur Verfügung steht.


    Außerdem möchten wir kurz auf den Mafia-Verteiler aufmerksam machen. Neben diesem Thema ist es eine schöne Möglichkeit über die aktuellsten Dinge im Bereich informiert zu bleiben. Der erste Newsletter im neuen System findet sich hier: Mafia-Newsletter #1

    und dass es auch bei allen anderen Runden explizit erlaubt wird, dass sich die Spieler einen nicht teilnehmenden Ansprechpartner organisieren. Das würde den für Anfänger positiven Effekt von Coop-Runden auf alle Runden ausweiten, und zudem würde es neben Subs eine weitere Option geben, wie Spieler, die durch

    Ein gewisser Anteil war schon immer möglich und wurde oft durch den Spielleiter als Ansprechpartner erfüllt. So waren jegliche Fragen zu Mechaniken und Begreifen steht's möglich. Als einziger Unterschied wäre zu sehen, dass keine konkreten Strategievorschläge vorgegeben wurden. Imo würde dies aber auch den Sinn des Spieles verfehlen, wenn man als unerfahrener Spieler jeglicher Strategie eines Pros folgen würde. Weitestgehend könnte man dies als Ghosting beschreiben. Dies sollte auch in Zukunft nicht sein. Ansonsten dürfte auch jetzt schon alles andere, was du dir hier wünschst, mehr oder weniger möglich sein. Oder gäbe es noch weitere Punkte?

    Desweiteren hat sich neben der neuen Positionierung auch die Struktur des Bereiches geändert. Im Hauptforum findet ihr nun erneut die laufenden Runden, sowie beendete Großrunden und experimentelle Runden. Alle anderen Unterforen sind nun diesem einen Oberforum untergeordnet. Vorher war das Rundenthema und das Guideforum auf einer Ebene zu finden.


    Wir hoffen natürlich ich gewöhnt euch an die Umstellung.

    Erganzung zu Magnus noch: D1 nicht bestätigen, dass Willi die Gun hat. Einfach einen anderen anschwärzen und behaupten nicht Willi hätte geschossen. Wenn augenscheinlich nur eine Gun im Umlauf war und die bei einem explodierten Spieler war, dann sind die Chancen das zu überleben schwer. Stattdessen einfach einen anderen anschwärzen (behaupten XY hat mit ner echten Hin auf Willi geschossen) und einen Two-way erzeugen, wenn vor dem Schuss nicht alle Infos um die Gun bekannt waren.

    Sagen wir, als Maf ists nicht grade schön, ab D1 ohne Missplay im Autoloss zu stecken (wenn das Dorf richtig spielt, was es nicht mal getan hat

    Es wurde der Lookout nicht auf das Claimzentrum gesendet, weshalb Infos wie die korrekten Besucher oder die Identität des Trackers fehlten. Außerdem wurde Tracker geclaimt ohne Reports zu haben, wenn nicht super geraten wird. In Anbetracht der Situation hat man sich damit automatisch verraten. Das Dorf konnte, genau wie es das getan hat, einen korrekten Report über GS und Gunziel forcen. Demnach hat die Mafia hier sicher nicht den optimalen Weg gewählt und es hätte glücklich laufen müssen, indem man selbst die Gun erhält und damit den Tracker als falsch darstellen könnte.
    Ich weiß nicht, ob du dies hier bewusst etwas übertrieben hast, aber mit anderen Aktionen wäre man vermutlich an keinem Tag über einen Two-way hinausgekommen. Mit der Gun hätte an D2 Einer gelöst werden können, wobei mit guten Chancen auch ein Inno abgeschlossen worden wäre. Dann hätte das Dorf ohne guten Ansatz die anderen beiden Mafs aus den Blues lynchrn müssen. Wird in der Nacht der Tracker als wahrscheinlichster Nachfolger getroffen, hat das Dorf auch kaum noch Alternativen und die Mafia hat im Lategame bei infomationslosen Lynches doch gute Karten.
    Das Setup ist gewiss leicht townsided, was quasi fast jedes Setup ist, aber es endet sicher nicht im Autosieg für eine Partei, wenn beide optimal spielen. Und hierbei hat das Dorf stark profitiert Druck zu machen und Reports zu forcen, um Claims zu unterscheiden.

    Herzlich willkommen zur Nachbesprechung der Coop-Mafia!


    Rollenverteilung



    Verlauf


    Eine Übersicht aller Nachtaktion und Lynchvotes könnt ihr in unserem Sheet nachvollziehen!


    Auswertung


    Pro
    • Es musste kein Sprecher gelost werden, da es jeder zuverlässig schaffte.
    • Town erkannte Strategiemöglichkeiten und ließ der Mafia wenig Luft.

    Contra

    • In N1 wurde auf Townseite kein Samen verteilt. Ein Plosivsamen hätte womöglich Kokowei gerettet. Ein Belebersamen hat vergleichsweise wenig negative Folgen.
    • Obwohl jemand in einem Log Mag claime, wurde dies kaum Thema. Auch wenn dies ein Spaß war, was wäre bei einem echten Slip gewesen?
    • Toter Sleepwalker, confirmed Townleader D1. Es lief vermutlich zu gut für das Dorf, was zu einem schnellen Ende führte. Ein Claim des Trackers ohne Reports fälschen zu können war bei den Umständen des sicheren Besuchs des GS trotzdem unbedacht.
    • Das System der Coop-Mafia ist noch ausbaufähig. Dazu weiter unten mehr.


    Medaillen



    Zum Coop-Prinzip:
    “Übrigens wird nächstes Mal wohl der passive Part nur mit dem Partner sprechen dürfen und sonst nichts aktiv tun.”


    Diese Aussage begründet sich auf den Verlauf der Runde. Primär wurden Sprecher für Teams eingeführt um eine gewisse Übersicht zu wahren. Auch so hatten schon Spieler Probleme bei der Zuordnung der anderen Spieler zu den Teams, wenn am Vortag der Partner spielte. Außerhalb des Topics sprachen aber dennoch alle Teampartner mit. Bei zwei Teams ist dies absolut okay, da man seinen Partner kennt und somit die anderen zuordnen kann. Bei größeren Gruppen wird dies aber wieder ähnlich unübersichtlich. Darüber hinaus war es sicher nicht geplant, dass andere für eine Person posten, wenn diese als Nicht-Sprecher dies nicht selbst durfte und der Partner gerade abwesend war. Es ist zwar nachvollziehbar, das man auch dann etwas machen möchte, dies widerspricht aber den restlichen Umständen. Würde so wieder jeder mitsprechen, wäre die Unübersichtlichkeit erneut ein Problem und Sprecher in gewisser Weise obsolet.
    Der einmalige Joker zum Wechseln des aktiven Spielers dürfte beim nächsten Mal aber auch größere Chancen haben. Dieses Mal sollte aber rein das Prinzip getestet werden ohne X komplizierte Klauseln und Ausnahmen.


    Nichtsdestotrotz scheint das Prinzip der Coop-Mafia weiterhin interessant und eine gute Einstiegsmöglichkeit zu sein. Besonders geeignet wäre dies natürlich, wenn sich neue und erfahrene Spieler gleichmäßig auf Teams aufteilen. Hierfür ist beim nächsten Mal eine frühere Ankündigung und mehr Werbung denkbar. Die Anmeldung in zwei Gruppen (Neuling/erfahrener Spieler) aufzuteilen und dann zufällige Paare zu bilden erscheint zum aktuellen Zeitpunkt kontraproduktiv. Vermutlich sollte die Möglichkeit mit dem besten Freund zu spielen offen bleiben und niemand gezwungen werden mit einem bestimmten User zu spielen, wenn er dies nicht möchte.

    Peng. Peng. Peng. Irgendwer schoss mitten am Tag auf einen Baum im Zentrum der Stadt. Erst bei genauerer Betrachtung ließ sich feststellen, dass es kein Baum, sondern ein Trombork Trombork war. Team Suicide ist raus.

    Bin leider spät dran. Deswegen gekürzt und PNs in wenigen Minuten.


    Es stirbt Tropius Team Rick and Morty.



    Es beginnt Tag 2.

    Kurze Zeit nachdem Team GF Unicorns explodiert war, bildet sich auch schon ein wütender Mob. Und wie wir alle wissen ist nichts gefährlicher als ein wütender Mob. Auch das Team Die Lurker wusste genau was ihnen blühte. Sie rannten davon, konnten sich aber letztendlich doch nicht verstecken. Und so wurden sie erwischt und nach den Tagesereignissen geköpft. Es zeigte sich, dass es sich um ein Kramurx gehandelt hatte. Somit war das arme Kokowei gerächt worden.


    Es beginnt Nacht 2. Bitte erneut Sprecher und Aktionen als Antwort auf die Rollenkonversation versenden.

    Wir unterbrechen für eine Sondermeldung:



    BUMM, BAMM, KABUUUUUUUUMMMM!!


    Eine plötzliche Explosion ereignete sich mitten im Nirgendwo. Scheinbar waren nur wenige Menschen vor Ort. Doch wie wir aus verlässlicher Quelle wissen war ein Team vor Ort. Aufnahmen bestätigen, dass Team GF Unicorns EXPLODIERT ist!!!
    Sie waren ein hilfloses Kokowei Kokowei.


    Vielen Dank für ihre Aufmerksamkeit.

    Eine ruhige Nacht endet. Sollte Niemanden gestorben sein? Nein es gab doch noch eine Leiche. Hoppspross Hoppspross alias Highlightliste ( @Creon & @relinked ) war ermordet worden.



    Damit beginnt Tag 1. Übrigens mussten keine Sprecher gelost werden, da es jeder geschafft hat. :)