[Rmt B/W] Dragonite's like dynamite!

  • Hi Leute,
    ich habe mir nun schon einige BW-Teams zusammengebastelt und bis jetzt haben die auch relativ gut funktioniert.Wie ein paar vielleicht bemerkt haben hatte ich schonmal ein Team mit dem Namen,diesesmal wird Dragoran aber defintiv nicht ersetzt werden^^.
    Vor ein paar Tagen hatte ich eine kleine Unterhaltung mit einem deutschen PO User, der die Kombination Zapdos/Sharpedo recht lustig fand. Allerdings war mit Sharpedo nicht wirklich bulky genug und so habe ich mich nach einer Alternative umgesehen und bin auf Abagorra gestoßen und schnell einmal ein Set zusammengebastelt, welches mir eigentlich auch gut gefällt.
    Deswegen würde ich euch gerne bitten das Team zu bewerten und zu verbessern, Abagoora sollte aber dabei sein^^.
    Wie man unschwer erkennen kann soll es in Richtung Bulky-Offensive gehen weil ich das einfach am liebsten spiele :D .


    Das Team in der Übersicht:





    http://archives.bulbagarden.ne…ng/190px-149Dragonite.png
    Dragoran @ Prunusbeere
    Trait: Multiscale
    EVs: 4 HP / 252 Atk / 252 SAtk
    Wesen: Ruhig (+SAtk, -Spd)


    - Draco Meteor
    - Feuersturm
    - Erdbeben
    - Turbotempo


    Dragoran hat sich langsam aber sicher zu einem meiner neuen Lieblinsgpokemon entwickelt,deswegen hat es die Ehre dem Team seinen Namen zu verleihnen^^. Durch die neue Trait "Multiscale" werden Angriffe um 50% geschwächt wenn Dragoran bei voller KP ist, somit überlebt es sogar Eisattacken. Der Rest ist D/P/Pt Standard, DM ist STAB, Feuersturm gegen Forretress/Nattorei/Skarmory, Erdbeben trifft die anderen Steels hart. Das Teil gewinnt gegen einen Großteil der gegnerischen Leads und revenged nachher mit dem Turbotempo immer noch 1A, auch im Midgame nimmt es gerne einmal das eine oder andere Pokemon mit ins Grab.
    LumBerry macht sich in dem Metagame deutlich besser als der LO da viele Donnerwelle oder Schlafpuder/Pilzspore bei dem Lead nutzen.



    http://archives.bulbagarden.ne…ng/250px-579Rankurusu.png
    Rankurusu @ Toxik-Orb
    Trait: Magieschild
    EVs: 252 HP / 252 Def / 4 SDef
    Wesen: Kühn(+Def, -Atk)


    - Gedankengut
    - Genesung
    - Psychokinese
    - Kraftreserve [Kampf]


    Das Vieh habe ich ins Team genommen um vorallem gegnerische Roobushins zu besiegen und das Teil ist wirklich Hammer. Magieschild ist auch eine sehr nette Fähigkeit da es keinen Schaden im Sand bekommt und problemlos in Toxin/WoW einswitchen kann.
    Das Set ist wohlbekannt, CM boostet SpA/SpD, Genesung für die Recovery, Psychokinese als netter STAB und HP{Fighting} gegen Unlicht und Stahl. Gegnerische Psychos verderben mir allerdings den Spaß^^.
    HP{Fighting} spiele ich über Fokusstoß weil das bei mir sowieso nie trifft und es mehr PP hat.
    Ich spiele nun den Toxik-Orb um nicht andauernd gesleept zu werden und um Kapilz countern zu können.


    http://archives.bulbagarden.ne…pload/0/06/Spr_5b_534.png
    Roobushin @ Überreste
    Trait: Adrenalin
    EVs: 252 HP / 4 Atk / 252 SDef
    Wesen: Sacht (+SDef -SAtk)


    - Protzer
    - Tempohieb
    - Ableithieb
    - Gegenstoß


    Roopushin war bei mir bis jetzt in fast jedem Team weil es einfach nur genial ist. Durch seinen enorm hohen Angriffswert brauche ich nicht wirklich EVs darauf legen,diese kommen in die spezielle Defensive um non-STAB effektive Attacken aushalten zu können. Die Moves sind eigentlich Standard für das BulkUp Set, Protzer zum Boosten, Ableithieb als Hauptangriff (+ Recovery), Tempohieb als nette Prio und Gegenstoß gegen Geister.
    Adrenalin ist mMn die beste Fähigkeit für ein BulkUp Set weil man somit problemlos Burungeru besiegen kann, auch stört einem eine Verbrennung nicht mehr. Leider habe ich kein anständiges Bild gefunden…




    http://archives.bulbagarden.ne…ng/155px-248Tyranitar.png
    Despotar (M) Wahlschal
    Trait: Sandsturm
    EVs: 4 HP / 252 Atk/ 252 Speed
    Wesen: Hastig (+Spd, -Def)


    - Verfolgung
    - Steinkante
    - Erdbeben
    - Feuersturm


    Despotar ist hauptsächlich dazu da um Abagoora den Sand zu verschaffen und um Geister/Psychos zu revengen, im Prinzip handelt es sich um ein Standard-Scarfset mit einem Feuermove.
    Verfolgung ist dazu da um Geister/Psychos zu trappen, Erdbeben vorallem gegen Heatran und Metagross, Feuersturm ist gegen Nattorei/Forretress/Skarmory, Steinkante ist gegen die ganzen Flugtypen extrem hilfreich da ich Geister meistens nur revenge und dafür reicht Verfolgung.



    http://archives.bulbagarden.ne…s.png/210px-145Zapdos.png
    Zapdos @ Überreste
    Trait: Blitzfänger
    EVs: 248 HP / 228 Def / 32 Spd
    Wesen: Kühn (+Def, -Atk)


    - Donnerblitz
    - Kraftreserve [Eis]
    - Toxin
    - Ruheort


    Zapdos ist wirklich extrem genial in dieser Edition. Es fängt alle Schwächen der Schildkröte ab und checkt auch so extrem viel in seiner physisch defensiven Version. Die neue Fähigkeit "Blitzfänger" ist extrem nett weil es somit in Elektoattacken einswitchen kann und dadurch einen Sp.A Boost bekommt, dadurch verliert es allerdings Hitzewelle.
    Die Angriffsmove Donnerblitz/HP{Ice} bieten eine sehr gute Typabdeckung. Toxin spiele ich anstatt der Hitzwelle um einswitchene Pokemon zu erwischen und um irgendetwas auszustallen.




    http://archives.bulbagarden.ne…0px-565Abagoura_Dream.png
    Abagoora @ Schlohkraut
    Trait: Felskern
    EVs: 252 HP/ 48 Atk / 208 Spd
    Wesen: Froh (+Spd, -SAtk)


    -Shell Smash
    -Wasserdüse
    -Steinkante
    -Erdbeben


    Abagoora gefällt mir als ShellSmash-Abuser sehr gut da es einen Basedefense von 133 hat, die schlechte SpD von 65 wird dank dem Sandstum um 50% erhöht. Dank der Fähigkeit Felskern wird sein Bulk noch erhöht,da es den Schaden noch effektiven Attacken deutlich verringert.
    Die EVs und das Wesen habe ich so gewählt um alles bis zu den 101 Base-Speedpokis nach einem ShellSmash zu überholen, mehr SpeedEVs lohnen sich mMn nicht wirklich weil ich sonst Def-Zappi nicht mehr OHKOn kann.
    Shell Smash verdoppelt Atk/Sp.A/Speed um 100%, allerdings werden beide Defensivwerte um 50% verringert was mit dem immer noch niedrigen Speed sehr ärgerlich ist. Deswegen spiele ich es mit dem Schlohkraut um nur die positiven Effekte abzustauben und eventuell sogar ein 2x Shell Smash zünden zu könnnen, womit ich dann mit Wasserdüse vieles wegsweepen kann^^.
    Bei den Moves habe ich auf die bewerte Kombination aus Steinkante/Erdbeben gesetzt und die Wasserdüse als STAB-Prio.



    Mir ist klar das ich keine Tarnsteine habe, aber eigentlich hatte ich noch nicht wirklich das Verlangen danach. Viele Vieher sind resistent gegen Gestein (die ganzen Kampfvieher) und somit haben diese mächtig an Bedeutung verloren. Solche Vieher wie Salamence sind auch ohne SR kein Problem.



    Probleme & Ideen:


    -Kapilz ist wirklich störend,da es mir immer irgendetwas einschlafen lässt und im Endgame habe ich dagegen kaum etwas, deswegen vielleicht FlameOrb>Leftovers bei Rankurusu?
    -Vielleicht sollte ich Ice Beam>Stone Edge bei Abagoora spielen, damit würde ich Pflanzen (insbesonders Kapilz) hart treffen. Viele Sp.A EVs brauch ich dank Shell Smash dafür ja nicht.
    -Hax :dos:, wie man sieht ist das Team sehr defensiv und somit verderben einem Crits das spiel.




    So ich freue mich schon auf kompetente Kritik,
    MfG Cyberratchet.

  • Ich kenn' mich mit B/W [leider] überhaupt nicht aus, und deshalb wollte ich nur eine Sache anmerken:


    Bei diesem Kampfvieh mit den Steinen in der Hand [scheiß auf japanische Namen] würd' ich persönlich ein Wesen nehmen, das die SpVer erhöht und den SpAng senkt, wenn du es hart spielst, müsstest du mMn mehr Ang-EVs nehmen, damit es sich lohnt.


    Sonst kann ich [noch] nicht viel sagen, schaut mit mMn recht solide aus; allerdings würde ich halt dieses eine Vieh mit einem Hitze-Orb versehen und das andere Teil [was mMn auch extrem geil ausschaut, Shell Break ist halt geil mit dem Schlohkraut] solltest du mit Eisstrahl spielen. [Wie hoch ist denn eig. der SpAng von dem Teil?]

  • Ok ich teste deine Vorschläge einmal aus.
    Bei Roobushin habe ich das Wesen Hart gegen Doryuzzu genommen, allerdings macht Machpunch auch nur 5% mehr Schaden vielleicht bringt die höhere SpD doch bessere Ergebnisse.
    Rankurusu werde ich jetzt wohl mit einem Orb spielen um nicht andauernd ein Vieh opfern zu müssen damit ich Kapilz besiegen kann, ich glaube der FlameOrb ist besser falls jemand trickt oder was sagt ihr?


    Wegen Abagoora habe ich jetzt sehr lange überlegt ob ichs mixed spielen soll oder doch nur physisch, gecalct habe ich immer mit 252 HP/112 Speed, Naives Wesen und dann testweise jeweils 144 Atk sowieso 144 Sp.A.
    Das Ergebnis: ich bleibe beim physischen, hier die Gründe:


    • Physisch-Defensives Zapdos (zurzeit am beliebtesten neben Offzapdos) bekommt durch den IceBeam 78-92% Schaden welches nicht einmal mit dem Sandsturmschaden reichen würde,außerdem KOd es mich dazwischen mit TB. StoneEdge macht einen sicheren KO mit ca 111-132%.
    • Gliscor wird zwar durch IB besiegt, allerdings schafft das auch StoneEdge + AquaJet problemlos, 0815 Gliscor (mit hohen Sp.D) bekommt 49-58% Schaden durch Aqua Jet was zum finishen reicht. Gliscor zieht mir EQ nichteinmal die Hälfte ab.
    • Dragonite & Salamence sterben auch an StoneEdge, Ononokusu & Sanadora bekommen ungefähr gleich viel Schaden, Kingdra sogar mehr.
    • Pflanzen bekommen durch die höhere Base-Atk mehr Schaden durch StoneEdge, Kapilz&Birijion sind halt die Ausnahmen welche ich aber durch FlameOrb-Rankurusu & Zapdos handhaben können sollte. Außerdem bekommt Kapilz auch Haufen schaden von MachPunch und X-Speed, das sollte schon passen.
    • Bulky-Waters werden natürlich auch von SE deutlich stärker getroffen als von EQ oder IB, Rotom-W würde die Schildkröte mit IB sowieso komplett wallen.


    CygnusMal, Abagoora hat übrigens eine SpA-Base von 83 und eine Atk von 108 :D .



    EDIT: Ich teste jetzt einmal den EV-Spread 252 HP/208 Speed/48 Atk ,wenn ich mich nicht verrechnet habe sollte ich damit die 101 Basevieher nach einem ShellSmash überholen können und ich verliere "nur" 60 Atk (mit SS), das reicht immer noch um alles zu KOn das vorher auch gegangen ist.


    EDIT2: Der Abagoora Spread hat sich ausgezahlt und auch der FlameOrb ist besser, ich editiere es einmal oben hin.

  • Ich würde dir empfehlen, irgendein Stahlpokemon zu spielen (SpDef-Heatran, Überreste-Scherox, Bronzong), da du derzeit nichts in Drachenattacken einwechseln kann und so ein Draco Meteor von Sazandora ziemlich schmerzen dürfte.

  • Sogut wie jedes meiner Pokemon kann eine Drachenattacke abfangen, gehen wir von einem Scheu LO-Sandora aus:

    • DM auf Zapdos 82-97%
    • DM auf Rankurusu 78-92%
    • DM auf Roobushin 65-77%
    • DM auf Tyranitar 56-66% (im Sand)
    • DM auf Abagoora 77-91% (im Sand) / 116-137% (bei anderen Wetter/bzw ohne)
    • DM auf Dragoran ……… ok das ist sicher tot, gibt Sazandora aber noch einen X-Speed mit der 39-46% Schaden macht

    Bei physischen Moves sieht es noch deutlich rosiger aus, außerdem wird Sazandora irgendwie nur mit Scarf gespielt.
    Ein Stahlvieh irgendwo wäre aber auch nicht verkehrt ich schau mir mal an ob ich irgendein passendes finde, Sazandora macht aber eigentlich kaum Probleme^^.

  • Mal 'ne Frage:
    Ich habe nachgeschaut, und eig. heißt es, dass Magieschild einen auch vor der Spore eines Kapilzes schützt.
    Warum wtf nimmst du dann Heiß-Orb? Der bringt dir auch nix; okay, bei Trickern bist du besser dran, aber diese sind meistens spezielle Pokemon und denen ist ein Burn, abgesehen vom Schaden, herzlich egal.

  • Magieschild schützt nicht vor Statusveränderungen sondern nur von ihren indirekten Schaden, sprich Giftschaden,Brandschaden,LebenOrb-Schaden oder dem Egelsamenschaden. Also vorm einschlafen oder vor Paralyse schützt es leider nicht, deswegen spiele ich den Heiß-Orb um nicht selbst zu entzünden und so immun gegen diese Effekte zu werden.
    Vielleicht soll ich aber doch den Toxic-Orb spielen wie du gesagt hast sind die meisten Tricker doch speziell, das würde denen wohl mehr schaden.

  • Bei Verbrennung wird trotzdem dein Angriff gesenkt und bei Paralyse wirst du trotzdem langsamer, aber du kannst immer angreifen. Ich bin nebenbei für den Giftorb da.
    Denn es gibt recht wenige Stahltypen mit Trickbetrug und Gift auch wenig, Gengar mal ausgenommen, son dass Toxin gut wirken kann.

    +RankingBot: Your rank in OverUsed Gen 4 is 573/45596!
    +RankingBot: Your rank in Dream World is 1093/19444!

  • Ok ich habe nun den Toxic-Orb genommen, mal schauen wie er sich so schlägt.
    Das Team rennt nun wirklich gut und damit bin ich sogar ins Halbfinale von einem PO-Tunier gekommen, bevor ich von einem +2 Speed SD-Sandamer weggehaxt wurde :(. Naja so ist Pokemon eben,damit muss ich leben^^.