Regeln für den Spriting-Bereich

  • Regeln des Spriting-Bereiches




    Zunächst einmal sollte man erwähnen, dass selbstverständlich auch im Spriting-Bereich, wie in allen Bereichen des BisaBoardes, die allgemeinen Forenregeln gelten. Um die Wichtigsten kurz zu nennen:


    • Kein Spam
    • Keine Beleidigungen
    • Keine Mehrfachposts
    • Keine Werbung

    Was macht man überhaupt im Spriting-Bereich?
    Wie der Name schon sagt, ist der Spriting-Bereich eine Anlaufstelle im BisaBoard für diejenigen User, die sich für das Spriten interessieren und ihre Sprites gerne ausstellen wollen, etwas neues dazulernen oder das Spriten allgemein lernen möchten.



    Die Bereiche

    • Der Spriting-Bereich - Hier könnt ihr eure eigenen Sprites ausstellen und eure Sprites konstruktiv bewerten lassen.
    • Der Aufträge-Bereich - Hier könnt ihr Aufträge an andere Spriter geben oder selbst Aufträge annehmen.
    • Der Profi-Bereich - Hier findet ihr die fortgeschrittenen Spriter, die sich Profis nennen dürfen.
    • Der Wettbewerbe-Bereich - Hier finden regelmäßig Sprite-Wettbewerbe statt.
    • Spriterschule - Hier findet ihr ausführliche Lektionen zu den Grundlagen des Spritings und den Grundspritearten
    • Der Tutorials-Bereich - Hier findet ihr hilfreiche Tutorials, die euch einige Tipps und Tricks zum Spriten erklären.

    Allgemeine Regeln des Spriting-Bereiches

    • Euer Thema muss nach dem Erstellen erst von einem Bereichsmoderatoren freigeschaltet werden.
      Bitte geduldet euch, wenn euer Thema nicht sofort aktiviert wird.
    • Eure Sprites stellt ihr in einem eigenen Thema aus (ein Thema pro User)
      Wie ihr eure Sprites in einen Beitrag einfügen könnt erfahrt ihr im Spriter-FAQ.
    • Bearbeitungen von Artworks und Fanarts gehören nicht in den Spriting-Bereich.
    • Umfragen wie "Wie findet ihr meine Sprites?" in den Ausstellungsthemen sind nicht erwünscht.
      Andere User können in eurem Topic konstruktive Kritik hinterlassen.
    • Im Titel des Themas sollte der Name des Erstellers vorhanden sein.
      Zusätze wie "Schaut euch meine Sprites an!" sind nicht erwünscht.
    • Ihr dürft selbstverständlich nur eure eigenen Sprites ausstellen.
      Diebstahl von Sprites ist unerwünscht und wird dementsprechend bestraft.
    • Fragen zum Spriten gehören in das Allgemeine Fragen über's Spriten-Topic.

    Wie kommt mein Thema in den Profi-Bereich?
    Unser Spriter-Komitee wird ein Auge auf alle Themen haben. Wenn ein Thema gut genug ist, wird es in den Profi-Bereich verschoben. Genaueres dazu findet ihr in den Informationen und Regeln zum Profi-Bereich.



    Das Posten von Sprites


    Was muss ich beachten?

    • Eure Sprites stellt ihr in einem eigenen Thema aus (ein Thema pro User)
      WICHTIG: Artworks und Fanarts sind keine Sprites und gehören nicht in diesen Bereich!
    • Im Startpost (erster Beitrag des Themas) müssen mindestens 3 Sprites enthalten sein.
      Jene sollten Sprites der Grundspritearten oder ihren untergeordneten Spritearten sein: Hybrid (auch: Eisprites, Trainersprites), Pattern (auch: Umfärbungen, Re-/Decolor, Inferno, Rainbow, Powershading) und Self/Fake
    • Updaten könnt ihr euer Thema mit einem neuen Beitrag.
      Maximal ein Update pro Tag!
    • In einem Update müssen mindestens 3 Sprites von den Grundspritearten und ihren untergeordneten Spritearten Hybrid (auch: Eisprites, Trainersprites), Pattern (auch: Umfärbungen, Re-/Decolor, Inferno, Rainbow) oder Self/Fake enthalten sein!

    Mitglieder des Spriting-Komitees
    Hier findet ihr eine aktuelle Liste der Mitglieder unseres Spriter-Komitees. Diese Liste wird stetig geupdatet, so dass ihr immer auf dem neuesten Stand seid, wer zur Zeit im Spriting-Komitee ist. Die Mitglieder des Komitees könnt ihr zum Beispiel anschreiben, wenn ihr euch einen Kommentar zu euren Sprites wünscht, sowie wenn ihr irgendwelche Fragen zum Bereich oder ähnliches habt. Scheut euch nicht, alle Mitglieder des Spriting-Komitees werden euch gerne hilfsbereit zur Seite stehen.


    Derzeitige Komiteemitglieder:
    @Adurna (Moderatorin)
    @Asteria
    @Eisseele
    @Illuminatus (Moderator)
    @Meilynn


    Soweit alles verstanden?
    Habt ihr noch Fragen, die nicht in diesem Topic oder im Spriter-FAQ beantwortet werden? Dann wendet euch ruhig an das Spriting-Bereichs-Team.

  • Temporäre Regelergänzung


    Die 3D-Modelle der 6.Generation sind gemäß der eigentlichen Definition keine richtigen Sprites mehr. Das Komitee arbeitet momentan an einer Lösung dieses Problems.
    Ich würde euch im Namen des Spriting-Komitees darum bitten, bis zur Präsentation des Lösungsvorschlages nicht mit den 3D-Modellen bzw. neuen Pokémon aus X/Y zu spriten.


    LG Rexy

    Pokémon Y WonderWedlocke-Challenge: Feelinara&Tentacha ; Sichlor&Camaub ; Tangela&Garados


    Fire Emblem Heroes ID: 7375759395 - Added mich! :D

  • Temporäre Regelergänzung


    Die 3D-Modelle der 6.Generation sind gemäß der eigentlichen Definition keine richtigen Sprites mehr. Das Komitee arbeitet momentan an einer Lösung dieses Problems.
    Ich würde euch im Namen des Spriting-Komitees darum bitten, bis zur Präsentation des Lösungsvorschlages nicht mit den 3D-Modellen bzw. neuen Pokémon aus X/Y zu spriten.


    LG Rexy

    Diese Regel bzw. Bitte wird hiermit wieder aufgehoben. Mit dem Spritedex der 6. Generation könnt ihr nun auch mit dem neuen Pokémon spriten (sofern ihr dies vorher noch nicht getan habt). Bei der Verwendung anderer Sprites würden wir euch jedoch bitten, darauf zu achten, dass der Ersteller das freie Verwenden ausdrücklich erlaubt. Sprites, deren Ersteller dies nicht getan haben und 3D-Modelle bzw. Sprites, die aus diesen gefertigt wurden, werden diskussionslos entfernt. In Wettbewerben sind nur die Sprites aus unserem Spritedex gestattet.


    Im Namen des Spriting-Komitees,
    ~Illuminatus

  • Abschaffung des Kritik-Bereichs


    Wie man schon lesen kann, wird der Kritik-Bereich abgeschafft! Dafür können Kritken nun in den Galerien der jeweiligen User gepostet werden. Es haben wahrscheinlich schon einige von euch gesehen, dass der Kritik-Bereich nicht mehr so läuft wie er es früher mal getan hat und es deshalb wenig Sinn macht, die Aktivität noch weiter aufzuteilen. Aber auch einige andere Faktoren sprechen dafür, dass die beiden Bereiche fusioniert werden. Wir hoffen, dass dieser Schritt das zwanglose Kommentieren von Werken wieder attraktiver macht und somit Allen geholfen werden können.


    Liebe Grüße,
    SilverFlame