Shiros Poké-Bilder

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Shiros Poké-Bilder :3


    Hallo meine lieben Pokémonfans :)
    Nun wollte auch ich euch einmal meine Werke präsentieren.


    Hier ein paar Fakten über mich (danke an Fuchsa für den Tipp^^)


    ♥ Mit wie viel Jahren, hast du das Zeichnen begonnen?
    -> Ich zeichne seit ich denken kann. Schon im Kindergarten habe ich ständig rumgekritzelt:) So ging es immer weiter. In der Schule war Kunst immer mein Lieblingsfach, indem ich auch am besten war in meiner Klasse ;) Nach der 10. Klasse Gymnasium ging ich dann 2 Jahre lang auf eine Fachoberschule in Gestaltung (in Frankfurt am Main). Dort habe ich unglaublich viel lernen können. Auch nach Abschluss der Schule bin ich weiterhin begeistert von der Kunst.


    ♥ Was zeichnest du am liebsten und was nicht so gern?
    -> Im Grunde bin ich ja ein totaler Manga-Fan. Daher zeichne ich diese in meiner Freizeit auch am liebsten. Auf der FOS in Gestaltung (siehe oben) musste ich viele verschiedene Dinge zeichnen und malen. Mangas waren dort absolut nicht gern gesehen. Doch auch die anderen Sachen haben (meistens) Spaß gemacht ;) Aber in meiner Freizeit bin ich den Mangas treu geblieben =D
    Ab und an muss ich aber auch gestehen, dass ich mit Acrylfarben sehr abstrakte Bilder kreiere XD Aber naja... Das sind so Phasen :P


    ♥ Womit zeichnest/malst du am liebsten, womit nicht?
    -> Ich gehe meist wie folgt vor: Skizze mit Bleistift anfertigen... Einscannen... Mit Grafiktablett am PC mit den Programmen Paint Tool Sai, GIMP und Photoshop weiterarbeiten =) Wenn ich per Hand zeichne, dann benutze ich gerne Copic Marker und beim Malen Acrylfarbe =)
    Weniger mag ich Kohle oder Kreide =/


    ♥ An welchem Ort zeichnest du am liebsten?
    -> Das ist mir eigentlich egal. Ich bevorzuge keinen Ort. Meist ist es dann doch daheim (oder im Zug wenn ich lange unterwegs bin^^)


    ♥ Wie lange brauchst du ungefähr für ein Bild?
    -> Das kann ich nicht beantworten. Es kommt ganz auf den Aufwand an. Hat das Bild einen Hintergrund? Sind viele Details eingebaut? Wie groß ist das Bild? Das sind alles Faktoren, die zu beachten sind. Einige Stunden verschlingt ein solches Bild locker. Ich hatte schon bilder mit 30h+ (wenn man nun alle Arbeitsstunden ohne Pausen addiert).


    ♥ Gibt es etwas, was dich beim/am Zeichnen/Malen stört?
    -> Absolut nicht ;)  


    ♥ Wann bzw. wie oft malst du?
    -> Immer wenn ich die Lust oder das Verlangen verspüre ^^ Dies geschieht übrigens oftmals nachts =D Keine Ahnung warum ;) Wenn es mir schlecht geht zeichne ich ein Bild, das meine Gefühle ausdrückt. Bilder spiegeln meine Seele wider. Wenn ich schlecht drauf bin entsteht ein nachdenkliches, vielleicht auch melancholisches Bild. Wenn ich glücklich oder fröhlich bin zeichne ich ein erfreudiges Bild. Zum Beispiel von Pokémon ;)



    Nun kommen wir endlich mal zu meinen "Werken" ~



    [tabmenu][tab='Beste Freunde']http://img189.imageshack.us/img189/7326/schiggybanette.jpg
    Dieses Bild stellt meinen besten Freund (Schiggy) und mich (Banette) dar =) Ich hab dich lieb <3[tab='Mein Team und ich']http://img600.imageshack.us/img600/6691/meinteamich.jpg
    Nun... ich habe versucht mich und mein Poki-Team zu zeichnen.
    Hierbei musste ich zugeben, dass ich eigentlich gar kein festes Team habe. Also beschloss ich die Pokémon zu zeichnen, die ich einfach total gern hab. Dabei habe ich darauf geachtet, dass ich ein ausgeglichenes Team habe.


    Banette ♂
    Plusle ♀
    Hydropi ♂
    Roselia (Shiny) ♂
    Tornupto ♂
    Libelldra ♂


    Der nicht vorhandene Hintergrund gefällt mir leider garnicht... Als ich die Outlines fertig hatte, dachte ich nicht, dass so viel frei bleiben würde[tab='Pokémon Weihnachtsbild']http://img263.imageshack.us/img263/8416/1818318.jpg
    Dies ist ein Weihnachtswichtelbild für eine Animexx-Userin. Ich entschied mich, ihr ein Pokémon Bild zu zeichnen. Nun stellte sich natürlich die Frage welche Pokis ich zeichnen sollte =/ . Also wählte ich die 3. Generation. Diese hat mir persönlich besonders viel Freude gebracht.


    Zum Bild: Zu sehen sind die 3 Starter Flemmli, Geckarbor und Hydropi und Sapphire aus den Games =) Im Hintergrund steht ein Weihnachtsbaum, geschmückt mit Poke-Weihnachtsschmuck =P[tab='Aschenputtel mal anders ;3']http://img26.imageshack.us/img26/4814/1859545.jpg
    Man sieht die Szene, als der Prinz nach der Besitzerin des Schuhs sucht und die 2. Stiefschwester bloß gestellt wird von den Tauben.


    Außer den zwei Tauben (Dusselgurr & Taubsi) sieht man auch andere "Tiere", die im Mittelalter dort hätten sitzen können:
    - Eneco (Katze)
    - Galoppa (des Prinzen Pferd)
    - Pichu (Maus)
    - Rattfratz (Ratte)
    - Zigzachs (eeeh irgendwas XD)[tab='Manaphy und Phione mit Freunden']http://img64.imageshack.us/img64/1010/unterwasser.jpg
    Dieses Bild ist schon etwas älter und zählt zu meinen ersten Versuchen mit der PC-Coloration ;)[tab='Touko']http://img98.imageshack.us/img98/2869/touko.jpg
    Kleine Kritzelei ohne Grafiktablett oder Skizze =D Einfach mal eben mit der Maus gemacht (was man wohl auch sieht XD)
    naja egal, ich mag sie =)[tab='Aquana, Quapsel & Seemops']http://img594.imageshack.us/img594/2462/ablaa.jpg
    Ich habe die 3 aus keinem bestimmten Grund gezeichnet. Ich mag einfach Wasserpokis =) Ich bin nicht ganz mit dem Bild zufrieden... Iwie hab ichs mir anders vorgestellt =/ naja kann man nun auch nicht mehr ändern °^°[tab='Flucht']http://img109.imageshack.us/img109/2166/fluchta.jpg
    Gerade hat Rot, zusammen mit seinem alten Freund Quaputzi und dem Bisasam, welches er von Prof. Eich bekam, seine Reise begonnen. Erst seit wenigen Minuten hat er Alabastia verlassen, da begegnet ihm auch schon ein wildes Rattfratz. Der Trainergeist ist geweckt und so will er es fangen. Er zückt seinen Pokéball und schickt sein neues Pokémon Bisasam in den Kampf. Der noch unerfahrene Rot hat Schwierigkeiten den Kampf zu überblicken. Kaum wollte er „Bisasam, Tackle!“ rufen, biss sich das Rattfratz in Bisasams Vorderbein fest. Zu allem Überfluss beginnt es nun auch noch zu regnen. Irgendwie kann sich das verletzte Pokémon befreien und zurückschlagen. Doch das lässt sich das wilde Rattfratz natürlich nicht gefallen. Mit einem letzten Hyperzahn gewinnt das wilde Pokémon den Kampf und flieht…[/tabmenu] [tabmenu][tab='Touko X Nobori']http://img101.imageshack.us/img101/3931/toukoxingo3.png
    Dieses Bild habe ich für gaarachaosqueen gezeichnet, da sie in einem meiner Wettbewerbe auf Animexx den 1. Platz belegt hat :)[/tabmenu]



    So nun wisst ihr einiges mehr über mich und habe meine Bilder gesehen =)
    Mich würde es unglaublich freuen, wenn ihr Kommentare schreiben würdet :)



    PS: Falls interesse an Auftragsarbeiten besteht, meldet euch =) Obwohl ich mit dem PC arbeite kann ich die Bilder auf Fotopapier in guter Qualität ausdrucken und euch zukommen lassen ;)

  • Hallo Shiro :3


    Schön das du meinem Vorschlag nachgekommen bist und jetzt eine nette FA-Galerie erstellt hast.
    Wenn du bei der Gestaltung Hilfe brauchst, kannst du diech an mich wenden! Ich kann dir den Quellcode deiner überarbeiteten Galerie ja schicken :)
    Es wäre ansonsten noch schön, ein paar Infos anzugeben.


    Hier ein paar Standartfragen, welche ich dem Maler-Fc geklaut habe *muhihihi*:
    ~ Mit wie viel Jahren, habt ihr mit dem Malen begonnen?
    ~ Was malt ihr am liebsten und was nicht so gern?
    ~ Womit malt ihr am liebsten, womit nicht?
    ~ An welchem Ort malt ihr am liebsten (Natur/Zimmer/…)?
    ~ Wie lange braucht ihr ungefähr für ein Bild/Werk?
    ~ Gibt es etwas, was euch beim/am Malen stört?
    ~ Wann bzw. wie oft malt ihr?

  • Hallihallo Shiro!
    Ich habe gerade deine Galerie entdeckt, und es ist noch gar keine Kritik für dich da! Das muss ich doch schnell mal ändern. Erstmal muss ich dir ein Kompliment aussprechen, dein Zeichenstil ist wirklich super und gefällt mir gut. Ich hätte da auch einen Auftrag für dich, der hoffentlich umsetzbar ist. ;) Ich lasse dir in dem Bild viel Spielraum, ich hätte auf dem Bild nur gerne ein Psiana (normale Version) und ein Evoli (auch normal, aber bitte mit einer Schleife um den Hals :3) die zusammen in einer Kissenlandschaft rumtollen. Es wäre mir sonst noch wichtig das nicht allzu grelle Farben in dem Bild zu finden sind, sonst hast du da freie Wahl. Viel Spaß damit!
    Kommen wir nach dieser Sache zum eigentlichen Kommentar, ich werde mir mal das erste Bild vornehmen. Genauer gesagt das Bild „Beste Freunde“.


    Beste Freunde
    Zuckersüße Idee. <3 Das Bild drückt echt was aus, ich weiß zwar nicht warum, aber es geht so ein Freundschaftsfeeling davon aus. Die Outlines sind (wie in allen deinen Bildern, was ich sehr toll finde)sehr gut gelungen. Schön gerade, mit Schwung und keine Lücken. Großartig. Die Proportionen sind dir soweit ganz gut gelungen, ich habe nur an dem Schiggy eine kleine Sache auszusetzten (was aber eher nach dem Geschmack geht). Mir gefällt die grundlegende Idee mit dem Peacezeichen was Schiggy zeigt ja echt knuffig. Nur finde ich ist der Arm ein winziges, minimales Stück komisch angesetzt worden. Man sieht nämlich zwischen Kopf und Arm so einen kleinen Spalt, was meiner Meinung nach, etwas irritierend und unharmonisch aussieht. Das ist aber eindeutig Geschmack, der nächste kann das schon wieder ganz anders sehen. Die Coloration finde ich gut gelungen. Sie wurde sehr ordentlich ausgeführt, keine weißen Stellen und es geht nichts über die Outlines. Super. Die Farbwahl ist dir gut gelungen, das einzige was mir jetzt nicht ganz so gefällt ist das Gelb von Banette. Ich finde es einen kleinen Tick zu grell. Sonst ist aber alles im grünen Bereich. ;) Die Schattierung ist dir wirklich sehr gut gelungen, ich finde nur an Schiggys Kopf eine Stelle die nicht so weich aussieht wie alle anderen. Das ist ganz rechts fast unter der Mütze, das hätte ich mir noch ein ganz bisschen ausgefeilter gewünscht. Die Lichtsetzung hast du gut gemacht, da habe ich nichts auszusetzen. Der Hintergrund ist super. Er ist schlicht und doch effizient und harmoniert gut mit allen anderen Farben.


    Sry, das das jetzt alles ein bisschen kurz ist, aber ich muss morgen früh raus und so. :> Ich hoffe du kannst mit der Kritik (die eigentlich keine Kritik ist und nur aus Lob besteht, was nicht heißt das das schlecht ist) trotzdem was anfangen! Bis zum nächten Mal!
    LG~

  • vielen dank für die tolle kritik :)


    zu deinem wunschbild:
    werde ich gerne in angriff nehmen, aber du musst mir etwas zeit geben. nächste woche fahre ich nach wacken =D da werd ich höchstens mittags mal zum kritzeln kommen =) da kann ich mir zumindest schoneinmal den bildaufbau zurecht skizzieren :P aber die pc arbeit kann ich dort natürlich nicht erledigen :D
    dies werde ich dann direkt machen wenn ich wieder heimkomme =)


    liebe grüße,
    shirogarasu <3

  • Was? So viele tolle Bilder und noch keine Kommentare? Das muss ich dann mal schnell ändern! ^^


    Eigentlich kann ich an deinen Bildern nichts negatives erkennen. Du kannst, wie ich sehe, schon sehr gut mit dem Grafiktablett umgehen und deine Colorationen sind einfach... W O W. Auch die Ideen gefallen mir... Naja, dann schreibe ich dir mal was zu deinen einzelnen Bildern.


    Beste Freunde
    Eine durchaus nette Idee. Ich kenne mich nicht so mit Colorieren am Computer e.t.c. aus, aber alle Farbtöne harmonieren miteinander. Das Hellgrün sticht nicht zu sehr heraus und auch die Posen sind sehr süß. Die Schatten sind auch klasse geworden...


    Mein Team und ich
    Das ist eine sehr interessante Zusammenstellung verschiedener Pokemon. Hier gibt´s eigentlich auch nichts negatives zu sagen, die Idee an Sich ist gut und alles im Bild harmoniert miteinander... Nun fällt mir auch auf, dass du sehr gerne Lichtpunkte , die ein bisschen wie Glühwürmchen aussehen, im Bild setzt. Das verstärkt den Effekt der blassen Farben, die du für deine bilder verwendest.


    Pokemon Weihnachtsbild
    Ein Starmie als Christbaumsspitze... Ein verpacktes Flemmli... Eigentlich ein sehr niedliches Weihnachtsbild. Der erste Blick wandert auf deine Maike. Ich finde die Idee gut, Lunastein und Klingplim in den Weihnachtsschmuck mit einzubeziehen. So fällt einem auch die Ähnlichkeit zwischen Klingplim und eine Zuckerstange auf... :)


    Aschenputtel mal anders
    Irgendwie kommt es mir so vor, als würde die Szene in einem Burghof spielen. Das bewirken das Steintor und der längere Weg, der hinter dem Tor verläuft. Eigentlich hatte ich mir immer vorgestellt, dass die böse Stiefmutter und die Stieftöchter in einem kleinen Häuschen gewohnt hatten, aber das ist auch mal was anderes für mich. Die Stiefmutter erkennt man auf den ersten Blick, eine spindeldürre Frau mit einer blasslila-farbenen Haut... Uaaah. Neben der will ich nicht stehen... :D Um Aschenputtel zu finden, musste ich ein bisschen suchen.


    Manaphy und Phione mit Freunden
    Hier finde ich es toll, dass du Manaphys "Haare" auseinander gemalt hast, denn in dieser Pose sieht man es nicht oft. Hier hast du schon einige Merkmale gesetzt, z.B. die Korallen, vor denen dein Corasonn steht, haben ein merkwürdiges Fleckenmuster, deine Liebiskus haben verschiede Größen, wodurch sie mehr wie ein Schwarm erscheinen und deine Pokemon haben eine gut ausgeprägte Mimik, das Baldorfish sieht aus wie ein begossener Pudel, als ob es auf irgendjemanden sauer ist. Mal wieder eni tolles Bild...


    Touko
    Tja, was soll ich dazu sagen... RESPEKT! Ich bin beeindruckt, dass du dieses Bild einfach nur mit einer einfachen Maus geschaffen hast. Um mit der Maus so exakte Linien ziehen zu können, braucht man ja schon eine gewisse Erfahrung mit Zeichenprogrammen. Die Augen von Touko ziehen einen sofort in ihren Bann... Ich glaube, mehr kann ich nicht dazu sagen, nur noch: Hut ab!


    Aquana, Quapsel &amp; Seemops
    Einfach nur putzig... :3 Hie hast du die drei Pokes in einen Bilderrahmen eingefügt, aus dem sie fröhlich herausblicken. Du kannst ganz und gar mit dem Bild zufrieden sein, nur ist es vielleicht nicht dazu gedacht, in einer Geschichte oder einem Bilderbuch aufzutauchen. Es ist ein typisches Bild, dass sich vielleicht gut in einem Badezimmer oder über einem Sofa im Wohnzimmer machen würde.


    Flucht
    Das Beste von allen... Es hat irgendwie etwas sehr tragisches an sich, wenn man es auf den ersten Blick betrachtet. Nur bin ich der Meinung, dass das Rattfratz nicht so aussieht, als ob es flüchten würde, sondern einfach nur dasitzt und mitleidig das verletzte Bisa betrachtet. Die Augen zeigen keine wirkliche Angst. Damit es so aussieht, als ob das Rattfratz fliehen wollte, hättest du die Angst in seinen Augen spiegeln müssen. Sonst ist alles gut umgesetzt. Der Trainer scheint sich wirklich zu sorgen und ich finde es klasse, dass du dir auch eine kleine Story zu dem Bild ausgedacht hast.



    So, das war´s ! ;)
    Das einzige, was mir an deinen Bildern noch so aufgefallen ist, ist, dass du nicht so gene Hintergründe mit mehreren Details erstellst, sondern lieber Punkte und andere Muster auf hellen Farbtönen verwendest. Die Ausnahme ist dein Bild "Flucht" und auch "Manaphy und Phione mit Freunden", wo schon einige mehrere Details auftauchen. Jedoch würde ich diesen Punkt nicht als negativ betrachten, ich vermute dass es dein Stil ist. Und der ist alles Andere als schlecht! Ich bin gespannt auf deine folgenden Bilder. Wenn du nichts mehr zu tun hast, könntest du vielleicht einmal versuchen, ein Serpifeu für mich zu malen?


    LG, Joll

  • Hallo Shiro :D
    Nachdem du deine Galerie jetzt so schön ausgebaut hast, dachte ich mir, das ich mich jetzt an die Bilder wenden sollte ^-^
    Ich picke jetzt mal ein, zwei Bilder raus und bewerte/kritisiere sie.


    Beste Freunde:
    Da verschlägts mir glatt die Sprache...
    Für mich hast du einen einfachen, schönen und "unkomplizierten" Zeichenstil. Damit solche ien knudfiges Bikd zu erstellen ist echt super.
    Von den Proportionen her, kann ich nicht meckern und die Schatten sind auch gut.
    Was mich stört ist Shyggies rechter Arm (den er hebt) dort wurkst du entgegen der Dchattierung der anderen Körperteile.
    Es hat den Anschein als würde das Licht von links kommen. Shiggys Arm aber ist auf der Lichtseite dunkel. ._."


    Touko:
    Wow. Dafür das du dieses Bild mit der Maus erstelkt hast, ist es echt super!
    Die Augen sind schön gemalt und an sich, ist das ganze Gesicht super.
    Doch hier gibt es die Schönheitsfehlerchen. Du hast ab und an so' Farbschmieren im Bild und die Nase sieht gewöhnungsbedürftig aus.
    Was mir noch auffällt, ist der Lichtpunkt, unter dem Mund (weißer Fleck). Der sieht sehr fehl am Platz aus ;)
    Ansonsten sind die Haare, sowie die Cap echt gelungen. Es gefällt mir besonders gut, das du die OL (Outlines) mal dixk mal dünn gemalt hast.



    Lg-**

  • vielen lieben dank an euch beide für die beiden kritiken!
    ich werde auch gerne ein serpifeu zeichnen ;) nur gebt mir bitte etwas zeit.
    das erste auftragsbild hab ich auch schon begonnen, nur leider spielt meine gesundheit zur zeit ein wenig verrückt und ich musste die letzten tage im krankenhaus verbringen (was sich bald wiederholen wird). ich nehme dort allerdings meinen laptop mit und alles andere was ich zum zeichnen brauche^^

  • So meine Lieben =)
    Ich habe ein Zwischenbild hochgeladen, welches schon Wochen auf die Fertigstellung wartete...
    Nun muss ich am Dienstag wieder ins Krankenhaus, aber ich werde wie versprochen dort weiterarbeiten =) Da ich dieses Mal auch Internet haben werde kann ich die Bilder sogar direkt hochladen, sofern ich sie in der Zeit fertig bekomme :) Ich hoffe euch gefällt soweit auch das Zwischenbild. Wenn ihr noch etwas von mir sehen wollt, dann schaut bei dem aktuellen Wettbewerb vorbei. Dort habe ich ein Bild eingereicht :)

  • Hallo Shirogarasu


    Da ich deine Galerie hier (lol) noch nie gesehen habe und doch gerne etwas zu deinem "neusten" Werk schreiben mag, wüsste ich zu gern, welches das ist. Hättest du das nicht in deinen letzten Post mir reinpacken können? Also ich werde dann einfach mal Random etwas zu dem Touko x Nobori (oder i-wie so) Bild schreiben. Deine Werke sind allgemein sehr schön und da finde ich es schade, dass du noch nicht so viel Kritik dazu bekommen hast. Du bist sicher eine Bereicherung für diesen Bereich und dass du sogar im Krankenhaus zeichnest (was hast du eigentlich? oO), finde ich wirklich lobenswert. An deinen Werken sieht man, dass du sehr detailliert vorgehst und dementsprechend auch sehr perfektionistisch bist. Was mich jedoch ein bisschen stört, ist die Übersicht des Topics und die Tatsache, dass man sich nicht sicher sein kann, welches Bild denn das neuste ist. Die Anfertigungszeiten und vielleicht ein paar kleine Wörtchen zu den Bildern wären auch sehr nett. Deinen eigen Stil hast du schön entwickelt und die ausgedachten Posen gefallen mir auch gut, doch jetzt kommen wir doch mal zum eigentlichen Punkt des Postes - der Kritik.


    Was mir hier sofort auffällt ist, dass das Bild recht... klein ist und du doch sicher irgendwann eine größere Version davon gezeichnet haben musst, oder hast du die ganze Zeit gezoomt? Na ja, dann kann ich das eben hier nicht berücksichtigen... Die Outlines hast du sehr schön gezeichnet und man findet kaum Ecken und Kanten, die nicht so sein sollen, was nicht heißen soll, dass es keine gibt. Der rechte Arm des Mädchens ist am Arm an der Ellenbogenspitze zu steif und eckig gezeichnet. Bei ihr hast du den Ellenbogen dicker gezeichnet, als das drumherum, doch bei ihm nicht. Sollte das bei beiden korrekt sein, dann hast du die Schatten bzw fehlenden Striche falsch gesetzt. Es ist eine sehr anspruchsvolle Pose, die viel Zeit beansprucht. Auch hier kann ich nur Hilfslinien empfehlen, die du dann später wieder entfernen kannst. Das Mädchen hat auch vergleichsweise eine recht dünne Hose an, da diese sehr an den Beinen anliegt. Ihre Beine sind allgemein obenrum recht dick und enden viel zu schmal, was nur im vergleich zueinander auffällt. Du solltest die Beine unten dicker oder oben dünner machen, doch ich empfehle dir erstens, da es leichter umzusetzen ist (wegen dem Hintern) und es realistischer wirkt. Ihre Hand ist doch auch recht verkrampft, was ich mir bei einer rauen Baumrinde noch vorstellen könnte, doch den Baum hast du mit zu wenig Kerben gespickt. Schau dir doch mal die Bäume vor dem Fenster an - alle haben sie eine Struktur, die du hier nicht vollständig reingebracht hast. Sowas kann man auch gut mit der Koloration machen. Die Augen des Mädchens sind auch ein wenig klein, wenn ich sie mit denen des Jungen und der Größe des Kopfes vergleiche. Es ist bei Pokemon und allgemein bei Animes und Mangas üblich, dass Mädchen größere Augen haben als Jungen. Die Kappe gefällt mir einfach nicht. Der Junge gefällt mir schon viel besser als das Mädchen, da bei ihm die Proportionen besser stimmen sollten. lediglich sein Arm stört mich, der viel zu steif gestreckt ist. Wie schon gesagt, ist solch eine Szene im Allgemeinen schwer zu zeichnen und dafür hast du es schon richtig gut hinbekommen. Ottaro oben auf dem Baum gefällt mir sehr gut.


    Man kann auf diesem Bild sehr schön den Unterschied zwischen "Render" und BG erkennen, was ich schön finde. Du hast jedoch auch gewisse Teile des BGs besonders schön koloriert, um den Übergang nicht ganz so erschlagend zu machen. Gefällt mir wirklich sehr gut und genau so sollte das auch bei guten Bildern sein. Die Farben die du verwendet hast, harmonieren wunderbar zusammen und lediglich die Wiese gibt einen Kontrast. Du hast dir das ganze wirklich super überlegt und auch so gut umgesetzt, was man nicht gerade oft erlebt. Viele Künstler haben gute Ideen und die Umsetzung ist der totale Fail, doch du hast beides schön zusammengebracht. Ich hätte nichts an der Koloration zu bemängeln und auch die Schatten und Lichtreflexe wirken auf den ersten Blick einwandfrei. Dein Stil ist sehr schön und insofern hätte ich hier auch nicht viel zu bemängeln. Wie oben schon erwähnt, könntest du noch an dem Baum arbeiten, der mehr Arbeit als angenommen wird ist. Die Wiese gefällt mir so oder so ganz gut, doch die rosanen Blätter darauf stimmen vielleicht perspektivisch nicht ganz, da du die Schattensetzung vergessen hast. Selbiges gilt natürlich für die Blüten am Baum, die du leider nur wenig ausgearbeitet hast. Ansonsten ist es wirklich super gut gelungen.


    Was soll man da noch sagen? Das ist ein wunderschönes Bild, das einem sofort gefallen muss. Es tut mir Leid, dass ich dir hierzu keine angemessenere Kritik darbieten konnte, doch mir fällt einfach nichts mehr ein, dass du hättest anders machen können und darum wünsche ich dir eine gute Besserung und einen angenehmen Aufenthalt im Krankenhaus. Freue mich auf neue Werke :3


    Lg Choco

  • Du zeichnest sehr schön!Ich selbst zeichne auch sehr gerne Pokémon,aber meine Bilder sind nicht annähernd so schön :) Kunst ist auch mein Lieblingsfach und habe dort auch gute Noten :) Meine Freunde sagen mir andauernd,das ich gut zeichnen kann und manchmal muss ich auch für sie etwas zeichnen :) Aber meine Bilder können deinen einfach nicht das Wasser reichen :)


    Grosses Kompliment ;)


    Bitte schreibe beim nächsten Mal etwas mehr Kritik, anstatt persönliche Dinge. Wie man Bilder am besten kommentieren kann, erfährst du in diesem Thread. ~Noxa

  • Vielen lieben Dank für euer Lob & Kritik.
    Mein neustes Bild wird immer hinten dran gepackt, ist demnach also wirklich das mit Touko und Nobori. Leider wurde kein neuer Tab geöffnet, sondern direkt so ein ganzes Teil, weil es wohl zu voll wurde (ich hoffe man konnte nun verstehen was ich mit dem Satz sagen wollte XD).
    Da ich nächste Woche viel Zeit haben werde, kann ich da mal rumprobieren und die Galerie etwas überarbeiten und anschaulicher gestalten :)


    PS: das Originalbild ist um einiges größer, aber ich habe es skaliert, damit man es besser betrachten kann. Ich scanne meine Bilder immer mit mehr als 300 dpi ein, das wäre einfach zu groß um es komplett betrachten zu können. Details oder Feinarbeiten sähe man so natürlich besser ;)

  • *Staub wegpust*


    Na Hallo. ^^
    Ich bin gerade auf diese Galerie gestoßen und nun wird kommentiert. (Höchste Zeit das diese Galerie mal wieder auf der ersten Seite zum Vorschein kommt)
    Dann beginnen wir mal:


    [tabmenu][tab=Startpost] Zuerst ist die Idee mit den Fakten ist schon mal gut, damit der Betrachter etwas über den Künstler erfährt. Gut gemacht. Meine Empfehlung dazu wäre ein Tabmenu, indem diese Fragen in einem Tab schnell aufrufbar sind. Ansonsten ist der Startpost im Großen und Ganzen in Ordnung. [tab=Zeichnungen] Hier fällt mir auf, dass Du versucht hast ein Tabmenu zu machen dieses aber Aufgrund der Schriftfarbe nicht funktioniert. Da wäre mein Tipp im Tabmenu die Schriftfarbe zu entfernen. ( [Farbe000] text [/Farbe] [Tabmenü] text [/Tabmenü] [Farbe000] text [/Farbe] ) In dem Beispiel soll mit anderen Textbeispielen gezeigt werden wie ein Tabmenu funktioniert. D.h. das Farbe diesen schnell unfunktional machen kann. Des weiterem empfehle ich, die Bilder mit Spoilern zu verdecken. [tab= Bild: Pokémon Weihnachtsbild] Dem Betrachter (in diesem Fall ´Mir´) fällt zuerst das Hauptthema de Bildes ins Auge. Dieses ist erkennbar Weihnachten. Auch bemerkt der Betrachter die Mühe und Arbeit, die der Künstler in dieses Bild gesteckt hat. Des weiterem wird ein Blick auf die vielen kleinen Details geworfen. Z.B. die Geschenkbänder an dem Flemmli oder die Struktur der Tanne und auch eine kleine Besonderheit, die mir persönlich sehr gut gefällt dass die Outlines der Geschenkschachtel. Das diese die anderen Kanten nicht berühren gibt dem Bild einfach mehr Stil. Die Proportionen sind an sich gut gelungen mit Ausnahme einer Kleinigkeit. Der rechte Arm (also der der vom Betrachter aus links im Bild ist) ist im Vergleich zum rechten etwas zu lang. Dies fällt zwar kaum auf aber ich wollte es nun mal erwähnen. Ansonsten sind die Proportionen gut gelungen, dem Zeichenstil entsprechend auch angepasst. Auch fällt ein kleiner Fehler bei den Haaren auf. Da im Hintergrund (Rot markiert--> Siehe Bild) keine Haare vorhanden sind wirkt es so, als besäße der Hinterkopf keine Haare. (Siehe grüne Schrift)

    bei den 2 kleineren Skizzen (oben links) sieht man von einer anderen Perspektive wie es wirkt. Oben komplett mit Haaren bedeckt und unten der Fehler den Du eingebracht hast. Auf solche Kleinigkeiten solltest Du beim nächsten mal besser Achten. Kommen wir nun zur Colouration, Schattierung und dem Farbzusammenspiel. Bei der Coloration kann ich persönlich keine Mängel finden, d.h. Du hast diese perfekt umgesetzt. Die Schattierungen eigentlich auch, aber man hätte das unter den Objekten selbst generell noch genauer machen können, da jedes von ihnen einzelne Schatten wirft. Außerdem solltest Du den Handschuh der rechten Hand eventuell noch schattieren aber dies ist nur eine sehr, sehr kleine Sache. Auch die Tanne hätte etwas mehr Schatten vertragen können (vor allem hinter der Figur) und auch etwas flächendeckender. ^^ Ansonsten finde ich die Colouration und Schattierung mit der Struktur des Baumes gut umgesetzt. Das Farbzusammenspiel ist passend und sehr gelungen durchgesetzt (finde ich jedenfalls). Andere Kleinigkeiten: die Unterseite der Füsse des Flemmli bräuchten eventuell etwas Struktur, aber das liegt im Auge des Betrachters und kann als einen positiven Aspekt gewertet werden. Genauso verhält es sich bei dem linken Auge des Mädchens, das eigentlich von den Haaren verdeckt sein sollte. Im Großen und Ganzen finde ich diese Zeichnung sehr gut gelungen. Abgesehen von Kleinigkeiten wie die Schattierung oder den Haaren bin ich der Überzeugung dass Du dein Handwerk beherrschst. Ich entschuldige für die "Krakelheit" der Skizzen auf dem Bild, aber ich besitze nun mal kein Graphiktablett und mit einer Maus sind solche Skizzen schwierig zu machen. Ich hoffe diese Kritik hat die geholfen. [tab=Schluss] Nachdem ich dieses Zeichentopic, bez. diese Fanartsgalerie aus dem Staub gerissen habe, beende ich auch diesen Post. Ich finde Du hast ein großes Talent (ist wahrscheinlich auch der Grund warum die im Profi-Bereich bist (Le Me = stupid)) und Du hast eine recht schöne Galerie. Vielleicht solltest Du diese mal demnächst updaten. An sich hoffe ich dich hat eine Kritik von einem Amateur wie mich nicht gestört. ^^
    [/tabmenu]


    LG Magnus Bane