Brush-Problem

  • Hayy...


    Ich arbeite gerade an meiner 3 GFX... dafür hab ich mir ma Brushes gedownloadet. Das Problem ist.. warum haben die brushes keinen transparenten hintergrund? Oder wie mache ich den? Und kann ich meine Brushes auch umfärben ohne das sie Flecken? Ich hab mich auch schon umgehört... sie sollten jetzt eig. als normale Stifte da sein ( was sie nicht sind). Und wie mache ich pixelarts Transparent? Freue mich über jede Hilfe!


    LG
    Jenn <3

  • brushes sind Pinselspitzel, heißt du änderst einfach die Farbe in Photoshop und er machts in ner anderen Farbe, transparent sind sie sowieso, also meinst du wohl was anderes oder ;)? Wenn du mir jetzt noch mitteilst was du meinst helf ich dir gerne :)

  • Wenn die Brushes keinen transperenten Hintergrund haben, kann es eigentlich nur so sein, dass du die beigelegte .jpg oder .png geöffnet hast, anstelle der Gimp bzw. PS Brushdatei.
    Wenn du Gimp benutzt musst du die Burshdatei, .gbr in den Brushordner deines Gimpordners legen.
    Bei PS reicht es, wenn du auf die .abr Datei einen Doppelklick ausführst, wenn das jedoch nicht klappen sollte kannst du den bzw. die Pinsel auch im Program im Pinselmenü unter Pinsel laden in das Programm laden.


    Falls dir das nicht helfen sollte wäre es nett, wenn du dein Problem noch genauer schildern, und gerne auch einen Screen dazu anhängen würdest.
    Lg.


    e/

    Zitat

    transparent sind sie sowieso

    Hast du schonmal Brushes selber erstellt? Brushes sind nicht transparent, beim erstellen und als .jpg und .png haben sie immer einen weißen Hintergrund und sind schwarz, sonst werden sie vom Programm nicht als Brushes akzeptiert.