Erster Teamversuch

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

  • Hey,


    ich versuche mich schon seit längerer Zeit daran, mir ein akzeptables Team zusammen zu bauen, habe darin nicht viel Erfahrung, da ich Pokemon erst seit Gen 6 ernsthafter (also mit Zucht etc.) spiele. Mittlerweile gaube ich aber, eine halbwegs gut aufeinander abgestimmte Comp gefunden zu haben. Würde mich selbstverstndlich über jegliches Feedback freuen :)
    Dann mal los:


    Mega-FlunkiferArktilasAquanaRamothVoltulaSkorgro


    Team im Detail:


    Flunkifer -> Mega-Flunkifer @Flunkifernit
    Fähigkeit: Bedroher -> Kraftkoloss (Mega)
    EVs: 252 HP / 252 Ang / 4 Init
    Wesen: Hart
    -Tiefschlag
    -Knuddler
    -Eisenschädel
    -Schwerttanz


    Standart Flunkifer-Set. Wie üblich EVs zum Aushalten und Reinhauen, Attacken zur Coverage und Schwerttanz zum Boosten bei Freirunde.



    Arktilas @Überreste/Beulenhelm
    Fähigkeit: Robustheit
    EVs: 252 HP / 252 Def / 4 SpezDef
    Wesen: Pfiffig
    -Lawine
    -Erdbeben
    -Turbodreher
    -Fluch/Genesung


    Meine physische Wall, die extrem viel (Phyisches) aushält. EVs sind auch darauf ausgelegt. Lawine und Erdbeben zur Coverage, Turbodrehen komischerweise zum spinnen. Bin mir noch nicht sicher, ob ich Überreste + Fluch oder Genesung + Beulenhelm spielen sollte - Meinungen?



    Aquana @ Überreste
    Fähigkeit: H2O-Absorber
    EVs: 252 HP / 252 SpezDef / 4 Init
    Wesen: Still
    -Wunschtraum
    -Schutzschild
    -Siedewasser
    -Eisstrahl


    Supporter und spezielle Wall. Wunschtraum + Schutzschild selbstverständlich zum heilen/supporten. Siedewasser und Eisstrahl zur Coverage, Siedewasser > Surfer wegen Verbrennung.



    Ramoth @ Leben-Orb
    Fähigkeit: Flammkörper / Hexaplaga
    EVs: 252 HP / 252 Def / 4 Init
    Wesen: Kühn
    -Falterreigen
    -Feuerreigen
    -Käfergebrumm
    -Ruheort


    Bulky Ramoth. Habe mir gedacht, da es sich selbst recht gut hochboostet kann man es auch wiederstandsfähiger machen, ohne es groß zu schwächen. Falterreigen und evtl. Feuerreigen zum boosten, Feuerreigen und Käfergebrumm sind STABs, Ruheort zur Recovery. Bin mir nicht sicher, ob Hexaplaga oder Flammkörper sinnvoll ist - Meinnungen?



    Voltula @ Fokusgurt
    Fähigkeit: Facettenauge
    EVs: 4 HP / 252 SpezAng / 252 Init
    Wesen: Scheu
    -Klebenetz
    -Voltwechsel
    -Donner
    -Energieball


    Lead um Klebenetz zu legen. Fokusgurt um nicht mit einem Hit umgepustet zu werden. Donner und Energieball zur Coverage, Voltwechel zum switchen.



    Skorgro @ Toxik-Orb
    Fähigkeit: Aufheber
    EVs: Völlig unsicher.
    Wesen: Pfiffig? Auch unsicher.
    -Erdbeben
    -Abschlag
    -Toxin?
    -???
    So, wegen Coverage und so hatte ich mir gedacht, dass ein Skorgro als letztes Pokemon gut passen würde - habe aber viele, viele verschiedene Skorgros gesehen und bin mir recht unsicher, was am besten bzw. eher was hier am besten geeignet ist. Erdbeben scheint ja immer dabei zu sein als STAB, und mit Abschlag würde ich schon recht gerne spielen... Ideen?



    Das wars erstmal von meiner Seite, würde mich wie gesagt über jegliches Feedback und vor allen Dingen über Hilfestellung in den Bereichen, in denen ich unsicher war, freuen.


    Traumhaften Tag noch!

  • Dein Teamaufbau gefällt mir schonmal gut, nun zu deinen Unsicherheiten:


    Bei Arktilas würde ich Genesung über Fluch spielen, da es so viel länger lebt, und nach einem Fluch so langsam ist, dass fast jeder spezielle Angreifer leichtes spiel hat. Als Item auch eher Überreste, aber ist meine persönliche Bevorzugung.
    Bei Skorgro emphele ich folgendes set:


    Skorgro@Toxic-Orb
    Fähigkeit: Aufheber
    EVs: 252KP/176Vert/80 Init
    Wesen: Pfiffig
    -Erdbeben
    -Abschlag
    -Toxin
    -Schutzschild


    Dank Schutzschild hat Skorgro jede zweite Runde Zeit zum heilen, und man kann eventuelle Kraftresere [Eis] scouten, die zum Beispiel Elektro Pokemon oftmals haben.
    Durch das Speed-Investment kann man Bulky-Attacker oder Heatran überholen und mit Erdbeben/Abschlg/Toxin verkrüppeln/schaden.

    Pokemon X FC:1607-2950-4357 Ingame Name: MaxiM

    Competitive Pokemon FTW, herausforderungen werden gerne angenommen :)


  • Danke für die Antwort erstmal :)
    Das Skorgro-Set klingt gut, schaue mir gleich nochmal genau an was es damit genau überholt und was nicht.
    Fluch auf Arktilas war für mich eine Option, da es glaube ich nur zwei Pokemon gibt, die halbwegs häufig gespielt werden und langsamer sind als Arktilas (mit seinen 28 Base-Init), und zwar Tentantel und Zwirrklop ^^

  • Muss mich berichtigen, sind 72 Init, und das war ein Vorschlag von Pokefans, da es anscheinend viele Pokemon mit 244 Init auf level 100 gibt, die man damit überholen kann, welche genau weiß ich auch nicht. Und nochmal zu Arktilas, ja schon gibt es kaum langsameres, aber ich persönlich habe noch nie jemanden mit Fluch Pokemon sweepen sehen, außer in Gen 2^^

    Pokemon X FC:1607-2950-4357 Ingame Name: MaxiM

    Competitive Pokemon FTW, herausforderungen werden gerne angenommen :)

  • Zunächst einmal würde ich Arktilas auf alle Fälle raushauen, denn das spielt nun wirklich niemand (und schon gar nicht mit Fluch in einem solch schnellen Metagame) und es hat für ein defensives PKMN einfach zu viele Weaks. Daher würde ich hier Stalobor spielen, denn es ist der beste Spinner im OU und kann auch solide angreifen, zumindest besser als Arktilas. Als nächstes würde ich Ramoth und Aquana durch Rotom-W ersetzen, denn du hast bisher immer noch eine katastrophale Wasser- und Feuerweak und die wird dadurch ganz gut eingedämmt. Um allerdings noch den Wish-Support benutzen zu können, würde ich Brutalanda > Skorgro spielen, weil es dir gegen deine zwei Weaks noch besser hilft und es eine dicke Überraschung für den Gegner ist, wenn du es nicht wie üblich offensiv spielst. Den freien Slot hätte ich mit Keldeo gefüllt, da dir noch ein schneller spezieller Sweeper fehlt, der auch außerhalb von Klebenetz gut zuschlagen kann.


    [tabmenu][tab=Stalobor]


    Quelle[tab=Rotom-W]


    Quelle[tab=Brutalanda]Brutalanda
    Brutalanda @ Überreste
    EVs: 252 KP, 252 S-Def, 4 Def
    Wesen: Forsch (+ S-Def, - Spd)
    Fähigkeit: Bedroher
    - Wunschtraum
    - Schutzschild
    - Erdbeben
    - Draco Meteor


    Defensives Brutalanda, sollte eigentlich klar sein. EV-Split dient dazu, dass man mehr Spezial-Verteidigung statt Verteidigung hat, da durch Bedroher der gegnerische Angriff eh geschwächt wird. Wunschtraum zum Supporten, Erdbeben als Coverage, Draco Meteor ist STAB.


    Allerdings ist es sehr sehr schwer, an ein Brutalanda mit Wunschtraum zu gelangen. Sollltest du an keins gelangen, kannst du hier alternativ Latias spielen, nur mit 252 KP / 252 Def / 4 S-Def + kühnem Wesen sowie Psychoschock > Erdbeben.[tab=Keldeo]


    Hier dann einfach mit Wahlschal spielen.


    Quelle[/tabmenu]


    Noch eine kleine Sache: Bei M-Flunkifer würde ich die Speed-EVs mit denen von den KP tauschen, da der auf jeden Fall wichtiger ist für einen Sweeper. Zudem über ein frohes Wesen nachdenken, um Speedties gegen Artgenossen erzwingen zu können.


    Ja, der Rate sieht ein wenig dahingeklatscht aus, aber ich hab gerade keine Zeit mehr, sorry.

  • Danke für den Rate, werde ich bei Gelegenheit mal versuchen! Hatte noch nicht mal gewusst, dass Brutalanda Wunschtraum haben kann ^^


    Die starke Feuerschwäche war mir nicht aufgefallen (u.A. weil ich mich für z.B. Voltula erst gegen Ende entschieden habe), die Wasserschwäche fand ich gar nicht mal so hoch... wie gesagt, werde die Vorschläge mal ausrpobieren :)