Serena

  • Und jetzt ist es echt offieziell. Serena Ist in Ash verliebt.

    Das ist von Anfang an klar gewesen – Serena hat sich nur deshalb ihm anschlossen (bzw. sich überhaupt auf eine Pokémon-Reise aufgemacht), weil sie ihn bei dem Illumina-Vorfall im Fernsehen gesehen und ihn erkannt hat. Wurde nie ein Hehl daraus gemacht, dass sie in ihn verliebt ist – Problem dabei: Zu einer Lovestory gehören immer zwei. Und Satoshi kapiert derartige Dinge eben nicht, und daher wirds auch immer nur bei einer einseitigen Schwärmerei Serenas bleiben.

  • Ich denke das Satoshi das auch kapiert. Er ist nähmlich in dieser staffel allgemein seit xy viel erwachsener. er würde niemals ein mädchen das er nur normal mag auf seine reise einladen.
    Oder sein preis , das blaue band schenken.
    Zwischen sato und sere ist eindeutig etwas besonderes , was wir ja von serena mehrmals deutlich bemerkt haben und bei ash auch schon

  • Mal abgesehen davon, dass es von Anfang an klar war, dass Serena in Ash verleibt ist, bedeutet so eine Gestik noch lange nicht, dass zwischen zwei Individuen etwas läuft bzw. laufen wird. Misty hat Ash auch schon mehrere Male umarmt oder ihren Kopf gegen seinen gelehnt, trotzdem sind sie kein Paar geworden. Selbiges kann man auch von Lilia sagen, als sie mal ihre Hand auf Ashs Schultern gelegt hat. Oder die Folge mit dem versunkenem Schiff, wo sie alle in eine Ecke rutschen und der Kopf von Ash schon recht nahe an dem von Smogon ist.


    Okay, übertriebenes Beispiel, aber ihr wisst, was ich meine.
    Ich weiss ja nicht, aber ich sehe darin nicht viel. Liegt einfach daran, dass Ash das wohl nie checken wird. Hat er noch nie, wird er auch nie. Auch wenn er etwas reifer geworden ist. Zudem... ne' Fast-Umarmung? Wirklich? Erst ein Fast-Date und jetzt ne' Fast-Umarmung? Serena und ihre Fangemeinde tun mir schon etwas leid. Serena gibt ihre ganze Fürsorge, Aufmerksamkeit und Liebe jemanden, der sie wohl nie erwidern wird. Hoffentlich kommt die noch mit jemanden anders zusammen. Ich weiss, sie ist nur ne' animierte Figur, aber es ist schon sehr traurig, wenn so was im echten leben passieren würde.

  • Das ist schon schlimm wie negativ gewisse menschen sind.
    Wie ich schon mal erwähnt habe, werden die writer bestimmt canon machen.
    @Rettan
    Du glaubst einfach zu wenig daran.
    Misty ist mir sowas von egal.
    Lilia mag ich mittlerweile ziehmlich gerne ^-^

  • Das hat nichts mit negativem Denken zu tun, so rollt der Anime doch schon seid Jahren. Zudem, muss doch selber zugeben, dass die meisten Anspielungen doch nur von Serenas Seite aus kommen. Ash hat null Interesse an ihr, so wie bei allen anderen Girls auch. Er wird mit ihr nicht zusammen kommen. Wozu auch? Ich meine, er hegt für keinen Menschen grosse Gefühle. So ist er nun mal. So wird er auch immer bleiben.


    Ausserdem ist es bereits canon, dass Serena was für Ash empfindet. Das ist schon seit der ersten Folge des XY-Animes so.

  • Das stimmt nicht. Canon ist es erst wenn die richtig zusammen sind.
    Aber kann mir ja egal sein.
    Aber es gibt kein grund die hoffnung auf zu geben da ich weiss das ash serena bestimmt auch liebt.
    Die writer lassen uns zappeln.
    Ich hoffe das das passiert was die meisten gerne hätten.

  • (Oh Mann, jetzt geht das echt schon wieder los?)
    Ob SatoSere jemals canon wird, kann man hinterfragen, genauso gut kann man behaupten, dass Satoshi Serneas Gefühle niemals bemerken, geschweige denn erwidern wird. Ob das der Fall sein wird, kann man natürlich aus jetziger Sicht nicht wissen, aber es wird meiner Meinung nach aber den Punkt geben, an dem Serena sich überwinden wird und die Dinge klarstellen wird - Ausgang ungewiss. Zumindest das sind die Writer der mittlerweile doch recht großen Fanbase des Pairings schuldig, nachdem die Shipping-Elemente so gepusht worden sind. Aber wann jener Moment sein wird, steht natürlich in den Sternen. Dennoch bin mir doch recht sicher, dass bis zum Ende von XY definitiv noch was Großes auf die zukommen wird, die das Shipping supporten. Vielleicht bin ich auch einfach nur naiv...


    So oder so, aber wegen der kleinen Geste von Serena so ein Fass aufzumachen ist einfach Blödsinn @Yukina-Chan.

  • Das stimmt nicht. Canon ist es erst wenn die richtig zusammen sind.

    Das kann man so oder so sehen. Ich bin schon der Meinung, dass es canon ist, dass Serena in Satoshi verliebt ist.


    Ich habe irgendwo im Internet mal gelesen, dass es eventuell sein könnte, dass dieser Junge mit dem Geckabor (Shouta? Ich habe seinen Namen vergessen x.x) Eventuell ab der nächsten Region Protagonist wird, auch wenn ich mich da frage, warum er dann ein Geckabor hat. Kann ich nicht nicht gut finden. Jedenfalls kann es dann sein, dass Amourshippin canon wird. Wäre zumindest mal was neues für den Anime bzw Pokémon im Allgemeinen.



    Ob SatoSere jemals canon wird, kann man hinterfragen, genauso gut kann man behaupten, dass Satoshi Serneas Gefühle niemals bemerken, geschweige denn erwidern wird. Ob das der Fall sein wird, kann man natürlich aus jetziger Sicht nicht wissen, aber es wird meiner Meinung nach aber den Punkt geben, an dem Serena sich überwinden wird und die Dinge klarstellen wird - Ausgang ungewiss. Zumindest das sind die Writer der mittlerweile doch recht großen Fanbase des Pairings schuldig, nachdem die Shipping-Elemente so gepusht worden sind. Aber wann jener Moment sein wird, steht natürlich in den Sternen. Dennoch bin mir doch recht sicher, dass bis zum Ende von XY definitiv noch was Großes auf die zukommen wird, die das Shipping supporten. Vielleicht bin ich auch einfach nur naiv...

    Mein Hauptgrund dafür, dass ich hoffe, dass Serena es zumindest sagt zusammen mit "Ich will ein Canonshipping!".

  • @Flexity


    Für den Pokemon Anime ist sowas was Grosses. Ich meine hallo ?!? Pokemon ?!? Seit 19 Jahren ey. Nie nie ist was mit Liebe vorgekommen. Nächstes Jahr 20 jähriges Jubiläum ^-^
    Wie gesagt ich freu mich auf weitere Folgen :D  
    Ja es steht in den Sternen und deswegen kann man auch keine Vorurteile machen.

  • Was erwartest du, @Flexity? Das ist nun mal Serenas grösste Charaktereigenschaft. Natürlich redet man darüber am meisten. Das ist ihr grösstes Merkmal, dass sie von den bisherigen Gals unterscheidet. So wie bei Lilia ihre Frisur, bei Lucia und Maike ihre Wettbewerbe udn bei Misty..................................................................? Naja, irgendetwas.
    Klar, redet und diskutiert man darüber am meisten. Was sollte man denn sonst über sie diskutieren?


    Und zur Shipping-Sache mit Serena. Ich weiss ja nicht, ob ihr da wirklich so viel Vertrauen in die Autoren stecken solltet. Die haben schon öfters Sachen unter den Teppich gekehrt oder neue Ideen frühzeitig verworfen: Rockos Beziehung zu Prof. Ivy, der geheimnisvolle GS-Ball, Ashs Vater, Lucias offizielle Rückkehr in die Gruppe etc.
    Würde mich nicht wundern, wenn Serenas Beziehung halbgar gelöst wird oder gar ganz klangheimlich verschwinden wird. Was ich mir noch am ehernsten vorstellen kann, ist, wenn sie sich nach und nach in einen möglichen Rivalen verlieben würde. Vergleichbar mit Maike und Drew, wobei ich auch hier zweifle, ob da wirklich was gelaufen ist.


    @Lava
    Wirklich? Wo hast du den das gelesen? Wäre wirklich was Neues, nur, kommt mir das ganze schon etwas spanisch vor. Man würde meinen, dass man als Hauptfigur eher jemanden aus den Spielen nehmen würde. Ash basiert ja auch auf der Hauptfigur aus Rot & Blau.

  • Ich habe irgendwo im Internet mal gelesen, dass es eventuell sein könnte, dass dieser Junge mit dem Geckabor (Shouta? Ich habe seinen Namen vergessen x.x) Eventuell ab der nächsten Region Protagonist wird, auch wenn ich mich da frage, warum er dann ein Geckabor hat.


    Wenn Shota jemals Protagonist werden sollte, werde ich aber sowas von meinen Dienst als Pokémon-Fanboy quittieren. Na ja, zumindest für den Anime... :/


    Mein Hauptgrund dafür, dass ich hoffe, dass Serena es zumindest sagt zusammen mit "Ich will ein Canonshipping!".

    This!

  • Ich hoffe wenn shouta schon mit Ash reisen wird dann soll serena auch nich dabei sein. Die drei wäre nicht schlecht. Ich bin gespannt auf den Charakter von Shouta :3



    Irgendwie verstehe ich nicht ganz wieso das die Writer das mit Ash und Serema so kompliziert machen ;A;

  • Irgendwie verstehe ich nicht ganz wieso das die Writer das mit Ash und Serema so kompliziert machen ;A;

    Na ja, also wahrscheinlich weil Pokémon eher für Jungs ist und die interessiert kämpfen dann doch mehr als Liebe^^ Zudem ist die Altersgruppe wohl auch noch nicht so interessiert daran. Und ich denke mal, die Writer sind noch unentschieden, wie sie's machen sollen.

  • Ich denke, dass ganze zwischen Ash und Serena ist mehr eine Quoten-Pusher-Idee. Sie wissen, dass unter den Fans das Shipping weit verbreitet ist, und daher, haben sie Ausnahmsweise mal ein Shipping offiziell gemacht, eben, um Fans zu locken und sie für das neue Girls gleich interessanter zumachen. Mussten sie wohl auch, nach dem grossen, negativen Feedback von Lilia aus BW.
    Aber, wie gesagt, dass ganze dient mehr den Quoten wegen und nicht, um eine schöne Romanze zu erzählen.

  • Offiziell ist dann wieder relativ. Es ist ja nur canon, dass Serena Satoshi mag, nicht anders herum... Das mit den Quoten ist denke ich auch am wahrscheinlichsten, aber solange irgendwas in der Richtung mal canon wird, bin ich zufrieden, egal ob die Writer es versauen, es gibt immer noch Fanfictions ^^.

  • Würde es sich dann nicht etwas.... "unglaubwürdig anfühlen", wenn Ash so plötzlich auch was für sie empfindet? Ich meine, die einzige Dame, wo Ash jemals was empfunden hat, war diese eine Göre-NPC Giselle aus Kanto. Aber da wurde es auch nur als Gag verwendet. Okay, wenn Ash und Serena zusammen kommen sollten, ich wiederholen "sollten", dann erwarte ich aber einen glaubwürdigen Aufbau und vor allem, dass sie dann auch offiziell zusammenkommen und dies dann Ashs endgültiges Finale sein wird. Wäre ja traurig, wenn Serena bis ans Ende ihrer Tage auf ihn warten müsste.

  • Was erwartest du, @Flexity? [....]

    Na ja, eigentlich möchte ich auch nur, dass das Shipping ein zufriedenstellendes Ende bekommt. Ich möchte Serena nicht als Baiting-only-Char sehen, sondern eher als einen Charakter, der seine Träume verwirklichen will. Und die Art, wie Serena in den ersten 60 Episoden behandelt wurde, war zumindest interessant. Ich mochte die Herangehensweise.
    Zum jetzigen Zeitpunkt kann ich mir nicht wirklich ausmalen, was nächstes Jahr nach XY passieren wird. Dementsprechend hab ich auch keine Ahnung, was aus SatoSere werden wird. Natürlich würde ich mich freuen, wenn das Ganze am Ende aufblühen würde, aber an so einen großen Schritt glaube ja nicht mal ich wirklich. Zumindest bin ich mir recht sicher, dass Satoshi die ganze Sache am Ende nicht in den Sand hauen wird. Ich glaube einfach nicht, dass man nach BW die (verbliebenen?) Fans noch mehr vor den Kopf stoßen will. Die miesen Rates waren wohl sicherlich einer der Gründe für Serenas Gefühle...
    (Ich gehöre wohl zu den Leuten, die XY021, XY040 und XY059/XY060 sehr wohl als kleine Anzeichen von Sato sehen könnten...)

  • Das kann man so oder so sehen. Ich bin schon der Meinung, dass es canon ist, dass Serena in Satoshi verliebt ist.

    Serenas Gefühle für Satoshi sind canon. Die sind von Anfang an deutlich gemacht worden und waren für sie der Auslöser, auf eine Reise zu gehen. Da aber nichts zurückkommen wird, weil das eben ist, wie der Anime läuft, wird das Shipping als Ganzes nie canon werden. Nur, weil kein Pairing da ist, heißt das ja nicht, dass (von Serenas Seite) keine Gefühle da sind.
    Dass irgendwann aber was draus wird, bezweifle ich. (Erfüllte) Romanzen sind nicht der Stil des Animes, zumindest nicht als (Sub-)Plot zwischen Hauptcharakteren. Ja, wir hatten teilweise einzelne Episoden, in denen es um Liebe zwischen CoDs ging (oder dass sich Musashi mal verliebt hat), aber wann hat Satoshi da wirklich irgendwas geholfen bzw. verstanden? Meist waren es die jeweiligen Begleiterinnen (und zu einem gewissen Maße auch Takeshi), die da was gemacht haben. Aber in der nächsten Episode waren die jeweiligen Romanzen schon wieder vergessen (auch die von Musashi).
    Dementsprechend wird das ganze Shipping am Ende unter den Tisch gekehrt werden (oder Serena irgendwann von ihrem Kalos Queen-Ziel so eingenommen, dass sie an Satoshi nicht mehr interessiert ist), Satoshi in die nächste Region weiterreisen und gut ist.


    Die These mit Shouta halte ich übrigens auch für äußerst gewagt; wieso sollten sie sowas machen? Sollte Satoshi wirklich mal irgendwann abgesetzt werden, dann wird der nächste Protagonist wohl ein Charakter, der auf dem jeweiligen (männlichen) spielbaren Charakter der jeweiligen Region aufbaut, immerhin müssen die jeweiligen Spiele dann promotet werden.

  • Eben, wie gesagt, es dient der Quoten wegen. XY bricht eh schon in vielen Bereichen die typischen Traditionen des Animes. Running-Gags nur dann, wenn sie passen, erstes offizielles Shipping, richtige Chemie zwischen den Figuren, Begleiter haben ausnahmsweise auch mal ne' Rolle etc. Evtl, evtl. werden Ash und Serena doch noch ein Paar, aber bis dahin tappen wir alle noch im Ungewissen.


    Wie gesagt, ich halte meine Erwartungen so tief, wie nur möglich. Ich sehe hier nur vier möglich Auswege:


    - Ash kommt mit Serena zusammen und dies wird Ashs endgültiger Abschluss sein.
    - Serena verliebt sich in einen anderen Charakter.
    - Serena gibt es auf und konzentriert mehr auf ihre Karriere.
    - Das ganze wird unter den Teppich gekehrt.