Jenny's Kritzeleien :3

  • Hallöchen!
    Schön,dass du den Weg zu meinem kleinen Malstübchen gefunden hast. :3 Meine Zeichnungen finde ich in Ordnung,aber ich weiß,dass es auf jeden Fall noch Luft nach oben gibt. Deshalb freue ich mich über jegliche Kritik,und dabei ist es mir egal ob sie positiv oder negativ ist,hauptsache konstruktiv! O: Damit man etwas Übersicht hat,schreibe ich dazu,wann ich die Bilder hochgeladen habe ^-^


    Informationen über mich
    Ich bin 13 Jahre alt und zeichne,wie jedes Kind eigentlich,schon seit dem Kindergarten ._.
    So richtig angefangen (mich also mit Proportionen beschäftigen,etc.) habe ich etwa in der dritten Klasse.
    Etwa im April 2014 habe ich ein Zeichentablett bekommen,jedoch nur ein etwas Billigeres von Huion. xD
    Ich finde es angenehmer am PC zu zeichnen,denn wenn ich auf Papier zeichne,verknicke ich oft die Blätter oder klecker darauf ;A;


    Was ich denn so zeichne
    Am liebsten zeichne ich Kemonomimis,dachte zuerst ich würde die ganze Zeit Gijinkas zeichnen,nach ein wenig Recherche stellte sich jedoch heraus,dass ich die ganze Zeit Kemonomimis zeichnete. xD Hin und wieder schleichen sich aber doch mal Gijinkas und auch mal OC's und 'normale' Pokémon auf mein digitales Papier (was ein Ausdruck ouo).


    Jo..das war's dann auch schonmal an Informationen,hier meine Bilder! :3

    Zeichnungen in einem viel zu komplizierten Tabmenü @_@

    [tabmenu][tab=Kemonomimis] [subtab=Absol] Upload:05.08.14 http://i58.tinypic.com/2ak9vth.jpg Programm: Paint Tool SAI,wie alle meine Bilder ^-^ Zeit: etwa 30 Minuten Dieses Bild finde ich ganz okidoki. x33 Außer die Brüste. Die hängen. xD [subtab=Snibunna] Upload: 06.08.14 http://i61.tinypic.com/2z8b1u0.png Zeit:etwa 40 Minuten
    Najaaa. :X [subtab=Eneco] http://i62.tinypic.com/256ecz4.jpg Zeit: ich denke mal 30-40 Minuten,wie immer o:
    Dieses und das Frosdedje stammen aus der Zeichensession von Absol^^ [subtab=Frosdedje] http://i62.tinypic.com/wb5op0.png Zeit:ja wie lang denn wohl? :P Natürlich etwa 30-40 Minuten! xD Nachdem die Zeichnung fertig war,hab ich mir die so angeguckt und dachte: JENNY! WTF IS DIS SH*T?! D:< Also..ja..ih.[tab=Gijinkas] [subtab=Pumpdjinn] Upload: 05.08.14 http://i61.tinypic.com/n2c2vc.png Zeit: etwa 30 Minuten Hier hab ich die Outlines viel zu sehr verwuschtelt (bestes Wort xD) und bin allgemein ziemlich unzufrieden :C Irgendwann überarbeite ich das mal D: [/tabmenu]

  • Jenny, du armes Ding, niemand hat dir bisher ein Kommentar hinterlassen, ändern wir das gleich einmal.


    Ich fang' zuerst mal mit deiner Begrüßen/Info über/etc an. Grundsätzlich recht gelungen, kurz und bündig, aber das wichtigste eingefangen. Man könnt' natürlich so wie ich den ganzen Lebenslauf hinknallen, aber wozu, deine paar Zeilen reichen voll und ganz. Das einzige was mir fehlt, ist dein Werkzeug. Zwar weiß ich, dass du mit einem Tablett arbeitest und von welcher Firma es ist, aber welches es genau ist, steht nirgends. Auch welches Programm du benutzt steht erst ganz unten in einem subtab, das gehört weiter hoch.


    Aber kommen wir zu den Zeichnungen. Man muss dir zu gestehen, dass ein wenig Vorkenntnis vorhanden ist. Die Armlängen passen großteils, Stirn ist vorhanden, es ist ein Grund vorhanden.


    Das Absol:
    Der erste Kritikpunkt, den ich hier anbringen muss sind die Konturen. Erstens sind sie zu dick, und zweitens sind sie rein Schwarz. Da bei deinen anderen Zeichnung dieses Problem nicht mehr auftaucht, nehm' ich mal an, dass das eine deiner ersten ist. Ich, wenn ich etwas digitales mache, nehm ich mir mindestens zwei Ebenen. Auf der oberen zeichene ich die OLs und auf der unteren mach ich die Farben und Schatten. Dann kannst du nämlich die Deckkraft von der Ebene mit den OLs ein wenig wegnehmen. Das Schwarz von den OLs nimmt dann die Farbe an und dunkelte diese dann ab (weils es ja schwarz ist. (Das selbe mach ich eigentlich auch mit den Schatten, aber dazu später.) Oder, um es noch plastischer zu machen, lässt du einfach die OLs weg. Auf der untersten Ebene eine Skzizze mit Schwarz und dann mit Farben und Schatten einfach d'rüber. In der Natur hat nichts eine Umrandung, egal ob schwarz oder farbig.


    Und nun zum Schatten.
    Der Schatten ist dir eigentlich gelungen, er passt, ist erkennbar, und rundet das Bild gut ab. Aber, er ist nicht perfekt. Runde Objekt, wie ein Arm haben in den meisten Fällen auf der rechten und linken Seite Schatten. Nehmen wir einmal dern von uns ausgesehen rechten Oberarm. Den Schatten auf der linken gibt es zwar, ist aber zu lange, wenn das Licht von oben links scheint. Du solltest ihn kürzen und dafür auf der rechten Seite ein wenig Schatten dazu geben, damit der Arm runder wird. Das selbe für den gilt für den linken Arm. Hier stimmt die Länge, sollte aber nicht dann so rund werden. Und natürlich der Schatten auf der linken Seite. Bei der Bauchpartie musst du den Lichtfleck eine Spur nach links versetzten, momentan sieht es nämlich so aus als würde jemand den Bauch von rechts beleuchten. Und am meisten gehen mir die Stufen des Schatten ab. Ob sie bei deinen anderen Zeichnungen vorhanden sind, kann ich jetzt nicht erkennen. Wenn doch, dann entschuldige bitte, aber dann sind diese sowie so nicht stark genug. Dir fehlen einfach die dunklen Töne. Zum Beispiel unter dem Schal/Halsfell-Dingsbumsda muss die Brust für viel dunkler sein. Und besonders im Gesicht fehlen die dunklen Stellen, bei all deinen Zeichnungen.
    Dann bin ich mir nicht sicher, wieso manche Sachen so eckig sind wie zum Beispiel der Kreis am Kopf von Absol. Vielleicht schaffst du das zu ändern.


    Das was mich noch interessieren würde, ob dein Tablett keine Druckempfindlichkeit hat. Das ist meiner Meinung nach das um und auf bei digitalen Arbeiten, erst so kann eine Bleistiftstrich halbwegs gut simuliert werden. Wenn es das nicht hat, es gibt bereits Tabletts von Wacom, die eigentlich die Marktführer sind in dem Gebiet, um 60€.


    Was die anderen Zeichnungen betrifft, kann man, glaub ich, die Kritkpunkte herauslesen. Sonst sind sie schon wesentlich besser als Absol, rein die farbigen Konturen.



    Hoffe ich konnte helfen
    lg Contendo

  • Hey Contendo64,vielen Dank für deine Kritik!
    Ich werde deine Vorschläge bei meinen nächsten Zeichnungen berücksichtigen :3 Und ja,du hast Recht,das Absol war eines meiner ersten digitalen Bilder^^
    Mein Tablett hat tatsächlich Druckempfindlichkeit,ich benutze aber momentan lieber das Curve-Tool,über welches man bei Paint Tool SAI verfügt,da ich noch üben muss,meine Outlines mit dem Tablett zu ziehen.Es ist etwas schwer auszudrücken,aber wenn ich zeichne mache ich so viele Striche,sodass das Gezeichnete immer so 'haarig' aussieht. xD Ich erklärs mal in einem Bild^^:
    http://i58.tinypic.com/2igncso.png Wie man oben links sieht,ziehe ich immer soo viele Striche,wodurch der Kreis so ausgefranst und haarig aussieht D: Deshalb bevorzuge ich das Curve-Tool,wodurch der Kreis halt viel schöner aussieht o:
    Zum Schluss danke ich dir noch einmal für den ersten Kommentar in meiner Galerie! ^-^ Ich hätte nicht gedacht,dass es wirklich Leute gibt die sich mit meinem Zeug beschäftigen xD