Die Animal Crossing Fanecke

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Ganz ehrlich? Nein. Mir ist es lieber sie sagen nichts, entwickeln in Ruhe und geben dann einen Termin raus. Das nervige ist immer wenn Spiele angekündigt werden und dann endlos oft verschoben werden (Kingdom Hearts 3, FF VII und so weiter). Mich nervt es dann so sehr das ich schon keine Lust mehr auf das Spiel habe.

    Ja verschoben werden ist uncool, aber sie müssen ja keine Zeitangabe machen, es reicht mir aus, ist in Entwicklung.

    Aber du hast auch mit Ankündigung keine Garantie, das es wirklich erscheint. Bei NL gab es bereits einen Termin, aber das Game wurde mehrfach verschoben und auch Yoshi erscheint nun plötzlich nicht mehr.

    Und Nintendo sagen auch nur was wenn sie schon Material zeigen können, wie Leafeon schon schrieb.

    Haben sie nicht Metriod ohne Bilder angekündigt? Selbst bei Pokemon gab es im Rahmen von Nintendo eine Ankündigung seitens GF.

    Ich kann echt nachvollziehen das man auf eine Switch Version wartet und langsam ungeduldig wird. Aber ich mag dann doch lieber ein gutes Spiel das Langzeitmotivation bietet und warte dann auch gerne länger. Ich hoffe nur das es nicht zu sehr in die Pocket Camp Richtung gehen wird.

    NL ist schon langweilig, selbst das Update hat in meinem Augen jetzt nicht DIE Neuerung geboten.

    Ich hoffe ja auf Elemente aus HHD.

  • Aber du hast auch mit Ankündigung keine Garantie, das es wirklich erscheint. Bei NL gab es bereits einen Termin, aber das Game wurde mehrfach verschoben und auch Yoshi erscheint nun plötzlich nicht mehr.

    Dann sollen sie die Ankündigung wirklich erst machen wenn feststeht wann das Spiel fertig wird.

    Bei Yoshi steht "2019" auf der Nintendo-Seite, es erscheint also vielleicht doch noch.


    Da zur Zeit ja Smash so beworben wird rechne ich aber eher damit dass AC für nächstes Jahr oder 2020 aufgespart wird. Aktuell läuft der Verkauf der Switch ja gut und das soll ja auch noch ein paar Jahre so bleiben denke ich.

  • Bei Yoshi steht "2019" auf der Nintendo-Seite, es erscheint also vielleicht doch noch.

    Die hatten das in Deutschland erst von der Seite herunter genommen, aber in den USA war es zu lesen, mit 2019. Später hat Big N es in Deutschland nachgetragen.

    Dann sollen sie die Ankündigung wirklich erst machen wenn feststeht wann das Spiel fertig wird.

    Aber das ist keine Garantie. Das neue Gehirnjogging wurde 2011 auf der Homepage angekündigt und erschien 6 Jahre später.

    So manches Spiel auf der Seite ist bis heute nicht erschienen. Oder auch andere Titel, wie Steep und Constructor, die es für die Switch geben soll, da lese ich auch nichts mehr von.



    Da zur Zeit ja Smash so beworben wird rechne ich aber eher damit dass AC für nächstes Jahr oder 2020 aufgespart wird. Aktuell läuft der Verkauf der Switch ja gut und das soll ja auch noch ein paar Jahre so bleiben denke ich.

    2018 sicherlich nicht. Ich rechne da mit 2021. Von Nintendo fehlen mir die Spiele, jetzt kommen aber 3 Stück von anderen Anbietern, die mich interessieren, aber ich vermisse für mich Höhepunkte und da kommen nur 2 Stück im Jahr, für mich zu wenig.

  • Dann sollen sie die Ankündigung wirklich erst machen wenn feststeht wann das Spiel fertig wird.

    Aber das ist keine Garantie. Das neue Gehirnjogging wurde 2011 auf der Homepage angekündigt und erschien 6 Jahre später.

    So manches Spiel auf der Seite ist bis heute nicht erschienen. Oder auch andere Titel, wie Steep und Constructor, die es für die Switch geben soll, da lese ich auch nichts mehr von.

    Aber Yoshi kann man auch nur schwer mit Steep oder Constructor vergleichen, denn Yoshi ist eine Marke von Nintendo selbst, die daran interessiert sind, dass das Spiel auch erscheint, wenn man schon so viel Arbeit hinein gesteckt hat.


    Die anderen beiden Spiele sind von anderen Firmen und da steht lediglich der Port für eine der Nintendokonsolen aus. Sowas kommt mal vor, vor allem, wenn es für die letzte Konsole geplant war und nun eine neue genutzt wird. Da passt es manchmal nicht mehr oder man investiert das Geld lieber in andere Spiele etc.


    Würde da jetzt nicht direkt die Sorge haben, dass Yoshi plötzlich nicht mehr erscheint, wenn wir doch schon Videomaterial gesehen haben und man sich dieses Jahr einfach lieber auf andere Spiele konzentrieren möchte, sodass es nächstes Jahr denn mehr Aufmerksamkeit bekommt.

  • Aber Yoshi kann man auch nur schwer mit Steep oder Constructor vergleichen, denn Yoshi ist eine Marke von Nintendo selbst, die daran interessiert sind, dass das Spiel auch erscheint, wenn man schon so viel Arbeit hinein gesteckt hat.

    Okay, aber es kommt auch nicht mehr 2018, obwohl es angekündigt wurde, ich meine damit auch nur, dass selbst eine Ankündigung keine Garantie hat, dass das Spiel auch tatsächlich kommt.

    Der letzte Hauptteil der Serie erschien auch nach mehrfacher Verschiebung.


    Würde da jetzt nicht direkt die Sorge haben, dass Yoshi plötzlich nicht mehr erscheint, wenn wir doch schon Videomaterial gesehen haben und man sich dieses Jahr einfach lieber auf andere Spiele konzentrieren möchte, sodass es nächstes Jahr denn mehr Aufmerksamkeit bekommt.

    Sorgen habe ich keine, das es nicht erscheint.

  • Okay, aber es kommt auch nicht mehr 2018, obwohl es angekündigt wurde, ich meine damit auch nur, dass selbst eine Ankündigung keine Garantie hat, dass das Spiel auch tatsächlich kommt.

    Der letzte Hauptteil der Serie erschien auch nach mehrfacher Verschiebung

    Sieh es mal so:
    So lange man das Datum nur verschoben hat und es ein Datum gibt, besteht intern das Interesse und das Bestreben, das Spiel heraus zu bringen, sonst würde man sowas nicht machen. Dass es 2018 nichts mehr wird, hatte bereits Reggie zur E3 durchblicken lassen

    Sorgen habe ich keine, das es nicht erscheint.

    Gut, denn so kommt das hier manchmal nicht rüber, wenn man dauern davon spricht, dass etwas nicht mehr erscheinen könnte. Wollte es nur gesagt haben.

  • Aber Yoshi kann man auch nur schwer mit Steep oder Constructor vergleichen, denn Yoshi ist eine Marke von Nintendo selbst, die daran interessiert sind, dass das Spiel auch erscheint, wenn man schon so viel Arbeit hinein gesteckt hat.

    Okay, aber es kommt auch nicht mehr 2018, obwohl es angekündigt wurde, ich meine damit auch nur, dass selbst eine Ankündigung keine Garantie hat, dass das Spiel auch tatsächlich kommt.

    Der letzte Hauptteil der Serie erschien auch nach mehrfacher Verschiebung.

    Und genau deshalb sollten Spiele auch nur angekündigt werden, wenn die Entwicklung kurz vor dem Ende ist. Yoshi wurde letztes Jahr angekündigt, obwohl die Entwicklung des Spiels anscheinend noch nicht so weit vorangeschritten war. Dass es auch Entwicklungsverzögerungen geben kann, sieht man ja jetzt. Yoshi wird 2019 auf den Markt kommen.

    Aus diesem Grund wäre es auch Quatsch, jetzt ein AC anzukündigen, wenn noch nicht absehbar ist, wann das Spiel fertig ist.

  • So lange man das Datum nur verschoben hat und es ein Datum gibt, besteht intern das Interesse und das Bestreben, das Spiel heraus zu bringen, sonst würde man sowas nicht machen. Dass es 2018 nichts mehr wird, hatte bereits Reggie zur E3 durchblicken lassen

    Wer ist Reggie? Ich habe schon mehrfach geschrieben, ich rechne erst 2021 mit einem Spiel.

    Gut, denn so kommt das hier manchmal nicht rüber, wenn man dauern davon spricht, dass etwas nicht mehr erscheinen könnte. Wollte es nur gesagt haben.

    Das habe ich so nicht geschrieben, das hast du wohl missverstanden.



    Nochmal um für mich zu schreiben:


    Ich bin mit der Auswahl an Switchspielen nicht zufrieden. Ich habe die Konsole zum Start gekauft und danach lag sie fast nur ungenutzt rum. Mit Mario Odyssey habe ich mehr damit gespielt, aber mir persönlich sind die Welten da viel zu klein.

    Kirby hat nur 4 Welten, selbst die GB Version hat schon 7. Also war ich auch hier schnell am Ende.

    Andere Spiele, die ich noch habe, sind jetzt nicht alle so umwerfend.

    Das neue Let´s Go spricht mich nicht so an und Smash darf ich eh nicht haben. Zurzeit spiele ich nur einen Titel auf der Switch und für 330€ ist es mir viel zu wenig.

    Es kommen 3 Spiele dieses Jahr in den Handel, aber sie werden sicherlich nicht so den Umfang haben, wie Nintendos Zugpferde.

    Für mich ist es auch schade, dass es keine Tiersimulationen mehr gibt, wie Nintendogs.

    AC ist eine beliebte Reihe. Die Fans haben sich einen WiiU Titel gewünscht und ein Katastrophales Partyspiel erhalten. Auch der 3DS Titel HHD ist nur ein Spinn-Off.

    Ein Handy oder Tablett für die App habe ich nicht.

    Ich hoffe auf einen neuen Teil, für die Switch, denn den noch aktuellen habe ich viel zu oft gespielt und schon im Grunde alles gesehen, weshalb ich mich freuen würde, über einen neuen Teil. Dies ist nur ein Wunsch von mir, nicht mehr und nicht weniger…Ich gehöre zu den Leuten, die sich freuen, wenn sie wissen können, ja es befindet sich ein neuer Teil in der Entwicklung, mir reicht eine Bestätigung dazu vollkommen aus. Ich bin weder ungeduldig noch sonst etwas, ich wünsche mir nur einen neuen Teil und daran sehe ich nichts Verwerfliches.


    Phoenix

    Was soll diese Diskussion dazu? Es ist doch bei jedem individuell, wie er eine Spielankündung möchte. Der eine will sie so konkret wie möglich, dem anderen reicht einfach nur eine Bestätigung aus.

    Mag sein das es für dich Quatsch ist, dies kannst du aber nicht auf alle anderen beziehen.

  • Ich habe aus der Sicht der Entwickler gesprochen. Für die Entwickler ergibt es keinen Sinn, ein Spiel deutlich vor dem möglichen Erscheinungstermin anzukündigen, weil sie sich damit selbst unter Druck setzen. Wenn ein AC für 2019/2020 geplant wäre, so würde es wohl frühestens 2019 angekündigt werden.

    Dass beispielsweise GF schon die nächste Generation angekündigt hat, resultiert wohl eher aus der Befürchtung, dass die Let's-GO-Spiele bei einem Teil der Fanbase nicht gut angekommen werden. So beruhigt man diese, indem man versichert, dass nächstes Jahr wieder ein klassisches Pokémon-Spiel kommen wird.


    Dass du nicht genügend gute Spiele für die Switch findest, liegt aber etwas an dir. Um mal ein paar Spiele aufzuzählen:

    Mario Odyssee, Zelda, Splatoon, Xenoblade, Octopath, DK (falls nicht auf WiiU gespielt), Captain Toad, Pokémon Let's GO, Super Smash Bros. Da sind viele erstklassige Spiele dabei. Warum darfst du dir denn Smash Bros. nicht kaufen?

  • Dass du nicht genügend gute Spiele für die Switch findest, liegt aber etwas an dir.

    Ganz sicher nicht. Es liegt wohl daran, das mich die Spiele nicht ansprechen oder nicht gefallen. Da kannst du nicht schreiben, es läge an mir. Dem Spieler müssen die Titel auch zusagen oder nicht? Zudem darf ich keine USK 12 Titel haben.

    Ich habe aus der Sicht der Entwickler gesprochen. Für die Entwickler ergibt es keinen Sinn, ein Spiel deutlich vor dem möglichen

    Das hast du nicht hinzugeschrieben.

    Dass beispielsweise GF schon die nächste Generation angekündigt hat, resultiert wohl eher aus der Befürchtung, dass die Let's-GO-Spiele bei einem Teil der Fanbase nicht gut angekommen werden. So beruhigt man diese, indem man versichert, dass nächstes Jahr wieder ein klassisches Pokémon-Spiel kommen wird.

    Das ist auch nur eine Vermutung der Fans, wissen tut es keiner. Und ich glaube Let´s Go kommt doch besser als, als vermutet. Viele Spiele, die hier im Forum nicht gut ankommen, landen aber vorne in den Verkaufscharts,, wie USUM zum Beispiel.

  • Smaarty

    Hat den Titel des Themas von „Die Animal Crossing Fanecke - Kein neuer Teil , Hinweis auf neuen Handheld?“ zu „Die Animal Crossing Fanecke - Neue Direct kommt, glaubt ihr es gibt dort News zu AC oder kommt dies in einer eignen Ausgabe?“ geändert.
  • In der nächsten Zeit, noch ohne festen Termin, wird es eine neue Direct geben, habt ihr Hoffnung auf einen neuen Teil? Wobei ich könnte mir auch vorstellen, AC könnte eine eigne Show bekommen, da sie damals um das Update ja auch so einen großen Wind gemacht haben. Einige Spiele erhalten ja ebenfalls eine Präsentation, sie könnten also auch AC eine eigne schenken, was dann bedeuten würde, auf der nächsten Direct wird es keine Infos dazu geben.


    Könntet ihr eich auch vorstellen, dass sie einen alten Teil einfach nur auf die Switch porten?

  • Könntet ihr eich auch vorstellen, dass sie einen alten Teil einfach nur auf die Switch porten?

    Nein, das kann ich mir absolut nicht vorstellen, schließlich würde ein Port eine deutlich kürzere Entwicklungszeit haben, sodass wir bereits im ersten Jahr der Switch einen Titel hätten haben können. Da wird definitiv etwas Neues kommen, sonst hätten wir bereits ein Spiel.


    Allgemein kamen die Spiele zu sehr unterschiedlichen Zeiten raus (Mai, September, Dezember, Juni), sodass es sich schwer abschätzen lässt, wann wir mit einem neuen Teil rechnen können. Sollte nach Let´s Go und Smash der Fokus nun auf das neue Yoshi fallen, so kann dieses Spiel beeinflussen, wann Animal Crossing angekündigt und veröffentlicht wird, falls dort etwas für 2019 geplant ist.

  • Smaarty

    Hat den Titel des Themas von „Die Animal Crossing Fanecke - Neue Direct kommt, glaubt ihr es gibt dort News zu AC oder kommt dies in einer eignen Ausgabe?“ zu „Die Animal Crossing Fanecke - Neue Direct kommt, glaubt ihr es gibt dort News zu AC oder kommt dies in einer eigenen Ausgabe?“ geändert.
  • schließlich würde ein Port eine deutlich kürzere Entwicklungszeit haben, sodass wir bereits im ersten Jahr der Switch einen Titel hätten haben können.

    De Blob 1 und 2, Go Vaction, Donkey Kong, Dark Souls, Diabolo und Undertale erscheinen oder sind erst 2018 erschienen. (Danke an Lukas für die Hilfe bei den Spieltiteln.) Gerüchte zufolge soll auch Mario Bros einen Port erhalten.

    Es muss ja nicht alles auf einmal kommen.



    Nintendo hat nur noch 1-2 Höhepunkte im Jahr. 2019 wird dann wohl im Zeichen von Yoshi und Gen 8 stehen. Diese Strategie gefällt mir gar nicht. Es können doch mehrere gute Spiele erscheinen.

    Die Titel sprechen doch auch unterschiedliche Fans an. Es sind 3 verschiedene Genre. Jump and Run, RPG und Simulation.

  • Smarty

    Ich glaube trotzdem nicht, dass Animal Crossing eine Portierung bekommen wird. Gab es bei der Reihe so noch nicht und die Beispiele, welche du zum Großteil genannt hast, sind keine Spiele von Nintendo.


    Allgemein haben diverse Entwickler davon gesprochen, dass die Probleme damit hatten, die Version ihrer Spiele von PS4 und XBox One auf die Switch zu bekommen, weil sie eben anders zu handhaben sind. Das trifft bei Diablo und Dark Souls zu. Hast du mal die Versionen von Diablo verglichen?


    Spiele es selbst auf dem PC und musste feststellen, dass die Switchversion deutlich abgespeckter ist, was diverse Bosslevel angeht.


    Nur, weil wir bisher wissen, dass 2019 Yoshi und die 8. Generation erscheint, heißt das nicht, dass da nicht noch andere Spiele kommen können. Der Fokus kann auch auf anderen Spielen liegen, da man diese deutlicher für das Weihnachtsgeschäft bewerben möchte und trotzdem erscheinen weitere Spiele nebenbei. Ist ja kein Grund, der das ausschließt.

  • Gab es bei der Reihe so noch nicht

    Der GC Teil ist doch ein Port der N64 Version.


    Allgemein haben diverse Entwickler davon gesprochen, dass die Probleme damit hatten, die Version ihrer Spiele von PS4 und XBox One auf die Switch zu bekommen, weil sie eben anders zu handhaben sind. Das trifft bei Diablo und Dark Souls zu. Hast du mal die Versionen von Diablo verglichen?

    Ich kenne mich mit den Spielen nicht aus, ich habe es nur gehört, dass es diese Spiele schon auf anderen Konsolen gibt.


    Nur, weil wir bisher wissen, dass 2019 Yoshi und die 8. Generation erscheint, heißt das nicht, dass da nicht noch andere Spiele kommen können. Der Fokus kann auch auf anderen Spielen liegen, da man diese deutlicher für das Weihnachtsgeschäft bewerben möchte und trotzdem erscheinen weitere Spiele nebenbei. Ist ja kein Grund, der das ausschließt.

    Ich denke aber es wird sich alles um diese beiden Titel drehen oder weshalb sonst erscheinen das ganze Jahr über nicht noch weitere Top Titel, auf die Fans warten?

    2018 dreht sich nur um Smash.

  • 2018 dreht sich nur um Smash.

    Naja, nicht nur um Smash, Pokemon Let's Go Pikachu/Evoli z.B. bekommen auch recht viel Aufmerksamkeit meiner Meinung nach,

    sogar eine Switch designt nach besagten Spielen wird es geben und es ist jetzt nicht so, das jeder sich nur für Smash interessiert.


    Wenn ich mir z.B. auf Twitter anschaue, wie viele wieder Hoffnungen auf eine Ankündigung im jetzt baldigen Direct haben, bloß

    weil ein Mitarbeiter der Webseite "Eurogamer" das Wort "crossing" verwendet hat ("I'll be crossing off the hours!" - das ist, was

    er gepostet hat) und irgend ein Insider, der angeblich schon mit Leaks zu Pokemon Let's Go richtig lag, meinte, er würde "Animals"

    (also Tiere) im Direct sehen, sich aber nicht sicher ist ("well, i heard that tomorrow maybe the day and we might see some Animals!!!

    but am not sure")... Da kann man wieder sicher davon ausgehen, das es ein Shitstorm geben wird, wenn nichts angekündigt wird,

    weil manche Fans einfach ihre Hoffnungen und Hype zu hoch stellen und nicht ruhig bleiben können. Ist wie damals bevor Smash

    angekündigt wurde, wo die Smash fans gedrängelt haben, nur sind es diesmal die Animal Crossing fans. Würde mich persönlich

    schon freuen, wenn sie beim Direct Melinda als ein spielbarer Charakter in Smash bestätigen.


    Ich mein, ich verstehe ja, das die Fans die Warterei hassen, aber was will man machen. Im Prinzip kann man jede Sekunde

    mit ner Ankündigung rechnen. Fakt ist: Die arbeiten an ein Animal Crossing Switch, garantiert. Aber wer weiß, wie weit das

    Spiel schon fortgeschritten ist und man einfach abwarten will, bis man handfestes Material zeigen kann, um die Fans auch

    zu beeindrucken. Es ist einfach eine Frage der Zeit, wann man die ersten Infos bekommt. Und bis dahin sollte so mancher

    Fan wirklich die Füße still halten (gerade die, die bei Twitter und Co. unterwegs sind).

  • Die Ankündigung war echt sehr genial und fies :biggrin: Diese Emotionen, erst bin ich ausgerastet weil Melinda auftaucht die dann aber nur sagt das sie in Smash sein wird. Und dann kommt noch Tom Nook.

    Und ich freue mich sehr das es schon 2019 erscheinen soll aber ich glaube das erst wenn das Spiel dann da ist ;)

  • Die Ankündigung war echt sehr genial und fies :biggrin: Diese Emotionen, erst bin ich ausgerastet weil Melinda auftaucht die dann aber nur sagt das sie in Smash sein wird. Und dann kommt noch Tom Nook.

    Und ich freue mich sehr das es schon 2019 erscheinen soll aber ich glaube das erst wenn das Spiel dann da ist ;)

    Mir ging es genau umgekehrt:

    Ich habe eher mit Melinda in Smash gerechnet, als direkt mit einer Ankündigung für ein neues Spiel und wurde darin recht schnell bestätigt, nachdem der Postbote kam. Die Einladungen sind schon öfter genutzt worden, um Smash zu bewerben. Ebenso wurde Melinda in Mario Kart eingebaut, was schon dafür sprach, dass man sie auch in Smash sehen wird.


    Nachdem Melinda dann bestätigt wurde, dachte ich, dass da nichts mehr käme und bei Tom Nook dachte ich dann sofort, dass er auch noch als Kämpfer bestätigt werden würde. Zum Glück war es dann aber nicht so, wobei ich mir Nook in Smash ebenfalls noch vorstellen kann.


    Die Frage ist nun, welche Mechaniken wird man in der Switchversion nutzen können?

    • AC bot im Grunde nur die Grundelemente, die wir heute nutzen
    • Danach kam mehr Auswahl an Deko, Kleidung und der Onlinemodus
    • Camping kam dazu
    • Man legte mehr Wert auf die Einkaufselemente und bot eine größere Einkaufsstraße
    • Bürgermeister, der über neue Projekte in der Stadt entschied und mehr Auswahl bei den Läden
    • Die Spin-Offs ergänzen das Thema um Wohnwagen und Innendesign der Bewohner

    Irgendwo wäre es super, wenn man das nun alles zusammen steckt und gleichzeitig wieder um eine neue Facette bereichert. Aber was das genau ist, frage ich mich. Man könnte die Stadt etwas aufteilen und besondere Aspekte an besondere Orte legen oder aber auch den Onlinemodus deutlich erweitern.


    Smarty

    Ist zwar leider kommentiert, aber hier kannst du dir das Video auch noch mal ansehen.

  • Dann haben also die Fans doch nicht zuviel reininterpretiert bei den Gerüchten.


    Ich wollte ja erst nicht wach bleiben, weil es viel zu spät war, hab dann aber doch das Direct live angeschaut und musste mir bei

    dem Animal Crossing part verkneifen, nicht voller Freude mitten in der Nacht loszuschreien. Da hat Nintendo endlich das Schweigen

    gebrochen. Jetzt heißt es wohl: Abwarten, bis die ersten Infos und vielleicht Gameplay gezeigt wird. Jetzt kann man sogar mit einem

    Animal Crossing Direct irgendwann rechnen. Und 2019 hört sich auch super an, besser, als jetzt 2020 oder 2021. Ich glaube solange

    hätten die Fans es auch nicht ausgehalten mit dem Warten.


    Und Melinda ist in Smash! Wie cool ist das denn? Auf jeden Fall hat es sich gelohnt wach geblieben zu sein.