Kontaktebene

  • Kontaktebene Guide

    In einer Lichtung des Kontaktebenenhains - hier mit vielen Pokémon aus der Dream World




    Allgemeine Informationen


    Die Kontaktebene (im englischsprachigen Raum auch "Entralink" genannt), ist ein besonderes Areal in der Mitte der Einall-Region. Diese ist über das C-Gear erreichbar.


    Um zur Kontaktebene zu gelangen, muss sich der Spieler in einem offenen Bereich in der Region befinden um zu dieser teleportiert werden zu können.


    Beaonderheiten sind u.a.:

    • Man kann von der Kontakebene in alle Städte fliegen (nicht aber umgekehrt)
    • Von manchen Standorten (z.B. solche mit NPCs in der direktem Umgebung) ist es nicht möglich zur Kontaktebene zu gelangen
    • Der Einsatz der Feldattacke Surfer ist nicht möglich



    Features der Kontaktebene

    Ein Kontaktbaum am Anfang [Schwarz & Weiß] (links) | Vor einem gut gewachsenen Kontaktbaum [Schwarz & Weiß 2] (rechts)


    In der Kontaktebene ist es möglich mit anderen Mitspielern über die Drahtlosfunktion des C-Gears zu interagieren - ein essentielles Feature, welches die Spiele der 5. Generation ungemein bereichert.


    Der Kontaktbaum bildet dabei den Mittelpunkt der Kontaktebene. Er ist die erste Anlaufstelle sobald man an Missionen teilnehmen, oder seinen Fortschritt in Form von verschiedenen Levelkategorien wissen möchte.
    In der Nähe befindet sich außerdem ein Mädchen (Schwarz & Weiß), bzw. Junge (Schwarz & Weiß 2) von denen man seine erhaltenen Items aus der Dream World abholen konnte. Im Süden derer befindet sich ein Wrap-Feld; mitwelchem man zurück in seine Spielwelt kommt. Im Norden hingegen lässt sich der Kontakebenenhain finden, welcher es möglich machte aus der Dream World angetroffene Pokémon zu fangen.



    In Pokémon Schwarz & Weiß 2 gab es eine Menge äußerlicher Veränderungen. (Zum Beispiel der Kontaktbaum selbst: Ihm umgibt nun ein leuchtender Graben, zusätzlich wurde das Wrap-Feld durch ein Tor ersetzt, und andere kleinere Stilelemente wurden verändert.)


    Die Festivalmissionen kamen, welche eine nochmals größere Vielfalt an Missionen mitsich brachten.
    Allerdings ist es nicht mehr möglich die Spielwelt anderer Mitspieler zu besuchen, da die dafür erforderliche Brücke nicht mehr existent ist.


    [tabmenu]
    [tab=Kontaktbaum]
    In Schwarz & Weiß bildet der Baum im Laufe der Zeit große, spiralähnliche Ringe; in Schwarz & Weiß 2 ist dieser einem Auschnitt einer DNA-Sequenz (hexagonal) ähnlich. Der Farbverlauf der Äste ist dabei stets Schwarz und Weiß, passend zu den Spielen.


    Beim ersten Besuch ist es noch ein kleiner Baum, welcher aber schnell wächst sobald der Spieler Missionen erfüllt, und somit mit den Baum interagiert. Er bietet aber auch eine Vielzahl an Funktionen und Besonderheiten, welche wären:


    • Am Baum ist es möglich abzulesen, in welcher 'Wachstumsstufe' sich dieser momentan befindet. Diese wird in sogenannte "Schwarz/- Weiß-Level" veranschaulicht.
    • Er erlaubt es die Transferkräfte zu aktivieren, wofür man Transferorb Transferorbs braucht.
    • Es ist aber auch möglich Kontakt/- bzw. Festivalmissionen bei den Kontaktbäumen anderer Spieler abzuschließen, in Schwarz & Weiß 2 ist das nicht mehr möglich da die Spielwelten anderer nicht mehr besucht werden können.


    [tab=Kontaktebenenhain]
    Im Kontaktebenenhain war es möglich Pokémon aus der eigenen Dream World zu fangen.
    Entweder mit eigenen Pokébällen, oder mit speziellen Traumbällen - egal welcher Ball bevorzugt wurde: Jeder fing das anzutreffende Pokémon garantiert.


    Der Hain ist in zwei wesentliche Bereiche gegliedert: Einmal den Bereich um den.Kontaktbaum, und dann auch noch die Waldlichtungen.
    Die Waldlichtung besteht aus mehrern kleineren Lichtungen, welche die Pokémon die man in der Dream World zum Freund machte beherbergten.
    [tab=Transferkräfte]
    [subtab=Allgemeine Informationen]
    Transferkräfte sind einmalig nutzbare (zeitlich begrenzte) Bonuskräfte.
    Mit speziellen Transferorb Transferorbs sind diese nutzbar. Diese können verschiedene Vorteile bieten, z.B. das Eier schneller schlüpfen.


    Insgesamt gibt es 33 freischaltbare Transferkräfte, welche nach und nach aktivert werden bis das Schwarz/- Weißlevel die 30. Stufe erreicht hat.
    [subtab=Ränge und Freischalten]

    Die Ränge


    Die Transferkräfte werden in die Ränge: +, ++ ,+++, S und MAX eingeteilt; es gibt aber auch umgekehrte Abstufungen wie: -, -- und ---. Je ausgeprägter der Rang (und damit das Schwarz/- Weißlevel), desto intensiver ist die Kraft, um diese Stärke aufbringen zu können muss man bei höheren Rängen auch mehr Transferorbs eintauschen.



    Rang S
    Den Rang S gibt es nur bei Missionen, er wirkt sich nur auf die Person aus auf welche diese Kraft angewendet wird.
    Außerdem wirkt er anstatt 3 Minuten 30 Minuten lang, damit ist die Wirkung sehr identisch mit dem Rang +++.



    Rang MAX
    Genau wie der Rang S, jedoch wirkt dieser immer doppelt so lange (60 Minuten). Den Rang MAX gibt es jedoch nur bei Missionen eines ausgewachsenen Kontaktbaumes in der Welt des Gegenspielers.




    Das Aktivieren



    Nachdem man einige Missionen abgeschlossen hat, ist es möglich, eine der oben aufgeführten Transferkräfte auf seinen C-Gear zu übertragen. Dazu muss man den Kontaktbaum in der eigenen Kontaktebene (oder der des Partners) untersuchen, und die Option "Transferkraft annehmen" antippen.


    Allerdings ist es nicht möglich in SW mehr als eine Kraft, bzw. in S2W2 mehr als 3 Kräfte auszuwählen. Hat man sich für eine Kraft entschieden, so muss man die Kontaktebene verlassen und auf dem C-Gear das Passierlogbuch (der breite Balken unterhalb) antippen. Berührt man nun das grüne Dreieck, wird man gefragt, ob man die zuvor gewählte Transferkraft für sich selbst aktivieren möchte oder ob man via den Button "Prüfen“ erfahren will, welche Kräfte zur Zeit noch aktiv sind.
    [subtab=Übersicht der Transferkräfte in SW]

    Kraft Auswirkung Kosten Schwarzlevel | Weißlevel
    Begegnungkraft+ Bewirkt, dass man etwas leichter wilden Pokémon begegnet. 2 Orbs 9 | 3
    Begegnungskraft++ Bewirkt, dass man viel leichter wilden Pokémon begegnet. 3 Orbs 12 | 8
    Begegnungskraft+++ Bewirkt, dass man sehr viel leichter wilden Pokémon begegnet. 4 Orbs 19 | 14
    Begegnungskraft- Bewirkt, dass man etwas seltener wilden Pokémon begegnet. 2 Orbs 0 | 5
    Begegnungskraft-- Bewirkt, dass man viel seltener wilden Pokémon begegnet. 3 Orbs 0 | 10
    Begegnungskraft--- Bewirkt, dass man sehr viel seltener wilden Pokémon begegnet. 4 Orbs 0 | 26
    Brutkraft+ Bewirkt, dass Eier beim Laufen etwas schneller schlüpfen. 3 Orbs 0 | 13
    Brutkraft++ Bewirkt, dass Eier beim Laufen viel schneller schlüpfen. 4 Orbs 0 | 22
    Brutkraft+++ Bewirkt, dass Eier beim Laufen sehr viel schneller schlüpfen. 5 Orbs 0 | 30
    Zuneigungskraft+ Bewirkt, dass sich Pokémon etwas leichter mit dir anfreunden. 2 Orbs 0 | 7
    Zuneigungskraft++ Bewirkt, dass sich Pokémon viel leichter mit dir anfreunden. 3 Orbs 0 | 19
    Zuneigungskraft+++ Bewirkt, dass sich Pokémon sehr viel leichter mit dir anfreunden. 4 Orbs 0 | 25
    Schnäppchenkraft+ Artikel im Pokémon-Supermarkt werden um 10% ihres Preises reduziert. 3 Orbs 13 | 0
    Schnäppchenkraft++ Artikel im Pokémon-Supermarkt werden um 25% ihres Preises reduziert. 4 Orbs 22 | 0
    Schnäppchenkraft+++ Artikel im Pokémon-Supermarkt werden um 50% ihres Preises reduziert. 5 Orbs 30 | 0
    KP-Heilkraft+ Frischt umgehend einige KP des an der Spitze des Teams stehende Pokémon auf. 2 Orbs 0 | 0
    KP-Heilkraft++ Frischt umgehend viele KP des an der Spitze des Teams stehende Pokémon auf. 3 Orbs 0 | 2
    KP-Heilkraft+++ Frischt umgehend sehr viele KP des an der Spitze des Teams stehende Pokémon auf. 4 Orbs 0 | 16
    AP-Heilkraft+ Frischt umgehend einige AP des an der Spitze des Teams stehende Pokémon auf. 2 Orbs 7 | 0
    AP-Heilkraft++ Frischt umgehend viele AP des an der Spitze des Teams stehende Pokémon auf. 3 Orbs 19 | 0
    AP-Heilkraft+++ Frischt umgehend sehr viele AP des an der Spitze des Teams stehende Pokémon auf. 4 Orbs 25 | 0
    EP-Kraft+ Erhöht die Anzahl der nach einem Kampf erhaltenen E.-Punkte leicht. 2 Orbs 0 | 0
    EP-Kraft++ Erhöht die Anzahl der nach einem Kampf erhaltenen E.-Punkte stark. 3 Orbs 2 | 0
    EP-Kraft+++ Erhöht die Anzahl der nach einem Kampf erhaltenen E.-Punkte drastisch. 4 Orbs 16 | 0
    EP-Kraft- Verringert die Anzahl der nach einem Kampf erhaltenen E.-Punkte leicht. 2 Orbs 3 | 9
    EP-Kraft-- Verringert die Anzahl der nach einem Kampf erhaltenen E.-Punkte stark. 3 Orbs 8 | 12
    EP-Kraft--- Verringert die Anzahl der nach einem Kampf erhaltenen E.-Punkte drastisch. 4 Orbs 14 | 19
    Kaufkraft+ Erhöht das nach einem Kampf erhaltene Preisgeld leicht. 2 Orbs 5 | 0
    Kaufkraft++ Erhöht das nach einem Kampf erhaltene Preisgeld stark. 3 Orbs 10 | 0
    Kaufkraft+++ Erhöht das nach einem Kampf erhaltene Preisgeld drastisch. 4 Orbs 26 | 0
    Fangkraft+ Erhöht das nach einem Kampf erhaltene Preisgeld leicht. 4 Orbs 2 | 5
    Fangkraft++ Erhöht das nach einem Kampf erhaltene Preisgeld stark. 5 Orbs 11 | 11
    Fangkraft+++ Erhöht das nach einem Kampf erhaltene Preisgeld drastisch. 6 Orbs 30 | 30


    [subtab=Übersicht der Transferkräfte in SW2]

    Kraft Auswirkung Kosten Schwarzlevel | Weißlevel
    Begegnungkraft+ Bewirkt, dass man etwas leichter wilden Pokémon begegnet. 2 Orbs 9 | 3
    Begegnungskraft++ Bewirkt, dass man viel leichter wilden Pokémon begegnet. 3 Orbs 12 | 8
    Begegnungskraft+++ Bewirkt, dass man sehr viel leichter wilden Pokémon begegnet. 4 Orbs 19 | 14
    Begegnungskraft- Bewirkt, dass man etwas seltener wilden Pokémon begegnet. 2 Orbs 0 | 5
    Begegnungskraft-- Bewirkt, dass man viel seltener wilden Pokémon begegnet. 3 Orbs 0 | 10
    Begegnungskraft--- Bewirkt, dass man sehr viel seltener wilden Pokémon begegnet. 4 Orbs 0 | 26
    Brutkraft+ Bewirkt, dass Eier beim Laufen etwas schneller schlüpfen. 3 Orbs 0 | 13
    Brutkraft++ Bewirkt, dass Eier beim Laufen viel schneller schlüpfen. 4 Orbs 0 | 22
    Brutkraft+++ Bewirkt, dass Eier beim Laufen sehr viel schneller schlüpfen. 5 Orbs 0 | 30
    Zuneigungskraft+ Bewirkt, dass sich Pokémon etwas leichter mit dir anfreunden. 2 Orbs 0 | 7
    Zuneigungskraft++ Bewirkt, dass sich Pokémon viel leichter mit dir anfreunden. 3 Orbs 0 | 19
    Zuneigungskraft+++ Bewirkt, dass sich Pokémon sehr viel leichter mit dir anfreunden. 4 Orbs 0 | 25
    Schnäppchenkraft+ Artikel im Pokémon-Supermarkt werden um 10% ihres Preises reduziert. 3 Orbs 13 | 0
    Schnäppchenkraft++ Artikel im Pokémon-Supermarkt werden um 25% ihres Preises reduziert. 4 Orbs 22 | 0
    Schnäppchenkraft+++ Artikel im Pokémon-Supermarkt werden um 50% ihres Preises reduziert. 5 Orbs 30 | 0
    KP-Heilkraft+ Frischt umgehend einige KP des an der Spitze des Teams stehende Pokémon auf. 2 Orbs 0 | 0
    KP-Heilkraft++ Frischt umgehend viele KP des an der Spitze des Teams stehende Pokémon auf. 3 Orbs 0 | 2
    KP-Heilkraft+++ Frischt umgehend sehr viele KP des an der Spitze des Teams stehende Pokémon auf. 4 Orbs 0 | 16
    AP-Heilkraft+ Frischt umgehend einige AP des an der Spitze des Teams stehende Pokémon auf. 2 Orbs 7 | 0
    AP-Heilkraft++ Frischt umgehend viele AP des an der Spitze des Teams stehende Pokémon auf. 3 Orbs 19 | 0
    AP-Heilkraft+++ Frischt umgehend sehr viele AP des an der Spitze des Teams stehende Pokémon auf. 4 Orbs 25 | 0
    EP-Kraft+ Erhöht die Anzahl der nach einem Kampf erhaltenen E.-Punkte leicht. 2 Orbs 0 | 0
    EP-Kraft++ Erhöht die Anzahl der nach einem Kampf erhaltenen E.-Punkte stark. 3 Orbs 2 | 0
    EP-Kraft+++ Erhöht die Anzahl der nach einem Kampf erhaltenen E.-Punkte drastisch. 4 Orbs 16 | 0
    EP-Kraft- Verringert die Anzahl der nach einem Kampf erhaltenen E.-Punkte leicht. 2 Orbs 3 | 9
    EP-Kraft-- Verringert die Anzahl der nach einem Kampf erhaltenen E.-Punkte stark. 3 Orbs 8 | 12
    EP-Kraft--- Verringert die Anzahl der nach einem Kampf erhaltenen E.-Punkte drastisch. 4 Orbs 14 | 19
    Kaufkraft+ Erhöht das nach einem Kampf erhaltene Preisgeld leicht. 2 Orbs 5 | 0
    Kaufkraft++ Erhöht das nach einem Kampf erhaltene Preisgeld stark. 3 Orbs 10 | 0
    Kaufkraft+++ Erhöht das nach einem Kampf erhaltene Preisgeld drastisch. 4 Orbs 26 | 0
    Fangkraft+ Erhöht das nach einem Kampf erhaltene Preisgeld leicht. 4 Orbs 2 | 5
    Fangkraft++ Erhöht das nach einem Kampf erhaltene Preisgeld stark. 5 Orbs 11 | 11
    Fangkraft+++ Erhöht das nach einem Kampf erhaltene Preisgeld drastisch. 6 Orbs 30 | 30
    Aufspürkraft+ Erhöht die Wahrscheinlichkeit raschelndes Gras oder Staubwolken zu finden. 5 Orbs 0 | 0
    Aufspürkraft++ Erhöht die Wahrscheinlichkeit raschelndes Gras oder Staubwolken zu finden stark. 10 Orbs 0 | 5
    Aufspürkraft+++ Erhöht die Wahrscheinlichkeit raschelndes Gras oder Staubwolken zu finden drastisch. 15 Orbs 0 | 15
    Aufspürkraft S Erhöht über einen langen Zeitraum hinweg die Wahrscheinlichkeit raschelndes Gras oder Staubwolken zu finden drastisch. 50 Orbs 0 | 100
    Lichtungskraft+ Erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass in einer versteckten Lichtung erneut ein Pokémon oder Item auftaucht. 5 Orbs 10 | 10
    Lichtungskraft++ Erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass in einer versteckten Lichtung erneut ein Pokémon oder Item auftaucht stark. 10 Orbs 20 | 20
    Lichtungskraft+++ Erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass in einer versteckten Lichtung erneut ein Pokémon oder Item auftaucht drastisch. 15 Orbs 30 | 30
    Lichtungskraft S Erhöht über einen langen Zeitraum hinweg die Wahrscheinlichkeit, dass in einer versteckten Lichtung erneut ein Pokémon oder Item auftaucht drastisch. 50 Orbs 50 | 50
    Beschwörungskraft+ Erhöht die Wahrscheinlichkeit, auf seltene Pokémon zu treffen. 10 Orbs 7 | 7
    Beschwörungskraft++ Erhöht die Wahrscheinlichkeit, auf seltene Pokémon zu treffen stark. 20 Orbs 21 | 21
    Beschwörungskraft+++ Erhöht die Wahrscheinlichkeit, auf seltene Pokémon zu treffen drastisch. 30 Orbs 49 | 49
    Beschwörungskraft S Erhöht über einen langen Zeitraum hinweg die Wahrscheinlichkeit, auf seltene Pokémon zu treffen drastisch. 50 Orbs 100 | 0


    [tab=Besuch der Welten anderer Spieler]
    In Schwarz und Weiß (nicht in Schwarz & Weiß 2) können Spieler über eine Brücke in ein puristischem Abbild der Spielwelt des Mitspielers eintauchen.


    Voraussetzung dafür ist, dass der C-Gear deines Mitstreiters angeschaltet ist, dieser auch die Kontaktebene nutzt bzw. ihr durch die Barriere hinwegschritten seid. In der Welt deines Gegenübers ist vieles anderes, so sind manche Gebäude oder Orte nicht in vollem Umfang genießbar. Jedoch könnt ihr den Standort eures Mitspielers immer beobachten, und bei Bedarf diesem besuchen.


    Orte an welchem ihr eurem Mitspieler antreffen könnt sind:

    • Rayono City
    • Marea City
    • Panaero City
    • Nevaio City
    • Twindrake City
    • Tessera
    • Schwarze Stadt bzw. Weißer Wald
    • Wunderbrücke
    • Dorfbrücke
    • Marea-Zugbrücke
    • Zylinderbrücke
    • Routen:

      • 5
      • 6
      • 7
      • 8
      • 9
      • 11
      • 12
      • 13
      • 14
      • 15
      • 16



    [/tabmenu]




    Kontakt- und Festivalmissionen

    Der Kontaktbaum, bei welchem Missionen angenommen werden können.


    In Schwarz & Weiß ist es dem Besucher möglich, Kontaktmissionen am Kontaktbaum des Mitspielers anzunehmen.


    Es existieren insgesant 6 verschiedene Typen an Missionen, welche es gemeinsam innerhalb eines bestimmten Zeitraums zu absolvieren gilt. Wenn eine Mission angenommen worden wurde, ändert sich euer Trainersprite u.U. während einer Mission zeitweilig, etwas was aber nur temporär anhält.


    • Oben (links): Unterstützungsmission - Der Besucher muss mit dem Gastgeber reden, und diesen Transferkräfte zukommen lassen.
    • Oben (rechts): Unterstützungsmission - Der Besucher muss mit dem Gastgeber reden, und diesen Transferkräfte zukommen lassen.
    • Mitte (links): Kampfmission - Der Besucher muss dem Gastgeber zu einem einfachen Doppelkampf herausfordern.
    • Mitte (rechts): Rettungsmission - Der Besucher muss dem Gastgeber in einem Pokémon-Kampf unterstützen.
    • Unten (links): Itemsuche - Der Besucher muss ein Item in der Spielwelt des Gastgebers finden.
    • Unten (rechts): Itemverkauf - Der Besucher muss dem Gastgeber ein Item zu einem überteuertem Preis verkaufen.


    Sobald eine Mission erfolgreich beendet wurde, erhaltet ihr (als Besucher) Transferorb.Transferorbs und euer Kontaktbaum wächst um ein Level. Das ist aber auch davon abhängig, in welcher Edition ihr als Besucher eine Mission absolviert hat. So steigt bspw. das Schwarzlevel nur wenn die Mission in der Schwarzen Edition absolviert wurde.
    Diese Missionen werden auch im Kontaktbaum des Gastgebers festgehalten, außerdem erhält der Besucher einen zusätzlichen Wachstumsschub seines Baumes (6 Level) sobald dieser alle Missionen aller Kategorien beendet hat.




    Die Festivalmissionen in Schwarz & Weiß 2 sind die Weiterentwicklungen der bereits bekannten Kontaktmissionen aus Schwarz & Weiß.
    Sie sind wieder über die Kontaktebene erreichbar, und können am Kontaktbaum ausgewählt werden. Besonderheit ist aber; dass diese auch erstmals alleine gespielt werden können, und man nicht auf andere Mitspieler angewiesen ist.


    Um euch das Konzept hinter dieser näher zu bringen ist zu Beginn eine Tutorial-Mission verfügbar. Nach dem erfolgreichen Abschluss dieser werden einige weitere Missionen freigeschaltet. Es gibt insgesamt 44 regulär wählbare Missionen im Spiel, die mit bis zu 100 Personen gleichzeitig gespielt werden können. Während des Abenteuers werden neue Missionen nach und nach der Auswahl hinzugefügt. Es existierten zudem weitere Event-Missionen, die exklusiv auf Events (meist in Japan) spielbar waren.


    Am Ende einer erfolgreich gemeisterten Festivalmission gibt es Belohnungen, wie z. B. Transferorb Transferorbs; Sonderbonbon Sonderbonbons, oder auch Nugget Nuggets. Besonders interessant sind jedoch die Items und Pokémon die man während des Spielens erhalten kann. Hierzu zählen vor allem seltene Beeren (die sonst nur über die Einklangspassage erhältlich sind), verschiedene Fossilien; sowie die Pokémon Skunkapuh Skunkapuh und Charmian Charmian, die nur während der 37. und 38. Mission in den Versteckten Lichtungen auftauchen.


    Jede Festivalmission hat eine genaue Zeitbegrenzung und Zielvorgabe. In der Missionserläuterung kann gelesen werden, was in der vorgegebenen Zeit erledigt werden muss. Es gibt beinahe alle Festivalmissionen in drei Leveln (oder auch Schwierigkeitsgrade). Diese können nach und nach freigeschaltet werden, indem vorhandene Missionen mit hoher Punktzahl gemeistert werden. Ein weiterer, besonderer Schwierigkeitsgrad kann gespielt werden, wenn die Tastenkombination SELECT ↓ ↓ ↓ ↑ ↑ ↑ ↑ SELECT in der Auswahlliste eingegeben wird.


    Gibt es in der Umgebung eine aktive Festivalmission eines anderen Spielers (oder einer Veranstaltung), erscheint im C-Gear in der Mitte der Schriftzug "FESTIVALMISSION!". Berührt man diesen Text, öffnet sich das Passanten-Menü, worüber man der Mission beitreten und mitspielen kann.
    [tabmenu]
    [tab=Kontaktmissionen]
    [subtab=Unterstüzungsmissionen]
    Unterstützungsmissionen sind jene, welche zur Aufgabe haben den Veranstalter der Mission eine spezielle Art von Transferkräften zukommen zu lassen.



    Übersicht der Missionen


    Mission Zeitlimit Effekt Wirkungsdauer
    Erfahrungspunktkraft S 3 Minuten Aus Kämpfen erhaltene Erfahrungspunkte werden verdoppelt. 30 Minuten
    Erfahrungspunktkraft MAX 3 Minuten Aus Kämpfen erhaltene Erfahrungspunkte werden verdoppelt. 60 Minuten
    Preisgeldkraft S 3 Minuten Erhaltene Preisgelder aus Pokémon Kämpfen werden verdreifacht. 30 Minuten
    Preisgeldkraft MAX 3 Minuten Erhaltene Preisgelder aus Pokémon Kämpfen werden verdreifacht. 60 Minuten
    Brutkraft S 3 Minuten Lässt Pokémon schneller aus Eiern schlüpfen. 30 Minuten
    Brutkraft MAX 3 Minuten Lässt Pokémon schneller aus Eiern schlüpfen. 60 Minuten
    Zuneigungskraft S 3 Minuten Die Zuneigung deines Pokémon nimmt schneller zu. 30 Minuten
    Zuneigungskraft MAX 3 Minuten Die Zuneigung deines Pokémon nimmt schneller zu. 60 Minuten
    Schnäppchenkraft S 3 Minuten Alle in Geschäften erwerbbaren Items kosten 50% weniger. 30 Minuten
    Schnäppchenkraft MAX 3 Minuten Alle in Geschäften erwerbbaren Items kosten 50% weniger. 60 Minuten
    Fangkraft S 3 Minuten Erhöht die Wahrscheinlichkeit ein wildes Pokémon zu fangen. 30 Minuten
    Fangkraft MAX 3 Minuten Erhöht die Wahrscheinlichkeit ein wildes Pokémon zu fangen. 60 Minuten
    KP-Wiederherstellungskraft 3 Minuten Die KP des Teams werden aufgefüllt. Einmalig nutzbar


    [subtab=Itemmissionen]
    Es lassen sich zwei verschiedene Sorten dieses Missionstyps finden:

    • Beim ersten Typ müsst ihr dem Gastgeber ein Item zu einem 50% höheren Preis verkaufen, als dieses regulär kosten würde. Die Mission scheitert, wenn es zu keinem Geschäft kommt.
    • Bei der zweiten Missionsart muss der Besucher in der Spielwelt des Gastgebers nach Items suchen. Dafür bleibt ihm 3 Minuten Zeit, beachtet aber das ihr nur nach dem Item suchen dürft, und nicht Zeit mit anderem verschwendet. Auch ist wichtig, dass die Missionen nur an Orten stattfinden können die der Gastgeber bereits erkundet hat.
      Zu finden sind viele Sorten von Bällen, welche wären:

      • Superball Superball
      • Hyperball Hyperball
      • Heilball Heilball
      • Netzball Netzball
      • Nestball Nestball
      • Flottball Flottball
      • Finsterball Finsterball
      • Timerball Timerball
      • Wiederball Wiederball
      • Tauchball Tauchball
      • Luxusball Luxusball




    Austragungsorte


    Ort Bereich
    Rayono City Zwischen den Sitzbanken.
    Marea City Hinter dem Pokémon-Markt.
    Panaero City Vor dem Flugzeug beim Flugplatz.
    Nevaio City Vor den vier Tänzern.
    Twindrake City Vor dem nördlichen Durchgangshaus.
    Tessera Bei dem Kanalisationseinstieg. (Dort wo der Polizist steht.)
    Ondula Vor der Villa des Zasterclans.
    Route 5 Vor einem Musiker.
    Route 6 Auf der Brücke vor der Elektronithhöhle.
    Route 7 Nahe des Einganges zum Turm des Himmels.
    Route 8 Vor dem Ratgeberschild.
    Route 9 Bei dem Getränkeautomaten.
    Route 11 Vor dem Wohnwagen.
    Route 12 Vor dem Ratgeberschild.
    Route 13 Nahe des sich an der Brücke befindlichen Baumes.
    Route 14 Nahe des Überganges zwischen dem Festland und dem Strand.
    Route 15 Nahe der Mülltonne des Porterlabors.
    Route 16 Nahe der größeren Zaunöffnung.


    [subtab=Rettungsmissionen]
    In Rettungsmissionen muss man den Gastgeber helfen, währendessen dieser einen Kampf austrägt. Am Ende des Kampfes erhaltet dieser einen Beleber Beleber.


    Mission Zeitlimit

    [b]Effekt

    KP-Kampf-Wiederherstellungskraft Heilt einmalig das Pokémon Team


    [subtab=Kampfmissionen]
    Kampfmissionen bestehen im Grunde darin, den Gastgeber in einem einfachen Kampf zu begegnen. Diese können auf Level 10, 30, 50 oder 100 ausgetragen werden.
    [tab=Feativalmissionen]
    [subtab=Tutorial Mission]


    #1 | Die erste Beerensuche!




    Nummer Missionserläuterung Zeit Zielvorgabe Voraussetzung Auffindbares Belohnung
    #1 Sammle 5 oder mehr Beeren innerhalb der Zeit! Halte nach funkelnden Stellen in Städten und auf Straßen Ausschau! 3 Minuten Finde 5 Beeren! Keine, von Anfang an einmalig spielbar. Amrenabeere Amrenabeere, Fragiabeere Fragiabeere, Maronbeere Maronbeere, Pirsifbeere Pirsifbeere, und Sinelbeere Sinelbeere Transferorb Transferob


    [subtab=Kontaktbaum-Missionen]


    [subtab=Veranstaltungsmissionen]

    [td][td][td][td][td][td]


    [/tabmenu]






    Erlaubnis für den Guide von 007 Ende 2013.
    Quellen : Bulbapedia - Entralink, Serebii - Entralink, Offizielle Pokémon Schwarz & Weiß Webseite - C-Gear, Pokéwiki - Kontaktebene, Bulbapedia - Pokémon Funfest, Serebii - Funfest Mission, Pokéwiki - Festivalmission
    © Sumpex,2015
    [Ohne meine Erlaubnis ist das Kopieren von Teilen, bzw. des Guides unzulässig. Ich bitte um Rückfragen, falls Interesse besteht. Änderungen, und Fehler vorbehalten.]

    [/td][/td][/td][/td][/td][/td]