Tiled lässt sich nicht starten

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Guten Abend, liebe Techniker. Wie schon im Titel erwähnt kann ich das Mappingprogramm Tiled auf meinem Windows 7 (64 Bit) Laptop nicht starten.


    Bisher habe ich es einmal deinstalliert und nochmal installiert, aber damit bin ich auch mit meinem Latein am Ende... Was kann ich noch tun?

  • Gibt es irgendwelche Fehlermeldungen? Lief es schon mal auf dem PC?
    Ich glaub das Ding braucht ein paar DLLs und basiert auf dem .net-Framework, sind alle da und letzteres in der richtigen Version installiert?

  • Fehler 0xc000007b kann durch fehlerhafte Systemdateien entstehen.
    Der cmd-Befehl

    Code
    1. sfc /scannow

    sollte hier helfen.
    Da, falls du Programme installiert hast, die Systemdateien umbiegen, dies allerdings nicht ohne Risiken abläuft (PC & Tiled funktioniert wieder, andere Programme dafür nicht), sollte es am besten derjenige machen, der deinen PC eingerichtet hat, falls du es nicht selbst warst. (Admin-Rechte braucht man eh dafür)

  • Der Windows-Ressourcenschutz hat keine Integritätsverletzungen gefunden.


    Es funktioniert leider immer noch nicht... :/



    EDIT: Ich habe mal Windows 32-Bit Version installiert, diese hat sich starten lassen. Warum klappt aber die 64 Bit-Version jetzt nicht?

  • Ich habe mal Windows 32-Bit Version installiert, diese hat sich starten lassen. Warum klappt aber die 64 Bit-Version jetzt nicht?

    Ohne das thematisierte Programm zu kennen, grundsätzlich gilt: 32-Bit-Programme funktionieren auch unter Windows x64 in der Regel, allerdings eigenen Erfahrungswerten nach nur meistens. Dass solche Software läuft, ist dem Subsystem WOW64 zu verdanken. Es leitet unter anderem Registryzugriffe intern um, um Software zu kompatibilisieren, die nicht der Betriebssystem-Architektur entspricht.


    Diese Mechanik funktioniert nicht immer einwandfrei. Kann sein, dass es bei dir daran liegt. Falls ja, wäre eine Windows-32-Bit-Single- oder -Dual-Boot-Konfiguration (Win 32 Bit dürfte sich aber nicht in einer UEFI-GPT-Umgebung installieren/booten lassen) eine Idee oder aber, ein 32-bittiges Windows in einer virtuellen Umgebung zu betreiben, speziell um entsprechende problematische Software zu betreiben.


    Habe gerade gesehen, Tiled gibts hier in einer 64-bittigen Version: https://github.com/bjorn/tiled/releases Mit solchen angepassten Tools sollte man in der Regel Vorlieb nehmen.