Pokémon Fotobude ab sofort kostenlos auf iTunes!

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • community.bisafans.de/index.php?attachment/91547/Wie in der Pressemitteilung zum 20. Jubiläum des Franchises angekündigt wurde, entwickelte The Pokémon Company International eine App für Smartphones und Tablets namens "Pokémon Fotobude" anlässlich des Geburtstags von Pokémon. Ein Release war für das Jahr 2016 angegeben.


    Nun, einige Stunden vor dem Anlaufen des "Pokémon Direct", hat die Firma erstmals Pokémon Fotobude im iTunes Store veröffentlicht. Doch damit nicht genug, die App ist sogar kostenlos! Pokémon Fotobude erlaubt es dem Nutzer, Fotos aufzunehmen und anschließend diese mittels zahlreicher altbekannter Bilder, Beschriftungen und Einblendungen zu bearbeiten. Die Beschriftungen und Einblendungen sind dabei zwar schon annähernd standardisiert, können aber verändert werden um bestimmte Namen und andere Schlagzeilen zu beinhalten. Die fertigen Fotos können dann über soziale Netzwerke geteilt oder als Profilbilder mit Pokémon-Flair eine Verwendung finden.


    Die Android-Plattform muss dagegen noch eine Weile ohne die App auskommen, doch eine baldige Version ist ebenfalls in Aussicht.


    Wie gefällt euch Pokémon Fotobude? Würden euch weitere, kleine Apps mit Pokémon als Thema zusagen?


    Vielen Dank an @Rosmarin für das Einsenden dieser News!


    Quelle: Serebii, Bulbanews
    [news='1964','meta'][/news]

  • Genau solch kleine netten Spielereien mag ich. Schön das auch Pokemon in die Smartphone Welt immer mehr rein rutscht. Pokemon Shuffle war schon ein toller anfang, gerne mehr davon. Um mal vom Pokemon Sun & Moon Träumereien weg zu kommen: Ich hoffe immer noch das es irgendwann Rot / Blau / Gelb auch auf Smartphones, legal und ohne Emulator, JailBreak und co kommen wird. Es hätte sich zum Jubiläum echt angeboten, und ich bin mir sicher das es ein mega erfolg geworden wäre. Aber was noch nicht ist, kann ja noch werden! Bis dahin gebe ich mich mit Fotobude und Shuffle auf dem iPhone zufrieden.


    btw. ich höre schon die Android / Windows Phone Fraktion aufschreien... :D

  • Habe die App nicht getestet und mag Fotos von mir selbst eigentlich nicht, allenfalls zu Dokumentations-Zwecken von körperlichen Veränderungen oder wegen anderer Ausnahmen sind sie zu akzeptieren, traue ihr aber mehr Qualität zu als dieser: https://www.microsoft.com/de-d…s/haribo-app/9wzdncrdp0mm


    Habe diese Harribo-App kürzlich mal getestet; das Fotografieren von einem selbst und Zusammenlegen mit einem Goldbär-Motiv ist von der Idee nett, aber das Ergebnis unterirdisch.


    Interessant für mich als Windows-RT-User wäre, ob eine Windows-8/-10-Version folgt. Auch wenn die regelmäßige Verwendung der meinigen Person schon sehr unwahrscheinlich wirkt, übers Testen+Deinstallieren kommt die Pokemon-App unter iOS bei mir vermutlich erstmal kaum hinaus. Wenns jemand schon getestet hat: Steckt da Werbung in der App drin?