Bitte Pokemon-Art bewerten :)

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

  • Hallo ^^
    Meine Freunde und ich machen für ein Schulprojekt ein Fanmade Pokemon Spiel.
    Ich habe versucht ein neues zu erfinden und hab mich an den Sprites aus D&P orientiert.
    Ich finde aber dass es noch nicht gut genug aussieht, also würde ich mich über Feedback über Aussehen/Farben/Schattierungen oder anderes freuen.


    Vielen Dank in voraus!



    LG, Sandrosirius

  • Hallo Sandrosirius!


    Ich finde, dass du eine sehr kreative und gute Idee hattest, bezüglich deines Schulprojektes.


    - Auf mich wirkt das Maul etwas zu gross und auch finde ich, könnte man den Schweif ruhig was länger machen.
    - Die Farben finde ich gut gewählt, da du Schatten eingesetzt hast, würde ich auch etwas Licht einsetzten. C:


    Diese Anmerkung ist zwar nicht bezüglich des Bildes, aber ich würde es noch interessant finden, wie dieses Fanmadepoke heissen würde und was für ein Typ wäre und etc. ^-^


    Liebe Grüsse
    Veilci

  • erstmals danke, dass du dir für das feedback Zeit genommen hast @Veilci !


    beim 'früheren' Design hatte es sogar einen längeren schweif aber ich habe ihn zu deformiert gemacht , und deswegen hab ich ihn verkurzt(Aber ich werde versuchen ihn wieder länger zu machen ^^)


    Meinst du mit Licht hellere Stellen am Körper ?


    Es hat noch keinen Namen da ich zuerst ein gutes pokemon vom aussehen her erstellen will.
    Von den Typen her wsl Wasser und wenn es sich entwickelt kriegt es den drachen/gift Typ dazu

  • Hallo Sandrosirius c:


    Ich möchte an die Kritik von Veilci anknüpfen und noch ein paar kleine Punkte hinzufügen.
    Allgemein finde ich deinen Self für den Anfang gut. Die Grundidee des Sprites finde ich schön, es ähnelt einem Tyranosaurus. Zu der Farbgebung hat Veilci schon etwas gesagt und da stimme ich ihr zu. Um auf deine Frage zu antworten: Ja, mit Licht sind hellere Stellen am Körper gemeint. Stell dir einfach im Kopf vor, von wo deine Lichtquelle auf das Pokemon scheint und setze auf diesen Punkten hellere Akzente.
    Dort, wo das Licht hinkommt, kommen dann Schatten hin, die du schon gut gesetzt hast. Die gewählten Farben finde ich sehr passend, da es sich um ein Wasserpokemon handelt. Beim näheren Betrachten fällt mir auf, dass du für die Outlines eher wirkürlich Schwarz und Dunkelblau färbst (siehe rote Markierung).



    Achte hier auch auf das Licht: an Stellen wo es hell ist, also wo das Licht hinaufscheint, kannst du hellere Outlines nutzen und anders rum.
    Zur Anatomie und den Linien möchte ich auch noch ein paar Sätze verlieren. Die Form des Sprites ist dir für den Anfang schon sehr gut gelungen, allerdings hast du an manchen Stellen wacklige und unebene Linien, die eher gerade und steif anstatt rund wirken. Als Beispiel habe ich eine dieser Stellen hellblau markiert.
    Von der Anatomie her würde der Kopf wahrscheinlich nach vorne kippen, da er fast größer ist, als der restliche Körper. Die Augen sind im direkten Vergleich zu den Armen auch sehr groß. Ich empfehle dir das Tutorial über Anatomie und Proportionen. Dort werden wesentliche Dinge sehr gut erklärt.


    Ich hoffe, dass dir meine Kritik etwas weiterhilft.
    Wenn du Fragen dazu hast, kannst du dich auch gerne noch mal melden.

  • Zu den wackligen Linien habe ich mal ein Beispiel gemacht: Link
    Das ist auch an einigen anderen Stellen zu sehen, z.B. am Bauch. Es sieht aus, als würdest du die OLs und Schatten in einem Zug mit der Maus zeichnen. Das ist keine schlechte Idee, du solltest die Linien/Übergänge danach aber noch Pixel für Pixel abrunden. Ich empfehle, ein paar Rundungen mit dem Kurven- und Kreiswerkzeug von Paint zu erstellen und diese unter der Lupe anzuschauen.