Zwei Fragen, Tausch und Fundorte

Wir möchten euch darauf hinweisen, dass wir unsere Datenschutzbestimmungen aktualisiert haben. Lest euch unsere neuen Bestimmungen hier durch.
  • Wird es möglich sein Pokemon von anderen Editionen in da Pokemon Go zu tauschen?

    Ich denke nicht, dass dies möglich sein wird. Das würde ja komplett den Sinn dieses Spiels aushebeln.



    Und wie sieht e mit Pokemon Fundorte nach Region aus? Wird es z.b. Karpador nur in Deutschland fangbar und Krabbi nur in Island?

    Als die ersten Infos rauskamen, dachte ich auch, dass Pokemon in verschiedenen Ländern zu fangen sein aber bisher sieht es so aus, als könnte man jedes Pokemon in seinem Land bekommen.
    Wäre ein wenig krass, wenn man z.B. Mewtu nur in Los Angeles erscheinen lassen würde. Dann müssten ja alle ein Flug in die USA buchen etc...

  • Der CEO von Pokémon GO hat bestätigt, dass mit einem späteren Update eine Tauschfunktion in das Spiel implementiert werden könnte. Edit: Das bezieht sich nur von Smartphone auf Smartphone.


    Ansonsten gibt es bisher alle Pokémon in der eigenen Region zu fangen, ausgenommen Legendäre und Ditto. Die Seltenheit ist dann die andere Sache.

  • Es wäre natürlich nicht sinnvoll solche Pokemon wie Mewtu in bestimmten Ländern auftauchen zu lassen. Aber wäre doch viel spannender wenn man in jedem Land nur bestimmte Wasser Pokemon usw. hätte und um Pokemon aus anderen Ländern haben zu können, tauscht man mit der Funktion die bald eingeführt wird.
    Naja
    Schade dass es alle Pokemon in jedem Land gibt, dann ist das mit dem Reiseabenteuer nicht gegeben.


    Wieso würde es den Sinn des Spiels aushebeln wenn man Pokemon aus anderen Spielen tauschen kann? Konnte man bisher auch unter verschiedenen Editionen.

  • Wieso würde es den Sinn des Spiels aushebeln wenn man Pokemon aus anderen Spielen tauschen kann? Konnte man bisher auch unter verschiedenen Editionen.

    Ganz einfach: Du sollst rumlaufen und deine Pokémon fangen und trainieren. Dann machst du die stark genug (Wettkampf-Punkte) um eine Arena zu besetzen.
    Wenn du jetzt allerdings dir aus deiner Edition zig 100er Pokémon aufs Handy lädst, brauchst du nicht mehr rum laufen und trainieren und könntest jede Arena angreifen. (Abgesehen davon, dass Pokémon in den Editionen per Level angezeigt werden und bei Pokémon Go mit WP)

  • Schade dass es alle Pokemon in jedem Land gibt, dann ist das mit dem Reiseabenteuer nicht gegeben.

    Wieso nicht? In der Info der Pokémon ist der Fangort angegeben, also kann man dann doch auf die Pokémon, die man im Urlaub gefangen hat, stolz sein.
    Jedoch wäre es ziemlich unfair, bestimmte Pokémon in bestimmten Ländern/Kontinenten erscheinen zu lassen. Nicht jeder möchte quer durch den Globus reisen nur wegen dieser App, zumal auch nicht jeder die Zeit und das Geld dafür hat. An die Roamingkosten außerhalb der EU möchte ich nun gar nicht erst denken.


    Das Spiel ist so gut ausbalanciert und das ist gut so.


    EDIT: Eine Übertragung von Spielmodulen auf Pokémon GO finde ich unfair. Wie @Cloudakera schon erklärt hat, der Sinn des Spiels liegt im Rausgehen und Pokémon fangen, trainieren, durch den Sternenstaub und Bonbons, die man durch das Fangen bekommt und nicht im Spielmodul Leveln auf dem Spielmodul und dann auf das Smartphone übertragen.

  • ähm ähm es wird eventuell möglich sein die pokemons von pokemon go in sonne und mond zu übertragen :3 es wurde angekündigt das man pokemon go mit sonne und mond verlinken kann
    von den spielen zu pokemon go übertragen wäre irgendwie witzlos ^^''