Starke Pokemon finden (IV/WP)

Wichtig: Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und des herrschenden Kontaktverbots empfehlen wir euch dringend, das Haus nur für wirklich unbedingt notwendige Dinge zu verlassen! Niantic versucht mit verschiedenen Maßnahmen, allen Pokémon GO-Spielern das Spielen von zu Hause aus stark zu erleichtern. Wir haben hier eine Übersicht über alle aktuell aktiven Maßnahmen für euch erstellt.

Die aktuellen Legendären Raid-Bosse solltet ihr versuchen, über die GO Kampf-Liga zu bekommen. Dort könnt ihr diese als Belohnung erhalten, sobald ihr Rang 4 erreicht habt. Solltet ihr dabei Fragen zur Zusammenstellung eines schlagkräftigen Teams für die GO Kampf-Liga haben, könnt ihr diese jederzeit anderen Spielern in unserem GO Kampf-Liga-Thema stellen.

  • Hallo,
    ich habe auf meinen Level 23 Schwierigkeiten ein starkes Pokemon zu erkennen und möchte gern fragen was genau Sache ist:


    Habe ein Arkani mit 1705 WP, 116KP und braucht fürs nächste Power Up 2500 Sternenstaub. Alle Daten habe ich in einem IV Rechner, für Pokemon Go natürlich, eingegeben und es kam ein IV Wert von 100% ( Wahrscheinlich weniger da die Rechner relativ neu sind). Erstmal gefreut und natürlich meinen Freunden gezeigt bis dann der Stadt-beste Level 26) meinte das Arkani ist crap, stattdessen hätte ich die Bonbons lieber gespart und in ein Fukano investiert das 800-900 WP hat (meines hatte vor der Entwicklung 762 WP).


    Hat er recht oder kann ich mein Arkani so behalten und einfach Poweruppen?
    Und gibt es beim Poweruppen andere Nachteile außer der höhere Sternenstaubverbrauch?

  • Es ist nicht Crap aber du investierst halt viel mehr Sternenstaub, da es anfangs low an wp war.


    Du hast 100% rausbekommen und somit das stärkste Arkani, was nur möglich ist. Allerdings wirst du halt viel Sternenstaub ausgeben müssen und Fukanobonbons natürlich

  • Bei "Powered" gibst du an, ob du das Pokémon bereits einem Power-Up unterzogen hast oder nicht. Sprich ob du schon mindestens 1-mal Sternenstaub + Bonbons verwendet hast um die WP deines Pokémon zu erhöhen.

  • Auf reddit ist einiges zu dem Thema geschrieben worden. Allerdings sind die berechnungen von Pokeassist noch mit vorsicht zu genießen, mir ist noch nicht ganz klar, wie er die IV für def und att trennt. Der Stamina wert ist tatsächlich leicht herauszubekommen.


    Erstmal gefreut und natürlich meinen Freunden gezeigt bis dann der Stadt-beste Level 26) meinte das Arkani ist crap, stattdessen hätte ich die Bonbons lieber gespart und in ein Fukano investiert das 800-900 WP hat (meines hatte vor der Entwicklung 762 WP).

    Rein rechnerisch ist das Quatsch. Wenn dein Arkani tatsächlich 100% IV hat, ist es egal, ob du es als Fukano levelst/powerst. Der benötigte Sternenstaub hängt nicht von der Art des Pokemons ab, sondern lediglich von dessen level. (das level kann man indirekt über den benötigten sternenstaub einsehen) um dein Arkani zu maxen, brauchst du (abhängig vom level bei dem du es gefangen hast) immer gleich viel Sternenstaub. Da der benötigte sternenstaub pro Powerup mit steigenden Leveln allerdings rapide ansteigt, wird der unterschied in den Kosten nicht allzustark ins gewicht fallen. die chancen, dass du ein weiteres fukano/arkani erhälst, dass die maximalen IV hat, beträgt 1:4096. Wenn du nicht soviele pokemon fangen möchtest, solltest du bei deinem Arkani bleiben.

  • Warum schert man sich überhaupt um IVs in Pokemon Go, wenn die Arenakämpfe auch auf Reflexe basieren? ich würde erst über solche Werte nachdenken, wenn Ich Level +35 bin, weil es eher auf die WPs als auf IVs ankommt.

  • Es ist nun einmal nicht selten, dass man versucht, das kompetitive Potenzial eines Spiels vollständig auszuloten. Das ist immerhin eines der Bedürfnisse von manchen Spielern: Der Allerbeste zu sein! Es macht allerdings auch manchen Spaß, diese Rechenspielereien und Mechanismen zu verstehen und mit ihnen zu arbeiten. Allerdings gebe ich dir absolut recht: Anfangs hat das natürlich wenig Auswirkungen. Genauso wie selten Spieler beim Durchlaufen der Story von Editionen darauf achten, welche DVs ihre Pokémon besitzen. Das ist erst interessant, wenn man fortgeschritten im Spiel ist.

  • @Rio geb Ich dir erstmal Recht und mit Sicherheit werde Ich es auch irgendwann machen, wenn Ich echt keine konkreten Ziele mehr hab. Allerdings ist die Sache auch so, dass du im PvP mit 500 wp Unterschied immernoch mit Leichtigkeit gewinnen kannst.


    Wobei es zukünftig Echtzeitkämpfe geben wird...dann wird die Sache mit IV von sehr hoher Bedeutung sein :)

  • Warum schert man sich überhaupt um IVs in Pokemon Go, wenn die Arenakämpfe auch auf Reflexe basieren? ich würde erst über solche Werte nachdenken, wenn Ich Level +35 bin, weil es eher auf die WPs als auf IVs ankommt.

    Deine Aussage ist leider etwas widersprüchlich. Die WP eines Pokemon werden maßgeblich durch die IV mitbestimmt. Aber natürlich hast du recht, dass eine WP Differenz von 500 Punkten dir den Erfolg nahezu garantiert. Wo es interessant wird, ist der Moment, wo du gegen einen Spieler antrittst, der das gleiche Level hat wie du. dabei ist es egal, ob du Level 20 oder 15 oder 30 bist. Sind beide Pokemon bezogen auf das Trainerlevel gemaxed, wirst du, bei gleichem Moveset, den kürzeren ziehen. ;)