Neue Kampagne „I love Karpador“ (inkl. Musikvideo) gestartet!

  • community.bisafans.de/index.php?attachment/104234/ Seit 20 Jahren wächst die Anzahl der Taschenmonster stetig weiter und es werden immer wieder neue Exemplare entdeckt, aber nicht allen Pokémon gelingt es, auch das Herz der Fans zu erobern. Über viele Jahre hinweg konnten sich Pokémon wie Pikachu, Glurak oder Quajutsu einen großen Beliebtheitsgrad aufgrund ihrer häufigen Präsenz in den Spielen oder im Anime verschaffen. Es gibt aber auch Pokémon, die sich durch gewisse Eigenschaften einen Namen gemacht haben. Zu diesen zählt auch Karpador, das aufgrund seiner Platscher-Attacke nahezu jedem Fan bestens bekannt sein dürfte.


    Nach dem Flegmon-Paradies und dem Special zur Machollo-Reihe folgte auf der japanischen Pokémon-Website nun eine Kampagne unter dem Namen „I love Karpador“, die sogar mit einem exklusiven Musikvideo rund um das Karpfen-Pokémon beworben wird. Derzeit setzt sich die Website aus vier Unterbereichen zusammen: Dem Karpador-Song, einer allgemeinen Informationsseite, Karpadors Geheimnissen und einer Anleitung zum Angeln.



    Daneben startet vom 30. Juli bis zum 31. August eine passende Aktion im japanischen Pokémon-Center Online-Shop. Wer Produkte erwirbt, erhält die Chance, tolles Karpador-Merchandise als Bonus zu gewinnen. Für jede Bestellung gelangt man in einen Lostopf, aus dem später 10 Gewinner für ein T-Shirt und 100 Gewinner für ein Handtuch zu Karpador ermittelt werden. Abhängig vom Tag der Bestellung erhält man zwischen dem 30. Juli und dem 05. August sogar noch eine seltene Postkarte als Gratis-Geschenk dazu.



    Quelle: pokemon.jp
    [news='2567','meta'][/news]
    Was haltet ihr von dieser Aktion und dem Musikvideo zu Karpador?

  • Da freut sich Cassy vom Bisacast, mir selbst ist das alles zu viel Karpfen-Action. So toll finde ich Karpador nicht, obgleich man damit durchaus sweepen kann, was Youtube-Videos beweisen.
    Dass das Teilnehmen an einem Gewinnspiel mit Produkten zu diesem Mon mit einem Kauf verknüpft ist, passt zur heutigen Geld-gierigen Gesellschaft: Warum auch Gewinnspiele mit Gratis-Teilnahme-Option möglich machen?

  • Ist Karpador eh nicht schon ein Hype Pokemon?
    Das Video ist wohl eine japanische Version von "Schnappi" und erinnert mich von den Artworks her von Dreamworld.
    Aber das einzige was mir da wirklich ins Auge stickt ist dieser Angler. :verwirrt:

  • Ich weiß nach zweimaligen Anhören immer noch nicht, ob das Lied für mich voll der Hit ist, oder ob es mich in den Wahnsinn treibt ... :D
    Eine Aktion rund um Karpador finde ich auf alle Fälle echt gut, da dieses Pokémon seit der ersten Generation polarisiert. Von vielen gehasst, von einigen geliebt und verehrt, und irgendwie immer präsent. Ich mag es von anfang an, es wirkt einfach so herrlich hilflos, bis es dann Level 20 erreicht und baam, Garados ftw :D Außerdem ist seine Shiny-Form golden! :D


    Bei der Meinung über das kostenpflichtige Gewinnspiel kann ich mich @Lenovo-Schesan nur anschließen. Durch die Aktion wird definitiv genug Gewinn eingefahren, da sollten 10 Tshirts, 100 Handtücher und paar Postkarten eigentlich mal drin sein, aber warum sollte man auch nur einen möglichen Cent an Gewinn verschenken? ...