Pokemon Go IV der Pokis

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Ohayou Pokefans!


    Wie sicherlich viele von euch wissen, gibt es auch in der Pokemon Go Welt verschiedene Stärken bei den gleichen Pokis, sprich die Werte und die Attacken. Darunter auch natürlich unsere altbekannten IVs aus den normalen Pokemon Spielen. Was uns Spielern sofort ins Auge sticht, wenn wir neue Pokis jagen, ist, der "WP"-Wert des Pokemons. Wenn er sehr hoch ist und vor allem vierstellig, dann freuen wir uns. Nun fraglich, ob dies ausschlaggebend ist? Denn Pokemon können geboostet werden, also macht es nichts, wenn Poke A) weniger als B) hat, wenn es mehr Potential aufgrund guter IVs hat, wird es auch mit weniger WP später um einiges besser werden.


    Es gibt zwar diverse Generatoren bzw. Calculatoren im Web, aber die sagen einem nur, wie die IVs in % aussehen, nicht wie viel WP das Vieh nachher haben wird.


    Hat sich jemand schon damit beschäftigt und sich das genauer angeschaut? Bisher konnte ich nur beobachten, dass Pokis mit besseren IVs (bei mir zumindest) stärkere Attacken hatten. Ein Poki mit z.B. 50% IV hatte bei mir 6 beim Standardangriff, ein anderes allerdings 15, obwohl es weniger WP hatte.


    Wenn meine Vermutung stimmt, sind die WP eines Pokis irrelevant. Was zählt, sind die guten IV-Werte. Der Rest ist dann nur "rumboosterrei".

  • Du hast absolut recht damit, dass die IV das ausschlaggebende sind. Jedes Pokemon hat ein eigenes WP Maximum welches man mit ansteigendem Trainerlevel dann auch pushen kann. Grundsätzlich wäre dieses WP Maximum für zB jedes Dragoran gleich, wenn es nicht IV gäbe. Ein 100% IV Dragoran, also mit allen Stats auf 15, kann 3500 WP erreichen. Ein schlechteres hinkt da entsprechend hinterher. Ein Dragoran mit 0% IV kann beispielsweise nur etwa 3067 WP erreichen.
    Genau hier liegt der Hund vergraben: Gerade bei seltenen Pokemon lohnt es sich durchaus eher ein von den WP her schwächeres zu nehmen, dafür aber am Ende ein solides Pokemon zu haben.


    Das mit den Attacken hab ich bisher noch nicht getestet. Was mir allerdings bei mir aufgefallen ist, ist das die Pokemon aus Eiern eigentlich immer recht hohe IV haben, was vor allem bei den Startern recht praktisch ist.
    Ab Level 20 is das cap für Pokemon aus Eiern - sprich ab da haben sie den potentiell höchsten WP Wert. Level 30 ist derzeit das cap für Pokemon im "freien".


    Wenn du einen IV calc suchst, der später den maximal zu erreichenden, gepushten WP Wert anzeigen - sobald die IV präzise sind, also nur eine mögliche Kombinantion angezeigt wird - kann ich dir diesen hier empfehlen:


    https://docs.google.com/spread…lJ-eLaJlSZY47sPME2Uk/copy


    Einfach das sheet kopieren und dann kannst du frei eingeben. In der grauen Box links wirds nochmal erklärt wie das sheet genau funktioniert.


    https://pokeassistant.com/main/ivcalculator


    Der hier ist auch ganz gut und gefällt dir vielleicht besser.


    Edit:
    Wegen der Attacken hier auch nochmal eine dps Liste. Denn 6 vs 15 sagt in erster Linie nicht viel aus in Pokemon GO, vor allem da auch STAB mit einem 1.25 Multiplikator drin ist und unterschiedliche crit chancen. Die Leute von SilphRoad sind da immer schön aktuell. Einfach auf Moves klicken in den Spalten.


    https://thesilphroad.com/research