[Gen7] Toxic Stall-Team

  • Einführung


    Dies ist ein Toxic Stall-Team, das ich für Gen7 ohne Pokebank zusammengestellt habe. Haupt-Ziel ist natürlich, die gegnerischen Pokemon schwer zu vergiften und die Vergiftungen auszustallen. Physisch gefährliche Gegner versuche ich zu verbrennen, um sie "unschädlich" zu machen, sodass ich sie dann gefahrlos ausstallen oder auch durch Angriffe besiegen kann.



    Kurzübersicht




    Panzaeron|Aggrostella|Gastrodon|Kapu-Toro|Porygon2|Zobiris




    Das Team im Detail


    Porygon2 @ Evolith
    Ability: Trace
    EVs: 252 HP / 252 Def / 4 SpA
    Calm Nature
    IVs: 0 Atk
    - Recover
    - Toxic
    - Thunderbolt
    - Ice Beam



    Beschreibung: Dieses Pokemon ist bekanntlich kopiergeschützt - aber es kann dafür den Gegner, genauer gesagt, seine Fähigkeit, umso besser kopieren. Man kann es aufgrund seines enormen Bulks in beinahe jedes Pokemon, das keine Kampf-Attacke beherrscht, einwechseln. Mit Ice Beam nimmt es Drachen effektiv aus dem Kampf, die sonst nervig werden könnten.
    Das Kopieren der gegnerischen Fähigkeit kann durchaus nützlich sein, weil Porygon so Statusveränderungen heilen kann, wenn es in ein gegnerisches Starmie oder Chaneira einwechselt, gegnerische Magnezone mittels Magnetfalle trappen und gegnerische Garados bedrohen kann, gegen Elektro- oder Boden-Angriffe immun wird, oder durch Kopieren von Drampas Wutausbruch plötzlich offensiv gefährlich werden kann.
    ____________________________________________________________________________



    Zobiris @ Zobirisnit
    Ability: Prankster / Magic Bounce
    EVs: 248 HP / 8 Atk / 252 SpD
    Careful Nature
    - Will-O-Wisp
    - Knock Off
    - Fake Out
    - Recover


    Beschreibung: Dieser kleine Strolch ist üblicherweise mein Lead. Mit seiner Fähigkeit Strolch kann ich einen gefährlichen Gegner mit Priorität verbrennen. In der Mega-Entwicklung, die ich mit Fake Out sicher durchführen kann, reflektiert er gegnerische Entry-Hazards wie Tarnsteine und Statusattacken wie Egelsamen, Toxin oder Donnerwelle zum Gegner zurück und hält somit meine Seite "sauber". Mit Abschlag wiederum entfernt es störende Items wie z.B. Kampfknochen, Überreste oder Giftschleim oder auch Wahlbänder und -Gläser. Gegen die meisten Celesteela-Sets ist Mega-Zobiris meine erste Wahl, da es immun gegen Egelsamen ist und Celesteela zuverlässig verbrennen und ihm auch noch die Überreste wegschlagen kann.
    ____________________________________________________________________________



    Aggrostella @ Black Sludge
    Ability: Regenerator
    EVs: 252 HP / 252 Def / 4 SpD
    Bold Nature
    IVs: 0 Atk
    - Toxic
    - Scald
    - Infestation
    - Recover



    Beschreibung: Was wäre ein Stall-Team ohne Aggrostella? Das Ding hält verdammt viel aus, hat nur wenige Schwächen, von denen eine, nämlich Boden, durch Tapu Bulus Grasfeld negiert wird, und kann den Gegner nach Wahl verbrennen oder vergiften. Außerdem ist es durch die Fähigkeit so gut wie immer vollständig fit.
    Infestation dient zum Trappen von Gegnern, die Aggrostella nicht effektiv treffen können und keinen Volt Switch oder U-Turn haben, damit das Gift schön wirken kann - nach vier Runden ist ein ergifteter und "geplagter" Gegner sicher tot.
    Auf Giftstacheln verzichte ich, da eh so gut wie jeder ein Aggrostella im Team hat und damit die Giftspitzen einfach absorbieren kann.
    ____________________________________________________________________________



    Gastrodon @ Leftovers
    Ability: Storm Drain
    EVs: 252 HP / 4 Atk / 252 Def
    Impish Nature
    - Scald
    - Earthquake
    - Toxic
    - Recover


    Beschreibung:
    Es ergänzt sich vom Typ her gut mit Panzaeron und Aggrostella und ist gefährlich für gegnerische Elektro-Pokemon, solange diese keine Pflanzen-Angriffe als Coverage haben. Außerdem kann es durch seine Fähigkeit Storm Drain gegnerische Regen-Teams gut kontern, da es sowohl gegen 100%-genaue Donner als auch gegen die verstärkten Wasser-Angriffe immun ist. Auch Gastrodon kann den Gegner sowohl mit Toxin vergiften als auch mit Siedewasser verbrennen.
    ____________________________________________________________________________



    Panzaeron @ Leftovers
    Ability: Sturdy
    Shiny: Yes
    EVs: 252 HP / 232 Def / 24 Spe
    Impish Nature
    - Spikes
    - Whirlwind
    - Brave Bird
    - Roost



    Beschreibung: Ich hatte lange Celesteela (Leech Seed, Protect, Heavy Slam, Flame Thrower) in meinem Team, aber habe mich dann doch für Panzaeron entschieden. Der Grund ist, dass es einfach viel bessere Support-Attacken lernt und außerdem hält es meines Empfindes nach auf physischer Seite mehr aus als Celesteela.
    Es ist der einzige Hazards-Ausleger in meinem Team, kann aber leider "nur" Stachler auslegen, da es Tarnsteine in Gen7 nicht lernt, aber diese reichen, um dem Gegner das Wechseln zu bestrafen. Mit Wirbelwind kann es den Gegner durchwechseln lassen, um den Stachler-Schaden zu maximieren, außerdem kann es damit gegnerische Setups und Delegatoren verhindern/beseitigen. Im absoluten Notfall kann es sich damit auch eines gegnerischen Magnezone entledigen, sofern es volle KP hat und daher nicht mit einem Treffer getötet werden kann.
    Brave Bird ist einerseits gegen gegnerische Pflanzen und Kampf-Pokemon (Kapu-Toro und Pheromosa) sehr effektiv und adnererseits ist Panzaeron dadurch nicht völlig hilflos, wenn es verhöhnt wird und nicht wechseln kann.
    ____________________________________________________________________________




    Kapu-Toro @ Leftovers
    Ability: Grassy Surge
    EVs: 252 HP / 4 Atk / 252 Def
    Impish Nature
    - Toxic
    - Horn Leech
    - Leech Seed
    - Protect


    Beschreibung: Es supported Aggrostella durch das Grasfeld, indem es damit Aggrostellas Bodenschwäche neutralisiert. Mit Egelsamen, Grasfeld, Holzgewieh und Überresten hat es auch ohne Zugriff auf Synthese o.ä. eine einigermaßen zuverlässige Recovery. Außerdem zwingen Egelsamen den Gegner mitunter zu mehr Wechseln und sie unterstützen, wenn der Gegner nicht wechselt, auch andere Pokemon, die dann einwechseln können und sich mithilfe der Egelsamen wieder heilen können.
    Außerdem kann ich es gut in z.B. Kapu-Riki, Voltriant und Kapu-Fini einwechseln, die sich vor dem Holzgeweih und natürlich einer möglichen Vergiftung (Kapu-Toro hebt ja ein Nebelfeld beim Einwechseln auf) in Acht nehmen müssen.


    Probleme und Schwächen


    Generell habe ich Probleme mit glücklichen kritischen Treffern des Gegners, die mein Pokemon killen, wenn ich einen normalen Treffer überlebt und mich weiter heilen hätte können. Außerdem ist es mitunter nervig, wenn eins meiner Pokemon eine schwere Vergitfung bekommt, die ich mangels Cleric nicht heilen kann. Ich habe überlegt, Gastrodon gegen Chaneira oder Fruyal zu ersetzen, da es leider Elektro-Pokemon wie Voltriant und Kapu-Riki aufgrund seiner Pflanzen-Schwäche und deren oft vorhandenen Pflanzen-Coverage-Moves wie Energy Ball oder Grass Knot nicht so zuverlässig kontert wie gedacht. Aber Chaneira lernt in Gen7 leider den Geowurf nicht mehr, sodass es offensiv gar nichts machen könnte und dadurch mit einem Verhöhner völlig ausgeschaltet werden könnte und Fruyal "doppelt" sich vom Typ her mit Kapu-Toro und ist kein Staller, sondern eher ein physischer (Wahlschal-) Sweeper, passt also von daher auch nicht wirklich in ein Stall-Team....


    Ansonsten habe ich noch gemerkt, dass Kapu-Fala mir bisweilen Probleme macht, vor allem, wenn es Elektro-Moves als Coverage hat und ein Wahlglas als Item trägt, da ich es dann nicht mit Panzaeron wallen kann und es auch gegen meine anderen Pokemon mehr als 50% Schaden macht, sodass sie sich nicht durch wiederholtes Einsetzen von Genesung am Leben halten können.


    Auch Alola-Knogga kann nervig sein, wenn ich es nicht schaffe, ihm mit Zobiris den Kampfknochen wegzuschlagen, da ich es nicht verbrennen kann.

    Code
    1. try {
    2. throwPokeball();
    3. }
    4. catch (Exception ex) {
    5. // Gotta catch 'em all!
    6. }

    5 Mal editiert, zuletzt von Semako ()

  • @Semako Sorry erstmal, dass dein Stall Team bis auf dem ganz kurzen Beitrag von ichheissejeff noch keinen vernünftigen Rate bekommen hat obwohl es einige gravierende Schwächen hat die auf Stallteams besonders fatal sind, weil diese aufgrund ihrer Passivität darauf ausgelegt sind, einen möglichst großen Teil des Metagames zu stoppen.


    Zuerst fallen mir Schwächen gegen einige bekannte Stall- oder Wallbreaker wie Tapu Lele (egal ob Choice Specs, CM Twisted Spoon oder Shed Shell), Hoopa-Unbound, Magnezone + Mega-Pinsir / Flynium Z Gyarados oder generell Flying Spam, Volcarona (kannst absolut null dagegen ausrichten ohne Chansey & Haze auf Toxapex), Sub Coil Zygarde mit Toxic, Tail Glow Waterium Z Manaphy, Alola-Marowak, Serperior etc. was mich stark an der Effektivität und Synergie dieses Stallteams zweifeln lässt, wenn viele Stallthreats einfach so ein leichtes Spiel gegen dieses Team haben. Zudem setzt du auf Mega-Sableye als einziges Anti-Hazards Mon was schlecht ist in einem Meta mit so vielen Fairys, Spikes Greninja & Stealth Rocker wie Flynium Z / Earth Plate Landorus-T, Groundium Z Garchomp, Alola-Marowak, Clefable, Excadrill & Heatran und hast selbst keinen Stealth Rocker for whatever Reason.



    Um dein Team etwas zu verbessern würde ich zuerst einmal vorschlagen, Toxapex Set in Standard Scald, Toxic Spikes, Haze & Recover umzuändern, damit Toxapex nicht ganz so sehr Setupfodder für Threats wie ZardX, Volcarona, Manaphy etc. ist. Zudem sind Toxic Spikes nützlich, um Offensive Teams mehr unter Druck zu setzen und anstelle von Toxic Platz für einen anderen Move hast auf Pokemon wie Chansey. Dann würde ich als nächstes auf Skarmory auf jeden Fall Defog anstelle von Spikes spielen, für bessere Hazard Control bzw. um Mega-Sableye etwas zu entlasten das ohnehin schon unglaublich wichtig für alle Stall Teams in so gut wie jedem Matchup ist und zudem Counter > Brave Bird. Als Item würde ich anstelle von Leftovers unbedingt Shed Shell verwenden, damit Skarmory nicht komplett nutztlos ist gegen Magnezone Teams, die meist besonders viele Pokemon haben, die von Skarmory potenziell gewallt werden.



    Porygon2 solltest du durch Stall Staple Chansey mit den Attacken Stealth Rock, Seismic Toss, Thunder Wave / Aromatherapy & Softboiled und EV-Split 4 HP / 252 Def / 252 SpD; Bold Nature ersetzen, weil es als beste Special Wall im Spiel einfach sehr wichtig für Stall Teams ist um gegen die allermeisten speziellen Threats insbesondere in Kombination mit Toxapex gut abgesichert zu sein. Gastrodon macht nicht sonderlich viel in deinem Stallteam bzw. so gut wie alles das Gastrodon checkt, wird von Chansey + Toxapex, Skarmory & Tapu Bulu gestoppt und um einige Weaks zu fixen würde ich deshalb Gastrodon durch Focus Sash Dugtrio mit den Attacken Earthquake, Stone Edge, Reversal & Pursuit ersetzen. Focus Sash Dugtrio trappt für dieses Stallteam Threats wie non Shed Shell Tapu Lele, Hoopa-Unbound, Kyurem-Black, Alola-Marowak, Volcarona (solange Focus Sash intakt ist oder Volcarona sich nicht mit Quiver Dance hochgeboostet hat), Charizard-X, Mega-Metagross, Gengar, Heatran, CB Tyranitar, Excadrill etc. und ist somit viel nützlicher für fast alle Stallteams als Gastrodon, das am besten in Balance Teams funktioniert.


    Ich mag Tapu Bulu in Stall nicht besonders, weil es nicht so viele Threats checkt die nicht bereits von Skarmory / Celesteela, Toxapex & Chansey gecheckt oder gekontert werden, Grassy Terrain ein zweischneidiges Schwert ist das dem gegnerischen Team oft mehr nützt, defensive Tapu Bulu Sets helfen zudem 0 gegen andere Stallteams und im aktuellen Metagame hat Tapu Bulu ohnehin einen etwas schweren Stand. Anstelle von Tapu Bulu würde ich an deiner Stelle mal Nasty Plot + Heal Bell Togekiss ausprobieren um gegnerische Stall- sowie potenziell auch einige Balance Teams zu massakrieren und weiterhin einen Check gegen Zygarde und andere Groundtypes zu haben (hauptsächlich Zygarde, weil Skarmory nix gegen den ausrichten kann). Als Attacken auf Togekiss Nasty Plot, Air Slash, Roost & Heal Bell mit dem EV-Split 252 HP / 4 SpA / 252 Spe; Timid Nature.


    Sollte Zygarde deinem Team ohne Tapu Bulu zu große Probleme bereiten kannst du auch Ice Beam > Heal Bell ausprobieren, was auch ganz cool gegen Landorus-T & Garchomp ist (wobei Togekiss Garchomp ohne Stone Edge ohnehin kontert), allerdings sonst nicht viel trifft und dein Matchup gegen andere Stall Teams etwas erschwert. Auf Chansey solltest du in diesem Fall unbedingt Aromatherapy spielen, damit dein Stall Team einen Cleric hat, der Statuskonditionen auskuriert.


    Ich hoffe ich konnte dir mit meinem Rate etwas helfen und ich entschuldige mich hiermit nochmal im Namen des Komitees dafür, dass du solange auf einen Rate für dieses Team warten musstest.



    Zusammenfassung dieses Beitrags:


    • Toxic Spikes > Toxic & Haze > Infestation auf Toxapex, EV-Split & Wesen bleiben unverändert
    • Defog > Spikes & Counter > Brave Bird auf Skarmory, EV-Split & Wesen bleiben unverändert
    • Porygon2 durch Chansey @Eviolite mit EV-Split 4 Def / 252 Def / 252 SpD; Bold & Stealth Rock, Seismic Toss, Aromatherapy / Thunder Wave & Softboiled ersetzen
    • Gastrodon durch Focus Sash Dugtrio mit EV-Split 252 Atk / 4 Def / 252 Spe ; Jolly & Earthquake, Stone Edge, Reversal & Pursuit ersetzen
    • Tapu Bulu durch Leftovers Togekiss mit EV-Split 252 HP / 4 SpA / 252 Spe; Timid & Nasty Plot, Air Slash, Heal Bell / Ice Beam & Roost ersetzen
    • Foul Play > Fake Out auf Mega-Sableye, EV-Split & Wesen bleiben unverändert


    Edit: AV Tangrowth > Tapu Bulu mit den Attacken Giga Drain, Knock Off, Earthquake & Hidden Power [Ice] ist ebenfalls eine gute Änderungsmöglichkeit, weil es sowohl non Flynium Z Landorus-T, Garchomp, Zygarde, Manaphy, Taunt + U-turn Tapu Koko, Tapu Bulu, Tapu Fini etc. checkt und einen verdammt nervigen Regenerator Core gegen Toxapex bildet. Hast dann zwar keine klare Wincon bzw. Stall / Balancekiller mehr, aber die meisten Stall vs Stall PP Wars solltest du eh mit Toxapex + Tangrowth alleine gewinnen.

  • Danke für dein ausführliches Rating :)


    Das Problem ist, dass das Team noch aus Zeiten vor der Pokebank stammt. Damals waren Dinge wie Seismic Toss/stealth Rock Chansey, Stealth Rock/Counter Skarmory oder normales Dugtrio noch nicht verfügbar, weshalb ich auf Chansey verzichtete und Skarmory mit Brave Bird und Spikes spielte. Hoopa-Unbound,Kyurem, Volcarona oder Bounce (Flynium Z) Garados gab es auch noch nicht, daher musste ich diese Threats auch nicht handlen können.


    Mittlerweile gibt es Non-Pokebank OU leider gar nicht mehr auf Showdown, sodass dieses Team leider keine Relevanz mehr für mich hat :(