Meinungs-Montag #19: Die Globalen Spektakel in Pokémon Sonne und Mond

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • community.bisafans.de/index.php?attachment/122733/Heute findet wieder der offizielle Bisafans-Meinungs-Montag statt! Bei diesem wird in jeder zweiten (beziehungsweise in jeder geraden) Woche ein Kommentar zu einem beliebigen aktuellen Thema verfasst. Im Anschluss habt ihr die Möglichkeit, durch eine Art Leserbrief Bezug darauf zu nehmen und eure eigene Meinung kundzutun. Hierbei ist ausnahmslos jede Meinung gerne gesehen! Der Autor dieses Kommentars wird immer wieder wechseln, sodass möglichst verschiedene Perspektiven vertreten sind und sich aktive Teilnehmer auch mal selbst ihre Themen aussuchen können.


    In dieser Woche sehen wir uns die Globalen Spektakel in Pokemon Sonne und Mond an. Bieten sie Abwechslung und ist die Ausführung seitens Game Freak gelungen? Sagt uns in den Kommentaren eure Meinung dazu!


    Meinungs-Montag #19: Die Globalen Spektakel in Pokémon Sonne und Mond


    Sammeln und Tauschen gehören zu den Hauptfunktionen der Pokémon-Spiele. Schon seit jeher ist es das Ziel, alle Pokémon im Pokédex zu sammeln und dieses Ziel kann man nur erreichen, indem man sich mit anderen verbindet. Hat das beim Game Boy noch mit einem Link-Kabel funktioniert, geht es mittlerweile auf dem Nintendo 3DS drahtlos zur Sache und nicht nur lokal gibt es die Möglichkeit zu tauschen. Durch die Onlinefunktionen und die Globale Tauschstation hat sich die ganze Welt zum Sammelplatz für Tausche entwickelt und bietet den Pokémon-Spielern ausreichend Möglichkeiten, sich untereinander zu verbinden.


    Verbindung ist auch das Stichwort, denn Tauschen und Kämpfen haben den netten Nebeneffekt, dass man mit anderen Menschen in Kontakt tritt und sich mit ihnen unterhält. Natürlich nur auf geistiger Ebene, sofern man nicht direkt miteinander spricht. Jedenfalls war es für Game Freak schon seit Einführung der Online-Funktionen wichtig, auch außerhalb dieser beiden Kernbereiche die Pokémon-Spieler zu unterhalten und nette Beigaben einzufügen, die sie bei Laune halten. Das begann in Pokémon Platin mit dem Wi-Fi-Plaza, der für begrenzte Zeit die Möglichkeit für Minispiele und Interaktionen bot, und hat nun in Pokémon Sonne und Pokémon Mond mit dem Festival-Plaza wieder ein ähnliches Bild bekommen.
    Dieser Festival-Plaza ist ebenfalls Anlaufpunkt für die Globalen Spektakel, mit denen die Entwickler den Zusammenhalt unter den Spielern prüfen und sie herausfordern möchten. Dabei wird eine variable Aufgabe gestellt, die innerhalb von zwei Wochen von allen Spielern erfüllt werden muss, um am Ende eine Belohnung zu erhalten. Klingt doch eigentlich recht simpel und spaßig, nicht wahr?
    Tatsache ist aber, dass die Ziele der ersten beiden Globalen Spektakel nicht erreicht wurden. Wurde beim ersten nicht einmal ein Fünftel des vorgegebenen Zieles erreicht, schafften es die Spieler beim zweiten immerhin auf zwei Drittel. Und während die Vorbereitungen zum dritten Globalen Spektakel laufen und zumindest die Aufgabe, aber noch nicht das Ziel, bekannt ist, besteht nun natürlich die Frage, woran das bisherige Scheitern liegen könnte. Überschätzung? Eventuell. Das eigentliche Problem dürfte aber an einer ganz anderen Stelle liegen: Nämlich der Kommunikation.



    Mittlerweile erwartet man bei solchen zeitlichen Events eine auffällige Hinweisbox im Hauptmenü oder im Spiel, die einen auf das Event hinweist - etwa wie es bei Pokémon Shuffle der Fall ist - und das hat Game Freak nur teilweise erfüllt. Ist der 3DS mit dem Internet verbunden, wird beim Festival-Plaza-Punkt im Statusmenü ein kleines Symbol angezeigt, dass ein Event stattfindet und dieser Hinweis wirkt allerdings nicht gerade auffällig. Selbst wenn man sich nun auf dem Plaza befindet, erfährt man nicht sofort von dem Globalen Spektakel, sondern muss erst die Frau rechts im Schloss ansprechen und eine Spielsynchro durchführen. Geht man nun die Reihenfolge bis zum Erfahren des Events durch, bemerkt man, dass es relativ umständlich ist, überhaupt einmal in Erfahrung zu bringen, worum es bei dem Event geht.
    Hier hätte beispielsweise die Spotpass-Funktion des 3DS besonders geholfen, diese Information zu vermitteln, auch wenn man gerade nicht im Spiel ist. Zwar wird hierfür noch immer eine Internetverbindung benötigt, aber man würde bereits beim Einschalten des 3DS bemerken, dass eine ungelesene Mitteilung eingetroffen ist. Warum diese Funktion also im Vergleich zu anderen Spielen nicht verwendet wurde, bleibt fraglich.


    Aber auch außerhalb der Spiele bleibt die Informationsbeschaffung schwierig, sofern man nicht täglich die News-Seiten im Auge behält. Während die Information über Pokémon Global Link ausgehängt wird, bleiben grundsätzliche Funktionen wie ein Newsletter, den man per Mail erhält, auf der Strecke liegen. Ein solcher würde auch generell helfen, Events über Global Link im Auge zu behalten und rechtzeitig auf Turniere hingewiesen zu werden, die bald stattfinden. Selbst über die sozialen Medien wie Twitter und Facebook erfolgt die Ankündigung dazu meist eine Woche nach Beginn des Events. Womit also schon die Hälfte der Zeit erreicht wurde und sich demnach für die später hinzukommenden Spieler ein Nachteil bildet.


    community.bisafans.de/index.php?attachment/122730/
    Erreichen sie das gewünschte Ziel?


    Dass bisher kein Ziel erreicht wurde, hatte aber keinen Nachteil, denn eine Belohnung in Form von Festival-Münzen gab es immer, wenngleich auch weniger als bei einem Sieg. Insofern belohnt Game Freak auch die Mühe eines jeden Spielers, der sich an dem Globalen Spektakel beteiligt hat und lässt ihn nicht leer ausgehen. Da man die Festival-Münzen aber auch regulär im Spiel auf dem Festival-Plaza erhält, bleibt natürlich die Frage offen, ob die Belohnung selbst nicht so ansprechend für die Spieler sein könnte, denn sie bringt außerhalb des Plazas keine spielrelevanten Vorteile. Angesichts der Kommunikationsprobleme, wodurch nicht jeder Spieler von den Spektakeln sofort erfährt, könnte das auch einen relevanten Punkt für die Spieler bedeuten, die bisher noch nicht die Motivation verspürten mitzumachen.


    Für Game Freak stellen die Globalen Spektakel aber durchaus einen neuen Ansatz für den Zusammenhalt der Spieler dar. Auch wenn es anfangs noch einige Probleme mit der Durchführung gab, so hat das Team nun einen guten Überblick darüber bekommen, was in zwei Wochen möglich ist und wie sie die Aufgaben auslegen können. Hoffen wir, dass sie diese Erkenntnisse auch schon beim dritten Globalen Spektakel und bei allen nachfolgenden umsetzen können. Denn am Ende wird der Spielspaß ausschlaggebend für die Online-Events sein.




    Weitere Artikel zum Meinungs-Montag sowie Aktionen aus dem Bisatainment-Bereich findet ihr auch bei uns auf Bisafans.
    [news='3385','meta'][/news]

  • Globale Spektakel


    Ich hab da schon öfters ein paar Worte zu verfasst, meistens mit der selben Aussage. Mittlerweile geht mir das schon auf den Keks.


    Globales Spektakel 1: gescheitert
    Globales Spektakel 2: gescheitert
    Globales Spektakel 3: möglich


    Woran mag das liegen?


    1 und 2 war Pokemon fangen, also zusätzlicher Aufwand. Man muss Pokemon in hohen Mengen fangen. Nun ist es Pokemon über GTS tauschen. Wir kennen die beeindruckenden Zahlen, die in Vergangenheit damit aufgestellt wurden. Also durchaus möglich. Wobei dann meist gesagt wird, alle wollen teueren Kram für alles.


    Zudem mag es daran liegen, dass Spieler kaum von den Events mitbekommt. Ein bisschen Werbung wäre vielleicht nötig, damit man etwas davon erfährt. Also ich hab 1 mal auf Facebook davon erfahren und dann hier im Bisaboard. Meiner Meinung nach viel zu wenig.


    Weiterhin sind nur Münzen für den Plaza mir deutlichst zu wenig Anreiz. Ich hätte gerne ein nützliches Pokémonmit VF, das es bisher nicht legal gab oder sowas. Irgendwas, was ein Erreichen des Zieles notwendig macht, da das Pokémon sehr relevant ist. VF-Robball schwebt mir da vor.


    Ehrlich gesagt, ich werde wohl nicht teilnehmen. Die Anreize sind definitiv zu wenig. Nun nimmt man einen Selbstläufer, um endlich mal ein Ziel zu erreichen. Finde das irgendwie lächerlich, aber wenns endlich klappen würde. Wäre das etwas schönes. Solange man danach nicht sofort übertreibt und wieder ein hohes Ziel nimmt.


    Viel Glück an alle mutigen Teilnehmer.
    Ich würde gerne auch mal Montags über das monatliche Pikachu-Pärchen aus Japan reden. :ahahaha:

  • Ich hätte gerne ein nützliches Pokémonmit VF, das es bisher nicht legal gab oder sowas.

    Das wäre natürlich ein gutes Argument um teilzunehmen. Schlussendlich wird das aber wohl nicht so ohne weiteres möglich sein, denn was für eine Belohnung sollte dann beim Scheitern der Herausforderung verteilt werden? Dasselbe Pokémon normal? Da kann ich mir einfach keine gute Alternative abseits der Festivalmünzen und vielleicht noch Items vorstellen, die das Ganze auch entsprechend aufwiegen.


    Darüber hinaus sollte man aber die Gelegenheit nutzen, teilzunehmen. Denn wenn auf Dauer die Spieler ausbleiben und die Spektakel scheitern, dann wird der Support dafür wohl auch mit laufender Zeit eingestellt, weil wohl kaum Interesse besteht. Und dann wäre die ganze Idee natürlich dahin.

  • Das wäre natürlich ein gutes Argument um teilzunehmen. Schlussendlich wird das aber wohl nicht so ohne weiteres möglich sein, denn was für eine Belohnung sollte dann beim Scheitern der Herausforderung verteilt werden? Dasselbe Pokémon normal? Da kann ich mir einfach keine gute Alternative abseits der Festivalmünzen und vielleicht noch Items vorstellen, die das Ganze auch entsprechend aufwiegen.
    Darüber hinaus sollte man aber die Gelegenheit nutzen, teilzunehmen. Denn wenn auf Dauer die Spieler ausbleiben und die Spektakel scheitern, dann wird der Support dafür wohl auch mit laufender Zeit eingestellt, weil wohl kaum Interesse besteht. Und dann wäre die ganze Idee natürlich dahin.

    Ok, ich meine natürlich, dass man ein durchaus erreichbares Ziel steckt und dann dieses Pokemon nur einem Erfolg verteilen oder dann halt irgendwann später.


    Sehe natürlich was du mit dem zweiten Absatz meinst. Aber ich will nicht zeigen, dass es gut so ist, wie es aktuell gehandhabt wird. Und wenn das eingestellt wird, dann wird das eben eingestellt. Natürlich hätte das negative Konsequenzen für alles was an Online Features folgt, aber man sollte Spieleraktivität nicht erzwingen. Irgendwann bekomme ich mein VF-Robball schon von Gamefreak. Viel besser wäre ein Untergrund wie in Generation 4 mit online Modus. Da könnte man viel mit machen. Items jagen, Minispiele machen und gegebenenfalls diese Spektakel erneut versuchen. Aber als normaler Spieler ist der Plaza eigentlich selber unnötig, tolle Idee aber echt verbesserungswürdig. Ich hatte da echt Erwartungen drin.

  • aber man sollte Spieleraktivität nicht erzwingen

    Gleichzeitig forderst du aber, dass ein seltenes Pokémon als Belohnung verteilt wird, was effektiv in die gleiche Sparte fällt. Grundsätzlich ist Game Freak mal niemandem dazu verpflichtet, hier auch wirklich seltene Dinge anzubieten (die werden wohl hauptsächlich für gelegentliche Online-Verteilungen und Turniere aufgehoben) und daher finde ich die Argumentation merkwürdig.


    Was den Untergrund angeht, wäre der eigentlich schon zu DS-Zeiten dazu prädestiniert gewesen, dass er einen Onlinemodus besitzt, einfach um die Interaktion zu fördern. Es ist aber anzunehmen, dass die Onlinefunktionalitäten damals vorwiegend aufs Tauschen und Kämpfen ausgerichtet waren, weswegen es durchaus möglich sein kann, dass ein solcher Modus wieder einmal - vielleicht auch abgewandelt - kommt.

  • Ich fordere ja kein Event-Pokémon, sondern ich gebe ja nur meine Meinung dazu, was ein Anreiz wäre, damit ich teilnehme.
    Natürlich ist Game Freak niemanden verpflichtet irgendwas zu geben. Aber anders herum sind wir nicht verpflichtet bei irgendwelchen Spielchen mitzumachen, damit irgendeine Online-Abteilung von GF, die Idee der Globalen Spektakel, noch als Erfolg feiern kann. Es sind Bonus-Features.


    Aber zu meiner fragwürdigen Argumentation. In Generation 6 hab ich meine VF/Eventpokémon durch bloße Teilnahmen (3 Kämpfe, egal welches Ergebnis) bekommen.
    Und das war nicht nur einmal so. Ich bin auch gerne bereit dafür etwas zu tun, aber es ist weiterhin meine Entscheidung, ob ich nun teilnehme oder nicht. Auch wenn die Nicht-Teilnahme eine Absetzung dieser Aktionen als Konsequenz hätte. Dann ist das so, und wir müssten mit den Konsequenzen leben. Aber ich bin nicht verpflichtet bei jeder Aktion von Game Freak teilzunehmen. Man sollte lieber weiterhin Fehler suchen und nicht den Spieler der Zukunft dafür bestrafen.

  • absoluter unsinn! geanuso das festival plazza. die ziele sind viel zus schwer zu erreichen. ich befürchte aber im remake von diamant und perl wird es das palzza immer noch geben.


    lg

  • Hab nur beim ersten aus Neugier mitgemacht. Ich bin ganz ehrlich, mich reizen die Preise absolut nicht.
    Würde mich da echt nur für ein oben genanntes VF Poki oder etwas gleichwärtiges reinhängen

  • sie hätten das alte PSS system mit dem neuen kombinieren sollen, damals kam man easy an Meilen durch WT, jetzt muss ich in's Schloss un nen langen dialog\monolog klicken bis ich2 FM bekomme!
    Die FM sind schon sehr nützlich, für den Kronkorkentrick oder das SonderRestaurant 5 zum quick Lvln für die Legis bzw. eventmons!

  • UI EIN SONDERBONBON da mach ich ja sofort mit *ironie aus*


    Naja wieder ein Spektakel das mich 0 interessiert viel spaß an alle die da mitmachen

  • Hab nur beim ersten aus Neugier mitgemacht. Ich bin ganz ehrlich, mich reizen die Preise absolut nicht.
    Würde mich da echt nur für ein oben genanntes VF Poki oder etwas gleichwärtiges reinhängen

    die preise sind witzlos. wieso z.B. nicht ein gen 7 starter mit VF fähigkeit. das wäre cool

  • Nachdem nun das zweite Ziel erreicht wurde und der Freundesball ebenfalls an die PGL-Mitglieder verlost wird, kann man natürlich darüber spekulieren, ob dieser zusätzliche Anreiz neben den FM geholfen hat. Vorwiegend war es aber wohl auch der vergleichsweise einfachen Aufgabe und der Methode, Magnetilo für Magnetilo zu tauschen, geschuldet, dass das Spektakel erfolgreich abgeschlossen wurde.


    Das lässt natürlich die Frage offen: Was können wir dann bei den nächsten Spektakeln erwarten? Eine ähnliche Aufgabe? Vielleicht mehr Preise? Was denkt ihr?

  • Nachdem nun das zweite Ziel erreicht wurde und der Freundesball ebenfalls an die PGL-Mitglieder verlost wird, kann man natürlich darüber spekulieren, ob dieser zusätzliche Anreiz neben den FM geholfen hat. Vorwiegend war es aber wohl auch der vergleichsweise einfachen Aufgabe und der Methode, Magnetilo für Magnetilo zu tauschen, geschuldet, dass das Spektakel erfolgreich abgeschlossen wurde.


    Das lässt natürlich die Frage offen: Was können wir dann bei den nächsten Spektakeln erwarten? Eine ähnliche Aufgabe? Vielleicht mehr Preise? Was denkt ihr?

    wieso nicht als preis einen mega stein den es am kampfbaum nicht gibt? das wäre ein anreiz