How (not) to play Mafia


  • Ahoy, Mateys, und herzlich Willkommen zum ersten How (not) to play Mafia-Guide!
    Im Laufe der letzten Jahre haben sich hier im Mafiabereich eine Menge schillernder Gestalten versammelt, und jeder von ihnen hat seinen Senf hier abgegeben. Da wir Menschen die Geschichte studieren, um aus ihr zu lernen, habe ich mich tief in der Vergangenheit vergraben, und dabei Dinge ans Tageslicht gefördert, welche einerseits mittelschwere Selbstmordgedanken auslösen können, aber andererseits gute Beispiele dafür sind, wie man sich in einer Mafiarunde zu verhalten hat.
    Und jetzt kommt die gute Nachricht: Ich zeige euch in 10 einfachen Schritten, wie ihr in jeder Mafia zu Profis werdet, die das Team zum Sieg führen können!


    Disclaimer: Die nachfolgenden Seiten sind mit Humor zu nehmen und womöglich nichts für zarte Gemüter.


    Schritt 1: Aktivität


    Eins vorweg: Aktivität ist was für Loser, die kein Real Life haben. Als kompetenter Mafiaspieler brauchst du keine 5 Minuten am Tag für deine Runde zu verschwenden, und am besten ist es, sein Spiel mit einem Alibipost zu beginnen, der bestenfalls zwei Zeilen groß ist und gleichzeitig alle anprangert, die es wagen, ebenso wenig zu schreiben wie du selbst.
    Sollte dir das selbst einmal passieren (So unfair das auch sein mag), so antwortest du mit einem simplen Einzeiler, der die harten Fakten präsentiert.
    Beispiel:


    wieso, du hast bis vor 3 Minuten auch noch nichts gesagt.


    In Großrunden bietet sich für eine gelungene Spieleröffnung ein einfaches „Auf ein gutes Spiel :))))))))“ an, auf das dann je nach Bedarf eine zwei- bis dreiwöchige Inaktivität folgt.


    Schritt 2: Wer braucht Argumentation?


    Sehen wir es ein: Du bist am Ende der Profi, die Anderen sind es nicht. Du hast deine Rollen-PN gesehen und weißt, dass da ein Bisasam drin stand und kein Kramurx. Wenn du also beschuldigt wirst, ein Mafiosi zu sein, weist du deinen Argumentationsgegner freundlich und möglichst knapp darauf hin, dass du die Wahrheit kennst und er sich jegliche Verteidigungsversuche sonst wohin stecken kann.
    Beispiel:



    Ich bin nicht maf, ich bin im Dorf, du bist maf.
    Ich hoffe DerTrainer, das du die richtige Entscheidung fällst und Lieber Tree lynchst.


    Lynche Lieber Tree

    ich bin nicht maf, du bist maf, ich bin dorf :huh:


    Dies kann dann beliebig wiederholt werden, bis einer nachgibt, Seppuku begeht, oder aus Frustration seinen Account löscht. Wichtig ist dabei vor allem eins: In der Kürze liegt die Würze.


    Schritt 3: Der Fool


    Das Spiel als Fool verlangt eine ganz neue Strategie von dir, die du so bestimmt noch nicht innerhalb einer Mafia gebracht hast. Am schlausten ist es, die allgemeine Meinung, welche deine Mitspieler von dir haben, zu evaluieren und Kontermaßnahmen zu ergreifen, um sie glauben zu lassen, du seist ein Mafiosi, der gelyncht werden muss. Da du aufgrund deiner in Schritt 1 und 2 erlernten Skills jedoch niemals als Mafiosi giltst, kann dies recht schwierig werden, weswegen auch hier der einfachste Weg der beste ist: Du teilst deinen Mitspielern deine Rolle mit.


    Beispiel:


    Zitat von User der unbekannt bleiben will

    Claime fool.


    Daraufhin solltest du problemlos gelyncht werden, denn was für ein Fool gibt denn zu, dass er Fool ist? Du muss ein Mafiosi sein, der einen Lynch auf ganz raffinierte Weise verhindern will!
    In Großrunden kannst du auch gerne eine andere Strategie versuchen. Meistens sind die Dörfler ganz furchtbar nette Menschen, die am liebsten Lurker lynchen, weil diese das Spielgeschehen aufhalten. In diesem Fall rate ich vor allem eines: Schreib einfach gar nichts.
    Beispiel:



    DGTP (Phil Connors) schafft es tatsächlich noch, gelyncht zu werden

    Zitat von DGTP

    ...


    Schritt 4: Lynchvotes


    Mal ehrlich, das Lynchvotesystem ist doch kompletter Unsinn. Jeder Spielleiter sollte durch gesunden Menschenverstand doch in der Lage sein, deine Intention hinter dem Lynchvote zu erkennen, wozu macht man sich da noch die Mühe, diese seltsamen Regeln zu befolgen?
    Solche Dinge wie das Beispiel hier sind immer die Schuld der Spielleitung, nicht von dir, du spielst ja immerhin fehlerfrei. Niemals vergessen.
    Beispiele:



    :rolleyes::rolleyes::rolleyes:


    Ampharos Romeo Conbolt wird gelyncht, doch auch in aller Dunkelheit wird schnell klar, dass die Mafia das Dorf inzwischen auf zwei Einwohner dezimiert hat, womit es 2:2 steht und die Mafia gewinnt! Herzlichen Glückwunsch an Gengar YaH!K0 und Kramshef Reality zum Sieg.

    Am liebsten würde ich euch beide lynchen und fürs Dorf gewinnen -.- Aber naja...ich glaub euch beiden irgendwie nicht. Wollust ist sehr...auf "WIIIIR schaffen das HA,HA!" Und Imp eher auf "Wird schon.."



    Wenn wir verloren haben, tuts mir echt wirklich wirklich Leid :( Aber mal ehrlich...wer liest sich das alles denn noch durch o.O`?


    Schritt 5: Verteidigung


    Verteidigung ist das, was man normalerweise abzieht, sobald es irgendeinem dahergelaufenen Salzmatrosen einfällt, dich zu verdächtigen. Zumindest tun das die anderen Landratten. Du allerdings bist die Krone der Evolution, das Nonplusultra des Mafiaspielens, und darum hast du so etwas nicht nötig. Lass deine Mitspieler genau dies wissen – wer zur Hölle sind sie, von dir ernsthaft so etwas Minderbemitteltes zu verlangen?
    Beispiel:


    Ihr habt auch wirklich gar nichts aus euren Fehlern gelernt...

    ich werde meine zeit nicht mit solchen idioten wie euch verschwenden; das ist der grund, wieso ich mich dermaßen zurückhalte ;) )))))))))))))))))))))


    Sollte das aus irgendeinem dummen Grund nicht funktionieren, warte einfach ab und tu gar nichts, deine Bossaura verhindert den Lynch schon von allein.
    Beispiel:

    Zitat von Whiteoutchan

    ...

    Damit wurde heute Bisasam Whiteoutchan gelyncht. Der Sieg geht daher an Kramurx Nichiyoubi und Kramurx Brisingr. Herzlichen Glückwunsch dafür, es war ein wirklich schönes Spiel! Alles weitere folgt in der Nachbesprechung. Ich entschuldige mich hier nochmals dafür, die Leitung gegen Ende nur nebenbei erledigt zu haben.


    Alternativ kannst du auch auf die Tränendrüse drücken. WICHTIG: Tu dies nur, wenn alle anderen Stricke reißen. Du willst dein Image als kampfgestählter Badass immerhin nicht allzu sehr strapazieren. Je emotionaler, desto besser, und wenn du noch an die humanen Werte und die Menschenfreundlichkeit deines Gegenübers appellierst, steigt die Chance, dass sie dich vom Haken lassen, drastisch.
    Beispiel:


    Ich finde es ungeheuerlich wie ich hier als böse dargestellt werde. So etwas ist mir wirklich noch nie unter gekommen und das beleidigt mich auch etwas, wenn ich ganz ehrlich bin. Ich habe in Nacht eins gleich erkannt, dass Brisingr böse ist, da mir das so durch Euler mitgeteilt wurde. Dass jetzt als falsch darzustellen finde ich wirklich unfair von dir. Das zeigt nur, dass dir deine eigene Geschichte lieber ist, als das Wohl des Dorfes. Ich frage mich wieso du Brisingr in Schutz nimmst, wenn du eigentlich gar nichts mit ihm zu tun hast, das wirkt etwas komisch auf mich muss ich sagen.
    Aber naja, ich finds blöd, wie du hier sogar durch ein kleines Icon versuchst anderen zu visualisieren, dass ich zu den Bösen gehöre. Ich muss zugeben, dass ich den Plan recht lustig finde, aber hoffe, dass andere auf sowas nicht reinfallen. Das spricht für mich klar dafür, dass Sweetie mit aller macht versucht die Meinungen der anderen zu beeinflussen, damit sie auf die Seite von ihr gehen. Ich hoffe nur, dass der nicht ganz so schlaue Plan nicht wurzeln schlagen wird - bei Brisingr wird das sicher klappen, da er ja zu ihr gehört (;D) aber ich bitte die anderen hier gegen die Verschwörung vorzugehen. Wieso sollte ich mich auf so dünnes Eis begeben, wenn ich theoretisch Nachtara wäre und somit sicher vor allen Rollen bin?! Das ist vollkommen absurd. Viel naheliegender ist, dass SWEETIE als böses Nachtara versucht andere zu decken indem sie mich counterclaimt, obwohl man ihr nichts nachweisen kann, da sie immer als Gut erkannt wird!!!!


    Wir sollten einfach Brisingr lynchen und damit beweisen, wer der Cops recht hat und wer nicht!


    Lynche Brisingr


    Solltest du selbst einmal in der Position sein, jemanden zu verdächtigen, dann bring das Ganze hart, kurz, und auf den Punkt gebracht rüber (Siehe Schritt 2). Auch der letzte Dösbaddel sollte sich von deiner bestechenden Logik überzeugt fühlen. Eventuelle Verteidigungsversuche ignorierst du einfach. Beispiel:


    [video]

    [/video]




    Hier mal die Kurzfassung, weil mein voriger Post verloren ging:
    Vielleicht hätte ich gestern doch claimen sollen. Wieso ich das also nicht getan habe? Schlicht und ergreifend, weil ich einen Copshowdown verhindern wollte, der uns dann mit einem Stand von 2:1 am heutigen Tag zurückgelassen hätte (Wenn man davon ausgeht, dass die Mafs durch Nacht 1 per Ausschlussverfahren den Doc = Silence herausfinden konnten) und Obliviate sich dann herausreden hätte können, als Opfer eines Mafs. Vielleicht hätte das dann am letzten Tag sogar geholfen.

    Kramurx @Ruinenmaniac_Rolf hatte trotz seiner aussichtslosen Situation versucht sich zu wehren, doch die Dörfler beharrten auf ihrem Standpunkt und sollten Recht behalten. Herzlichen Glückwunsch an das Dorf zum Sieg in dieser Runde!


    Schritt 6: Claims


    Ahh, die Claims. Sie sind der Kern jeder Dorfgemeinschaft, das Herzblut der Mafia, sozusagen dein Alibi innerhalb des Spiels, das du sogar noch aufmerksamer beschützen solltest als Donald Trump seine Steuererklärung. Je nachdem, ob du für das Dorf oder die Mafia spielst, kann es ganz andere Auswirkungen auf das Spiel haben, wenn jemand sich deinen Claim angelt. Sollte es also zu der Situation kommen, dass es nur noch einen Blue gibt, ist es am besten, wenn du und deine Mafiakollegen geschlossen Blue claimen (Beispiel: Siehe SR 108). Das Dorf kann auf diese Weise unmöglich herausfinden, welcher der Echte ist. Der Fakt, dass die ganzen Power Roles dann quasi frei herumlaufen können, ist an dieser Stelle nebensächlich.
    Beispiel:



    Mafia ist nicht umsonst ein Communityspiel. Wenn du einen deiner Freunde innerhalb einer Mafiarunde siehst, zögere nicht, ihm umgehend deine Rolle mitzuteilen. In einer Großrunde kannst du optional auch noch deine Fraktion, Fähigkeit, und Körbchengröße mit dazu schreiben, immerhin magst du es gern komplett. Danach könnt ihr zu zweit die Welt retten!
    Beispiel:


    Ich stehe mit einem potenziellen Cop in Verbindung und dieser hat Reality als guilty gecheckt. Keine Angst, ich hab gereadet und es besteht kein Zweifel dass die Person zum Dorf gehört. Gibt es irgendwelche Counterclaims?


    Wenn du es gerne noch eine Nummer spaßiger hast und ein echter Dangerseeker bist, meldest du dich am besten für die nächste Closed Roles-Großrunde an, und wartest auf die erste Chance, deine Rolle öffentlich zu claimen. Am ehesten bieten sich Pokémonrunden an, denn nichts ist lustiger, als im Diskussionsthread Pika-Pikachu zu schreiben. Was kann schon schiefgehen?
    Beispiel:


    @Pikachamp Pika
    @Satoryu Chu
    @pikapika88 Chu
    @Buxi Chu Chu Chu


    "PIKAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA"


    Tschjo, oder auch Pikachu, war im Beutel eines riesigen Mega-Kangama-Roboters gefangen!


    Schritt 7: Poker


    Das hier ist die Königsdisziplin. Du bist zwar schon der Mafiamessias, aber erst, wenn du anfängst, zu pokern, erfüllst du den Grund für dein Dasein. Je höher, desto besser. Keine halben Sachen. Das Spiel macht erst dann wirklich Spaß, wenn der Sieg auf dem Spiel steht und du ihn in deiner stahlharten Faust hältst. Du selbst entscheidest über Leben und Tod, ein kräftiges Zudrücken kann Dutzende von Spielern in die Verzweiflung stürzen - dies ist das höchste aller Gefühle.


    Beispiele:


    if I die pikachamp is mafia.

    Diese Nacht verstarb KokoweiPikaBall928. Ergebnisse auf Nachtaktionen folgen in wenigen Minuten.

    Niemand dachte an etwas Böses (außer einige finstere Gestalten vielleicht), als plötzlich @_Luna_ auf den Dorfplatz gerannt kam, sich vor @Ain Soph Aur aufbaute und mit einem lauten Schrei einen Plosivsamen auf diesen warf. Mit einer gewaltigen Explosion ging der beworfene in Flammen auf und verbrannte beinahe zur Unkenntlichkeit, nur an den verkohlten Blättern und mit dem Wissen, dass Kokowei bereits das Zeitliche gesegnet hatte, war der Verbrannte als Tropius zu identifizieren.

    Ahhh. Besser als jede Droge.


    BITTE WAS?!?!

    Na super.

    wtf


    Schritt 8: Der Benimmcode


    Benimmregeln und guter Umgangston sind auch nur für Loser, falls ich das noch nicht erwähnt hatte. Wenn du dich für eine Mafiarunde anmeldest, dann tust du das, um deinen gottgleichen Skill zu präsentieren, und nicht, um neue Freundschaften zu knüpfen oder Gefühlsduseleien auszutauschen, die andere – kognitiv nicht ganz so gut bestückte – Menschen mit freundlicher Konversation zu verwechseln pflegen. Nein, ein echter Babo haut immer auf die Kacke, egal, was ansteht.
    Beispiel:



    Lass dich, wenn du erst einmal richtig loslegst, auf keinen Fall von sozialen Standards oder irgendwelchen verweichlichten Forenregeln aufhalten. Es geht immerhin darum, deinen Mitmenschen klarzumachen, wer der Babo ist – und wer gefrühstückt wird. Sei darum bloß nicht zu geizig mit hübschen Adjektiven. Je degradierender, desto besser.
    Denk dran. Es gibt nur zwei Sorten von Menschen auf der Welt: Perfekte, und welche, die nicht du sind.


    Schritt 9: Die Schafherde


    Manchmal kommt es vor, dass du keine Zeit dafür hast, dich ewig lang mit deiner Mafiarunde abzugeben (Siehe Schritte 1 und 2). Verwunderlich ist das nicht, denn krasse Typen wie du haben immer irgendetwas Wichtigeres zu tun. Trotzdem muss ja irgendjemand gelyncht werden. In dem Fall genügt es, eine Minute lang in die Runde zu schauen, die letzten drei Lynchvotes zu kopieren, und einfach denselben Kerl zu lynchen. Meistens ist das dieser Niemand, den keiner mag und der immer von allen gemobbt wird. Der geht immer.
    Beispiele:

    Zitat von Chatbot

    Lynche niemanden


    Einfach mal hinterher sheepen


    Lynche Teepo

    Einfach mal nie aktiv sein aber zum sheepen angekrochen kommen.


    Vergesst nicht, er ist jetzt automatisch Inno weil ich ihn beschuldige.

    Lyncht mal einheitlich sonst kann ich nicht sheepen.

    Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es keinen Grund mehr Informationen nach außen zu lassen als nötig :) Bitte Sheepen.

    dann spring doch einfach auf den BW mon

    Meinst du sheepen? Shippen tue ich mich eigentlich nur selber mit @Luna.

    Sheepen hat sich noch nie so schön angefühlt :saint: Auf hoher See ist alles besser!


    Lynche Garados

    Määähhh, ich meine arrrrr.



    Lynche Garados


    Und, last but not least, kommen wir zu dem Schritt, den du nur dann ergreifen musst, wenn du bereits tot bist, deine Fraktion am verlieren ist, und du dafür dringend die Spielleiter bestrafen musst.


    Schritt 10: Fairplay


    Spätestens jetzt müsstest du der Mafspieler sein, der du immer sein wolltest: Stahlhart, erfahren, ein echter Gewinntertüb, der niemals verliert. Falls dieser eigentlich unmögliche Fall irgendwann durch irgendwelche faulen Tricks doch eintreffen sollte, dann sind eben die Spielleiter daran schuld. In diesem Fall gibt es nur eine Sache, die du tun kannst: Schleim dich bei irgendjemandem ein, der das Mastersheet hat, und leake es an einen noch lebenden Mitspieler, ganz egal, ob er in deiner Fraktion ist oder nicht.
    Beispiel:



    Das war es auch schon. Ich hoffe, du hast die hier aufgeführten Punkte gut verinnerlicht, und ich brenne schon darauf, eine neue Generation perfekter Mafiawesen heranwachsen zu sehen. Ich verlange keine übertriebenen Dankesreden oder Geschenke, nein, es reicht mir, die Früchte meiner Bemühungen demnächst in einem Diskussionsthread miterleben zu dürfen.
    Denn dann weiß ich: Meine Arbeit ist nicht verschwendet.


    Setzt die Segel, Mateys.
    Mit freundlichen Grüßen
    #shiprekt