6vs6 Wifi Team

  • Mega-GewaldroImpoleonHitze-RotomDespotarIksbatMimigma


    Rihornior


    Das Team:


    Mega-GewaldroGewaldronit
    DVs: 31/30/31/30/31/30
    EVs: 4 KP / 252 SpAngr / 252 Init
    Fähigkeit: Notdünger --> Blitzfänger
    Wesen: Scheu
    Attacken:
    - HP-Fire
    - Blättersturm
    - Drachenpuls
    - Fokusstoß


    Mega-Gewaldro ist der Lategame-Sweeper des Teams. Fokusstoß und HP-Fire dienen zur Courage. Zudem werden auch Stahl-Pokemon wie Scherox leicht beseitigt. Drachenpuls und Blättersturm dienen als Stabs. Durch die Fähigkeit Blitzfänger und ein wenig Predicition lässt es sich gut in Boden-Attacken einwechseln und gewinnt daraus noch einen +1 SpAng-Boost. Der Gegner muss also vorsichtig im Umgang mit Elektro-Attacken in Bezug auf Impoleon und Iksbat sein.




    Impoleon

    Schukebeere

    DVs: 31/xx/31/31/31/31
    EVs: 252 KP / 252 SpDef / 4 Vert
    Fähigkeit: Sturzbach
    Wesen: Still
    Attacken:
    - Auflockern
    - Tarnsteine
    - Eisstrahl
    - Siedewasser


    Impoleon fehlt zwar Recovery, jedoch ist es eines der wenigen Pokémon, die Auflockern und Tarnsteine beherrschen. Siederwasser ist Stab und bietet außerdem die Chance auf einen Burn. Toxin, um passiven Schaden zu stallen. Impoleons Typ Stahl verhindert selbst vergiftet zu werden. Zudem besitzt es viele nützliche Resistenzen, darunter auch Gestein. Dazu nur 3 Schwächen, die aber leider mehr als oft vertreten sind (Kampf, Boden, Elektro).




    Hitze-Rotom

    Wahlschal

    DVs: 31/xx/31/31/31/31
    EVs: 252 KP/ 252 SpAngr/ 4 SpDef
    Fähigkeit: Schwebe
    Wesen: Mäßig
    Attacken:
    - Voltwechsel
    - Hitzekoller
    - Irrlicht
    - Trickbetrug


    Durch Trickbetrug soll Rotom-H physische Sweeper einschränken und defensive Mons nahezu nutzlos machen.
    Hitzekoller und Donnerblitz sind Stabs. Rotom-H ist langsam genug, um fragile Pokemon wie Mega-Gewaldro, anhand von Voltwechsel ins Spiel zu bringen.




    Despotar

    Offensivweste

    DVs: 31/31/31/xx/31/31
    248 KP / 252 Angr / 8 Vert
    Fähigkeit: Sandsturm
    Wesen: Hart
    Attacken:
    - Verfolgung
    - Kraftkoloss
    - Erdbeben
    - Steinkante


    Despotars ist vor allem ein großer Threat gegen Sonnentag-Teams. Seine Fähigkeit Sandsturm lässt das Wetter switchen. Zudem wird der Schaden von Solarstrahl, der Despotar doppelt effektiv trifft, halbiert und somit reguliert. Hinzu kommt, dass Despotar Feuerattacken resistiert und Feuerpokemon mit Steinkante beseitigen kann. Aber auch andere Wetterteams werden durch den Sandsturm negativ beeinflusst. So lässt sich zum Beispiel ein Mega-Sumpex-Sweep verhindern, auch wenn man Despotar eventuell opfern muss. Durch das harte Wesen bleibt Despotars solide Durchschlagkraft erhalten und anhand von Offensivweste und Sandsturm bekommt es eine enorme SpDef.




    Iksbat

    Giftschleim

    DVs: 31/31/31/xx/31/31
    EVs: 248 KP / 80 Atk / 180 Init
    Fähigkeit: Schwebedurch
    Wesen: Froh
    Attacken:
    - Verhöhner
    - Superzahn
    - Sturzflug
    - Ruheort


    Iksbat dient als Stallbreaker, sowie als Antwort auf Pokémon wie Bisaflor, Meistagrif und Kapilz. Zudem fungiert es als Ausgleich der Kampf-Schwäche, die bei Impoleon und Despotar vertreten sind. Ruheort zur Recovery. Verhöhner und Superzahn um Walls zu durchbrechen. Sturzflug als Stab.




    Pixi

    Überreste

    DVs: 31/xx/31/31/31/31
    EVs: 252 KP/ 252 Vert / 4 SpVert
    Fähigkeit: Unkenntis
    Wesen: Kühn
    Attacken:
    - Heilopfer
    - Mondgewalt
    - Flammenwurf
    - Eisstrahl

  • Mega-LatiasKapu-RikiResladeroStaloborAlola-KnoggaAsh-Quajutsu


    Mega-LatiasLatiasnit

    DVs: 31/xx/31/31/31/31

    EVs: 252 KP / 252 SpAng / 4 Def

    Fähigkeit: Schwebe

    Wesen: Mäßig

    Attacken:

    - Eisstrahl

    - Psychoschock

    - Ruheort

    - Typenspiegel



    Kapu-RikiLeben-Orb

    DVs: 31/31/31/31/31/31

    EVs: 252 SpAng / 252 Init / 4 Def

    Fähigkeit: Elektro-Erzeuger

    Wesen: Scheu

    Attacken:

    - Donnerblitz

    - Voltwechsel

    - Strauchler

    - Kraftreserve Eis



    ResladeroElektro-Samen

    DVs: 31/31/31/xx/31/31

    EVs: 100 KP / 252 Ang / 156 Init

    Fähigkeit: Elektro-Erzeuger

    Wesen: Hart

    Attacken:

    - Akrobatik

    - Turmkick

    - Steinkante

    - Schwerttanz



    StaloborWahlschal

    DVs: 31/31/31/xx/31/31

    EVs: 252 Ang / 4 Def / 252 Init

    Fähigkeit: Überbrückung

    Wesen: Froh

    Attacken:

    - Turbodreher

    - Erdbeben

    - Eisenschädel

    - Überroller / Steinhagel



    Alola-KnoggaKampfknochen

    DVs: 31/31/31/xx/31/31

    EVs: 252 Angr / 4 Def / 252 KP

    Fähigkeit: Blitzfänger

    Wesen: Hart

    Attacken:

    - Flammenblitz

    - Schattenknochen

    - Knochmerang

    - Tarnsteine



    Ash-QuajutsuAquium Z

    DVs: 31/xx/31/31/31/31

    EVs: 252 SpAng / 252 Init / 4 Vert

    Fähigkeit: Freundschaftsakt

    Wesen: Scheu

    Attacken:

    - Hydropumpe

    - Wasser-Shuriken

    - Finsteraura

    - Eisstrahl

  • IksbatKeldeoCaesurioTangolossKapu-RikiMega-Sumpex



    IksbatGiftschleim

    DVs: 31/31/31/xx/31/31

    EVs: 248 KP / 80 Atk / 180 Init

    Fähigkeit: Schwebedurch

    Wesen: Froh

    Attacken:

    - Verhöhner

    - Superzahn

    - Sturzflug

    - Ruheort



    KeldeoWahlschal

    DVs: 31/xx/31/31/31/31

    EVs: 4 KP / 252 SpAngr / 252 Init

    Fähigkeit: Redlichkeit

    Wesen: Scheu

    Attacken:

    - Hydropumpe

    - Mystoschwert

    - Eissturm

    - Kraftreserve Feuer / Elektro



    CaesurioLeben-Orb

    DVs: 31/31/31/xx/31/31

    EVs: 4 KP / 252 Angr / 252 Init

    Fähigkeit: Siegeswille

    Wesen: Hart

    Attacken:

    - Tiefschlag

    - Abschlag

    - Verfolgung

    - Eisenschädel



    TangolossOffensivweste

    DVs: 31/31/31/xx/31/31

    EVs: 252 KP / 68 Vert / 188 SpVert

    Fähigkeit: Belebekraft

    Wesen: Forsch

    Attacken:

    - Gigasauger

    - Erdbeben

    - Kraftreserve Eis

    - Abschlag



    SumpexSumpexnit

    DVs: 31/31/31/xx/31/31

    EVs: 108 KP / 252 Ang / 148 Init

    Fähigkeit: Sturzbach

    Wesen: Hart

    Attacken:

    - Erdbeben

    - Kaskade

    - Eishieb

    - Tarnsteine



  • MagearnaBattalium Z

    DVs: 31/xx/31/31/31/31

    EVs: 252 SpAng / 252 Init / 4 SpVert

    Fähigkeit: Seelenherz

    Wesen: Scheu

    Attacken:

    - Fokusstoß

    - Lichtkanone

    - Donnerblitz

    - Gangwechsel



    AnegoBotanium Z

    DVs: 31/xx/31/31/31/31

    EVs: 252 Init / 76 SpVert / 4 Vert / 176 SpAng

    Fähigkeit: Bestien-Boost

    Wesen: Scheu

    Attacken:

    - Tarnsteine

    - Juwelenkraft

    - Schlammwoge

    - Strauchler



    GaradosAerium Z

    DVs: 31/31/31/xx/31/31

    EVs: 4 KP / 252 Angr / 252 Init

    Fähigkeit: Hochmut

    Wesen: Froh

    Attacken:

    - Erdbeben

    - Kaskade

    - Drachentanz

    - Sprungfeder



    PixiÜberreste

    DVs: 31/xx/31/31/31/31

    EVs: 252 KP / 252 SpVert / 4 Vert

    Fähigkeit: Magieschild

    Wesen: Still

    Attacken:

    - Kosmik-Kraft

    - Weichei

    - Ladestrahl

    - Mondgewalt



    Porygon-ZNormium Z

    DVs: 31/xx/31/31/31/31

    EVs: 252 SpAng / 252 Init/ 4 KP

    Fähigkeit: Anpassung

    Wesen: Scheu

    Attacken:

    - Donnerblitz

    - Umwandlung

    - Eisstrahl

    - Kraftvorrat



    QuajutsuTerrium Z

    DVs: 31/31/31/xx/31/31

    EVs: 252 Ang / 252 Init/ 4 KP

    Fähigkeit: Wandlungskunst

    Wesen: Froh

    Attacken:

    - Schaufler

    - Eishieb

    - Mülltreffer

    - Kehrtwende



    Kapu-RikiLeben-Orb

    DVs: 31/31/31/31/31/31

    EVs: 184 Ang / 72 SpAng / 252 Init

    Fähigkeit: Elektro-Erzeuger

    Wesen: Hitzig

    Attacken:

    - Sturzflug

    - Kehrtwende

    - Donnerblitz

    - Zauberschein



    MuramuraOffensivweste

    DVs: 31/31/31/xx/31/00

    EVs: 252 KP / 252 Ang / 4 SpVer

    Fähigkeit: Bestien-Boost

    Wesen: Solo

    Attacken:

    - Gyroball

    - Kraftkoloss

    - Steinkante

    - Erdbeben




    Falls ihr kein Bock auf HeatranAggrostellaTentantelDemeterosMega-BisaflorChaneiraPanzaeronSkorgro und auch andere nervige Pokemon habt, nimmt einfach Mega-Meditalis:


    Mega-MeditalisMeditalisnit

    DVs: 31/31/31/xx/31/31

    EVs: 252 Ang / 252 Init/ 4 SpVert

    Fähigkeit: Mentalkraft

    Wesen: Hart

    Attacken:

    - Eishieb

    - Zen-Kopfstoß

    - Feuerschlag

    - Turmkick

  • Dein Team hat jetzt 3 Eisschwächen eine davon vierfach. Ich denke aber, mit 2 Resistenzen und mit HP Fire ist das genug Ausgleich, zumal es ja nicht viele Eispokemon gibt. Ansonsten ist alles ausgeglichen. Ich würde höchstens noch ein defensives Pokemon einbringen, da das Team ziemlich offensiv ist, aber so sollte das Team auch gut spielbar sein. Wobei das auch auf den Modus ankommt. Im OU etwa eignen sich Mega-Gewaldro und Impoleon nicht so sehr. Im UU, RU, NU aber schon.

  • @Phoenum
    Sorry, dass ich dich schon wieder drauf ansetze...^^
    Ginge das Team so fit?
    Und wüsstest du, welches Wesen jeweils das beste ist, und welches Item Rotom-H tragen sollte.. Rabigator hat jetzt den Wahlschal, den Rotom-H eigl. haben sollte, um gegebenenfalls Walls mit Trickbetruf useless zu machen :grin:

  • Die Pokemon sehen so gut gemischt aus. Du hast wieder 3 Eisschwächen, allerdings hast du dieses mal Granbulls Nahkampf dazu, das sollte gehen. Ich würde aber raten maximal zweimal dieselbe Schwäche im Team zu haben, den dreimal dieselbe Schwäche bedeutet, das der Gegner theoretisch dein halbes Team mit einem Pokemon besiegen kann.
    Als Beispiel nehme ich mal ein Mamutel:
    252 Atk Life Orb Mamoswine Earthquake vs. 248 HP / 8 Def Empoleon: 468-554 (126.1 - 149.3%) -- guaranteed OHKO
    252 Atk Life Orb Mamoswine Ice Shard vs. 0 HP / 0 Def Sceptile-Mega: 437-515 (155.5 - 183.2%) -- guaranteed OHKO
    -1 252 Atk Life Orb Mamoswine Icicle Crash vs. 0 HP / 4 Def Krookodile: 289-343 (87.3 - 103.6%) -- 18.8% chance to OHKO
    252 Atk Life Orb Mamoswine Icicle Crash vs. 0 HP / 0 Def Crobat: 437-515 (140.5 - 165.5%) -- guaranteed OHKO


    Mamutel kann Mega-Gewaldro Iksbat und Rabigator ohne große Gegenwehr besiegen. (Außer Rabigator mit Kraftkoloss). Impoleon auch, da es speziell defensiv ist.


    -1 252 Atk Life Orb Mamoswine Earthquake vs. 248 HP / 252+ Def Granbull: 122-146 (31.8 - 38.1%) -- 95.5% chance to 3HKO
    0 Atk Granbull Play Rough vs. 0 HP / 0 Def Mamoswine: 136-162 (37.6 - 44.8%) -- guaranteed 3HKO
    252 Atk Life Orb Mamoswine Icicle Crash vs. 0 HP / 0 Def Rotom-Heat: 86-101 (35.6 - 41.9%) -- guaranteed 3HKO
    252 SpA Choice Specs Rotom-Heat Overheat vs. 0 HP / 4 SpD Thick Fat Mamoswine: 414-488 (114.6 - 135.1%) -- guaranteed OHKO


    Nur Granbull (Mamutel ist schneller) und Hitze-Rotom (Mamutel ist langsamer) haben eine gute Chance Mamutel zu besiegen.
    Granbull selber würder ich hart spielen, da es nicht viel überholt. Und mit Offensivweste würde ich sowieso auf KP und Angriff geben. Trickbetrug kann man machen, aber natürlich nur bei physischen Walls. So offensiv würde ich es mäßig spielen. Du kannst es aber auch mit Irrlicht und Überreste defensiv spielen. Das Rabigator würde ich froh spielen, da es dann mehr überholt und mit dem Wahlschal schon einen guten Boost bekommt.

  • @Phoenum


    Ok super, danke :)
    Ist es auf Gewaldro von Vorteil, es mit Eisenschweif für Feen-Pokemon zu spielen.
    Oder sollte ich lieber auf Impoleon die Lichtkanone für die Feen spielen, also statt Brüller.. Weiß nicht ob sich Brüller wirklich lohnt, tendenziell eignet sich auch Toxin?
    Auf Rabigator Steinkante oder doch eher Kraftkoloss?
    Auf Impoleon lieber Überreste oder doch eher Tsitrubeere, da es wahrscheinlich eh keine Langlebigkeit hat?


    Falls du keine Lust hast, mir da zu helfen, wäre das gar kein Problem. Möchte hier niemanden dazu drängen, mir zu helfen :D

  • Ich helfe doch gerne.


    Rabigator mit Kraftkoloss ist gut, da es Eispokemon damit gut besiegen kann. Gewaldro würde ich komplett speziell und Mäßig spielen. Du hast zwei Feenschwächen, daher macht Lichtkanone auf Impoleon Sinn. Brüller macht auf sehr schnellen Pokemon Sinn. Und bei Tarnsteineschwächen. Ansonsten finde ich Toxin sinnvoller. Als Item finde ich eine Beere sinnvoller.

  • Servus!
    Ich habe vor ein paar Tagen gefragt weil das wichtig für dich ist was das Teambuilding betrifft. Im Wifi-Kampf 6vs6 der zwar kein offizieller Modus ist wird dennoch nach Kampfbaum/-haus-Klausel gespielt, das heißt bis auf Event und einige besondere Pokemon darf alles gespielt werden.
    Das bedeutet, dass starke Pokemon wie Mega-Flunkifer, Mega-Brutalanda oder Mega-Lohgock, Mega-Gengar, Durengard usw. auch gespielt werden. Deswegen muss sich das Team immer an den spielbaren Pokemon orientieren, bzw. selbst nutzen, da man sonst einfach zu schwach ist.
    In deinem Team sehe ich das Problem, dass du nicht gut dem Metagame des 6vs6 gewachsen bist (ich spiele leider kein 6vs6, aber grundlegend kenne ich den Modus schon).
    Wenn du einen Gegner hast der Mega-Brutalanda mit Drachentanz spielt und dazu Tarnsteine-Support hat, hast du z.B. einfach keine Chance, weil dein einziger Check Rotom-H ist, das 25% Tarnsteineschaden beim Switch-In erhält aber dennoch verliert weil es keine Kraftreserve Eis hat. Das mal als Beispiel. :) Deswegen ist es auch wichtig zu schauen, dass man nicht einfach ausgeglichene Resistenzen/Schwächen hat, sondern dass man mit den zu spielenden Pokemon gewappnet gegen Metagame-Threats ist und selbst aber auch ein funktionierenden Team mit durchführbarer Win-Condition hat. Schwächen/Resistenzen beachten ist aber schon erforderlich, aber meistens ergibt sich das von allein. ;)


    Man könnte Iksbat mit Mega-Brutalanda ersetzen und anfangen darum ein Team zu bauen... Ich weiß ja noch nicht welche Pläne und Ziele du verfolgst. ^-^
    Mega-Brutalanda + Impoleon + Kapu-Toro + Heatran wäre z.B. eine spontane Idee (statt Mega-Gewaldro und Rotom-H).
    Möchtest du bei Mega-Gewaldro bleiben?


    Noch ein kleiner Rat am Rande: es ist immer von Vorteil im RMT bei den Sets immer zu schreiben welche Gedankengänge man dabei hat. Also aus welchem Grund habe ich das Mon gewählt und wie hängt es mit den anderen Teammitgliedern zusammen. Das hilft oft dem Lesenden genauer zu erfahren was du willst und kann dir im besten Fall auch gezielter helfen. ^-^
    LG

    Freundescode: 5172-1792-3910

    Road to low ladder.


    verbum caro factum est

    Einmal editiert, zuletzt von Walzer ()

  • @Walzer


    Ja, da hast du natürlich Recht, dass das Team gegen die genannten Pokemon Schwierigkeiten bekommt. Aber grade das reizt mich so sehr. Ich denke, wenn ich mich in der Praxis erst mit dem Team eingearbeitet habe und ein wenig mehr Erfahrung gesammelt habe, kann man auch recht gut die Pokemon des oberen Tiers beseitigen.
    Brutalanda kann durch Mega-Gewaldro revenged werden.
    Mega-Gengar und Durengard sollten von Rabigator rausgenommen werden, welches die beiden mit Wahlschal überholen wird..


    Mega-Brutalanda und Heatran ins Team zu holen, würde auf jeden Fall Sinn machen, aber ich finde das ein wenig zu low.. Da haut man ein bis zwei Drachentänze raus, und die meisten Kämpfe sind gewonnen.. Weil einige Gegner nicht wissen, wie sie damit umgehen sollen. Also ich selber bin jetzt auch nicht gerade erfahren im Competitive, aber mich persönlich reizt es, auch mit schwächeren Teams gewinnen zu können. Darin liegt doch die Kunst, oder? :grin:
    Also grundlegend hast du natürlich Recht^^
    Ich denke auch, gerade weil das oben gezeigte Team vllt. nicht unbedingt so oft gesehen ist, kann es was reißen.
    Einfach weil manche Gegner, die Sets nicht kennen, oder es unterschätzen.

  • @Phoenum

    -1 252 Atk Life Orb Mamoswine Earthquake vs. 248 HP / 252+ Def Granbull: 122-146 (31.8 - 38.1%) -- 95.5% chance to 3HKO
    0 Atk Granbull Play Rough vs. 0 HP / 0 Def Mamoswine: 136-162 (37.6 - 44.8%) -- guaranteed 3HKO
    252 Atk Life Orb Mamoswine Icicle Crash vs. 0 HP / 0 Def Rotom-Heat: 86-101 (35.6 - 41.9%) -- guaranteed 3HKO
    252 SpA Choice Specs Rotom-Heat Overheat vs. 0 HP / 4 SpD Thick Fat Mamoswine: 414-488 (114.6 - 135.1%) -- guaranteed OHKO


    Kannst du mir eventuell sagen, mit welchen Programm du die Werte errechnet hast? :grin: