Challenge des Monats! - Information und Abstimmungen


  • „You just got challenged!“


    Liebe Strategen!


    Nachdem die Tours in den vergangenen Jahren an Reiz eingebüßt haben, haben wir uns entschlossen das Tour-System zu reformieren und ein neues Format ins Leben zu rufen. Es handelt sich um die Challenge des Monats! Einmal im Monat wird es ab nun ein Liveturnier geben, welches - wie gehabt - an diesem Tag zu Ende gespielt wird. Für die Sieger winkt vor allem eine Qualifikation für das Saisonfinale, denn die vier, die in den Challenges die meisten Punkte erspielen konnten, nehmen direkt am Saisonfinale teil!


    Da das Konzept noch neu und vor allem auch von euch abhängig ist, wollen wir einige Eckpunkte von euch entscheiden lassen mittels einer Abstimmung (siehe darunter folgende Posts). Dabei handelt es sich vor allem um die Verteilung der Modi, den genauen Tag und die Uhrzeit der Challenges, sowie das Turniersystem.


    Je nach Beliebtheit der Modi werden dann in entsprechender Verteilung Monat für Monat ein anderer Modus gespielt. Für jede Platzierung in einer Challenge erhaltet ihr Punkte in einer Tabelle, aus welcher sich dann die Top 4 für das Saisonfinale qualifiziert. Des Weiteren wird es ein Best-Finish-Limit von 5 geben, das heißt nur eure fünf besten Punktzahlen werden in die Tabelle eingerechnet.


    Zur Beliebtheits-Umfrage der Modi ...
    Zur Tages- und Uhrzeit-Umfrage ...
    Zur Turniersystem-Umfrage ...


    In diesem Thema könnt ihr Anregungen und Fragen posten!


    Viel Spaß wünscht,
    das Strategie-Komitee

  • Wann würdest du am liebsten die Challenges spielen? 22

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    ~

  • Da prinzipiell - verständlicherweise - die allgemeine Meinung lieber Bo3s als Bo1s spielt (Bo1 nimmt Pokémon einen Teil des kompetetiven Charakters, meiner Meinung nach), weshalb wir von Best-Of-Three ausgegangen sind. Das sollte vor allem auch bei der Wahl der Option Schweizer System bedacht werden.

  • ist es vorgesehen, dass man seine stimme nicht mehr ändern kann? nicht, dass ich das vorhätte, aber wenn man sich einmal verklickt undso..

    "Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde." - Boris Becker

  • Kannst du zu den Sachen mit Single-Elimination und Double Elimination bitte ne Erklärung verlinken?


    Und bedeutet das, dass die Blitzturniere dafür gestrichen werden? Da die Dauerturniere ein ziemlicher organisatorischer Stress werden können hatte ich mich darauf gefreut öfter mal am Wochenende nen Turnier an einem tag zu haben :D

    Meinungsfreiheit hört genau da auf, wo man dafür argumentiert die Rechte anderer einzuschränken.

  • Kannst du zu den Sachen mit Single-Elimination und Double Elimination bitte ne Erklärung verlinken?

    Neben einem Link, kann ich es dir auch einfach so erklären: Jegliches Elimination-Turnier ist im allgemein ein K.O.-System. In einem Single Elimination-Turnier läuft es genau wie bspw. bei der Fußball-WM in den K.O.-Spielen: Hast du verloren, bist du raus. Bei Double Elimination jedoch, gibt es einen zweiten Turnierbaum. Alle Verlierer der ersten Runde spielen ebenfalls weiter, in der "Loosers-Round". Erst wenn man dort verliert, ist man endgültig ausgeschieden. Das gilt für jede Runde. :)


    Und bedeutet das, dass die Blitzturniere dafür gestrichen werden? Da die Dauerturniere ein ziemlicher organisatorischer Stress werden können hatte ich mich darauf gefreut öfter mal am Wochenende nen Turnier an einem tag zu haben

    Richtig, diese Challenges sind "die neuen Blitzturniere".

  • Bei einem Blitzturnier mit Bo3-Kämpfen ist das Schweizer System zu zeitaufwendig. Je nach Teilnehmerzahl besteht die Gefahr, dass sich das ewig hinzieht.
    Single Elimination kann für Einsteiger recht frustrierend und demotivierend sein, wenn man in der ersten Runde gleich gegen starke Gegner kämpfen muss und dann höchstwahrscheinlich ausscheidet.
    Double Elimination halte ich hier für einen guten Kompromiss zwischen Zeitaufwand und Einsteigerfreundlichkeit (im Sinne von Einstieg in die kompetitive Szene).

  • Erstmal gibt es ja genauso bspw. einen ersten bis vierten Platz nach dem Turnier, wie bei Single Elimination auch. Dafür, wie die anderen Plätze bewertet werden, haben wir uns noch kein genaues System ausgedacht, da wir ja noch gar nicht wissen, welches System letztlich gespielt wird. An sich könnt ihr aber davon ausgehen, dass niemand einen besonderen Vorteil für seine Punkte nur aus dem System ziehen kann ;)  @sharp92

    Ihr könnt übrigens gerne weiterhin eure Meinung posten - das gefällt uns sehr gut - und aufeinander eingehen!

  • Gibt es mittlerweile einen ungefähren Plan, wann und wie es mit den Monatschallenges anfängt?
    Da die Teilnahme an langzeitturnieren sehr leicht in Planungsstress ausartet, besonders da man gefühlt 2/3 der Zeit dem Turnierpartner hinterherläuft, hatte ich mich entschieden mich lieber auf die Tagesturniere zu fokussieren und vielleicht noch 1-2 normale zu machen.
    Unglücklicherweise laufen für die normalen Turniere unlängst die Anmeldungen und ich würde mich gerne nach der Chance auf einen Überblick bewusst für oder gegen meine Teilnahme entscheiden.


    Wird es bei den Challenges eine vergleichbare Rangliste geben?
    Wird es dazwischen noch Funturniere geben, die ebenfalls an einem Tag stattfinden?
    Werden die Turniere ein paar Wochen im Vorraus bekanntgegeben?


    Da die Masse sich ja gerade für Sonntags 18 Uhr entscheidet: Wie lange werden die Turniere dann laufen? Ich kann mir vorstellen, dass die wenigsten dann wirklich bis 5 Uhr morgens spielen wollen^^ (Hätte die IDM 17 um 18 Uhr begonnen, wäre sie ja auch so lange gegangen^^)

    Meinungsfreiheit hört genau da auf, wo man dafür argumentiert die Rechte anderer einzuschränken.

  • Die Challenge-Serie befindet sich derzeit in intensiver Planung und in kurzer Zeit werden auch alle nötigen Informationen folgen! Ein kurzer Teaser um auf deine Fragen zu antworten:
    Es wird einen Plan schon im Vorab für alle Challenges der Saison 2017/18 geben. Sie werden immer im 4 Wochen-Abstand und sonntags (Nach-)Mittag stattfinden und so lange dauern, dass man noch rechtzeitig ins Bett kommt. ;) Eine Rangliste - über die man sich übrigens auch für Day 1 und 2 des Saisonfinales qualifizieren kann! - wird es auch geben, ein paar nähere Informationen dazu findest du hier. "Fun"-Challenges sind bis dato nicht geplant, bei genug Interesse ist es allerdings gut möglich, dass es auch in diese Richtung ein Angebot geben wird.


    @Hobbit