Inky and Sketchy

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild


  • Weil niemand ein Banner braucht, wenn er eine unförmige Glitzer-Katze hat!


    Nachdem ich nun von vielen Seiten schon zu hören bekommen musste, warum ich keine Gallerie habe, ändere ich das jetzt einfach mal :D  
    Nehmt das ihr Ungeduldigen!!

    Damit ein herzliches Willkommen in meiner Gallerie ^^





    Joaah also falls ihr euch echt den ganzen Text da oben durchgelesen habt, gibts jetzt noch was für die Augen :D Denn was wäre eine Gallerie ohne ein paar aktuelle Bilder ^^







    Joah das wars dann von mir aus für diesen Startpost... Sollte jemand Ideen und Vorschläge haben, wie ich den schöner machen kann, dann nur her damit, ich hab von sowas nämlich absolut keine Ahnung xD
    Ansonsten Danke fürs Vorbeischauen^^
    Feedback wär voll nice^^ (Nein ich bettle nicht!!! xD)

  • Huhu Creon c:


    Sorry, dass du immer auf meine Antworten warten musst :‘D. Aber da ich es dir ja quasi versprochen habe, wollte ich dir auf jeden Fall nun mal einen kleinen Kommentar dalassen. Da muss der ganze Trubel jetzt erst mal hinten anstehen.


    Startpost und Co
    Du hattest Sorge um deinen Startpost, nicht wahr? Aber hat doch super geklappt. Du hast sogar eine Art Titelbild, da sollte ich mir mal eine Scheibe von abschneiden (die Katze ist so süß *__*). Insgesamt hat es mir auch echt viel Spaß gemacht, deine Texte zu lesen, die sind ja auch sehr ausführlich. Das Schöne ist ja, wenn man einmal mit dem Malen anfängt, dann will man auch nie wieder aufhören. Wie cool, dass du auch freien Zutritt zu den Malutensilien in der Schule hattest, das ist ja oft wie ein Schlaraffenland, wenn man alles ausprobieren kann und darf. Man merkt aber auch, dass du dich gerne ausprobierst oder verschiedene Materialien verwendest, zumindest die Katze ist ja auch ein bisschen glänzend, bei der Lohgock Kakao hast du ja auch einfach mal ausprobiert. Ich finde, das ist auch das Spaßige beim traditionellen Malen, weil man so viel kombinieren und ausprobieren kann. Hast du zufällig Mixed Media Papier da? Das würde sich für dich bestimmt auch lohnen, wenn du verschiedene Sachen kombinieren magst c;
    Ansonsten bin ich natürlich gespannt, ob du dich auch digital weiter ausprobieren wirst. Tatsächlich habe ich auch ein Grafiktablett, aber ich bin ein viel zu großer Noob mit Grafikprogrammen, als dass ich da was hinbekommen würde ^^“
    Freue mich aber darauf, mehr von deinen Ideen und Projekten hier mit der Zeit sehen zu können :3


    Kritik
    Natürlich kommen wir nun auch noch zu dem Wichtigsten: Deinen Bildern. Insgesamt hast du ja selbst geschrieben, dass es eher Skizzen sind, deswegen kann ich nicht allzu viel dazu schreiben, aber ich schaue mal, was mir so einfällt c:
    Deine Titel-Katze mag ich auch nochmal aufgreifen, weil sie mir sehr gut gefällt. Mir gefällt besonders diese Vermischung zwischen dem Lila und dem Blau, das hat so eine leicht mystische Wirkung. Dazu passen dann auch die gold glänzenden Augen super, vielleicht hätten sie auch insgesamt einen Gelbstich vertragen, dann wäre es ein schöner Komplementärkontrast zu dem Lila gewesen. Anatomisch sind die Ohren und die Augen etwas schief, besonders wenn sie den Kopf leicht nach rechts gedreht haben soll, müsste natürlich das rechte Ohr (vom Betrachter aus) größer sein und etwas weiter unten. Die Pfoten halten Kätzchen in der Regel ja auch ein bisschen anders, aber trotzdem finde ich, dass sie so sehr knuffig aussehen. C: Auf Shading hast du hier ja überwiegend verzichtet aber mich stört es hier nicht wesentlich, weil du dafür ja diesen leicht melierten Stil mit der Farbe erzeugt hast. Zuletzt kann ich auch nochmal betonen, dass mit deinen Goldakzente sehr gut gefallen, auch wenn ich sonst nicht so auf Glanzelemente stehe. Hier sieht es einfach edel aus und der Hintergrund erinnert mich auch leicht an so eine alte Tapete mit so schicken Ornamenten, weißt du was ich meine? C;


    Deine Geisterpokémon finde ich alle auch sehr knuffig und das ist ja auch eine coole Möglichkeit um schnell mal ein bisschen zu sketchen und zu colorieren. Für den geringen Zeitaufwand sehen die auch echt super aus, deswegen will ich auch nicht viel dran kritisieren. Insgesamt meintest du ja, dass du am liebsten flächig colorierst mit Aquarell. Dazu eignet sich das Material auch echt gut. Dennoch kannst du dich aber auch noch mehr daran wagen, nicht nur bei einer Farbe zu bleiben, sondern mehrere Farbabstufungen zu nehmen. Ich weiß, hier war das nicht dein Anspruch, deswegen gilt es mehr als genereller Tipp. Irrbis beispielsweise ist ja eine Art Kürbis, dann stelle man sich den Kürbis vor und der ist nicht nur in einem Ton „orange“ sondern hat manchmal gelblichere Flächen, vielleicht an manchen Ecken mehr braun oder sogar grün. Und der Vorteil mit Aquarell ist ja, dass du zunächst alles erst mal flächig ausmalen kannst, so mache ich das auch. Dann mischst du einfach einen neuen Ton und den kannst du entweder auf die Farbe auftragen oder du machst einen Klecks und arbeitest ihn in die vorige Farbe mit wenig Wasser hinein (da muss das Papier aber etwas robuster sein). Dann hast du auch die sanften Übergänge, wie du sie – vermute ich mal anhand deiner Bilder – lieber magst. C:


    Zuletzt mag ich auch noch ein bisschen was zu Rufus schreiben, weil du mich da ja sogar verlinkt hast. C; Ich finde, dass er dir echt super gelungen ist und das Motiv passt natürlich auch perfekt zu dem kleinen verfressenen Nacktmull. Hatte direkt auch wieder vor Augen, wie er sich immer in die Burritos reingefressen hat und wie lecker die auch immer aussahen. Für Fanart in der Tat eine passende Szene und ich hatte glatt Lust, mich anzuschließen und Shego zu malen.
    Bei dem Essen weiß ich jetzt gar nicht so genau, worum es sich handelt. Ich glaube ein Tacco? Burritos waren ja die Rollen und an den Rest kann ich mich nicht mehr erinnern. :‘D Aber es sieht auf jeden Fall appetitlich aus und dass ist schon mal viel wert, wenn man Essen zeichnet. Durch das leichte Shading erkennt man auch gut, dass es sich um eine Art Knödel oder „Tasche“ handelt, wo dann noch verschiedene Leckereien drin sind. Der Teller ist etwas zu flach geraten, aber dazu muss man auch wirklich sagen, dass Teller echt kacke zu zeichnen sind. Rufus hast du echt perfekt hinbekommen (nur die Zähne könnten noch etwas mittiger zwischen den Augen sein), auch seine überwältigte Geste ist super. Durch die Striche wirkt es ja auch, als würde das Essen leuchten, wie etwas Heiliges, mir gefällt’s. :3



    Sooo, das war es dann auch erst mal wieder zu mir. Wie gesagt konnte ich bei den Skizzen noch nicht so viele Tipps geben, aber ich weiß ja auch, dass du eine neue Bilder am Start hast (Dex-Runden und Kakao Karten x] ), die wirst du ja hoffentlich auch hier posten und vielleicht kann ich dann ja nochmal vorbeischauen.
    Aber echt cool, dass du jetzt auch eine FA-Galerie hast! C:


    Liebe Grüße

  • Yay ein Update! Oder so... Ähm ja was sagt mal so wenn man ein Update macht? Sagt man da überhaupt irgendwas? Boah ich hab echt keine Ahnung von sowas ^^''




    Ähm joa ich hab ein paar neue Bilder schätze ich... Sonst würde das mit dem Update ja keinen Sinn machen ^^'
    Creons Kopf: "Boaahh was laberst du schon wieder für eine Scheiße?"
    Ich: "Ich hab doch keine Ahnung wie sowas funktioniert?! Anstatt zu meckern könntest du mir auch helfen ._."
    Creons Kopf: "Ach komm, wir wissen doch beide, dass dir nicht mehr zu helfen ist...."






    Öhm ja... Das wars fürs erste wieder von mir schätze ich ^^
    Ich wünsche noch einen angenehmen Tag/Abend/Nacht, je nachdem wann du das hier siehst^^

  • Yay, nicht ganz pünktlich zum neuen Jahr ein neues Update von mir ^^


    Zuerst ein Wallpaper, dass ich für @Germignon gemalt habe, irgendwann zwischen Ende November und Anfang Dezember. Ihm hats gefallen und ich hab aus den ca 17-20h Arbeit an dem Bild den Komfort meines Grafiktabletts wirklich zu schätzen gelernt ^^'


    Joa dann war ja die Pokedex-Challenge, die echt super war :D Vom November war ich zwar noch etwas im Kakao-Kartenfieber, allerdings habe ich dann doch sehr viel Digital für die Challenge gemacht (weil sooo konfortabel xDD) Aber ich wollte je eh die Challenge auch dafür nutzen, Digital n bisschen mehr auf die Reihe zu bekommen, also war das schon gut so^^


    Joa, inspiriert von den Kapu-Mustern habe ich dann das neue Jahr damit begonnen, erstmal einfach nur Random Muster zu malen, einfach weil es so entspannend ist ^^' Und nach 3 Challenges und der Kakao-Aktion und generell vielen Bildern über die ich nachdenken und planen musste die letzten 4 Monate brauche ich da auch mal so nen kleinen Detox ^^' Die 3 Muster die ich hier zeige sind gar nicht soo hässlich finde ich eigentlich... Höre da aber auch gerne mal Meinungen zu ^^
    Achja, die unterschiedlichen Farben sind verschiedene Ebenen auch, weil ich mit einer Farbe angefangen habe und dann halt noch mehr dazutun wollte ohne den bisherigen Teil irgendwie zu ruinieren ^^'


    So und zu guter letzt noch ein kleines Bildchen von Quajutsu, was ich für @Terra eigentlich nur coloriert habe, weil die Skizze/Lineart noch aus dem Sketchtember bestand und ich da auch nur Quajutsu gemalt hatte, weil er mich drum gebeten hatte und wir uns in dem Zeitraum kennen gelernt hatten und so als kleines Zeichen der Freundschaft gabs zu seinem Geburtstag dann die colorierte Version davon ^^'

  • Okokokokokok ich und kommentare bei Fanart... Legen wir mal los :S  :assi:


    Im Grunde bin ich bei dir in der Galerie hängen geblieben wegen dem Titel (Neugierde, was das für ein Thema ist in dem du gepostet hast), wegen deiner doch sehr kurzen Erfahrung (2015 noch nicht so lange dabei) und dann am Ende wegen deiner Bilder.


    Ich kann dir jetzt nicht pro Bild genau sagen, warum ich es mag, ich versuche es mal generell auszudrücken.
    Deine Bilder leben mit wenig Linien, sehr gut harmonierenden Farben und dadurch wirken sie auch sehr stimmig. Da du schön oft fröhliche Farben passend zu den Figuren verwendest, strahlen sie für mich eine gewisse Leichtigkeit aus und sowas mag ich einfach.
    Mein Favorit bisher ist Klingplim mit Palimpalim - allein schon weil man so gut erkennt, dass es echt mit Stiften entstanden ist :D Das gibt dem Bild selbst mehr Realität, als wenn sie am Rechner / Tablet / Laptop wie auch immer gezeichnet werden und ist für mich einfach schöner anzusehen. Ebenso diese Art Aquarell (????) von Irrbis, Shuppet und Driftlon, die einfach gemeinsam wirklich gut zueinander passen.


    Ich weiß nicht, wie gut du zeichnerisch 2015 warst, aber deine jetzigen Werke sind echt putzig. Ich glaube wenn du mal beginnst, mehr auf Details einzugehen (Fell als Streifen statt nur einer Farbe, Konturen in die Iris der Augen, natürliche Umgebungen im Hintergrund usw.) werden sie noch mehr ausdrücken, als sie es bisher tun. Ich bin sehr gespannt, wie du dich weiterhin entwickeln wirst. Erstmal muss ich das Thema abonnieren ^^


    Danke das du deine Werke mit uns teilst und mach weiter so! :heart:


    Liebe Grüße, Sunlight :*

  • Boom Pow Kawumms!
    Wieder mal ein kleines Update von mir^^



    Aaaaalsoooo... Wirklich viel habe ich diesen Monat leider nicht gezeichnet bekommen, da war doch einfach zu viel anderes Zeug los ^^' Und die Bilder sind auch fast nur Skizzen oder einfach gehalten gewesen, einfach weil die Zeit zu mehr fehlte.


    Joa ähm dann fange ich gleich noch mit noch 2 anderen Mustern an, die Anfang das Monats noch entstanden sind:


    Dann eine Skizze, die mir beim Duplo essen und mir der Verpackung rumspielen in den Sinn kam:


    Dann eine kleine cute Mega-Absol Version, die ich eigentlich fürs Pokedex Projekt machen wollte, aber nicht rechtzeitig fertig wurde damit und eigentlich auch nur so halb zufrieden damit war...


    Und zu guter letzt noch 2 Skizzen, die recht zufällig beim rumscribbeln entstanden sind und eigentlich ganz cute aussehen^^

  • Hups, da is das letzte Update doch schon etwas her :D


    Ich bin leider in letzter Zeit gar nicht so viel zum zeichnen gekommen wie ich gerne wäre, daher ist das ein sehr kleines Update jetzt nur.



    Und dann noch ein aktuelles WIP an dem ich arbeite und die wunderbaren Vorteile von Clipping Masks gefunden und erkannt habe! Clipping masks sind toll! Shading is plötzlich so viel einfacher *-*


    Edit: AAAAAAAAAAAAAAAHHHHH WIE KONNTE ICH NUR DEN FANCY SCHÄDEL MIT HUT VERGESSEN?????????


    So das wars dann für heute auch, viel mehr ist glaube auch nicht entstanden und selbst wenn hab ich grade nicht alles zur Hand ^^'
    Die Bilder jetzt müssen reichen :P

  • Hi hier Update, is ja nich schon 2 Monate her *hust*

    Wobei ich auch echt nicht so viel zum zeichnen komme wie ich gerne wollte... Daher jetzt einfach n haufen Skizzen und Stuff, der so random mal nebenher entstanden ist für die Weekly challenges hauptsächlich ^^'


    So, besides that wäre da dann noch so n bisschen random gescribble der letzten Tage:

    Und noch so ne Mini Aquarell Illustration die ich mal so aus langeweile in ner Stunde oder zwei zusammengemalt habe

    Und einen Koala, der zwar auch schon n paar Monate alt ist, aber cute!

    Und dann noch ein mysteriöses abstraktes Farbenwirrwar so aus langeweile

    Und eine coole Ritterkatze nach einem Vorschlag von Noxa

    Das wars dann erstmal wieder an stuff xD

    Bis in wieder 2 Monaten oder so :P

  • Mit der Meerjungfrau auf dem braunen Karton hast du soo meinen Geschmack getroffen. Die Farbwahl ist so schön und die Übergänge sind krass gut. Auch die Anatomie und die Aufmachung mit den zwei Vierecken und der schwarz/weißen Umrandung sind so Sachen, die ich abgöttisch liebe und gerne selbst mache. Nur das Gesicht hätte anders sein können (ist ein bisschen spooky) sowie die fehlende schwarze Umrandung bei den Vierecken.


    Insgesamt finde ich es schön, dass du dich an viele verschiedene Sachen (in Sachen Motiv und Medium) rantraust und ausprobierst.

  • *hust* Ich wollte ja nur 2 Monate nichts posten und nicht 3, mist xD



    Ähm ja also ein kleines Update so, da sind die paar sachen drin, die ich in letzter Zeit gemacht hab und ein paar Sachen, die schon älter sind aber die ich wieder gefunden hab und gar nich mal so scheiße finde ^^''


    Sooo, das wars dann mal wieder für dieses Update... Wir hatten jetzt 2 und 3 Monate, um dem Trend zu folgen müsst ihr jetzt also 4 Monate auf was Neues warten :P

  • Well, letztes Update ließ schon ein bisschen auf sich warten. Hust.

    Jedenfalls: