Die Jagd der Legenden in der Ultradimension - Erfarungsberichte

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Die Jagd der Legenden in der Ultradimension



    Ich dachte ich eröffne mal ein Thema in dem jeder seine bisherigen Erfahrungen zum Thema Jagd der Legenden in der Ultradimension posten kann.


    Folgende Angaben könnten anderen dabei helfen einzuschätzen wie lange sie für das Legendäre Pokemon X brauchen.


    Angaben:
    - Welche/s Legendäre Pokemon habt ihr gejagt in der Ultradimension?
    - Wie viele Minuten/Stunden hat es gedauert bis ihr auf euer gewünschtes Pokemon getroffen seid?
    - Wie viele Lichtjahre seid ihr gereist bis ihr auf euer gewünschtes Pokemon getroffen seid?
    - Hat es geholfen andere Legenden die auch in der jeweiligen Wurmlochfarbe auftreten zu fangen/besiegen?

  • - Welche/s Legendäre Pokemon habt ihr gejagt in der Ultradimension?


    bisher Yveltal, Lugia, Regigigas und alle UBs (falls sie in desem Thread relevanz haben)


    - Wie viele Minuten/Stunden hat es gedauert bis ihr auf euer gewünschtes Pokemon getroffen seid?


    Sehr unterschiedlich. Yveltal hatte ich nach ein paar Minuten, Lugia nach einer halben bis dreiviertel Stunde und Regigigas nach zwei Stunden. Die UBs waren deutlich schneller, bis auf Schlingking, das ich mal nebenbei mitgenommen habe.


    - Wie viele Lichtjahre seid ihr gereist bis ihr auf euer gewünschtes Pokemon getroffen seid?


    Von 500 bis 5000 ist alles dabei. Meistens aber bei 2500+


    - Hat es geholfen andere Legenden die auch in der jeweiligen Wurmlochfarbe auftreten zu fangen/besiegen?


    Ich bin entweder geflohen oder habe vor dem Eingang gespeichert und das Spiel resetted. Es gab keinen Unterschied dazwischen.

  • Also ich bin gestern 4x hinein... zum ersten mal wohlbemerkt und was soll ich sagen? beim vierten Versuch fand ich auf anhieb Groudon und vorher hab ich allerdings auch noch eine Ultrabestie fangen können. Voltriant



    - Welche/s Legendäre Pokemon habt ihr gejagt in der Ultradimension?
    Erstmal alle Verfügbaren in UltraSonne



    - Wie viele Minuten/Stunden hat es gedauert bis ihr auf euer gewünschtes Pokemon getroffen seid?
    Zufällig beim 3. und 4. Versuch :D



    - Wie viele Lichtjahre seid ihr gereist bis ihr auf euer gewünschtes Pokemon getroffen seid?
    das müssten zwischen 3500 und 4000 sein wenn ich mich recht erinnere..



    - Hat es geholfen andere Legenden die auch in der jeweiligen Wurmlochfarbe auftreten zu fangen/besiegen?
    Immer geflohen ausser bei Voltriant und Groudon :D

  • - Welche/s Legendäre Pokemon habt ihr gejagt in der Ultradimension?


    bisher nur Zapdos


    - Wie viele Minuten/Stunden hat es gedauert bis ihr auf euer gewünschtes Pokemon getroffen seid?


    - ungefähr eine halbe Stunde


    - Wie viele Lichtjahre seid ihr gereist bis ihr auf euer gewünschtes Pokemon getroffen seid?


    - etwas über 3.000


    - Hat es geholfen andere Legenden die auch in der jeweiligen Wurmlochfarbe auftreten zu fangen/besiegen?
    - hatte noch nie eine andere Legende getroffen, nur Anego und da ist mein DS-Akku mit einem Mal leer gewesen.


    Ich habe es allerdings aufgegeben, in den Wurmlöchern systematisch nach Legendären und Shinys zu suchen, weil ich festgestellt habe, dass ich nicht zu 100% die Wurmlöcher ansteuern kann, in die ich hinein will (Lunala fliegt dann einfach weiter obwohl ich direkt reinsteuere) oder ich werde einfach in Wurmlöcher hineingezogen, in die ich gar nicht hineinwill . . . . . (trotz hoher Geschwindigkeit und ausweichen). Sehr nervig. Manchmal habe ich das Gefühl, ich bin die einzige mit dem Problem. Zum Leveln meiner Pokémon nutze ich die Wurmlöcher allerdings gerne :D

  • - Welche/s Legendäre Pokemon habt ihr gejagt in der Ultradimension?


    Bewusst gejagd keine. Nachdem ich das "Ultra-Surfen" mehrfach probiert und festgestellt habe, dass ich mich...naja...sehr ungeschickt anstelle und das wieder so eine Geduldssache ist, habe ich den Gedanken verworfen, jemals überhaupt ein Legi in der Ultradimension zu fangen.
    Hatte dann aber 2 Zufallstreffer: einmal Mewtu und einmal Zapdos. Immerhin ;D


    - Wie viele Minuten/Stunden hat es gedauert bis ihr auf euer gewünschtes Pokemon getroffen seid?


    Oh, das kann ich gar nicht mehr sagen...ging aber beides einigermaßen schnell.


    - Wie viele Lichtjahre seid ihr gereist bis ihr auf euer gewünschtes Pokemon getroffen seid?


    Ich habe es bisher nur einmal auf 3800 Lichtjahre geschafft und da ein Shiny Ohrdoch angetroffen :ugly:
    Die beiden Legis dürften dann so bei 2800 Lichtjahren ungefähr gewesen sein - weiter schaffe ich es irgendwie nicht mehr -,-


    - Hat es geholfen andere Legenden die auch in der jeweiligen Wurmlochfarbe auftreten zu fangen/besiegen?


    Mir fällt grad ein, hatte irgendwann mal ein Regice getroffen, bin aber geflohen.


    Inzwischen habe ich mir (so faul/ungeduldig wie ich bin xD) alle Legis ertauscht. Gut möglich, dass ich mich noch mal so aus "Fun für zwischendurch" an der Ultradimension versuche...allerdings ist es dann Wurst, was kommt. Sollte ich dann doch noch mal ein Shiny oder Legi antreffen, würde ich mich freuen, ansonsten ist es nur noch...Beschäftigungstherapie ;D

  • wegen living dex hab ich bisher alle legenden aus ultra-sonne ganz normal gefangen, hab aber schon versucht alle in bestimmten bällen zu kriegen, in meinem fall war es hauptsächlich der Luxusball, finde der passt zu den legis ^^"
    ausnahme waren 2 mon´s, darunter latios, das wollte nicht in den ball bleiben und hatte am ende nur noch einen Superball...
    dachte mir "ach komm, den werf ich jetz und wenn es den nicht will, wird resettet und der ganze kampf geht von vorne los...", schwupp ball geworfen und es blieb drin! joa... warum nicht gleich so :thumbsup: ubd farblich passt der ball noch, find es deswegen nicht so tragisch wenn manche mon´s aus der reihe tanzen deswegen^^


    lichtjahre keine ahnung, zumindest für genaue angaben... aber grob geschätz waren es zum größten teil nach 3700-4000+ lichtjahren...
    hab nicht drauf geachtet... sah nur das blumen ähnliche leuchten und dachte mir "da musste rein!"
    bei lichtjahren achte ich nur bei normalen mon´s während der shiny jagd^^"


    anfangs ging es schnell mit den legenden, hab nie nach ein bestimmtes gesucht, weil ich eh alle für living dex haben wollte.
    aber je kleiner die liste wurde, desto mehr musste ich ne bestimmte farbe ansteuern...
    im groben und ganzen für alle legis auf ultra sonne hab ich 2 wochen gebraucht, pro tag so ca. 3h investiert.
    hab dabei auch ne einige normale mon´s als shiny bekommen^^"
    7 verschiedene normale shiny´s kann ich durch ultrapforten als selbst gefangen verbuchen^^
    hatte teilweise schon das gefühl das ich ne box voll shiny´s vor dem letzten legi zusammen bekommen werde :assi:


    besiegt hab ich keins und wenn doch, hab ich immer resettet, wozu speicher ich immer vorher ab^^
    um die ub´s hab ich einen bogen gemacht, die hol ich mir aus meiner sonne rüber für dex...
    und auf ultra mond will ich die legis alle auf shiny resetten (zumindest bei denen wo es keine sperre gibt), da ist voltolos bin jetz mein einziger erfolg...

  • Habe gerade festgestellt, dass ich gar nicht bewusst nach Legendären und Shinys suchen muss, sondern einfach nur meine Pokémon in den Löchern leveln muss, denn dann tauchen sie auf einmal in Massen auf. Habe gestern innerhalb von 2 Stunden beim Leveln meiner Pokémon in den Warplöchern Schabelle, Viridium, Shiny Elezard und Shiny Flunschlik gefangen und gerade ist mir Regice begegnet :love:
    Wie abgefuckt ist dass denn? Wenn ich bewusst nach diesen suche, erscheint kein einziges, aber wenn ich leveln will, dann auf einmal alle :D