Meinungs-Montag #49: Heurepika!

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

  • Diskussion zur News Meinungs-Montag #49: Heurepika!:

    Zitat
    Heute findet wieder der offizielle Bisafans-Meinungs-Montag statt! Bei diesem wird in jeder zweiten Woche ein Kommentar zu einem beliebigen aktuellen Thema verfasst. Im Anschluss habt ihr die Möglichkeit, durch eine Art Leserbrief Bezug darauf zu nehmen und eure eigene Meinung kundzutun.

    In dieser Ausgabe geht es um Meisterdetektiv Pikachu. Viel Spaß beim Lesen und sagt uns eure Meinung!
  • Was haltet ihr von Meisterdetektiv Pikachu? Habt ihr es gespielt oder mögt ihr allgemein charakterfokussierte Spiele? Sagt uns eure Meinung!

    Es gehört zu meinen Lieblingsspielen. Meine Meinung habe ich ja bereits schon in der Kritik und dem Thema dazu geschrieben. Ich liebe dieses Spiel als Pikafan sehr. Ich habe es in einem durchgespielt, da es so spannend war. Ich freue mich schon auf einen weiteren Teil, denn ich habe Verkaufscharts in der N-Zone von Saturn gesehen und darin verkaufte es sich sehr gut.


    Achtung verrät etwas zum Spielinhalt:


    Aber was steckt dahinter und warum ist dieses Pikachu so ein Schlaukopf, dass es sich gleich als Detektiv sieht?


    Als erstes reinrassiges Adventure im Pokémon-Universum

    Es ist doch eher ein Denk- und Logikspiel, da es hier um die Rätsel geht oder nicht?


    Pokémon Ranger

    Gut zu wissen, das es die selben Hersteller sind, denn die Beziehung Pokemon/Mensch ist ähnlich wie in Ranger. Das Pokemon bewegt sich frei und ohne Pokeball. In der Regel haben die Leute auch nur ein Pokemon. Dieses ist auch eher ein Freund. Kämpfe gibt es hier nicht. Mensch und Pokemon leben eher wie Mensch und Haustier in unserer Welt zusammen. Trainer scheint es hier gar nicht zu geben.

  • Möchte mich @Smaarty hier anschließen und sagen, dass ich mit Meisterdetektiv Pikachu viel Spaß hatte! Überraschend viel Spaß sogar, weil ich anfangs gar nicht wusste, was ich von diesem Spiel eigentlich halten soll. Als ich aber den ersten Trailer gesehen hab, fand ich Pikachu gleich so genial charakterisiert, dass ich es zumindest weiter verfolgt hab und schlussendlich auch gekauft. Nachdem ich mit Ultramond zu dem Zeitpunkt grad nicht so glücklich war, kam mir dieses Spiel sehr entgegen.

    Ich hab's sehr gern gespielt, sogar in meiner Mittagspause! Konnte mich einfach nicht davon losreißen und wollte schauen, ob ich es ohne weitere Lösung schaffe, die Fälle zu lösen. Hat tatsächlich funktioniert, aber ich würde das Spiel trotzdem nicht als "zu leicht" bezeichnen. Möglicherweise bin ich aber auch nicht so gut im Lösen von Rätseln, aber ich fand so manchen Twist kurz vor dem Abschluss des Falls überraschend. Manches Mal war ich mir auch sehr sicher, die Lösung zu haben, hatte aber dann doch ein Detail übersehen. Aufmerksamkeit ist schon wichtig.

    Was mir total gefallen hat, war die Welt. Die Einbindung der Pokémon in das ganze Setting war so gelungen! Die 3D-Modelle waren wunderschön und auch die von dir angesprochenen Interaktionen zwischen Pikachu und den anderen Pokémon waren immer wieder schön anzusehen. Ist für mich auch ein Grund, das Spiel zu einem späteren Zeitpunkt erneut zu spielen. Ich hab nämlich nicht alle dieser genialen Interaktionen gesehen. (Oder in vollen Zügen erleben können, weil ich in meiner Mittagspause in der Arbeit ohne Ton gespielt hab.)


    Ist für mich rundum ein gelungenes Spiel. Und selbst, wem die Rätsel zu einfach sein sollten, der hat mit all den kleinen Details sicherlich seinen Spaß. Denn eines ist das Game sicherlich nicht: seicht. Die Geschichte hat ihre Höhen und Tiefen und ihre spannenden Stellen. Ein bissl traurig kann es auch mal werden. Ich hab mich schon immer sehr für die Art und Weise interessiert, wie Pokémon ihre Umwelt wahrnehmen und mit den Menschen interagieren. Und das hat Detektiv Pikachu genau richtig gemacht.


    Sehr schönes Thema für den Meinungs-Montag und auch wieder ein gelungener Text!

    Heurepika!

  • Was haltet ihr von Meisterdetektiv Pikachu? Habt ihr es gespielt

    Mir hat es nicht zugesagt. Pokemon und reden ist nicht meins, fand ich damals als Kind ganz nett, heute aber wirkt es seltsam und dann noch ein Pikachu als Detektiv, was an sich, gar nicht mal so schlau sein dürfte XD


    Ich hab dann den ersten Part zugesehen, ich habe nicht gespielt aber ShinAkiyama und esist schon lahm wenn man die Antwort bzw. das Rätsel kennt aber nichts dazu sagen kann, weil man erst Schritt für Schritt alles durchgehen muss. Das ist dann doch langweilig.

    Und nachdem ich gelesen habe das es ein offenes Ende haben soll, nein danke, bin davon eh kein Fan. (Und dann für ein 3DS Game noch so teuer, nur weil es Pokemon ist.)


    Also nein, sagt mir absolut gar nicht zu^^"

  • ACHTUNG enthüllt wichtige Spieldetails.

    Und nachdem ich gelesen habe das es ein offenes Ene haben soll,