Gegen Feuerdecks beständiges Bisasam-Deck

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

  • Hallo liebe Community,


    ihr habt alle letztes Jahr einen wunderschönen Start in die Sammelkartenwelt für mich und meine Nichten ermöglicht. Vielen Dank dafür!


    Einige Euros und damit Starterdecks, Trainerboxen, eBay-Kleinanzeigenkäufen und wenigen Boostern später finden wir es immer noch schwer an Karten außerhalbvon Seiten wie cardmarket zu kommen und nicht ein Vermögen loszuwerden.


    Da wir nur unter uns spielen, achten die Kleinen nicht auf Set-Rotationen oder gebannte Karten o.ä. Ich versuche in meinen Decks darauf zu achten, ist aber im Prinzip unwichtig.


    Wir haben Pickachu, Evoli und Glurak Fans, die nun alle entsprechende Decks haben. Ich bin ein Fan von Bisasam (und nur vom Basis-Pkmn und nicht von den Erweiterungen :upsidedown:) und würde mir gerne ein Pflanzendeck Rund um Bisasam basteln wollen, welches nicht gleich in Flammen gegen die Feuer-Pkm aufgeht... falls das möglich ist.


    Habt ihr evtl. Tipps, Hinweise und Karten, die ihr mir empfehlen könntet?


    Vielen Dank im Voraus.

  • Hallo cthael, schön das wir euch helfen konnten und das ihr soviel Spaß habt.


    Wenn du Tipps zu Bisasam möchtest, könntest du mir mal sagen welches du hast, bzw um welches du dir ein Deck bauen möchtest ?


    Bedenke auch das die Anzahl der Bisasam auf 4Stück begrenzt ist. Also ohne weitere bessere Angreifer, wirst du kaum gegen die Gluraks bestehen können.



    Ansonsten kann ich dir erstmal die "Schwächewächter-Energy" aus Bund der Gleichgesinnten empfehlen.



    Die kannst du aber nur 4x mit reinnehmen. Hilft aber gegen deine Schwäche. Ob das Bisasam damit allerdings angreifen kann hängt vom Bisasam ab.



    Die Idee an sich ist aber interessant. Sag mir mal welche Bisasams du so hast.



    LG


    wums

  • Da wir nur unter uns spielen, achten die Kleinen nicht auf Set-Rotationen oder gebannte Karten o.ä. Ich versuche in meinen Decks darauf zu achten, ist aber im Prinzip unwichtig.


    Wir haben Pickachu, Evoli und Glurak Fans, die nun alle entsprechende Decks haben. Ich bin ein Fan von Bisasam (und nur vom Basis-Pkmn und nicht von den Erweiterungen :upsidedown:) und würde mir gerne ein Pflanzendeck Rund um Bisasam basteln wollen, welches nicht gleich in Flammen gegen die Feuer-Pkm aufgeht... falls das möglich ist.


    Habt ihr evtl. Tipps, Hinweise und Karten, die ihr mir empfehlen könntet?

    Da Formate egal sind, wie wärs mit Schwächenschutz? Eine Ausrüstung die dem ausgerüsteten Pokémon die Schwäche nimmt.


    Ansonsten halte ich es für unmöglich das du ein Deck mit Bisasam als Kern bauen kannst. Basis Pokémon die Entwicklungen haben sind vom Design her üblicherweise nicht dafür ausgelegt ohne Entwicklung stark zu sein. Es gibt meines Wissens auch keine Sonderkarten von Bisasam, wie z.B. Pikachu Ex. Den einzigen Ansatzpunkt den ich sehe ist Vergiftung. Es gibt ziemlich viel Unterstützung durch Stadion-, Ausrüstungs- und Pokémonkarten mit Fähigkeiten. Z.B. lege zusätzliche Schadensmarken zwischen den Zügen auf das vergiftete Pokémon, Vergiftung beim Wechsel per Rückzug, Vergiftung bei Austausch durch Items (?), Vergiftung des gegn. Pokémon wenn es Schaden an deinem ausgerüsteten Pokémon zufügt etc.


    Für so eine Strategie gibt es aber bessere Kandidaten als Bisasam und sie hat so viele Elemente das es leicht schiefgehen kann.

    Switch FC 1903 8749 6291 Gen 8 Ign Naidran

    3DS FC 1049-0336-4227 Gen 7 Ign Naidran

    Aktuelle Shinyjagd Gen 8 Kapu-Kime (schillernd) Gen 7 Schabelle (schillernd)

    Gen 8 gefangene legendäre Shinys: Regidrago (schillernd)Regice (schillernd)Registeel (schillernd)Regirock (schillernd)Regieleki (schillernd)

  • Naidran und wurmundmaus


    Vielen Dank für eure Rückmeldungen. Ich bin nicht früher dazu gekommen zu antworten.


    Also vorweg: Ich hatte weder unter all den gebrauchten Karten noch in den Boostern irgendeinen Bisasam dabei, was ziemlich traurig ist. Daher würde ich mir über Cardmarket die passenden erwerben.


    So wirklich Gedanken habe ich mir nicht gemacht, aber befürchtet, dass ein Basis-Pkmn keine Chance gegen all die GX-, V- und allg. zweite Evolutionspokemon bestehen kann.


    Die Idee mit Schwächewächter-Energie gefällt mir aber :)


    Sollte es keine weiteren Trainer und Stadium-Karten geben, die mir helfen, sehe ich leider keine Chance für ein Bisasam-Deck :(

    Bisaknosp und Bisaflor müssen dann wohl mindestens mit dabei sein. Oder gar ein ganz anderes Pkmn als finisher oder so XD

  • Hallo cthael ,


    Freut mich, dass Ihr das Pokemon Sammelkartenspiel für Euch entdeckt habt und willkommen im BisaBoard.

    Wenn Ihr einfach unter Euch spielt und keine offiziellen Turniere besuchen wollt, ist das schöne natürlich, dass Ihr auf keine speziellen Einschränkungen beim Deckbau achten müsst und die Spielstärke Eurer Decks selbständig anpassen könnt.


    Ein Deck nur um Bisasam zu bauen, dürfte aber trotzdem eine grosse Schwierigkeit darstellen, ausser die anderen Mitspieler einigen sich natürlich darauf, auch nur "schwache" Basis Pokemon zu spielen. Das beste Bisasam dürfte das aus dem Detective Pikachu Set sein, was immerhin mit 3 Energien 50 Schaden verursacht - was natürlich auch alles andere als gut ist... Wenn ihr also mit Stage 1, Stage 2, GX, EX-Karten etc. in Euren Decks spielen wollt, kommst Du wohl oder übel nicht daran vorbei, auch auf etwas stärkere Karten zurückzugreifen.


    Bezüglich Schwäche wurden mit Schwächewächter-Energy und Schwächenschutz ja bereits einige gute Möglichkeiten aufgezählt. Solange Du gerne ein Deck nur um Pflanzen Pokemon bauen möchstest, kann ich Dir auch Cherrim (UPR 11) oder Metapod (HS 46) empfehlen (wovon bei einem unlimited Format das Metapod wohl die bessere Alternative ist, weil du dieses mit Caterpie aus Rebel Clash bereits in Deinem ersten Spielzug entwicklen könntest...).


    Anonsten ist es aufgrund der grossen Auswahl an Karten natürlich schwierig, Dir weitere Tipps bezüglich Deckbau zu geben, ohne dass Du spezifische Wünsche oder Fragen stellst. Wenn Du nachwievor gerne ein Bisasam spielen möchtest, wäre sicher das Bisaflor aus Shining Legends eine gute Möglichkeit. Die Fähigkeit der Karte sagt, dass alle Basis Pflanzenenergien an Deinen Pokemon doppelt, also als 2 Pflanzen Energien zählen.

    Dies könntest Du Dir zu Nutze machen, indem Du den Fokus auf starke Pokemon legst, welche viele Energien brauchen, die Du Aufgrund der Fähigkeit von Bisaflor sehr schnell auf dem Spielfeld hast. Ich persönlich mag auch die Bisaflor Karte aus Dark Explorers sehr, leider war sie für competitive stets zu schwach um sie spielen zu können. Ich denke, in Deinem Deck könnte diese vielleicht auch gut passen. :)


    Ich hoffe, ich konnte Dir damit etwas weiterhelfen. Zögere bei weiteren Fragen nicht, diese zu stellen.

    Lg,


  • Triplit


    Vielen Dank für die ganzen Tipps. Natürlich verstehe ich die Schwierigkeit ein Deck zu empfehlen ohne den Kartenpool oder die anderen Rahmenbedingungen zu kennen. Aber deine Tipps zu möglichen Pkmn und Taktik nehme ich gerne an und werde mir ein Deck zusammenstellen.


    Die Kleinen werden natürlich nicht auf ihre starken Pkmn verzichten :)


    Daher muss ich schauen, welche Pkmn ich dann noch setzen kann.


    Sollte ich irgendwann in den nächsten Wochen/Monaten etwas haben würde ich hier ein Update posten.


    Vielen Dank an euch alle