Die E3 2021 - News, Diskussionen und viele Spiele

  • Welche Präsentation hat euch am besten gefallen?

    Automatischer Sieg für Nintendo, da die anderen für mich irrelevant sind.

    Fazit zu vorgestellten Spielen:

    2,75 Punkte von mir.

    1 Punkt pro neues Spiel das mich interessiert, 0,5 pro DLC. Ab 2 bin ich eigentlich schon zufrieden.

    Mit Skyward Sword HD habe ich endlich die Gelegenheit das Spiel zu erleben.

    Metroid Dread, ich mag Gegner die unbesiegbar sind und dich jagen. Das Gefühl ist beim ersten mal fantastisch-angsteinflößend und auch später wenn man eine Möglichkeit hat die zu besiegen, wegen der schlechten Erfahrungen, bleibt es nervenaufreibend.

    Hyrule Warriors AoC DLC, hat Spaß gemacht (bis auf die letzte Schlacht mit der dämlichen Zeitbegrenzung). Mehr davon schadet nicht.

    Smash Bros U. Weiterhin schön das neue Charaktere dazukommen, Pyra/ Mythra + Sephiroth sind aber ausschlaggebender für mich. Außerdem ist der 2te Pass ja schon länger da, werte ich also nicht vollständig.


    Schade das man noch gar nichts von Metroid Prime 4 gesehen hat, ob das noch auf der Switch erscheinen wird?


    Zelda BotW 2 hingegen hat gezeigt was mir am wichtigsten war. Nämlich wie die bekannte Karte/ Welt frisch bleibt. Mein Tipp lag bei Höhlen + Wassermechaniken (was natürlich noch nicht ausgeschlossen werden kann). Weiß nicht wie ich fliegende Inseln übersehen konnte, aber die bieten nochmal mehr Möglichkeiten, indem die Landschaft auf zweifache Weise verändert wird. So ein Hügel der sich in die Luft erhebt hinterlässt ein Loch. Wächter und Titanen wurden ja auch ausgebuddelt und dieser Wurm/ Tentakel scheint von einer Decke zu hängen (unterirdisch? Eingang einer Höhle?). Neue Waffen, Gegner + Designs und Kombis geben dem Spiel auch in dieser Hinsicht mehr Variation.

    Sieht also vielversprechend aus.

    Switch FC 1903 8749 6291 Gen 8 Ign Naidran

    3DS FC 1049-0336-4227 Gen 7 Ign Naidran

    Aktuelle Shinyjagd Gen 8 Kapu-Kime (schillernd) Gen 7 Schabelle (schillernd)

    Gen 8 gefangene legendäre Shinys: Regidrago (schillernd)Regice (schillernd)Registeel (schillernd)Regirock (schillernd)Regieleki (schillernd)

  • Microsoft/Bethesda

    Erhofft: The Evil Within 3, A Plague Tale 2


    Nintendo

    Erhofft: Fire Emblem Remake, eventuell ein großes Update zu Animal Crossing New Horizons.


    Bandai Namco

    Erhofft: Digimon Survive, Ni no Kuni 3, Blue Protocol


    Capcom

    Erhofft: Nichts.


    Demnach war für mich persönlich die Microsoft/Bethesda Präsentation der Sieger. Nicht nur wegen der Ankündigung von ''A Plague Tale: Requiem'' auf dass ich mich wirklich wahnsinnig freue und womit mir ein kleiner Wunsch erfüllt wird, sondern auch, weil ''Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes'' überraschenderweise mit einem Trailer vertreten war. Als großer Suikoden-Fan verfolge ich das Projekt seit der Kickstarter-Kampagne und ich hatte wirklich nicht damit gerechnet es auf der E3 zu sehen, erst recht nicht bei so einer großen Präsentation wie die von Microsoft! Ich hoffe, dadurch bekommt das Spiel mehr Aufmerksamkeit. Kleiner Wermutstropfen: Das Spiel wird um mindestens 1 Jahr verschoben.


    Bei Nintendo und Bandai Namco bin ich mir nicht sicher, von welcher Präsentation ich mehr enttäuscht bin... bei Bandai Namco hätte ich spätestens zur E3 mit neuen Informationen zu Digimon Survive gerechnet, schließlich sollte das Spiel ursprünglich im Jahre 2019 raus kommen, mittlerweile wurde auf der offiziellen Homepage das Jahr 2021 datiert und die Hälfte des Jahres ist schon wieder rum...

    Was Nintendo angeht, habe ich meine Hoffnungen wohl zu hoch angesetzt. Da zwischen den letzten Fire Emblem Titeln immer ca. 2 Jahre lagen und Three Houses auch schon wieder 2 Jahre her ist, hatte ich zumindest mit einem Remake gerechnet. Auch von Animal Crossing New Horizons hatte ich mir was neues erhofft. Hieß es nicht dass das Spiel noch 3 Jahre nach Release mit Updates supportet werden sollte? Gab es in diesem Jahr auch nur ein Update? (damit meine ich neue Features, keine (recycelten) Events).


    Bei Capcom freue ich mich einfach über die kommenden RE Village DLCs und die Monster Hunter Stories 2 Demo, welche man ab FR zocken kann! Auch The Great Ace Attorney Chronicles reizt mich ein wenig!


    Meine Highlights im Überblick:


    A Plague Tale: Requiem

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Monster Hunter Stories 2

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Also am meisten habe ich mich über die Ankündigung zu Project Zero 5 gefreut. Ich warte schon so ewig auf was neue aus der Reihe und jetzt kommt ein Rerelease von Teil 5 und auch wieder für Playstation. Ich bin sowas von ausgeratet. Hoffentlich kommt dann auch noch mehr.


    Sonst war ich von den Präsentationen eher mäßig begeistert. Bei Nintendo war iwie nix richig cooles bis auf Project Zero und BotW2. Bei Square fand ich Babylon Falls interessant bis das mit dem Life Service kam. Forspoken sah auch interessant aus. Sonst eben wieder viel Final Fantasy, langsam wird mir das sogar als Fan zu viel....