Competitive Anfänger sucht Profi

  • Hi, ich wollte fragen, ob jemand daran interessiert wäre, mit mir zusammen ein Team zu bauen, da ich mich wenig auskenne, jedoch sehr an PvP (Schwert/Schild) interessiert bin. Ich habe mich schon durch einige Guides durchgelesen, komme aber nicht wirklich voran.

    Bei Interesse gerne auch auf Discord melden: Chin #7081

  • Hallo Chinchiro ,


    erstmal willkommen im Forum!


    Teambuilding ist meiner Meinung nach immer etwas schwierig. Um dir da helfen zu können, wäre es erstmal hilfreich einige grundlegende Fragen anzugehen.


    Für welchen Modus soll das Team sein? (VGC, Einzel, evtl irgwas spezielles wie Little Cup)


    Gibts Pokemon die du spielen willst? Hast du vielleicht schon einen Kern oder eine Idee welche Strategie du spielen möchtest? (Wetter, offensiv/defensiv) Vlt auch schon gewisse Dv/EV-Splits ins Auge gefasst?


    In der Trainerakademie kannst du dir auch hier zum Beispiel einen Thread zum Teambau angucken. Es ist immer ganz hilfreich, wenn man zumindest gewisse Anhaltspunkte hat, mit denen man arbeiten kann.



    LG Hurley

  • Hi Hurley


    danke für deine Rückmeldung, den Thread habe ich tatsächlich schon gelesen, allerdings fühle ich mich trotzdem noch etwas hilflos :pflaster:


    Ich wollte mir ein Team für die Einzelrangkämpfe zusammenstellen, aber weiß leider noch nicht mal welche Strategie am besten ist, da ich mich wenig auskenne. Ich habe mich versucht zu belesen, aber es ist schwierig wenn man fast von null anfängt...


    LG Chinchiro

  • Hey,


    ich bin selber noch nicht so gut im Teambauen und das perfekte Team gibt es nicht.


    Aber ich denke, dass du ein besseres Gespür für Teams kriegen kannst, wenn du bereits existierende, erfolgreiche ausprobierst und lernst, warum sie funktionieren und wie sie funktionieren.

    Pokémon Showdown hat mir auch viel geholfen, um Teams auszuprobieren und mehr mit competitive Pokémon vertraut zu werden.

    Wenn du bei 0 anfängst, kann es auch nicht schaden, dort Einzelkämpfe in "random battle" zu spielen, bis du merkst, was stark ist und wieso es stark ist.

  • Wie Vix schon sagte, Pokemon Showdown ist unglaublich gut um einfach mal rumzutesten und abzuchecken was so funktioniert ohne den langwierigen Zucht- und Trainingsprozess, nur um dann zu merken, dass das Team überhaupt nicht funktioniert. Showdown hat mir auch sehr beim Teambau geholfen, weil man eben schneller auf Fehler reagieren kann.


    Da könntest du natürlich auch schon existierende Teams oder Leihteams auch mal einpflegen und mit deinen eigenen Ideen und Gedanken verändern. Wenn du dann eine Grundidee oder ein Kern von ein oder zwei Pokemon hast, dann kann dir auch viel leichter geholfen werden. Lass dich auch von Tierlists nicht abschrecken, jedes Pokemon kann in irgeiner Teamkonstellation funktionieren, solang die Synergie stimmt.


    Hier im Bereich gibts auch einen Thread für private Kampfanfragen, wo du einfach mal Sachen austesten kannst und dein Gegner kann dir dann sicher auch Feedback geben. Ansonsten kannst du auch mal in den Tauschbasar gucken, was dort so angeboten wird an DV-Pokemon, um dir die DV-Zucht für den Anfang etwas zu erleichtern.


    Und dass das am Anfang alles sehr komplex und wirr ist, kann glaube ich jeder hier nachvollziehen.

  • Hi Chinchiro


    hier im Spoiler mein aktuelles Einzel S12 Team als Pokepaste für Showdown


    Wichtig bei Einzel 3vs3 bzw. bei den Rangkämpfen ist das man fast alles im Team abdeckt. Als Bsp. nehmen wir einfach das Team hier:


    Man braucht optional 1 SpV Mon um es in SpA gegenerische Mons einwechseln zu können genauso auch für V und gegnerische Ang Mons. Und ja am Anfang ist das noch alles sehr undurchsichtig welches Mon Ang/ bzw. SpA gespielt aber das ist dann eine reine Lern und Übungssache.


    Hier im Bsp. hab ich Morlord als V Pokemon und Heiteira als SpV Pokemon. Beide können gut in den jeweiligen Angriffstyp eingewechselt werden, weil sie zum einen sehr gute V Werte besitzen (Def.) und die Möglichkeit besitzen über Recover Attacken wie Weichei/ Genesung wieder KP zu regenerieren.


    Neben der Verteidigung braucht man auch Angriff im Team und so hab ich für physischen Schaden spricht Ang Angreifer Zacian Regieleki mit reingenommen, beide diese Mons sind extrem schnell und greifen in den meisten Fälle zuerst an und richten so großen Schaden auf gegnerischer Seite an.


    Für SpA (spezielle Angreifer) nutze ich Ramoth Yveltal, diese besitzen zwar etwas weniger Ini. aber können trotzdem noch eine breite Spanne an Pokemon abdecken was den Speed vorteil angeht, zum anderen können diese beiden Mons auch ihren Speed erhöhen durch Dmax Yveltal und Dyna-Düse bzw. Ramoth mit Falterreigen.


    Das war so mein Grundgerüst immer also 1x V; 1x SpV, 2x Ang, 2xSpA mit dem Grundgerüst kann man dann in Pokemon Showdown schauen, welche Mons die besten Statusgrundwerte besitzen und dann ein Team zusammen basteln.


    Oder am besten viel Kämpfen und schauen was die Gegner so spielen, diese Mons dann im Internet suchen, was die so drauf haben wie Fähigkeit/Werte ect. und dann ggf. diese für einen selbst nutzen.


    vG Simon

    Es wird Zeit für Videos?! :

    Schaut in meinem YouTube-Kanal rein für mehr CP-Aktion -> SBS 17

    Weißes Kyurem (schillernd) Kapu-Riki (schillernd) Kyogre (schillernd) Elfun Bronzong Wulaosu


    Wolltet ihr Bisafans.de Gründer Bisa mal live in Aktion sehen? Dann schaut euch gerne sein Community Fun-Match gegen mich an! -->HIER