Welche Edition ist eure Haupt-Edition?

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Meine momentanen Haupt-Editionen sind Y und Omega Rubin. Auf beiden spiele ich verhältnismäßig viel und generell wechseln meine Haupt-Editionen logischerweise mit jeder neuen Generation.
    Omega Rubin benutze ich für alle meine fertigen CP Pokémon, während auf meiner Y gezüchtet wird. Macht zwar wenig Sinn, aber ich will nicht nur eine Edition benutzen und die andere verstauben lassen, solange die Generation aktuell ist. Weshalb ich für beide Editionen eine Funktion gefunden habe.

  • Bis 2013 XY rauskamen, war tatsächlich meine Diamant Edition meine Hauptedition. Das lag aber eher an dem Fakt, dass ich mir dort immer Teams für Pokémon Battle Revolution erstellt habe. Ich hatte mir zwar Schwarz und Schwarz2 geholt, welche jedoch für mich nach einmaligem durchspielen schnell den Spaß verloren haben. Also griff ich schnell wieder zur Diamant, wo ich dann auch den Pokédex vervollständigen konnte.


    Ich habe mit dieser Edition viel herumgetauscht, jedoch wurden dann die DS Serverdienste eingestellt, außerdem besaß ich da schon Pokémon Y. Diese Edition begeisterte mich mehr als die Generation 5 Vorgänger, also habe ich nur noch diese gespielt. Habe vor kurzem auch einen Living Dex auf der PokéBank erstellt, damit ich in ORAS auch den Schillerpin bekomme. Da mir zu Weihnachten zusätzlich eine Omega Rubin Edition geschenkt wurde, spiele ich diese gerade durch und werde wahrscheinlich alles auf diese Edition verlagern und sie zu meiner Hauptedition machen.

  • Wenn man Hauptedition als das betrachtet, was man am meisten gespielt hat, ist das bei mir wohl Perl, weil ich da einfach über 1000 Spielstunden habe und 100 Pokémon auf Level 100 gebracht habe.
    Allerdings sind für mich solche Spiele Haupteditionen, die ich nicht neustarten lasse, während ich die anderen Editionen, mit denen ich leicht auf die Hauptedition speichern kann, immer wieder neu anfange. Dementsprechend habe ich seit der vierte. Generation jeweils eine Hauptedition, also insgesamt drei.
    Das wären zum einen Perl, während ich HeartGold und Platin immer wieder von 0 am anfangen wollte; Weiß/Weiß 2, wo ich nicht so sicher sagen kann, welche da mehr Hauptedition ist als die andere, weil ich beide nur einmal gespielt habe, aber trotzdem länger gespielt habe. Und schlussendlich X, das ich so viel besser fand als Alpha Saphir. Da kommen dann alle Pokémon der sechsten und transferierten Pokémon voriger Generationen drauf.
    Generell galt bei mir immer, dass die erste Edition einer Generation, die ich spiele, zu meiner Hauptedition wird.

  • Hätte meine kleine Schwester damals nicht meine Kristall neugestartet, wäre dies wohl heute noch meine Haupt-Edition (800+ Spielstunden). Mittlerweile ist meine Haupt-Edition die Alpha Saphir mit ca. 150 Spielstunden auf dem Buckel, auf der ich Dinge wie Shiny-Zucht, Despotar-Training (DV to the max!) und Pokedex-Vervollständigung anstrebe.


    Damals schon gefiel mir die normale Saphir- sowie Rubinedition extremst und habe diese auch hunderte Stunden gespielt - allerdings gefallen mir die Online-Features sowie die ganzen Neuerungen in den Omega bzw. Alpha-Versionen so sehr, dass ich auf meinem 3DS viel lieber spiele, als auf meinem GBA SP.

    FC: 4313-2312-5939

    Es besitzt so viel Kraft, dass es mit nur einer Hand die Erde beben lassen und Berge zerbröckeln kann.
    Despotar DespotarDespotar

  • Momentan Pokemon Y mit fast 300 Spielstunden. Habe da eigentlich alles wichtige drauf. Mein Team, viele Items und halt auch recht viele Pokemon. Außerdem züchte ich auf meiner Y und begebe mich auch ab und an auf Shinyjagd, nachdem ich so lange für den Schillerpin gebraucht habe :D AS habe ich vor kurzem neugestartet, doch ich denke ich werde da jetzt auch viel Zeit reinstecken :)

  • Ich handhabe das seit jeher wie @Dusk: meine "Haupteditionen" (ich bevorzuge "Basislager") sind die Spiele, in denen ich Teams und Items lagere und, solange der Platz reicht, auch züchte. Das sind dann jeweils die ersten Editionen der entsprechenden Generation, im Laufe der Zeit also Rot, Gold, Blattgrün, Diamant, Herzgold (weil Diamant aus allen Nähten platzt), Weiß und aktuell Y. Folglich haben diese Basislager die längsten Spielstände von zig hundert Stunden.