~*Larkas Arts going crazy*~ [mehrere Updates, neuestes: 4.1.12]

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • ~*LarkasArtsGoingCrazy*~
    wenn ihr meine neustens Bilder sehen wollt... immer in den neuesten Post von mir schauen bitte
    http://fc03.deviantart.net/fs7…by_vampirechu-d4cgijd.png


    Job job ich weiß nich mehr ob ich nen thread für meine arts hatte oder auch nicht aber ich wills ja auch garnicht wissen denn wenn ich einen hatte waren diese Bilder eh scheiße xD
    Aber aersteinmal danke dass du hier vorbei schaust und die Zeit deines Lebens damit verbringts mal kurz meinen kleinen Thread anzuschauen und ja auch eventuell ein kleines aber feines Comment leavest >3.
    Hmm.. richtig angefangen zu zeichnen habe ich in der 7. Klasse, wo meine Bilder aber echt noch schrecklich aussahen, wenn jemand eins sehen will, muss er oder sie es nur sagen xD. Nun bin ich in der 11. Klassem bin 17 Jahre alt und zeichne immer noch mit viel spaß daran.
    Habe mir auch überlegt in den Leistungskurs Kunst zu wechsels, weil ich Kunst einfach liebe, mache eventuell ja auch irgendwann mal was berufliches mit Kunst =3
    Okay, jetzt laber ich hier ne ganz schöne Menge, aber was solls, hier noch en kleines FAQ.


    Hast du einen deviantArt acc?
    Natürlich, was denkt ihr denn? VampireChu [verlinkt]


    Was zeichnest du?
    Ich zeichne vorallem Pikachu, Füchse, Wölfe, aber auch Drachen, Katzen, und andere Pokémon.


    Mit was zeichnest du?
    Hauptsächlich mit Bleistift. Aber auch mit Buntstiften [Farber Castle xD]. Outlines mach ich dann meistens mit so nem Tintenschreiber von Stabilo. Eignet sich wirklich hervoragend.


    Arbeitest du auch digital?
    Klar, ich liebe es. Es wird auch einige digital bearbeitete Bildchen geben.


    Hast du ein GT [GrafikTablet]?
    Leider nein. Aber ich werde mir auf eines sparen. Und dann werden meine digitalen Bilder noch besser, ihr werdet sehen.


    Mit welchen Programmen arbeitest du?
    Mit MS Paint, Paint.net, Photoshop Elements [wenn ich an den Laptop komme] CS4 und Paint Tool Sai.
    Paint Tool Sai ist wirklich zu empfelen. schreibe auch ein Tutorial wenns jemand braucht


    Woher kriegst du deine Ideen?
    Meine Ideen krieg ich aus so vielerlei Sachen. Vorallem Filme, Serien, Storys, Mangas, Animes, Bücher und vorallem Musik.


    Falls noch jemand eine Frage hat, einfach stelle~

    Und jetzt mal zum Hauptteil des ganzen, ein paar Bildchen [edit: bitte immer die neuesten beachten, sind dann im neuestn Post zu finden], darum solls ja auch eigentlich gehen.





    Hoffe auf viel Kritik und Lob <3
    eure Larki~

  • Hi! ^w^


    Ich mag deine Gallerie sehr und picke einfach mal ein Bild raus und sage ein bissl was dazu ;)  
    Ich bin selber traditioneller Künster und bewerte das deshalb bei dir :)


    Ich entscheide mich für "Sona Larka"(richtig?)


    Zuerst finde ich, dass die Frage sehr gut zu dem Bild passt.
    Der erste Eindruck sagt mir dass es sich um ein trauriges Wölfchen handelt das weint.
    Die roten Augen, die blauen Tränen und die Schrift sind die Eye-Catcher in dem Bild.
    Sie zeigen zugleich auch die Emotionen also die Kernaussagen, das gefällt mir sehr gut.
    Man sieht alles auf einem Blick allerdings wird es dann nicht langweilig sondern man kann weiterschauen und entdeckt traurige Ohren, eine hochgehobene Pfote und einen stehenden Schweif.
    Die Frage hat genau die richtige Stelle über dem Tierchen - oben :rolleyes:
    Das Bild ist realistisch allerdings nicht naturalistisch.
    Die Abstraktion ist im Sinne des Realismus und Verkörpert die innere Bewegtheit des Tieres.
    Der Kopf ist abstrahiert, er ist zu groß, und weißt so auf die Tränen und die Trauer. Dabei hilft auch die Frabe des Auges und der Tränen.
    Mist das redet wieder der Kunst-Leistunsgkurs-Schüler in mir :ohno: Naja so gesehen ist das Bild aus der Sicher extrem gelungen und für mich vollendet da das Bild nicht mehr als die 2 Farben für den Ausdruck benötigt :thumbup:


    Ich bin echt beeindruckt von dem Bild :thumbup: :thumbup:
    Für mich spiegelt das Bild eine Geschichte wieder die jeder Betrachter für sich selbst erleben kann da die Vorgaben klar aber nicht zu eng sind.


    Ich weiß nicht was deine Intention war aber das sagen mir meine geschulten Kunstaugen *________*
    Ich würde mehr Schatten einbringen um die Trauer zu verstärken allerdings ist das nicht zwingend notwendig :sekt:


    Fals du dich über das alles wunderst ist das ok aber das Bild beeindruckte mich sehr da man so viel darin sehen kann allerdings würde mich interessieren was du dir dazu gedacht hast


    Soo jetzt ist mein Text auch zu Ende
    Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen und dir zeigen welche Wirkung dieses Bild auf mich hat


    Fazit: 1mit* für das Bild :thumbup: :thumbup:
    Weiter so :love:


    beste Grüße,


    drachi :ugly:

    gefangene Shinys in X: Counter: 14
    gezüchtete Shinys in X: 5DV, still Milotic (schillernd) scheu,HA,5DV Quajutsu froh, 5DV Gewaldro (schillernd) Kühn, 5DV, Evoli (schillernd) Kühn, HA, 4DV Aquana (schillernd) Mäßig, HA, 6DV Quaxo (schillernd) Mutig,5DV Zapplarang (schillernd), 2x w,5DV/Angriff,HA,kühn Psiau [grrrr...]
    ich arbeite als nächstes an: 5DV,HA,kühn Psiaugon

  • Hallö. :3

    Irgendwie hat es mich unglaublich hierher gezogen, wahrscheinlich wegen des Namen. Mich fasziniert dieser Name einfach. (Mag es an dem "crazy" liegen, weil ich selbst crazy bin? We may never know...) Jedenfalls habe ich mich daher dazu entschlossen, dir einen Kommentar zu hinterlassen. Entschuldige mich, wenn ich nur ein Bild nehme, aber alle wären mir zu viel. Ach und den Startpost kommentiere ich auch mal. ;>


    ~Startpost
    Auf jeden Fall ist es schon mal schön zu sehen, dass du ein FAQ reingesetzt hast. So haben wir es auf jeden Fall leichter, zu wissen, was du benutzt usw. Vielleicht könntest du dein Topic farblich noch etwas anheben, das ist immer gerne gesehen und auch optisch schöner. Und vielleicht auch ein Einleitungsbild? Eines, welches dich und deine Kunst wiederspiegelt eben. Überlege einfach, was du oft zeichnest, wie du es zeichnest und dann zeichne dir dein Einleitungsbild. Es kann natürlich auch etwas Metaphorisches sein oder etwas, was allgemein mit Kunst zutun hat. (Wobei mir ersteres da eher zusagt als letzteres, miauz. Einfach individueller. Meine persönliche Meinung zählt hier aber nicht, das darfst du nicht vergessen! x)) Es kann auch aus dem Internet sein, aber selbst entworfen ist da natürlich vorteilhafter, weil persönlicher und mehr Aufsehen durch mehr Aufwand. :3
    Zu deinen Bildern würde ich dich bitten, etwas mehr zu schreiben, denn ein Satz ist in zu vielen Fällen nicht mehr ausreichend. (Ungenügend, haha! >:3) Du kannst doch schreiben, was du benutzt hast, auch wenn im Startpost steht, was du für gewöhnlich benutzt (Die Buntstift heißen übrigens "Farber Castell", wenn es nicht gerade Absicht war. Ich bin nicht sehr helle, musst du wissen. ;>), du könntest schreiben, wie lange du für das Bild gebraucht hast, was dich inspiriert hat, und und und. Du könntest theoretisch Romane zu ihnen verfassen, wobei fünf oder sechs Sätze uns da doch schon reichen. xD
    Next ist die Unterkunft der Bilder (xD). Sie sind auf jeden Fall schon mal gut eingeteilt. Ich weiß, Traditionell und Digital, diese Unterteilung ist nicht selten, aber sie ist eben praktisch. x) Was ich da ändern würde, wäre die Form. Ich würde das eher in ein Tabmenu stopfen. Wenn du nicht weiß, wie das geht, dann werde ich dir gerne helfen, schreib' mir einfach eine PN. ;3 Jedenfalls sieht ein Tabmenu einfach ordentlicher aus. Was du auch noch machen könntest, wäre, den Bildern Titel zu geben. Bei deviantART gibst du ihnen ja sicher auch welche und so wäre es einfach schöner anzusehen und wir haben es leichter mit dem kommentieren, weil wir dir den Titel nennen können, statt es irgendwie zu beschreiben oder sonstwas. ;d


    ~"Pika-Bild"~

    Ich weiß auch nicht, warum ich mich hierfür entschieden habe. Wahrscheinlich, weil ich Pikachu toll finde und deshalb habe ich es ausgesucht. Da ja leider kein Titel vorhanden ist, habe ich einfach mal interpretiert und irgend eine Bezeichnung genommen, die du schon in der Beschreibung dazu erwähntest, lol.


    Yuii, schon beim ersten Anblick denkt man sich, wie es zu dieser Szene kommen konnte. Wie Larka jetzt auf Hankon (Richtig so? xD) gekommen ist, warum sie sich so anschauen und und und... solche Bilder, zu denen man sich eine Hintergrundgeschichte denken kann, sind einfach immer wundervoll. :D

    Beider Gesichtsausdruck drückt Wut aus, aber gleichzeitig sagen die Blicke auch etwas. (Ihre Gedanken. xD) Das wäre bei Larka eher ein "Verdammt, warum bringe ich es einfach nicht fertig, ihn zu verletzen?" oder so ähnlich und Hankon scheint die Situation genau zu mustern und fragt sich vielleicht, was mit ihr los sei. Durch die Narben, dem zersausten Fell und den zerfledderten Schwänzen wirken die beiden zudem nicht so gepflegt, man kann also davon ausgehen, dass sie keineswegs Hauspokémon sind oder einem Trainer gehören, es sei denn, ihr Besitzer achtet nicht auf ihre Pflege, weil er eventuell selbst nicht gerade der Gepflegteste ist. Wie auch immer, ich bin eher davon überzeugt, dass sie wilde Pokémon sind. (Oder gehören sie vielleicht Team Rocket? Also dem "richtigen" TR, nicht dem aus dem Anime. Das könnte man aus vorigen Bilder schließen.) Es fasziniert mich einfach immer wieder, wie viel ein Bild sagen kann, solange man nur seine Sprache versteht.^^ (Und diese "Sprache" richtig zu verstehen, sollte keine große Kunst sein, oder irre ich mich da etwa...?) An deinen Werken kann man - und jetzt werde ich mal wieder allgemein xD - sehen, dass Larka ein ziemlich durchdachter Charakter ist, mit dem du dich anscheinend viel beschäftigst, nicht wahr? :3
    Wie dem auch sei, nun wandern wir mal von der "Interpretation" auf die "Kritik" über. ;D
    Es ist auf jeden Fall schon einmal schön anzusehen, dass Larka und Hankon verschiedene dunkle Farben haben, also das Braun und das Schwarz. Das sind zum einen weitere Besonderheiten an ihnen, da die Farben ja bei Pikachu jeweils beide vertreten sind, was hier nicht der Fall ist, da jeder der beiden nur eine hat und zum anderen ist dies natürlich eine Abwechslung im Bild. Denn egal wie spannend das Motiv sein mag: Wenn die Farben total nicht durchdacht sind, d.h. zu wenige in zu großen Mengen benutzt werden, sie sich beißen, es kalte Farben in einem eigentlich fröhlichen Bild gibt oder umgekehrt, dann kann selbst die schönste Skizze mit dem schönsten Motiv einfach Mist werden. Anders herum ist es natürlich nicht anders: Man kann aus der schlimmsten Skizze mit der langweiligsten Idee mit einer durchdachten Colouration noch ein wunderschönes Werk machen. Tja, da sieht man mal, wie wichtig die Farben doch sind... x) Das Gelb der Pikachu ist vielleicht etwas dunkel, aber das macht überhaupt nichts. Solange sie die Atmosphäre des Bilder nicht versauen, ist alles in Ordnung und sie verbessern sie schließlich. Außerdem haben wir da mal wieder unsere künstlerische Freiheit. (Hi Noxa, wenn du das liest. :D)
    Wie Larka da auf Hankon steht, hat mich ein wenig irritiert. Sie ist zwar zweifellos kleiner und zierlicher als Hankon, wiegt somit auch weniger als er, aber so wie auf ihm steht, stützt sie ihr ganzen Gewicht auf ihn ab und balanciert zudem auch noch auf ihn. Das kann ja sein, ist aber sehr unwahrscheinlich, dass sie dazu in dem Moment in der Lage wäre bzw. es machen würde.
    Nun, jetzt komme ich noch einmal zurück auf die Colourierung. Beim Fell zum Beispiel ist sie ziemlich ungeeignet, da sie in ungeeignete Richtungen läuft. Da man bei der Färbung immer auf die richtige Struktur achten sollte, würde ich dir raten, mit dem Stift so den Körper der Pokémon (oder was auch immer, zeichnest ja nicht nur Pokémon xD) entlangzufahren (anders wusste ich es nicht auszudrücken x3), dass es mehr wie Fell scheint und so wirken ihre Körper nicht so wie... eine Wand. xD Sorry, kann's irgendwie nicht anders erklären.^^" Und ein gescheites Bild finde ich auch nicht. Dx [...]


    Tut mir leid, ich muss hier an der Stelle etwas abrupt stoppen, weil keine Zeit und so.^^" Da ich das halt schon zu lange in Word gammeln lies, wollte ich diesen Post halt nicht schon wieder dort verbannen. Also poste ich das jetzt und editiere den Rest später noch dazu. ;3


  • @both danke danke für die beiden langen kommis <3 schön mal wieda richtige kritik un so zu bekommen ^^ [bei anderen foren kriegt man ja meist nur sowas wie 'deine bilder sind toll, will auch so zeichnen' un blabla gehört xD]
    Zu meinem Startpost hmm ja vllt färb ichs noch en bissl ein xD und zu Farber Castell, ich verpeils immer bei diesem Geschreibe xDD
    Und ja, bei Larka mach ich mir seeeeeeeeeeeeeehr viele Gedanken ist meine Pikasona un mein fav chara xD hankon gehört ner Freundin.
    Das Bild selbst hmm ich erklärs mal
    Larka und Hankon sind TR Mitglieder [yaaaay >;3] genau genommen gehören sie dem Elite Team von Team Rocket an [Elite Team ist auf meinem mist gewachsen xD es besteht nur aus den Chu's xD] und ne Freundin, Shan, findet das pair, genaugenommen wir beide, so episch.
    Larka ist Chef im TR ET und Hankon ein Mitglied [babababaaaaaaam xD] na ja was auch immer
    Auf jedenfall ist Larka auf dem Bild betrunken, deswegen auch die geröteten Wangen, Hankon ist eher am zweifeln weils ja seine Chefin ist xD okay egal jetzt zu diesem bild xDDDD ich glaube den rest kann man sich selbst denken, hm?
    Und zu den Farben, jaaaa ist halt ein eher älteres Bild und kA mehr ich werd mich aba bessern danke für den Tipp xD


    Hmm ich versuch jetzt mal en bissl mehr zu meinen Bildern zu sagen o_O was auch immer hier en paar Bildchen:



    Als erstes, das Bildchen ist älter, als die in meinem Startpost xD.
    Das Bild hatte ich gemalt als ich mal wieder Stress mit meiner Mutter hatte. Mir fällt gar nicht so viel dazu sein.
    Achja die 'Inspiration' zu der Pose kam durch eine Szene aus Pokémon. Ich weiß nicht mehr wann genau das war, aber auf jedenfall hatte Lucia sich da aufs Bett geschmissen. Ich glaub sie hatte da nen Wettbewerb verloren xD



    Ein anderes Bild inspirierte mich zu diesem xD Sah ähnlich aus, habs dann ausm Kopf "nachgemalt", wenn man das so nennen kann xD
    Ja eigentlich gibts dazu nicht viel zu sagen, ist halt auch ein seeeehr altes Bild xD Also nicht sooo besonders.


    War ne Art Request. Sollte für jemanden der Shine heißt, besser gesagt die Shine heißt xD, was malen. Einfach das erste wenn ich an "Shine" denke. Davor hatte ich mal ein ähnliches, allerdings verkacktes, Bild gemalt. Also hab ich das gemalt. Weils das erste war, was mir zu "Shine" einfiel.


    Okay, ich denk das reicht erst einmal xDD
    Die drei Bilder da oben sind alle älter, im nächsten Post gibts dann neue bildchen, versprochen ^^

  • Huhu =)
    Immer noch keinen Kommentar bekommen? Nanu, das ist ja was. Dann werde ich das doch gleich mal ändern und mal kurz vorbeischnuppern. ^_^


    Sad Larka~
    Hübsch, dass du schon Gefühle in deine Bilder miteinbringst. Denn das ist ja ein sehr wichtiger Punkt, dass man durch Malen auch seine Gefühle zum Ausdruck bringen kann. An dem niedlichen Pikachu sieht man auf jeden Fall, dass du wohl nicht sehr fröhlich warst. Ich hoffe (wenn es der Fall war), dass es dir nun wieder besser geht. Okay, hab gerade erst gelesen, was unter dem Bild steht und verstehe das sehr gut. Viel zu bemängeln hab ich auch eigentlich nicht, weil ich solch traurige Bilder nicht so gerne antaste und damit am Ende noch eine Wunde tiefer mache oder Ähnliches, aber dennoch möchte ich dir ein paar Tipps geben, wie du (vor von der Technik her) noch etwas verbessern kannst. Das Pikachu an sich hast du süß hinbekommen und auch die weichen Linien, verknüpft mit dem leicht struppigen Fell, gefallen mir. Die kleinen Füße wären nur im Vergleich zu den Armen etwas zu klein, auch aus dem Grund, weil sie perspektivisch gesehen ja weiter vorne und somit auch ein wenig größer erscheinen müssten. Zwar ist es ja so, dass Pikachu recht kleine Füße hat, aber die Arme schließen ähnlich daran an und es ist daher nicht verkehrt, die beiden Dinge aufeinander abzustimmen. Ansonsten sind Schwanz und die Ohren ja denke absichtlich etwas klein und rundlicher gemalt. Sieht aber eigentlich stupsig aus. ^^  


    Die Colo könntest du noch versuchen, etwas gleichmäßiger aufzutragen. Das geht ganz gut, wenn du sozusagen „Schichten“ baust. Das heißt, du trägst erst etwas schwächer die Farbe auf und mit wenig Druck, nimmst dann aber zunehmen stärker Farbe, wodurch quasi verschiedene „Farbschichten“ entstehen, die einen stärkeren Gesamteindruck vermitteln. Es lohnt sich da auch durchaus, verschiedene Farbtöne zu nehmen, denn so erzeugt man neue Farben und mischt sie sozusagen. Es dauert zwar etwas länger, ist aber eigentlich ganz praktisch. C: Zudem wären Schatten nicht schlecht, da ein Motiv dadurch gleich viel lebendiger wirkt. Dazu musst du beachten, dass auf einer Seite Licht hinkommt und auf der jeweilig anderen Seite Schatten sind. In diesem Fall hätte das Fell auf der „Schattenseite“ wohlmöglich einen leichten Braunton annehmen können. Beim Bett hast du es schon ein wenig gemacht, es darf aber durchaus noch stärker sein. Und da, wo auch unmittelbar „gar kein“ Licht hinkommt, ist der Schatten schon sehr dunkel, was hier knapp am Bauch des Pikachus der Fall wäre. ^^ Sollte es noch nicht klar sein, kann ich bestimmt noch versuchen, auf andere Art und Weise weiterzuhelfen.
    Insgesamt ist es aber ein recht niedliches Bild. C;


    Shine form me~
    Uhhh, das Füchschen gefällt mir unglaublich gut und ich kann gar nicht mal genau sagen wieso. Aber von der stupsigen Nase bis hin zum Schweif sieht es einfach süß aus. Etwas schade ist nur, dass die Outlines so hell sind und man manche Einzelheiten nicht so gut erkennt, wie auch die Ohren. Vielleicht einfach etwas kräftiger aufdrücken oder zu Not noch mit einem schwarzen Stift umranden. Schadet meist auch nicht. Die Proportionen erscheinen mir soweit auch korrekt zu sein, wenn auch der Hals etwas lang erscheint. Da hätte man vielleicht die Schulter noch etwas stärker hervorheben können, sodass die „Abgrenzung“ zwischen Rücken und Hals deutlicher würde. Da sie ja am Kopf auch ein wenig flauschiges Fell hat, hätte das bestimmt auch noch an anderen Stellen des Körpers der Fall sein dürfen. Vor allem beim Kragen hätte sich das bestimmt noch ganz gut gemacht. Ansonsten kann ich auch hier nur wiederholen, was ich schon beim letzten Bild sagte, du darfst ruhig fleißig Schatten setzen, denn das macht sich selbst bei einer kleinen Bleistiftzeichnung ganz gut.
    Diese kleine „Leuchtkugel“ über dem Füchschen ist noch nicht so überzeugend… ich würde es auf keinen Fall verwischen, denn das macht sich mit Bleistift nicht allzu gut, sondern sieht dadurch schnell mal etwas „schmuddelig“ aus. Vielleicht hätte es sich hier einfach angeboten, eine Art Kreis als Leuchtkugel zu malen und darum eine Art „Schein“, der aber weiß bleibt. Etwas, was dunkel leuchtet, ist bestimmt nicht so leicht zu finden, wobei ich es bei etwas Magischem schon noch für möglich halte. ;3


    Gut, das war es dann erst mal von mir. Bleib dabei! :>
    Liebe Grüße~

  • danke für das nette kommi <33
    wegen den schatten ja das sind aaaaalte bilda xD un auch bei shine for me find ich e inzwischen auf deutsch eig 'scheiße' aba egal ^^"


    hier mal neuere bildchen von mir


    mal ein advanceshipping fan bild welches mindestens zwei monate als is un die proportionen total verkackt ^^"" aba ich wolltes halt einfach zeigen xD
    meckert ja nich wegen karo papier un die bleistift überbleibseln es is eig nur ein WiP; Work in Progess; find es jez aba nich mehr xDD




    Hier mal ein Nachtaraviech. Hatte ich in der Schule gezeichnet. Da hatte ich gerade den Ohrwurm von 'the kill - 30 seconds to mars' und das meine besagte freundin mal ne story zu ihrem chara inspiriert durch dieses lied geschrieben hatte ich einfach diese idee von diesem bild. ja, karopapier xDD




    das hier is en collab, also ein bild mit jemanden zs gemalt, mit ner freundin gemacht. Das Pika is von mir, der mund is allerdings eindeutig falsch! der rest von ihr xD


  • Huhuuu Larkaa ;3
    Ich tapse immo durch das FATopic und da bin ich auf dein Topic gestoßen^^
    Ich werde dir Kritik zum Startpost geben und zu einem deiner Bildchen.
    Und auch wenn es bestimmt schon angesprochen wurde, wäre es schön, wenn du die Bilder auf Blanco-Papier zeichnest.
    Dazu kann ich dir nur die Blöcke von ClaireFontaine empfehlen.
    Sie sind zwar etwas teuer doch das Papier hat sehr gute Qualität und zeichnen kann man darauf gut!



    Startpost:
    Dein Startpost enthält inhaltlich soweit alles wichtige.
    Vielleicht kannst du noch erwähnen was dich inspiriert und wie du überhaupt auf das Zeichnen gekommen bist ;3
    Jedenfalls ist es soweit auch klar unterteilt. Was ich gut finde ist, das du deinen DA-Account angegeben hast!
    Schade...da dein Startpost ja "richtig" ist, wär es sogar noch schöner, wenn du ihn mit Farbe oder Bildern hervorheben knntest.
    Versuch vielleicht einen Banner zu integrieren oder mit einer anren Schriftart experimentieren.
    Ich selber versuche mich auch an Startposts und editiere sehr oft, bis ich es schön finde.
    Lass deine kreativität hier keine grenzen aber "knalle" nicht allzu viele Farben drauf ;'D.



    --Soo...da ich mich genug über deinen Startpost ausgelassen habe, noch etwas zu deinen Bildern oder eher dem Bild:
    SatoHaru FanArt:


    Ich habe mir mal böse dein Bild geschnappt und mit pinken Kringeln markiert.
    Auch wenn du es schon erwähnt hattest, ist es nicht ganz so "gut" so ein Bild in ein Topic zu stellen.
    Leider ist es ja auf Karopapier und das skizzierte Flemmli + Papinella ist nicht so schön.
    Ansonsten gefällt mir das Motiv ganz gut^^ Du hast es auch soweit ganz nett umgesetzt doch noch stören mich 2-3 kleine Makel.
    Die Arme sind etwas dünn geraten und der Schatten auf Maikes Kopftuch ist etwas zu "grob".
    Da du im allgemeinen nicht ganz so fest mit deinen Buntis aufgedrückt hast, würde ich keinen so dicken Schatten legen.
    Versuche langsam immer dunkler zu werden und nicht auf einen Schlag ;3
    Das Pikachu ist wirklich eine nette Idee und die Umsetzung ist hier super geworden, bis auf die etwas "gebogenen" Schatten ^^


    --Ich hoffe du führst dieses Bild noch zu Ende, oder überträgst es noch einmal auf Blancopapier ;3



    Ansonsten ist deine Galerie recht nett^^
    Ich melde mich nocheinmal und sag mir ruhig, wenn unklarheiten entstanden sind.


    LG-**

  • oh mah gush hab ich lange nich mehr vorbei geschaut...


    als erstes danke fürs comment kritik un sou weita >3


    naja da ich aber eh gleich wieder off muss hier nur ma zwei ganz neue bilder von mir =3



    Uhm ja, Larka in ihrer Hallow[een]version >3
    das war das erste mal das ich das fell so gemalt hatte un joah >3 bin eig recht stolz auf das bild.




    dieses bildchen hatte ich in der schule gemalt und auch wenns auf karopapier is, ja sagt nicht gegen mein tolles karopapier man! xD, liebe ich es >3




    dies is mein neuestes digitales Bild~
    uhm.. kreativer titel is wirklich kreativ, was?
    naja xD


    sou und jetzt sagt mal nich dass ich mich nich verbessert hab xD jaja en bissl stolz darf man doch sein, oder?
    gruß larki >3

  • So, da du kaum Kommentare bekommst, jedenfalls in letzter Zeit, will ich das mal ändern :>
    Ich nehme mir mal dein letztes Update vor, okay?
    Neues Bild
    Erstmal würde ich dem Bild einen Namen geben, denn dann ist es immer leichter zu wissen, um welches Bild es denn geht ^-^ In diesem Fall könntest du das Mädchen vielleicht benennen. Oder ist es ein schon bestehender Chara aus einem Anime? Dann könntest du das da auch dazu schreiben. Ich denke, da würde dir sicherlich etwas hübsches einfallen, da mir auch der Titel deines Topics sehr gut gefällt, daher denke ich nicht, dass dir dazu nichts einfallen würde, oder? ^-^ Also, ein schöner Titel wäre hier nett. Nur mal dazu. Jetzt aber zu dem Bild selbst!


    Der erste Eindruck war bei mir einfach nur, dass ich es mit riesigen Augen angestarrt habe und einfach nur gedacht habe: "Ist das niedlich!" Denn das ist es allemal, es ist ein wundervolles, niedliches Chibi-Mädchen, was einfach nur total zum Knuffen ist xD Die verstrubbelte Frisur, die gelben (♥) Augen und der Blick, noch dazu die roten Backen und das alles... Kurz und einfach: Es macht einen unendlich niedlichen Eindruck. Es ist einfach nur Chibi wie es im Buche steht, finde ich. Nicht zu viele Details, aber auch nicht zu wenige, für ein Chibi die richtigen Proportionen und auf den ersten Blick stimmt einfach wirklich alles, finde ich.


    Wenn man dann aber näher hinsieht, fällt einem dann doch der ein oder andere Fehler auf. Die Perspektive ist so eine Mischung aus von vorne, also dass man direkt vor dem Mädchen steht, und aus schräg vorne links. Das ist ein wenig verwirrend in dieser Kombination, da es eigentlich so steht, als wäre es einem direkt gegenüber, und dennoch zeigt vieles auf, dass man das Mädchen doch schräg anblickt. Besonders fällt das auf bei den Augen, finde ich. Die müssten, wenn man das Mädchen von vorne sieht, eigentlich fast gleich aussehen, gleiche Breite, gleiche Höhe, gleiche Form. Hier jedoch ist es eben in der anderen Perspektive, dass also das (vom Auge des Betrachters aus) linke Auge so abgedreht ist, als würde es sich auf der anderen Gesichtshälfte verbergen, wenn du verstehst, was ich meine. Da aber fast der ganze Rest von vorne gezeigt wird (Finde ich jedenfalls, vielleicht ist es auch anders und dann würden die Augen stimmen, aber die Arme nicht, aber ich geh mal so davon aus), sieht das ein wenig seltsam... verdreht aus. Zwar hätte das Auge bei der anderen Perspektive eigentlich genau die richtige Form, aber nun ja, so sieht das ein wenig seltsam aus. Der Mund - der übrigens den Chibi-Style allgemein sogar noch niedlicher macht ♥ - ist hierbei aber auch falsch positioniert. Es ist nicht ganz zu erkennen, ob das Mädchen den Mund offen hat oder die Zunge rausstreckt, aber das ist auch nicht so wichtig, finde ich jetzt, auf jeden Fall ist es niedlich. Falls es aber die Zunge rausstrecken sollte, ist der Mund zwar in der richtigen Position, also auch richtige Perspektive und alles, aber die Zunge sollte dann ein wenig besser als Zunge zu erkennen sein, wenn du verstehst. Ich mache bei Zungen immer noch einen Strich in der Mitte, da... das für mich irgendwie zu einer Zunge gehört, lol. Wenn der Mund aber offen ist, sollte das eher mittig platziert sein, finde ich. Allerdings könnte das Mädchen natürlich auch, wie gesagt, von der anderen Perspektive, also seitlich von links, gezeigt werden und dann würde der Mund stimmen. Tut mir leid, dass ich hier so verdrehte Sätze schreibe, die vielleicht gar keinen Sinn ergeben (Das wäre ja doof D:), aber ich bin einfach von der Perspektive ein wenig verwirrt xD


    Nun mal weiter zur Coloration: Alles in allem wirklich niedlich gemacht! Die Schatten sind sehr schön und weich gesetzt, man kann den Farbverlauf nachvollziehen und eigentlich habe ich da nicht viel dran zu meckern. Allerdings finde ich, dass der vom Auge des Betrachters her rechte Rock / Nachthemdzipfel ein wenig zu dunkel ist, dafür, dass es wirklich nur der Zipfel ist, der nur leicht nach oben verläuft. Ich hätte den Schatten noch ein wenig mehr nach links verlaufen lassen, also dass das Untere des Rockes auch ein wenig schattierter scheint, dann fände ich das Shadding noch sinnvoller gesetzt und alles. Daher kann ich daran jetzt nicht viel aussetzen, schön gemacht, tolle Verläufe, einzig und allein der kleine Shadding-Fehler hat mich ein wenig gestört.


    Ansonsten bleibt mir eigentlich nur zu sagen, dass mir deine Bilder wirklich sehr gut gefallen, nicht nur dieses (Auch wenn es mein Favo ist <3) und ich hoffe, dass ich dir hiermit ein wenig weiterhelfen konnte!

  • awww vielen lieben dank für dieses tolle comment >33


    zur perspektive, naja is leicht links gedreht, der vom betracher aus linke arm is eig auch en bissl kleiner wennu noch genauer hinsiehst, halt aber nur en bissl, mein fehler, die beine sind eig auch en bissl flasch xD falsch xD
    und nein, is keine zunge is offener mund xD


    un der schatten, jaaaa is wirklich zu dunkel aba eig geht das kleidchen ja einma rum deswegen x'D


    naja was auch imma
    echt vielen dank fürs comment >33


    gruß larki~