Tentantel Cup - Anmeldung und Information

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex


  • Eine neue Pokémon-Generation bedeutet ein komplett neues Metagame und so wird es langsam auch für uns Zeit, von Diamant, Perl und Platin auf Schwarz und Weiß umzusteigen. In Kooperation mit Pokefans starten wir daher eine Turnierserie, die insgesamt 8 Turniere umfasst, von denen jeweils 4 im BisaBoard (2x Simulatoren, 2x WiFi) und 4 auf Pokefans (2x Simulatoren, 2x WiFi) stattfinden werden. Diese Turniere sollen allen Strategie-Interessierten Eindrücke vom neuen Metagame verschaffen, außerdem dienen sie natürlich dazu, um Erfahrungen zu sammeln und Neues zu entdecken. Im Zuge der Turnierserie wird die Spielbarkeit alter und neuer Modi sowie die Stärke diverser Pokémon getestet werden. Ziel ist es, gegen Ende der Sommerferien 2 gute, forenübergreifende Tierlists (jeweils zu WiFi und den Simulatoren) auf die Beine zu stellen.


    Willkommen zum allerersten deutschen Schwarz/Weiß-Turnier!


    Dieses Turnier ist Teil der Turnierreihe in Kooperation mit Pokefans, wie man auch im obigen Zitat aus dem Ankündigungsthema rauslesen kann. Gespielt wird der Modus Schwarz/Weiß Standard-Einzel (auch unter dem Namen 3on3 OU Einzelkampf bekannt) im so genannten Handicap Mode, der weiter unten genauer erklärt ist. Um an diesem Turnier teilnehmen zu können, werden eine Pokémon Schwarz- oder Weiß-Edition und eine funktionierende WiFi-Connection benötigt und vorausgesetzt. Ohne diese könnt ihr nicht am Turnier teilnehmen.


    Aufgrund der Tatsache, dass es in Schwarz und Weiß nur noch einen eingeschränkten Level Warp gibt, mit dem alle Pokémon der Fairness halber auf den selben Level gebracht werden, muss beim Kämpfen die Funktion "Handicapkampf" ausgewählt werden. Durch diese werden alle Pokémon im Team von Level 50 bis 100 auf Level 50 zurückgesetzt. Pokémon der Level 1 bis 49 bleiben bei ihren ursprünglichen Level und sind so benachteiligt. Deshalb empfiehlt es sich, die Pokémon mindestens bis Level 50 zu trainieren. Bevor der Kampf endgültig startet, kann man das Team des Gegners sehen und muss aus dem eigenen Team 3 Pokémon auswählen, welche dann am Kampf teilnehmen. Dieses Prinzip nennt man auch Handicap Mode.


    Einige Pokémon sind im Stadium nicht erlaubt. Es handelt sich hierbei um Mewtu, Mew, Lugia, Ho-Oh, Celebi, Kyogre, Groudon, Rayquaza, Jirachi, Deoxys (alle Formen), Dialga, Palkia, Giratina, Phione, Manaphy, Darkrai, Shaymin, Arceus, Victini, Reshiram, Zekrom, Kyurem, Keldeo, Meloetta und Genesect.


    Alle dort nicht aufgelisteten Pokémon sind ausnahmslos erlaubt, egal zu welcher Generation sie gehören.


    Weiterhin sind natürlich einige Regeln einzuhalten, die die Kämpfe spannender und fairer machen sollen:

    • Cheat Ban: Pokémon, die unter jeglichem Einfluss von Cheatmodulen standen, sind ausnahmslos verboten!
    • Disconnect Ban: Das absichtliche Unterbrechen der Verbindung während des Kampfes ist untersagt. Sollte es zu einem versehentlichen Disconnect kommen, ist - nötigenfalls zusammen mit der Turnierleitung - eine Einigung zu treffen.
    • Self-K.O. Clause: Kommt es durch den Einsatz der Attacken Explosion, Finale, Abgangsbund oder Abgesang zu einem Unentschieden, gilt der Anwender dieser Attacke als Verlierer des Kampfes. Sollte das Match wegen Leben-Orb oder sonstigem Rückstoßschaden unentschieden ausgehen, gewinnt der Anwender der letzten Attacke. Die Pokémon-Differenz beträgt dabei dennoch 0, sofern sie für das Turnier relevant sein sollte.
    • Species Clause: Von jeder Pokémon-Spezies darf nur ein Vertreter im Team vorhanden sein
    • Item Clause: Die Pokémon müssen verschiedene Items tragen.
    • Die Attacke Freier Fall ist verboten.


    Das Turnier fängt mit einer Gruppenphase an, gefolgt von einer KO-Phase, in der die Spieler den Sieger ausspielen werden. Zusätzlich wird ein Thema erstellt werden, in dem über aktuelle Eindrücke über das Metagame diskutiert werden kann. Dieses ist allerdings noch nicht entscheidend für die Tierlist sondern dient nur zum Festhalten der Eindrücke.


    Anmelden könnt ihr euch mit dem Angeben eures Forennamens und eurem Freundescode, also zum Beispiel so: Kyogre / 1234 5678 9101 (nur ein Beispiel!).




    Die Anmeldungsphase läuft ungefär eine Woche und wird bei passender Teilnehmerzahl abgeschlossen. Als Ersatzspieler könnt ihr euch anmelden, wenn ihr euch nicht ganz sicher seid, ob ihr teilnehmen könnt.


    Auf ein schönes und reibungsfreies Turnier!