Boreos

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • http://pldh.net/media/pokemon/ken_sugimori/update_bw/641.png


    [tabmenu][tab=Name]DE: Boreos
    EN: Tornadus
    FR: Boréas
    KO: 토네로스 (Toneroseu)
    JP: トルネロス (Tornelos)
    [tab=Typ]Typ: http://www.pokewiki.de/images/0/02/FlugIC.png
    Schwächen: http://www.pokewiki.de/images/1/1a/GesteinIC.png (x2), http://www.pokewiki.de/images/0/06/EisIC.png (x2) http://www.pokewiki.de/images/1/1a/ElektroIC.png (x2)
    Resistenzen: http://www.pokewiki.de/images/8/83/KampfIC.png (x0,5), http://www.pokewiki.de/images/5/53/K%C3%A4ferIC.png (x0,5), http://www.pokewiki.de/images/8/84/PflanzeIC.png (x0,5)
    Immunität: http://www.pokewiki.de/images/5/53/BodenIC.png[tab=Fähigkeiten]
    Strolch - Erhöht die Priorität von Attacken, die keinen Schaden machen, um 1.
    Traumweltfähigkeit:
    Siegeswille - Erhöht den Angriff stark, wenn ein Statuswert gesenkt wird.
    [tab=Statuswerte]
    Basis: Minimum / Maximum
    KP: 79 / 299 / 362
    Angriff: 115 / 239 / 361
    Verteidigung: 70 / 158 / 262
    Spezial-Angriff: 125 / 257 / 383
    Spezial-Verteidigung: 80 / 176 / 284
    Initiative: 111 / 232 / 353[/tabmenu]


    Boreos ist das erste Pokemon mit dem Einzeltyp Flug.
    Dies ist eher ein mittelmäßiger Typ, man hat eine eher selten vorkommende Elektro- und eine oft vorkommende Eis- und Gesteinsschwäche.
    Im Gegenzug hat man eine Resistenz gegenüber den häufigen Käferattacken und eine weitere gegen die, durch Despotar und den Kämpfern bedingte, viel vorkommenden Kampfattacken. Außerdem können auch die wenig erscheinenden Pflanzenattackrn ihm wenig anhaben.


    Die Traumweltfähigkeit bringt einem leider nichts, woraufhin man lieber auf die nützlichere Fähigkeit Strolch zurückgreifen sollte.
    Besonders das VGC Boreos profitiert von dieser Fähigkeit, weil man so Rückenwind mit Priorität +1 rausbringen, wodurch das gesamte Team unterstützt wird.
    Auch Verhöhner und Delegator haben Priorität +1, was sich oft zum Vorteil nutzen lässt.


    Mit denn Statuswerten kann sich Boreos mit seinem Bruder Voltolos messen.
    Sie haben beide optimale Werte für einen speziellen, physischen oder Mixed Sweeper.
    Diese Fähigkeit verdanken sie den herausstechenden Angriffswerten mit einer Base von 115 und 125, die durch den Initiative-Wert mit einer 111 Base perfekt unterstützt werden.
    Die Verteidigunswerte (79/70/80) fallen eher durchschnittlich bis unterdurchschnittlich aus, was aber keine allzugroßen Probleme bereitet, weil Boreos durch seine hohe Geschwindigkeit in der Regel, sowieso als erster angreift.


    Leider kann sich der Luftdschinn in Sachen Movepool nicht mit Voltolos messen
    Denn ein ordentlicher STAB und auch Ränkeschmied - der Hauptgrund warum es Voltolos eventuell ins Uber befördert - fehlen dem Meister der Lüfte.
    Deshalb wird Boreos im normalen Einzel nur in Regenteams gespielt, wo Orkan eine Trefferquote von 100% hat und man so seinen restlichen Movepool voll ausnutzen kann.
    Die VGC Spieler haben sich dagegen auch die guten Angriffswerte von Boreos zunutze gemacht und ein Set mit Flugjuwel und Akrobatik ist dort Standard.


    Movesets:


    Wahlglas


    http://archives.bulbagarden.net/media/upload/9/98/641.png
    Boreos (M) @ Wahlglas
    Fähigkeit: Strolch
    EVs: 252 SAtk / 4 SDef / 252 Spd
    Wesen: scheu (+Spd, -Atk)
    - Orkan
    - Fokusstoß
    - Kehrtwende
    - Kraftreserve {Eis}


    Dieses Set kann so gut wie jedes Pokemon besiegen, dass keine Flugresistenz hat.
    Orkan hat im Regen eine Trefferquote von 100%, eine Basispower von 180 und sogar obendrauf noch eine 30% Chance den Gegner zu verwirren.
    Fokusstoß hilft vor allem gegen Despotar, welches a) wenig Schaden von Orkan erhält und b) den Regen verschwinden lässt. Mit Kraftreserve {Eis} wird die Coverage abgerundet, damit man auch gegen Zapdos oder Voltolos nicht hilflos darsteht.
    Kehrtwende lässt gut zum Scouten.
    Wenn man z.B. predictet, dass der Gegner Jirachi einswitcht kann man Kehrtwende einsetzten und zu einem Konter wechseln.



    Lure


    http://www.g-takumi.com/images/pokemon/641.gif
    Boreos (M) @ Expertengurt
    Fähigkeit: Strolch
    EVs: 4 HP / 252 SAtk / 252 Spd
    Wesen: naiv (+Spd, -SDef)
    - Orkan
    - Verhöhner
    - Hammerarm
    - Kraftreserve [Eis]


    Dieses Set hier soll den Anschein eines Wahlglas Sets erwecken, damit man den Gegner mit einem plötzlichen Attackenwechsel überrumpeln kann.
    Die EVs sind hier wieder rein standardmäßig verteilt, der Spezial-Angriff und die Initiative werden maximiert und die restlichen 4 EVs werden auf einen Wert verteilt.
    Eine kleine Besonderheit gibt es hier aber, das Wesen ist naiv statt scheu, damit der Hammerarm nicht geschwächt wird.
    Orkan wird hier wieder als Hauptangriffsmove verwendet, mit dem man ordentlich austeilen kann.
    Wenn der Gegner jetzt z.B. ein Despotar einwechselt, kann man auf Hammerarm wechseln, der nach Tarnsteineschaden zu 100% gegnerische Despotar mit einem Schlag besiegt, und ein schnelles KO erzielen.
    Kraftreserver {Eis} perfektioniert die Coverage, sodass man mindestens jedes Pokemon neutral trifft.
    Verhöhner hilft vor allem gegen Staller, weil diese dadurch nicht mehr nervige Statusmoves wie Donnerwelle einsetzen können.


    VGC 2011


    http://www.thepokemasters.net/sprites/641000.gif
    Boreos (M) @ Flugjuwel
    Fähigkeit: Strolch
    EVs: 252 Atk / 4 Def / 252 Spd
    Wesen: froh (+Spd, -SAtk)
    - Akrobatik
    - Schutzschild
    - Rückenwind
    - Delegator


    Das VGC Set setzt eher darauf mit einem Schlag ein gegnerisches Pokemon zu besiegen.
    Akrobatik ist der einzige Angriff, der es aber wirklich in sich hat.
    Durch Flugjuwel, STAB und den Verdopplungsbonus von Akrobatik erreicht diese Attacke beim ersten Einsetzen eine Stärke von 247 gepaart mit einer Angriffsstärke von 329.
    Dadurch kann man z.B. sicher gegnerische Boreos OHKOen und viele Pokemon sicher 2 bzw. OHKOen.
    Schutzschild schützt vor gegnerischen Attacken und hilft vor allem bei Vorhersage der Attacken des Gegners.
    Zusätzlich kann mit Delegator + Schutzschild gegnerische Bizarroraum- und Rückenwindrunden wegstallen, weil durch Strolch Delegator immer Priorität +1 hat und so vor den normalen Attacken wirkt.
    Wenn man aber am liebsten gleich versuchen möchte den Setup zu verhindern, kann man hier auch Verhöhner spielen.
    Auch Hammerarm und Knirscher sind mögliche Optionen für diesen Slot, Hammerarm hilft vor allem gegen Trikephalo (67,08% - 79,38%), aber man muss eine Senkung des Initiative Werts hinnehmen.
    Die schwächere Alternative ist Durchbruch (50,46% - 59,69%).
    Knirscher beseitigt zum Großteil die Geister wie z.B. Skelabra.
    Rückenwind hilft dem ganzen Team, da die Initiative von jedem Pokemon verdoppelt wird und so z.B. Skelabra im Endgame gegen ein schon geschwächtes Voltolos gewinnen kann.


    Bulk Up


    http://pokesplash.net/resources/sprites/bw/641-back.png
    Boreos (M) @ Flugjuwel
    Fähigkeit: Strolch
    EVs: 252 Atk / 6 Def / 252 Spd
    Wesen: froh (+Spd, -Atk)
    - Akrobatik
    - Protzer
    - Verhöhner
    - Durchbruch


    Durch Boreos oft übersehen Angriffswert kann man mit Akrobatik große Löcher in unvorbereite Teams reißen. Verhöhner lässt einen Großteil der Staller zum set-up fodder werden, da diese oftmals nur über schwächliche Angriffsmoves verfügen. Den Freeturn den man dadurch erhält kann man nutzen um seinen Angriffs- und Verteidigungswert zu boosten. So macht Eissplitter von einem harten Mamutel das Leben-Orb trägt nur noch 57,19% - 67,22%. Im Gegenzug OHKOt man sicher mit einem noch nicht verbrauchten Flugjuwel, ohne schafft man nach Tarnsteineschaden immerhin zu 62,5% den KO. Durchbruch verbessert die Coverage, so dass die einzigen relevanten Pokemon, die nicht mit dieser Attackenkombination mindest neutral getroffen werden, auf Voltolos und Zapdos beschränkt wird.
    Durch Boreos Fähigkeit Strolch wird Protzer nochmal um ein Stück attraktiver, weil man auch vor einigen Prioritätsattacken agieren kann.



    Checks und Konter


    Chaneira Heiteira Relaxo


    Da Boreos hauptsächlich speziell gespielt wird, zählen Pokemon die seinen Orkan gut wegstecken können zu seinen Kontern.
    Besonders erwähnenswert sind hier Chaneira, Relaxo und Heiteira, die bekanntlich wenig Angst vor speziellen Attacken haben müssen.
    Weil diese Taschenmonster aber alle Angst vor den mächtigen Kampfattacken des Flugdschinns haben müssen, wird auch oft zu Pokemon gegriffen die gegen Flugattacken eine Resistenz vorweisen können.


    http://www.smogon.com/download/sprites/dp/503.png Jirachi Panzaeron Raikou


    Rotom-W und seine anderen Variationen (außer der Rasenmäherform) eignen sich hervorragend als Konter für das Lure- und als Check gegen das Wahlglasset.
    Das Lureset kann höchtens 3HKOen und wird von Donnerblitz im Gegenzug OHKOt, während ein Wahlglas Orkan ein 2HKO mit Tarnsteinen ist.
    Weil aber so gut wie jeder Spieler drin bleiben wird, um Rotom den Rest zu geben, ermöglicht ein Wahlschal Boreos outzuspeeden und mit seinen STAB Attacken einen KO zu erzielen.
    Raikou kann durch seine gute Spezial-Verteidigung in jede Attacke außer Fokusstoß sichdr einwechseln und mit einer Elektroattacke zurückschlagen oder seine Werte nochmals durch Gedankengut boosten.
    Panzaeron gewinnt gegen den Hammerarmbenutzer verliert aber gegen einen durch Wahlglas geboosteten Fokusstoß.
    Jirachi ist wohl DER perfekte Konter für unseren Lieblingsdschinn.
    Alleine Fokusstoß schafft den 3HKO (die Chance, dass Fokusstoß 3xmal hintereinander trifft liegt bei 34%), kann aber seine KP mit Wunschtraum wiederauffüllen.
    Mit Bodyslam bzw. Donner kann es Boreos paralysieren, damit es dann ein leichtes Opfer für Eisenschädel wird.
    Weitere gute Möglichkeiten für Checks: Zapdos, Metagross, Heatran, Blitza, ...


    Despotar Terrakium Mamutel


    Es kommt auch nicht selten vor, dass einfach auf die Möglichkeit zurüchgegriffen wird, den, der über die Stürme herrscht, zu revengen.
    Typische Beispiele sind hier Terrakium und Despotar die mit ihren SameTypAttackBonus-Steinkanten sicher OHKOen.
    Eigentlich kann jeder Revenger ,der in den Bruder von Voltolos eingewechselt, wurde mit einer ausreichend starken STAB Attacke ihn leicht besiegen.
    Auch gegen Erstschlagattacken steht Boreos eher schlecht da:
    So wird es z.B. von Mamutels Eissplitter nach Tarnsteineschaden sicher OHKOt
    Unter den gleichen Bedingungen hat er auch nur eine 20 % Chance, einen Wahlband Patronenhieb von Scherox zu überstehen.

    Was habt ihr alle gegen Standard? Standard ist deshalb Standard, weil es so gut ist.


    Meistagrif|Zytomega|Voltolos|Boreos|Metagross

    10 Mal editiert, zuletzt von Ollowain ()

  • paar kleinere sachen


    flug hat auch noch eine pflanzenresistenz die du vergessen hast.


    Zitat

    Besonders das VGC Boreos profitiert von dieser Fähigkeit, weil man so Rückenwind mit Priorität +1 rausbringen, wovon das Team sehr profitiert.


    hört sich durch die wiederholung ein bisschen ungelenk an, kannst das ende beispielsweise in "wodurch das (gesamte) team unterstützt wird".
    außerdem fehlt nach rausbringen ein kann.


    Zitat

    Leider kann sich der Luftdschinn nicht auch im Movepool mit Voltolos messen.


    "kann sich der luftdschinn in sachen movepool nicht mit voltolos messen" oder "kann sich der luftdschinn nicht an voltolos' movepool messen" wäre vorteilhafter.


    Zitat

    rechtlichen Movepool


    reichlich/restlich?


    ansonsten ziemlich nice, hab aber evtl. noch die ein oder andere sache übersehen,da ich auch nicht mehr der wacheste bin ;).
    zufrieden ;o?

  • Ein paar kleine Fehler/Verbesserungen:
    Boreos hat eine Pflanzenresistenz, keine Schwäche. Es hat aber eine Elektro-Schwäche.
    Zudem kann man Eis eig. ruhig zu den häufigen Typen zählen. Bulky Waters, Die Genies,Ttar usw. haben häufig Eisattacken.
    Mir fehlt iwie außerdem ein eher supportendes Set(sowas mit RD, Tailwind, Taunt, usw.) (Ich nehm das zurück, falls du das schon vorhattest)

  • Deshalb wird Voltolos im normalen Einzel nur in Regenteams gespielt, wo Orkan eine Trefferquote von 100% hat und man so seinen restlichen Movepool voll ausnutzen kann.
    Die VGC Spieler haben sich dagegen auch die guten Angriffswerte von Voltolos zunutze gemacht und ein Set mit Flugjuwel und Akrobatik ist dort Standard.


    Ich schätze, du redest von Boreos, mein Kumpel ;D

    Scald - 80 Base Power - 100% Accuracy - 30% chance to Burn


    "Hey guys, let's make Lava Plume, except with a type that Fire-types can't switch into at all! Let's also give it to every Pokemon of that type ever!" While whoever made Scald a reality must truly be a sadist, ...
    - The Smog